Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
12 Mitglieder (iassu, jan13, Stylist Robert, Horst14, sebo, 6 unsichtbar), 39 Gäste und 192 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25650 Mitglieder
85485 Themen
1295950 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3965 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1248750 - 14.11.16 19:54 CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ich bin am Überlegen, ob ich mir die o.g. Version noch vor der Wintertour installiere oder nicht. Den Sprung von Android 4.4.2 zu CM13 habe ich nicht bereut und insbesondere die Navi-Anwendungen liefen deutlich flüssiger und effektiver.

Was ich aktuell noch nicht einschätzen kann, sind fürs Navi auf Reisen nicht unwichtigen Details wie:

- Speicherkartenverwaltung
- Akkuverwaltung incl. "Supersparmodus"
- Display-Einstell-Optionen (Helligkeit, Ruhezustandsintervalle)
- Anfängerbugs z.B. eingefrorener Bildschirm o.ä. Dinge, die man nicht braucht

Beim letzten Wechesel hat es 2 Updates von CM13 und eine von TRWP gebraucht, bis alles rund lief und ich wurde am Ende mit einem stabilen, schnellen System belohnt, das zwei Android Versionen höher angesiedelt war, als vom Hersteller vorgesehen.

Hat das schon jemand ausprobiert. Mir fehlt kurz vor der Tour der Nerv dem nachzugehen, da noch einige andere Baustellen offen sind.

Grüße
Brit
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1248843 - 15.11.16 10:08 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Hallo Brit,
nein, ich habs noch nicht getestet, bin aber auch vom S5mini aufs S7 umgestiegen, das S5mini dient jetzt als Backup-/Fallback-Gerät.
In Antwort auf: tirb68
... kurz vor der Tour ...
Aber kurz vor einer Tour würde ich so was ja schon gar nicht machen. Ich deaktiviere ja schon ein zwei Wochen vor einer Tour bei des wirklich relevanten (Navi-) Apps die automatischen Updates aus dem Store, damit ich unterwegs keine bösen Überraschungen erlebe.

Dennoch interessant wäre es zu wissen, welches Custom-ROM Du installiert hast und welches Du möchtest. Es gibt ja kein offizielles CM fürs S5 mini. Hast Du uns Links zu den jeweiligen ROMs?
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1248905 - 15.11.16 15:16 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Mit dieser Version habe ich gute Erfahrungen gemacht:
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s...0f-m-y-t3234909
Sie unterstützt sehr gut die Deklarierung der SD Karte als internen Speicher und läuft stabil und flüssig.

Der selbe Entwickler bringt z.Zt. die CM14 raus. Außer der Roboterstimme gibt es derzeit keinerlei negativen Kommentare.
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s...0f-m-y-t3495789

Kannst ja mal berichten, wenn Du es ausprobieren solltest. Ich werde wohl vor Ende Januar nicht dazu kommen.

Grüße
Brit
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1248934 - 15.11.16 18:15 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
In Antwort auf: tirb68
CM14 : Außer der Roboterstimme gibt es derzeit keinerlei negativen Kommentare.
Ich hab mich mal durch alle Seiten durchgelesen. Es gibt noch jede Menge Bugs:
- div. Apps scheinen keinen Zugriff aufs Internet [4G] zu haben
- bei vielen funktioniert die Kamera nicht zuverlässig
- Zugriff auf die SD-Karte ist nicht zuverlässig
Für mich ein Grund, noch auf Android N zu wechseln:
- noch kein xposed-Framework verfügbar

Von daher würde ich Dir eher empfehlen, mit CM13 auf Tour zu gehen zwinker
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1248940 - 15.11.16 18:51 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ja, vor 2-3 Tagen waren die Bugs noch nicht gelistet. Ich bin eh im Stress bis zum letzten Tag und werde erst mal bei CM13 bleiben.
Ich hoffe ja, dass es etwas wie den Supersparmodus der 4.4.2 auch unter CM14 gibt. Das hat Samsung wirklich gut hinbekommen. Das fand ich unterwegs sehr hilfreich zum Akku-Sparen in der Nacht.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1252209 - 01.12.16 09:05 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Hallo Brit,
Samsung wird voraussichtlich noch im Dezember Android 6 MM für das S5mini in Deutschland verteilen. Das ist sicherlich ein sinnvolles (und wahrscheinlich letztes) Update.
Dann hast Du auch Deinen Superenergiesparmodus und einige Andere Features wieder zurück.
Die Unterschiede zu 7 sind so gering, dass es sich wirklich nicht lohnt ein ewig experimentelles CM-ROM auszuspielen.
Bernd
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1252327 - 01.12.16 15:38 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Oh, das hört sich spannend an. 1000Dank für die Info. Im Dezember werde ich das nicht mehr ändern. Das wird mir zu hektisch. Aber nach der Wintertour werde ich mal schauen.

Ich finde CM gut, weil man selbst alle Rechte vergeben kann. Die Version, die ich jetzt drauf habe läuft stabil. Nur den Superspamodus hätte ich gerne wieder für den Nachtbetrieb oder Pausentage im Outback auf Radreisen. Nervig sind die Anwendungen, die neuerdigs Probleme bzgl. des Routings machen.

Weist Du wie das mit der SdCard unter Android 6 MM ist? Soweit ich das in einem anderen Faden verstanden habe, gibt es dort Problemchen mit der Deklarierung als internen Speicher. Das wäre ärgerlich, insbesondere für die Speicherplatz-intensiven Navi-Daten.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1252334 - 01.12.16 16:22 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Das kann ich Dir für das S5mini noch nicht sagen. Das S7 unter Android 6 soll das problemlos beherrschen. Ich hab das aber nicht gemacht, da 32 GB interner Speicher mehr als genug sind und alle meine Navi-Apps die Daten auf der externen SD ablegen können.

Allerdings sollte auch ohne das Umdeklarieren der SD alles gut funktionieren, denn eine gute App (die viel Daten benötigt) fragt nach, ob Du diese im Internen Speicher oder auf der externen SD speichern möchtest. Wenn die App das nicht anbietet, dann den Entwickler nerven und eine entsprechende Bewertung dazu abgeben.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1252363 - 01.12.16 19:33 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Wäre schön, wenn das jemand der es ausprobiert hier postet. Das S5 mini ist mit Speicher ja nicht so arg gesegnet.

Woher hast Du die Information eigentlich? Auf der offiziellen Seite finde ich unter G800F nur 5.5.1.
Normalerweise kündigen sie das dort vorher an.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1252370 - 01.12.16 19:51 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Verteilt ist es bisher in Russland und der Türkei. Es soll mittlerweile auch online eine Bedienungsanleitug geben, die sich auf MM bezieht.
Weitere Infos : https://curved.de/news/galaxy-s5-mini-marshmallow-update-in-der-tuerkei-im-dezember-bei-uns-436075
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com

Geändert von kosemuckel (01.12.16 19:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1252373 - 01.12.16 20:12 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Na, schaun wir mal. Das letzte Mal hat das ewig gedauert. Ich habe das G800F. Das war zum Schluss eine echte "KitKat-Insel" umgeben von Lollipop´s.
Daher bin ich auch so schnell zu CM13 gewechselt. Sonst hätte ich Lollipop schon noch ausprobiert, bevor ich mich auf auf CM13 eingelasse.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1252462 - 02.12.16 09:35 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
eeausli
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 38
In Antwort auf: tirb68

Weist Du wie das mit der SdCard unter Android 6 MM ist? Soweit ich das in einem anderen Faden verstanden habe, gibt es dort Problemchen mit der Deklarierung als internen Speicher. Das wäre ärgerlich, insbesondere für die Speicherplatz-intensiven Navi-Daten.


Bei meinem S5 (g900f) wird unter Samsungs MM die externe SD Karte als zusätzlicher Speicher angezeigt. Sämtliche Apps (insofern man die nicht konfigurieren kann) schreiben aber natürlich ungefragt alle Daten auf die interne SD Karte.
Mit ein paar Befehlen in einem terminal oder via ADB kann man die externe SD Karte allerdings als sog. adopted Storage einrichten und damit ersetzt die externe Karte quasi die interne SD Karte.
Hat den Nachteil dass man die Karte nicht entfernen und in ein anderes Gerät oder einen PC einsetzen kann zum auslesen, aber das hab ich persönlich eh nicht vor. Zudem soll die Geschwindigkeit angeblich leiden. Merke ich allerdings auch nichts von.
Nach oben   Versenden Drucken
#1252470 - 02.12.16 10:34 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: eeausli]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Genau das amche ich jetzt unter CM13, basierend auf Android 6, auch. funktioniert prima und man muss ich überhaupt nicht mehr darum kümmern.

Die Frage ist, ob Android 6MM das unter Android 6 auf dem S5 mini weiterhin unterstützne wird. Ich möchte gerne iene Funktionen von Samsung zurückhaben.

Im Alltag vermisse ich den Supersparmodus nicht, aber wenn die nächste Steckdose 3-4 Tage weg ist finde ich den Supersparmoduns wirklich hilfreich.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1263212 - 30.01.17 20:50 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Die offizielle Customer ROM ist nun auch erhältlich. http://www.cyanogenmods.org/forums/topic...nougat-7-1-rom/
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1263261 - 31.01.17 08:16 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Leider ist es keine offizielle und auch noch in einem sehr frühen Stadium (initial release) mit div. Fehlern. So funktioniert nur ein Anruf, erst nach Neustart funktioniert dann wieder einer, aber nur einer... leider.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1263286 - 31.01.17 09:22 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6854
Hallo Brit,

es wurde schon geschrieben: Nie direkt vor einer Tour größere Änderungen durchführen! Ich navigiere zwar mit meinem Garmin Navi, aber natürlich will ich auch mein Mobiltelefon zumindest als Ersatz nutzen können. So ist es mir in der Vergangenheit schon einige Male bei Oruxmaps nach automatischen Updates passiert, dass Karten nicht mehr gelesen werden konnten. Inzwischen mache ich dort nur noch manuelle Updates und diese auch zuletzt mit genügend Sicherheitsabstand vom Reisetermin. Bei neuen CM-Versionen wäre ich vorsichtig, wenn ich nicht als Betatester fungieren möchte.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1263307 - 31.01.17 10:33 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Keine Ahnung]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ich bin inzwischen zurück und zum Testen Bereit. Beta-Tester will ich allerdings nicht werden. Erst wenn die Nightly läuft, wird bei mir installiert. Jedesmal die Vollversion flashen ist mir zu stressig.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1263310 - 31.01.17 10:38 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ja, aber es tut sich was. Das mini bekommt eine offizielle ROM. Das ist doch gut zu wissen, wenn man es gut findet und noch länger damit agieren möchte. Ich schaue mir das die Tage mal näher an. Vielleicht riskiere ich die Installation. Bei dem Wetter passt das ja.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1264313 - 05.02.17 16:16 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1759
Hmm:

switching between camera and video-recording might crash the camera-app

Das klingt nicht so richtig schön, und daß die Kamera gelegentlich nicht mehr ging und nur durch Reboot wieder zum Laufen zu bringen war, mußte ich schon bei der Umstellung des alten Galaxy W auf CM11 erfahren. Tritt das Problem in der Praxis auf? U.a. weil mich das abgeschreckt hat, habe ich die Umstellung des S5 Mini bisher gelassen. Ich hatte auch anfangs Probleme, mit CM11 flüssig Audio/Video abzuspielen, das war unter dem original Android 2.3.6 nicht der Fall. Seither bin ich etwas skeptisch gegenüber CM.
Nach oben   Versenden Drucken
#1264460 - 06.02.17 11:52 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Dergg]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ich hatte bisher CM8,9,10 auf dem Defy und 13 auf dem S5 mini. CM13 vom 26.03.2016 läuft stabil.

Für CM13 und das S5min kann ich bestätigen, dass die Kamera gelegentlich spinnt. Dafür gibt es inzwischen einen Kamera Restarter, der den Neustart erspart. Das scheint also ein Dauerthema zu sein.

Da ich die Kamera nur sehr selten nutze, z.B. für Öffnungszeiten von Fähranlegern o.ä. "abzuschreiben", finde ich das nicht so schlimm. Für Dauernutzer, und Leute die ohne Selfies nicht mehr leben können, ist das eher nix.

Man kann unter CM wirklich entscheiden, welche App welche Rechte hat. Das macht sich beim Reisen in der Akkulaufzeit bemerkbar. Der CM Energiesparmodus ist auch nicht übel. Den habe ich auf der letzten Tour getestet. An den Supersparmodus mit 10 Tagen Laufzeit kommt das nicht ran, aber 5-7 Tage sind auch nicht schlecht. Dafür bleibt man telefonsich erreichbar, wenn man das möchte. Das ging im Supersparmodus nicht (glaube ich mich zu erinnern).
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1264468 - 06.02.17 12:32 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1759
Danke, ich weiß CM auf dem alten Galaxy W durchaus zu schätzen, auch die Bedienung ist viel angenehmer als das originale Samsung-Android. Aber mit der Laufzeit bin ich, wie im andern Thread erwähnt, sehr zufrieden, besser kann es eigentlich nicht werden. Ich werde wohl au f dem S5 Mini erstmal dabei bleiben.

Geändert von Dergg (06.02.17 12:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1264570 - 06.02.17 19:24 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Dergg]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Das muss jeder selbst wissen. Aus Erfahrung mit dem Defy, das ich mit Android 2.2 gekauft habe, und das schnell seitens des Herstellers nicht mehr supportet wurde, kann ich sagen, dass es sich gelohnt hat, so alle Jahre mal die nächste Version zu flashen.

Um den Aufwand gering zu halten, bin ich am schauen, wann es eine Version gibt, die sich per App updaten lässt. Der Entwickler der 14er Verson hat schon die 13er zum Laufen gebracht. Die 13er hatte ich im vergangenen Jahr im Februar erstmals getestet. Da war sie noch ruckelig (eingefrorener Bildschirm). Die nächste Version läuft nun schon seit Ende März 2016 gut durch.

Ich muss schauen, wann das mal ein WE bei mir rein passt. Dann kommt die 14er drauf. Mehr als dass ich zur 13er zurück muss, kann nicht passieren. Ich habe nur Bedenken, dass die Deklarierung der SDcard zum interen Speicher bei der 14er nicht so gut läuft. Darüber finde ich irgendwie nichts in den Fehlerberichten von CM. Nur Negativberichte von Android 7.X Nutzern. Das finde ich für die Navi-Apps wichtig (Karten, DEM-Dateien für die Höhenangaben), Hörbücher für unterwegs, etc. Wenn das gut funktioniert, ist alles deutlich entspannter.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1264585 - 06.02.17 20:07 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1759
Der Hauptteil auf der externen SD sind bei mir OsmAnd-Karten und Photos. Die lassen sich sehr einfach dort abspeichern, ohne Eingriff ins System. Das Galaxy W habe ich damals nur umgestellt, weil manche Apps nicht mehr mit 2.3.6 liefen. Aber bis 5.1 mal so outdated ist, wirds glaube ich noch eine Weile dauern.

Was mir noch einfällt: Wenns regnet bekomme ich öfter mal einen bescheuerte "Headphones connected" Meldung. Hat da einer ein Rezept gegen? Softwaremäßig meine ich, nicht die Kopfhörerbuchse versiegeln.
Nach oben   Versenden Drucken
#1264653 - 07.02.17 08:21 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Dergg]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Du hast zwar Root, aber keine Original-FW mehr - sonst könntest Du das xposed-Framework installieren und dann das passende Modul zur Abschaltung dieser Meldung dazu laden.

Das xposed-Framework ist einer der Gründe, warum ich kein CM drauf mach. Denn damit lassen sich viele Dinge anstellen, die sogar unter CM nicht gehen. Der wirklich ausschlaggebende ist aber. dass es bei den günstigen Geräten oder Minis immer Probleme mit der Kamera und oft mit Anrufen gab. Die Kameratreiber die Samsung hier verwendet, sind nicht frei verfügbar und müssen dann 'irgendwie' hingebastelt werden. Mein S5mini ist deswegen noch schön auf 4.4.2, bei dem alles rund läuft - plus xposed. Es dient aber nur noch als Fallback, wenn das S7 mal versagen oder abhanden kommen sollte.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1264680 - 07.02.17 10:53 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Das Anrufproblem haben sie jetz wohl in der LineageOS 14.1 gelöst.

Für die Kamera schlagen sie vor auf einen alten Treiber zurückzugehen, der frei verfügbar ist, incl. download link. Die interne Speicherdeklaration ist auch lauffähig.

Leider ist das wohl wieder keien Version, die sich updaten lässt und würde bei den nächsten Verbesserungen wieder einen Flash erfordern.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1264794 - 07.02.17 21:51 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11585
Ich lese hier immer wieder, dass Nutzer das originale Android-Betriebsystem durch Bastelware ersetzen und hinterher anscheinend Probleme in der Performance haben, die mir mit dem originalen System nie untergekommen sind. Ich versteh ja, dass es Spaß macht, damit herumzuspielen - aber wo ist denn der Mehrwert, den ich nicht erkennen kann?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1264943 - 08.02.17 13:43 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: StephanBehrendt]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2455
Vielleicht, dass der Hersteller keine Sicherheitspatches mehr liefert?

Oder dass man die Überwachung durchvvGoogle loswerden möchte.

Empfehle einen Blick in die aktuelle CT.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1264981 - 08.02.17 18:10 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: StephanBehrendt]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Wen es nicht stört, dass Google alle Daten sammelt und über logische Verknüpfungen ein recht komplexes Nutzer-Bild erzeugen kann, das angefangen von persönlichen Stammdaten, über Aufenthaltsorte, Kreditkarten, Arbeitgeber, persönliche Interessen etc, so ziemlich alles enthält, der muss sich darüber keinerlei Gedanken machen.

Wem es egal ist, was mit den Daten geschieht, wenn Sie in die falschen Hände geraten, sowieso nicht.

Und wer sich sowieso jedes Jahr ein Smartphone mit dem jeweils akuellen Betriebssystem kauft, obwohl das alte noch topfit ist und nur ein Update braucht, um up to date zu sein, auch nicht.

CM basiert auch auf Android und tauscht Daten über das Nutzerprofil mit Google aus. Aber man kann es auf ein notwendiges Übel begrenzen. Wenn man sich soweit mit dem Gerät auseinandergesetzt hat, dass man uner einem alternativen Betriebssystem alles am Laufen hält, dann hat man auch eine Idee, wie man Google auf einem gesunden Abstand hält.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1264982 - 08.02.17 18:15 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: olafs-traveltip]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
In Antwort auf: olafs-traveltip

Empfehle einen Blick in die aktuelle CT.


Meinst Du diesen Beitrag?
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1264998 - 08.02.17 19:50 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: StephanBehrendt]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1759
Zum einen ist CM besser zu bedienen als der Samsung-Kram. Zum 2. ist nicht soviel Bloatware dabei. Zum 3. frage ich mich, warum immer, wenn ich das Telefon zum Leben erwecke, kurz das GPS angeht, obwohl gar keine entsprechende App läuft. Den Herrn Guugel habe ich schon soweit wie möglich ausgesperrt (kein Account, Apps gelöscht oder disabled) und trotzdem passiert das. Warum ich trotz Root-Rechten per FTP nicht mehr auf die externe SD-Karte schreiben kann, aber auf die interne schon, ist mir nicht so recht eingängig. Gelegentlich geht das S5 Mini auch mal schlafen und wacht erst nach Entnahme des Akkus wieder auf. Ich frage mich dann immer, was eigentlich Leute machen, die den Akku fest verbaut haben? 1 Woche warten, bis er leer ist? CM hat nicht mehr Macken als das Original-Samsung-Android. Nur andere. Es ist halt die Fragen, mit welchen man besser Leben kann. Beim alten Galaxy W war der Zeitpunkt für CM gekommen, als K9-Mail nicht mehr lief.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1265093 - 09.02.17 09:34 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2455
Es gibt im aktuellen Heft mehrere Artikel.

Zur Argumentation warum überhaupt CM meinte ich eher diesen
Nach oben   Versenden Drucken
#1267235 - 21.02.17 11:58 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
Sattelstütze
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 43
Hallo,

zur Info an Interessierte: Am Dienstagabend ist bei mir das offizielle Samsung-Update für mein S 5 mini auf Android 6.01 eingetrudelt. Habe mich aber noch nicht näher damit befasst. Man kann jedenfalls telefonieren und sms sind auch möglich. Gibt es bei den Custum-Roms Neuigkeiten?

schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1267256 - 21.02.17 13:53 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Sattelstütze]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ja gibt es. CM wurde offiziell zum 31.12.2016 aufgelöst. Da gabe es wohl intern einigen Streit. Die vorhandenen Custom Rom werden weiterhin unterstützt.

Die Programmierer sind nun bei LineageOS und auch dort ist die erste Beta-Version für das S5 mini zum 01.02.2017 rausgekommen und gestern das a aktuelle Build. Das basiert auf Android 7.1 und ist noch im Beta Stadium.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267273 - 21.02.17 15:56 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4959
Unterwegs in Marokko

Salut

In Antwort auf: tirb68
Ja gibt es. CM wurde offiziell zum 31.12.2016 aufgelöst. Da gabe es wohl intern einigen Streit. Die vorhandenen Custom Rom werden weiterhin unterstützt.



Und da habe ich was nicht kapiert (CM auf Moto G3): wird mit automagisch ein upgrade auf die erste Lineage-Version angeboten? Oder muss ich da was machen?!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267289 - 21.02.17 18:08 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: panta-rhei]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Soweit ich das verstanden habe, muss man das Gerät zurücksetzen, wenn man bereits eine ROM am Laufen hat, um von CM zu Lineage zu wechseln. Bei experimentellen Versionen ist das nicht notwendig.

Es kommt also darauf an, was Du auf dem G3 am Laufen hast. ROM oder Alpha/Beta.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267321 - 21.02.17 21:32 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4959
Unterwegs in Marokko

Salut Tirb

In Antwort auf: tirb68
Soweit ich das verstanden habe, muss man das Gerät zurücksetzen, wenn man bereits eine ROM am Laufen hat, um von CM zu Lineage zu wechseln. Bei experimentellen Versionen ist das nicht notwendig.

Es kommt also darauf an, was Du auf dem G3 am Laufen hast. ROM oder Alpha/Beta.


Hm habe ein cyanogenmod 13.0 SNAPSHOT - Version (Android 6.0.1 . Hatte das so verstanden, dass man von CM 13 (oder 14.1.) direkt auf einen experimentellen Build updaten könnte (ohne alles neu zu flashen). Das wäre super, denn das "neueinrichten" nervt mich tödlich - nur habe ich nirgends eine Anleitung gesehen. Builds fürs G3 gibts jede Menge.

Hast Du da eine Idee
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267325 - 21.02.17 21:55 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: panta-rhei]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Vieleicht hilft Dir das weiter.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267335 - 21.02.17 22:32 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4959
Unterwegs in Marokko

In Antwort auf: tirb68
Vieleicht hilft Dir das weiter.

Danke Dir - kann nur den "Experimental Build" nirgends finden: https://download.lineageos.org/osprey
<seufz>
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267336 - 21.02.17 22:59 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: panta-rhei]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4959
Unterwegs in Marokko

In Antwort auf: panta-rhei
In Antwort auf: tirb68
Vieleicht hilft Dir das weiter.

Danke Dir - kann nur den "Experimental Build" nirgends finden: https://download.lineageos.org/osprey
<seufz>

http://www.androidbeat.com/2017/01/how-to-upgrade-lineageos-from-cyanogenmod-android-device/
- man kann nur von CM 13 auf Lineage 13 - und das gibts für Osprey nicht! weinend
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267374 - 22.02.17 10:52 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: panta-rhei]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Dort sind auch nur die Versionen aufgeführt, die es schon bis zu den Nighlys entwickelt wurden. Experimentelle Beta-Versionen findest Du eher bei den Enticklern, z.B. bei XDA. Dort werden die Beta-Versionen veröffentlicht und die User kommentieren di eFehler für den Entwickler.

Bevor Du den Aufwand treibst, eine experimentelle Version dazuwischen zu installieren, kannst Du es auch zurücksetzen. Das ist eher was für User, die aktuell schon eine Beta-Version installiert haben.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267537 - 23.02.17 16:08 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: panta-rhei]
Schnubu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 422
Das wird dir nicht viel helfen, aber für das Samsung GS3 (i9300) lief der Umzug von Cyanogen 14.1 auf Lineage problemlos, ohne dass etwas gefummelt oder neu eingestellt werden musste.
Zunächst musste die Experimetal-Version installiert werden und dann habe ich das neuste Nightly drübergebügelt. Funzt einwandfrei. Das olle S3 läuft mit dem doch sehr aktuellen OS erstaunlich flott und fehlerfrei, als Zweitsmartphone mehr als ausreichend.

Das sollte beim S5 (mini) ebenfalls funktionieren. Bei deinem wirst du nach aktuellem Stand nicht um eine Neuinstallation inkl. Gapps und allem Zipp und Zapp drum herum kommen. Guckst du: http://www.lineageosdownloads.com/download-official-moto-g-2015-lineage-os/
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267560 - 23.02.17 18:11 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Helft mir doch jetzt alle mal weiter, weil ich es nicht so wirklich verstehe, warum man sich beim S5mini (und allen anderen Minis) eine inoffizielle, fehlerbehaftete alpha/beta/nightly CM/Lineage antut?
Ich habe mir gestern auf mein S5mini die offizielle Android 6 MM StockRom draufgemacht (wegen Root nicht von alleine passiert), wieder gerooted, xposed und Titanium drauf, alle lästigen Apps deinstalliert. Rennt wie ne Eins und alles funktioniert inkl. des hier schon vermissten Ultra-Energiesparmodus - und man kann sogar mehrfach hintereinander telefonieren oder Bilder machen.

Was versprecht Ihr Euch von diesem Frickelwerk?
(diese Frage ist nicht böse gemeint, aber inoffizielle ROMs sind i.d.R. immer Frickelwerk, erst recht, wenn alpha, beta, nightly)
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267563 - 23.02.17 19:20 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Das hatten wir schon weiter oben im Faden. Du kannst das aber gerne ein einem anderen Faden noch mal ansprechen.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267565 - 23.02.17 19:22 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Nein, da sind keine klaren Argumente aufgeführt - zumindest nicht für mich ersichtlich. Deswegen frag ich ja nochmal nach.
Falls nur das entfernen/nicht haben von Google Apps das Argument sein soll, dann ist es sehr dürftig. Alles von G bekomm ich mit Root auf StockRom auch weg - oder ich melde mich erst gar nicht mit einem Google-Konto an, dann kann G auch nichts sammeln.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com

Geändert von kosemuckel (23.02.17 19:29)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267566 - 23.02.17 19:33 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
a) Um Google und sonstige Datensammler draußen zu halten
b) um die Hardware noch effizient nutzen zu können, wenn sie vom Herteller nicht mehr supportet wird

a) finde ich besonders wichtig. Ich denke, das geht aus dem Beitrag weiter oben hervor.
b) ergibt sich mit der Zeit von selbst.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267567 - 23.02.17 19:41 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
ok
a) man kann Google auch einfach nicht nutzen (kein Konto anlegen) oder alles entfernen (mit Root)
b) das S5mini wird ja noch unterstützt

Falls das Ziel Android 7 sein soll, dann ist es eh das falsche. Viele Hersteller haben das Verteilen des Updates wieder eingestellt/pausiert, da der Energieverbrauch zu hoch ist - die Ursache liegt tief im Kern von A7 und ist dadurch auch unter CM/Lineage vorhanden.

Aber ok, passt schon. Für mich bedeutet das nur, dass ich alles richtig mach und auf meinen Reisen ein Handy hab, auf das ich mich zu 100% verlassen kann.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267571 - 23.02.17 20:36 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Schnubu]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4959
Unterwegs in Marokko


Danke! <seufz>
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267574 - 23.02.17 21:06 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Man sollte schon dran bleiben, finde ich. Was nicht heißt, dass man sofort das nächste Betriebssystem braucht, wenn es raus kommt. Aber meistens laufen schon nach einigen Monaten die ersten App's nicht mehr rund.

Ich habe das Sterben beim Defy miterlebt. Ich sehe nicht ein, warum ich mir ständig ein neues Phone kaufen soll, wenn das alte noch fit ist nur weil Hersteller am nächsten Gerät verdienen möchte und keinen Support mehr leistet. Von der Umweltsauerei die daraus resultiert mal abgesehen.

Irgendwann ist eh Schluss. Das Defy war am Ende auch als Taschenwärmer nicht schlecht. Und der Akku war durch die Übertaktung so schnell leer, dass ich in die Pedale treten musste, um von A nach B zu kommen, bevor es ausging. Positive Trainigseffekte inclusive. schmunzel

An den alternativen Betriebssystemen basteln Enthusiasten. Die sollte man unterstützen, in dem man die Dinge nutzt, wenn sie funktionieren. Dich motiviert es sicher auch, wenn jemand caminaro nutzt und nicht von vorn herein auf eine kommerzielle App pocht, nur weil sie "kein Bastelwerk" ist.

Das S5 mini ist ein klasse Phone fürs Rad. Wechselakku, wasserdicht, Navi läuft ruckelfrei, Display immer gut lesbar. Wenn sich die Entwickler damit noch ein oder zwei Jahre beschäftigen, dann setzte ich das Phone gerne ein bis es irgendwann abraucht und sehe über die eine oder andere Macke hinweg.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267601 - 24.02.17 08:57 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11585
In Antwort auf: tirb68
Man sollte schon dran bleiben, finde ich. Was nicht heißt, dass man sofort das nächste Betriebssystem braucht, wenn es raus kommt. Aber meistens laufen schon nach einigen Monaten die ersten App's nicht mehr rund.
Sprichst du von der Bastelware?
Bei Android laufen die meisten Apps auch problemlos mit mehrere Jahre alten Betriebssystemen ab Version 4.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267602 - 24.02.17 08:59 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11585
Na, das habe ich mittlerweile verstanden:
Man macht die Bastelei, weil es sie gibt und weil es Spaß und stolz macht. Einen rationalen Sinn für die normale Nutzung kann ich ich in der Tat auch nicht erkennen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267606 - 24.02.17 09:48 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: StephanBehrendt]
Chris-Nbg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1523
In Antwort auf: StephanBehrendt
Bei Android laufen die meisten Apps auch problemlos mit mehrere Jahre alten Betriebssystemen ab Version 4.

Nur dass nicht jeder jahrelang mit nicht mehr aktualisierten und damit potenziell mit Sicherheitslücken gespickten Betriebssystemen hantieren möchte. Es sei denn, man geht mit dem Gerät eh nicht online.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267619 - 24.02.17 11:22 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
farnotfast
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 131
In Antwort auf: kosemuckel
ok
Falls das Ziel Android 7 sein soll, dann ist es eh das falsche. Viele Hersteller haben das Verteilen des Updates wieder eingestellt/pausiert, da der Energieverbrauch zu hoch ist - die Ursache liegt tief im Kern von A7 und ist dadurch auch unter CM/Lineage vorhanden.


Ich habe ein Samsung S3, das bald seinen fünften Geburtstag feiert und darum schon lange keine offizielle Aktualisierungen mehr bekommt. Als ROM nutze ich ein CM/Lineage-basiertes ROM, Anfang Januar habe ich auf 7.1.1 aktualisiert.

Davor hatte ich Android 4.0, 4.3, 4.4, 5.0, 6.0 installiert. Mit der aktuellen Version bin ich mit Abstand am zufriedensten. Das Gerät läuft sehr gut, der Akku (übrigens immer noch das Original) hält deutlich länger. Musste ich davor spätestens jeden zweiten Tag aufladen, tut es jetzt auch hin und wieder jeder dritte. Je nach Gebrauch sind das 12 bis 24 Stunden mehr.

Weisst du denn, ob das von dir erwähnte Energieproblem ein Grundsätzliches ist oder hängt das auch von der Hardware ab? Wäre ja schön, wenn ich nach einem Bugfix noch mehr Akkuzugewinn hätte...
Grüße, Stephan
mapline - Druckbare Karten entlang einer Route erstellen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267624 - 24.02.17 12:24 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: farnotfast]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Das Problem scheint zwar Herstellerübergreifend, aber Gerätespezifisch zu sein. So hat u.A. Sony die Auslieferung gestoppt, Samsung für das S7 (nicht für das Edge), das A3 und A5 der neuesten Generation und weitere pausiert. Das legt die Vermutung nahe, dass bestimmte Chipsätze wohl Verursacher sind. Aber genaueres kann ich nicht sagen, da ich auf meinem S7 vorerst mal eh kein Update zulasse, bis ich sicher weiß, wie unter 7 Root wieder möglich ist zwinker
Deine längere Akkulaufzeit kann auch mit dem simplen Aufräumen zu tun haben, dass Du durch den Wipe beim Flashen ja machst.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1267628 - 24.02.17 13:08 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: kosemuckel]
farnotfast
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 131
Danke für die Antwort. Ich glaube nicht, daß die längere Akkulaufzeit besonders viel mit dem Neuzustand nach dem Upgrade zu tun hat. Den Zustand hatte ich ja auch nach all den anderen Upgrades und so signifikant hatte sich das bisher nicht ausgedrückt. Natürlich lässt sich die angegebene Zeit so nicht direkt übertragen, hängt ja doch sehr stark vom individuellen Nutzungsverhalten ab. Und da gehöre ich sicher zu den sparsamen Leuten. Weder höre ich Musik, noch schaue ich Videos oder zocke damit.
Grüße, Stephan
mapline - Druckbare Karten entlang einer Route erstellen
Nach oben   Versenden Drucken
#1270579 - 13.03.17 17:59 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: Sattelstütze]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
In Antwort auf: Sattelstütze
Hallo,

zur Info an Interessierte: Am Dienstagabend ist bei mir das offizielle Samsung-Update für mein S 5 mini auf Android 6.01 eingetrudelt. Habe mich aber noch nicht näher damit befasst. Man kann jedenfalls telefonieren und sms sind auch möglich. Gibt es bei den Custum-Roms Neuigkeiten?


Am WE hatte ich endlich Zeit für den Umstieg. Hat einen Tag gekostet, da ich noch die interne Karte gewechselt habe. Die machte auf der letzten Tour Problemchen.
Nun läuft wieder alles schön rund mit LineageOS. Die Kamera spinnt, wie erwartet. Den Bugfix habe ich noch nicht ausprobiert.

Aber das wichtigste - alles läuft rund und das S5 mini ist gefühlt doppelt so schnell, wie vor dem Wechsel. LineageOS erinnert noch an die frühen Phasen von CM13. Es fehlt z.B. noch eine App für den Lockscreen.

Die Sicherheitsupdates sind z.Zt. vom 05.01.2017 und man kann nach wie vor die unerwünschten Datensammler draußen lassen.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1270741 - 14.03.17 14:43 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: tirb68]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Ergänzung - die Kamera läuft nun auch stabil.
Mit einem älteren Treiber, der öffentlich verfügbar ist.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1272202 - 20.03.17 21:03 Re: CM14 bzw. Android 7 für das S5 mini [Re: olafs-traveltip]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
In Antwort auf: olafs-traveltip
Vielleicht, dass der Hersteller keine Sicherheitspatches mehr liefert?

Oder dass man die Überwachung durchvvGoogle loswerden möchte.

Empfehle einen Blick in die aktuelle CT.


Heute war eine gute Zusammenfassung des CT Themas hier zu finden.

Unter LineageOS muss man Google nun auch aussperren. Also alles bewusst deaktivieren, sonst weiß Google sogar, wie lange man morgens ins Büro braucht und unterwegs wo und wie lange beim Bäcker angestanden hat. Schade. Ein Minus für Lineage in Puncto Privatsphäre. Das war bisher besser gelöst.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de