Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Kettenklemmer, 1 unsichtbar), 137 Gäste und 455 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28662 Mitglieder
95673 Themen
1496463 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2695 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#1500468 - 29.05.22 11:30 Re: Forumstreffen 2022 [Re: 68163]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7404
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Hi 68163,

In Antwort auf: 68163

Und Menschen im wahren Leben zu treffen ist ja doch viel interessanter und angenehmer als nur endlos im Internet rumzutippseln.
Erstes Forumstreffen für mich - war prima.


Prima, dass Du dabei warst. Wie schoen BASF doch sein kann zwinker ...

@alle:
Schön, euch alle wiederzusehen und ein grosses Merci an Roland und die Tourenleiter:innen!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1500485 - 29.05.22 17:16 Re: Forumstreffen 2022 [Re: panta-rhei]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7162
Servus zusammen,
wir haben den Klaus samt trike im Zuge der Heimfahrt noch bis zum Durlacher Bahnhof begleitet und sind nun daheim, erfrischt und umgezogen.
Schee wars. Ich habe es leider nicht geschafft mich mit allen zu unterhalten oder auch nur am Schluss zu verabschieden, aber da hilft nur eins: Ein nächstes Treffen!
Der Platz war optimal für so ein Treffen geeignet, ich fand prima, dass wir die Wiese fast für uns alleine hatten.
Dank an Roland fürs organisieren, an Matthias für die Abwicklung der Finanzen, Uwe für die nette Tour in den Odenwald und allen für die angenehme Gesellschaft.

Bis bald
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1500498 - 29.05.22 21:52 Re: Forumstreffen 2022 [Re: MikeBike]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1156
Ja, ich bin auch schwer beeindruckt, die hinter den vielen, seit meiner Forumszugehörigkeit 2008 gelesenen Beiträgen manch Stammschreiber stehenden Menschen mal „in echt“ kennen gelernt -oder wenigstens mal gesehen und in Zusammenhang mit Forumsnamen gebracht haben zu können.

Auch war dieser Teil Deutschlands für mich „neu“ und Mannheim hat mich -ugly hin oder her- keine Sekunde gelangweilt, dank der informativen Tour von Bikemike und Uwe&Söhne.

Tolle Touren, starke Organsation und ganz interessante Menschen haben mir diese 72 Sunden vermittelt.
Recht schönen Dank an alle vorder- und hintergründigen organisatorisch tätigen; Mike, Uwe und natürlich an die „Chiefs of staff“, Roland und Mathias.

Ahoi und bis denn, Marco (aus Leipzig und interne Grüße auch an meinen Therapiekreis am Lagerfeuer :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500507 - 30.05.22 05:26 Re: Forumstreffen 2022 [Re: iassu]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 23995
Zum Zwecke der Eingrenzung habe ich Bilder des Treffens bei Dies&Das eingestellt, dort können nur Angemeldete etwas sehen.
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1500520 - 30.05.22 09:20 Re: Forumstreffen 2022 [Re: natash]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3644
Wie schon von Nat erwähnt bin ich von Durlach bis Heilbronn mit dem -kVV und die restlichen 21 km dann wieder liegend gen Heimat. Am letzten Berg hab ich mein Motorle dann mit voll Speed hochgejagt grins grins, hatte noch was Saft im Akku nach 105 km und das voll bepacht mit ca 25 kg + Fahrer + Trike zwinker
Schönes Treffen nach Biel mal wieder.


klaus
jetzt wieder Stadtbewohner ;-) .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !

Geändert von trike-biker (30.05.22 09:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500526 - 30.05.22 10:39 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
Mir hat es auch sehr gut gefallen.

Schön für einen Organisator ist auch, dass es nur 2 zerbrochene Flaschen gab, auf dem Gelände keinen Müll und es den Teilnehmern auch gelang, die Sanitärräume sauber zu hinterlassen.

Dank an diejenigen, die Sonntag u.a. die Toiletten geputzt haben.
Außerdem an Jürgen für das holen von Getränke-Nachschub und die Erläuterungen zur Abechnug.
Besonderen Dank an Matthias, der die Abrechnung mit den einzelnen Teilnehmern super gemacht hat und auch Getränke-Nachschub holte.

Eine Kurzabrechnung stelle ich demnächst hier vor (muss noch Leergut wegbringen und die gefüllten Flaschen berechnen). Matthias hat alle Unterlagen gesammelt, sie sind mit Fotos dokumentiert. Falls es Nachfragen gibt, Stichwort Transparenz. Matthias und ich haben dfie Gesamt-Abrechnung zu zweit gemacht. Es bleibt etwas übrig. Jürgen, zu dir überweisen für die Finanzierung künftiger Treffen?

Für Leute, die sich überlegen, ein Treffen auszurichten: Mein Arbeitsaufwand hält sich mit insgesamt circa 12 Stunden in Grenzen. Davon war der Löwenanteil Getränke holen/Leergut wegbringen, was auch eine Firma erledigen kann.

Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih

Geändert von ro-77654 (30.05.22 10:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500531 - 30.05.22 11:24 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
Es gibt oft Leute, die sich sehr unauffällig engagieren. So einen möchte ich hier mal hervorheben:

Rudi hat festgestellt, dass in den Sanitärräumen Seifenspender fehlen und einfach welche gekauft, außerdem noch 1 Kasten Bier. Alles als Spende!
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1500548 - 30.05.22 15:05 Re: Forumstreffen 2022 [Re: iassu]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7404
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: iassu
Zum Zwecke der Eingrenzung habe ich Bilder des Treffens bei Dies&Das eingestellt, dort können nur Angemeldete etwas sehen.

Sehrgute idee!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1500552 - 30.05.22 15:59 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 611
Erstaunlich gute Kritiken für das Forumstreffen hier - und das natürlich völlig zu Recht! Ich hatte mir das Gelände beengter vorgestellt; es hatte genau die richtige Größe. Als wir eintrafen, habe ich überlegt, ob ich die sattgrüne Fläche als Wiese oder doch lieber respektvoll als Rasen ansprechen solle - der Zustand war perfekt. Und von da ab war alles super. (Bis auf die fehlende Seife, die mir auch aufgefallen war. Ich habe daher ein Gefäß, welches sich als Seifenspender ausgab, von dem Küchengebäude in die männlichen Sanitärräume verbracht; es war aber wohl doch Desinfektionsmittel drin. Der Dank an Rudi ist unbedingt notwendig!)

Unser Dank gilt auch Roland für seine jahrelange Vorbereitung, Matthias für seine präsente und sicherlich makellose Abrechnungstätigkeit, Thomas für die Organisation der interessanten Mannheimradverkehrstour, Uwe für die spannende Fahrt in den Odenwald sowie Natalie und Micha für die improvisierte, aber phantastisch im Regenerationstempo rollende Tour zum Pfälzer Wald. Und an alle anderen, die jederzeit den Eindruck vermittelten, genau am richtigen Ort zu sein.

Diesem Dank schließt sich ausdrücklich auch Eva an. Sie hatte immer ein mulmiges Gefühl, wenn es zu Forumstreffen ging, weil man mit den dort Anwesenden lediglich über "Ritzel und so'n Zeugs" reden könne. Ich habe ihr versichert, daß es mit einigem Nachbohren durchaus möglich sei, bei mindestens einigen den Menschen hinter dem Radfahrer zum Vorschein zu bringen. Sie blieb jedoch skeptisch. Aber nachdem sie Räbke auch schon ganz nett gefunden hatte, weiß sie es jetzt wirklich besser und war richtig begeistert. Und als Micha ihr dann noch den Schaltzug gewechselt hat, war sie endgültig glücklich.

Unsere Rückfahrt nach HH mit dem Quer-durchs-Land-Ticket war tatsächlich ein Long Walk Home (zufällig - oder auch nicht - das Lied, das ich gerade höre), aber nur 13 Stunden nach unserem Aufbruch um zwanzig nach sechs waren wir schon zuhause. Ironischerweise war die einzige Stunde, die wir wegen Verspätung eines Zuges verloren haben, nicht der Überfüllung geschuldet, sondern einem Notarzteinsatz in Stadtallendorf. Ansonsten hatten wir einiges Glück sowie den günstigen Umstand, daß alle unsere Anschlüsse dort eingesetzt wurden, wo wir sie betraten. Unterwegszusteiger mußten durchaus öfter mal draußen bleiben. Die Radtransportsituation in den Zügen am Nachmittag entzieht sich fast der Beschreibung. Noch am Hamburger Hauptbahnhof war ich unsicher was zuerst passieren würde: Wir kommem raus, oder der Zug fährt los Richtung Bremen - ganz knapp ersteres. lach

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1500561 - 30.05.22 17:22 Re: Forumstreffen 2022 [Re: Mooney]
Uwe (TXL)
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 70
Hallo

Bin heute auch wieder in Berlin eingetroffen,mit viel Chaos mit der DB.
Schade das es nun wieder ein Jahr dauert bis zum nächsten Forumstreffen,

ein Dankeschön an Roland für die Orga und an Bike Mike & Uwe Radholz für die Super Mannheim Touren bravo ,und allen anderen Tourenleitern.

und zum guten Schluss,vielen Dank an alle die die da waren bier


Gruß Uwe(TXL)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500569 - 30.05.22 18:48 Re: Forumstreffen 2022 [Re: Uwe (TXL)]
Sattelstütze
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 296
"Icke" kann mich den Worten meines Berliner Vorschreibers nur anschließen: Es war nach zwei Jahren "Entzug" ein tolles Forumstreffen! Danke Roland für die Orga, danke BikeMike und Uwe Radholz für die Städtetour! Natürlich hat die Bahn auch mir ein ausgefallenes Unterhaltungsprogramm geboten: Der geplante Anschlusszug von Karlsruhe-Durlach nach Stuttgart existierte nicht mehr, der nächste 30 Minuten später war völlig überfüllt und beim dritten hat es gerade noch so gereicht. Aber das ist jetzt vergessen, aber die Erinnerung an die schönen Tage bleibt erhalten.

Gruß an alle

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500578 - 30.05.22 21:40 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7194
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen,
auch von mir ein Dankeschön, an alle, die zum Gelingen des Treffens beigetragen haben!

Ich bin gestern auch wieder gut zuhause angekommen (wenn auch recht nass). Die Bahnfahrt mit dem ICE ab Mannheim bis Solingen hat auch gut geklappt, obwohl es beim Einstieg in Mannheim von 5 unorganisierten E-Motor-Rad-Fahrern recht chaotisch abging und es dadurch zu ein paar Minuten plus kam...
Habe mich dann - trotz nicht so guter Wetteraussichten - unterwegs entschieden, anstatt in Köln in den RE umzusteigen, bis Solingen Hbf weiterzufahren (Radstellplätze waren noch frei, Ticket für 6,75€ habe ich nachgebucht). Leider hat es dann direkt nach 500m kräftig angefangen zu regnen... Kurz nachdem ich wieder halbwegs trocken war, fing es erneut an kräftig zu regnen... Was aber den großen Vorteil hatte, das es auf der Nordbahntrasse nicht ganz so voll war. grins

Ab Nächstebreck bin ich dann zusammen mit einem weiteren Reiseradler aus Herne zwinker bis kurz vor zuhause gefahren.

Waren dann insgesamt in den letzten 9 Tagen bei mir 570km mit knapp 4000 Höhenmetern. lach

Bin dann mal gespannt, wer sich die Orga des nächsten Treffens zutraut... schmunzel
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auch nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
#1500585 - 30.05.22 22:56 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
Hallo,
wer hat heute die zwei Säcke Grillkohle mitgenommen?

Außerdem habe ich zwei Tassen gefunden/erhalten. Die linke gehört wahrscheinlich Sarah. Und die rechte?

[img][/img]
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1500598 - 31.05.22 08:30 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6700
Unterwegs in Dänemark

Auch meinen Dank an Roland, der es in die Hand nahm, unser Treffen möglich zu machen. Und auch die Seuche konnte das zwar verzögern, aber nicht verhindern.
Auch wenn ich aus persönlichen Gründen nicht auf dem Platz in Neckarau war, war es mir doch eine große Freude, viele Forumistos endlich wieder persönlich zu sehen und gemeinsam zu touren.
Wobei ich zugebe, dass mich die vielen Teilnehmer an der Tour, die Mike und ich durchführten, überraschten. Und alle wussten ja, jedenfalls wenn sie den Wiktext lasen, worauf sie sich einließen grins
Die Ströme von Touristen werden sicher auch in Zukunft östlich und südlich von Mannheim und Ludwigshafen vorbeiziehen. Aber Mike, für den, als unseren Local, die Gegend die Heimat ist und ich, der ich hier zwei Jahrzehnte lebte, sind mit ihr verbunden. Auch wenn sie am vielen Stellen nicht eigentlich „schön" ist. Aber die, also die Schönheit, liegt bekanntlich immer im Auge des Betrachters.

Ich hoffe, ihr hattet alle Spaß, seid gut nach Hause gekommen und ich hoffe sehr, dass wir uns wieder und im Frieden treffen können.

Geändert von Uwe Radholz (31.05.22 08:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500609 - 31.05.22 09:36 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
slatibart
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1478
Vieles wurde schon gesagt. Trotzdem noch mal Danke an Orga (Roland) und Abrechnung (Matthias).

Mir gefiel besonders, das wir unter uns waren und das jeder achtgegeben hat auf Sauberkeit in den Santitärräumen und Ordnung auf den auf Platz. Und daß wir von den Teilnehmerzahlen mal etwas kleiner waren, war für mich auch ok. So kam man mit fast allen mal ins Gespräch.

Für mich persönlich eines der schönsten Treffen. (Der Wettergott hat ja auch ganz gut mit gespielt)
Nach oben   Versenden Drucken
#1500610 - 31.05.22 10:12 Re: Forumstreffen 2022 [Re: slatibart]
68163
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 95
Ich hab auch noch ein paar Fotos bei Dies&Das abgeworfen.
Lass dich niemals mit Idioten ein. Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau runter, und schlagen dich dann dort durch ihre Erfahrung. https://www.instagram.com/kristian68quadrat/
Nach oben   Versenden Drucken
#1500641 - 31.05.22 14:43 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16406
Auf bekannten und ein paar neuen Varianten durch Kraichgau/Stromberg bin ähnlich wie zur Hinfahrt in zwei überschaubaren Etappen samt Badeaufenthalten gestern in meiner heimischen Bude angelangt. Die weitere Nacht So/Mo war noch mal richtig kalt mit unter 4 °C mitten im Kraichgau (Tiefenbach). Das Treffen war sehr kompakt und gediegen, ideal für die Gespräche über das Allerlei des Radreisens und darüberhinaus und mit teils lange nicht mehr gesehenen Freunden wie neuen Gesichtern. Erstaunlich idyllisch zeigte sich hier die Neckarauer Nische im Mannheimer Industriekomplex. Auch die Neckarauer Bienenvölker zeigten sich als freundliche Lebensgenossen. schmunzel

Mein besonderer Dank gilt gleichwohl dem unauffälligen wie effizienten Organisator Roland und meinem Namensvetter als gelassenen Dukateneintreiber. bravo Die flotten Touren der Tage Odenwald und Pfalz litten gleichwohl an der doch kühlen Witterung, ein bisschen ging dabei der Landschaft die Ausstrahlung verloren - zumal ich nur kurze Zeit zuvor Teile davon weit sommerlicher mit prallen Frühlingsfarben erlebt hatte. Umso mehr erfeute das auch dabei gewonnen Gemeinschaftserlebnis.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1500660 - 31.05.22 20:12 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
MikeBike
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 591
Vielen Dank für die Veranstaltung des Forumstreffens an diesem fantastischen Ort! Auch den Mitgliedern des Kanuclubs sei für ihre Gastfreundschaft gedankt!

Als ich am Donnerstag auf den Platz kam wirkte alles so harmonisch und einladend, dass ich beinahe nach Hause fuhr um mein Zelt zu holen. Schließlich war dann doch so viel los, dass ich gar nicht dazu kam und am Ende froh war, mich zu Hause etwas erholen zu können.

Schön zu erleben, mit welcher Herzlichkeit mir alte, aber auch neue Bekannte begegneten.

Danke an alle die dabei waren!

Grüße

Mike
Nach oben   Versenden Drucken
#1500661 - 31.05.22 20:18 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ebbo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11
auch von mir als Neuling nochmals herzlichen Dank an die Orga und die TLs für das schöne Treffen und die interessanten Touren. Der Platz war wie gemacht für das Radreise-Forum :-)
Gruß aus Freiburg und auf bald mal wieder...
Nach oben   Versenden Drucken
#1500667 - 31.05.22 20:34 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21466
Ich kann mich nur anschließen - es war mal wieder toll! schmunzel

Viele Grüße
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1500677 - 31.05.22 21:38 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3179
Unterwegs in Deutschland

Ja, Danke Roland. Sehr schöner Platz und für die abendlichen Paddeleinlagen war der Rheinauenarm perfekt.
Für mich war die Pause seit der letzten Teilnahme an einem großen Forumstreffen länger als zwei Jahre her. Aber dafür war es 2022 bereits das dritte Treffen aus diesem Forum (Magdeburg 02, Erfurt 04, Mannheim 05).
Die Geldverwaltung war einfacher, als vorgestellt.
Und die MA-LU-Tour vom Samstag hab ich für den "Ruhetag" ja leider verpasst - aber vielleicht stellt mir jemand seine Aufzeichnung des "roten Fadens" zur Verfügung.

Achja, zwei volle Wasserkasten sind bei mir. Und nachdem ich am Samstag die Papierlisten digitalisiert hatte und gestern angesehen hatte, musste ich feststellen, auf der Papierliste fehlen zwei Übernachtungen, die ich digital schon drin habe. Also nochmal 20€ zu den ÜN-Gebühren.
Endabrechnung dauert aber noch, die Woche ist etwas stressig.
Zur Kontaktierung steht E-Mail und Telefon in den Profildaten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1500684 - 31.05.22 22:26 Re: Forumstreffen 2022 [Re: 19matthias75]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3152
Auch von mir ein herzliches Danke an Roland, Matthias, Uwe Radholz, Mike Bike und den Kanuclub Neckarau !!!
Es war ein wunderschönes Familientreffen - der Platz absolut genial - und das Wetter war fast perfekt lach
Ganz toll hat mir die Ludwigshafentour gefallen, bei der Mike Bike mit viel Herz gezeigt hat, daß Ludwigshafen eine sehr vielschichtige Stadt ist, die auch sehr liebens- und lebenswerte Seiten hat bier2

Ich konnte am Sonntag schon um 12.oo Uhr mein Zelt beim Kanuclub Brühl (Luftlinie 5-6 km rheinaufwärts) wieder aufbauen und nachmittags meine Paddeltouren beginnen. Die Sonntag-Nacht, direkt am Rheinufer war ich absolut allein und habe die Ruhe nach den 3 intensiven Tagen sehr genossen. Montags, um 14.oo Uhr habe ich mein Zelt endgültig abgebaut und am späten Abend bin ich dann platt und glücklich zuhause angekommen....

Liebe Grüße an alle Freunde vom Treffen bier2

P.S.: Bilder kommen noch / ich muß sie erst noch sichten und sortieren....
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#1501792 - 14.06.22 15:07 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
In Antwort auf: ro-77654
Hallo,
Außerdem habe ich zwei Tassen gefunden/erhalten. Die linke gehört wahrscheinlich Sarah. Und die rechte?

[img][/img]


Vermisst niemand die Tassen?
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1501794 - 14.06.22 15:13 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12964
Bin mir relativ unsicher, dass ich beide Tassen am Sonntag Mittag mit Michael und Kathrin gesehen habe. unsicher
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501819 - 14.06.22 19:15 Re: Forumstreffen 2022 [Re: Juergen]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2915
In Antwort auf: Juergen
Bin mir relativ unsicher, dass ich beide Tassen am Sonntag Mittag mit Michael und Kathrin gesehen habe. unsicher


gesehen ja zwinker , aber gehören uns nicht cool

Die mit den Initialen gehört Sandra, sollte über Anke weitergegeben werden.
Die mit dem roten Aufkleber konnte ich nicht zuordnen. Beide wurden Roland übergeben, Porto würde wahrscheinlich den Materialwert der Tassen übersteigen peinlich
Gruß Michael

Keep the rubber side down
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501844 - 14.06.22 23:50 Re: Forumstreffen 2022 [Re: Michael B.]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19603
Das links dürfte eine Titantasse sein. Die würde ich gegen Portoerstattung schon nehmen. lach
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501848 - 15.06.22 07:30 Re: Forumstreffen 2022 [Re: derSammy]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2915
In Antwort auf: derSammy
Das links dürfte eine Titantasse sein. Die würde ich gegen Portoerstattung schon nehmen. lach


ist einfach Edelstahl peinlich
Gruß Michael

Keep the rubber side down
Nach oben   Versenden Drucken
#1502265 - 20.06.22 16:36 Re: Forumstreffen 2022 [Re: 19matthias75]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3179
Unterwegs in Deutschland

Ich habe soeben die Listen alle addiert und komme auf das vorläufige Endergebnis:

Barkasse 186,22 20.06.22
bezahlt 1.978,68 €
ÜN 1.500,00 €
63,44 € << eigentlich sollte das als Bargeld im Geldbeutel sein wirr
Ziemlich wahrscheinlich sind am Treff-Sonntag zu wenig ÜN-Gebühren abgezogen.
Genau, Sonntag haben wir 143 ÜN gezählt, also 1430 Euro fürs "Quartier" weg.
Zur Kontaktierung steht E-Mail und Telefon in den Profildaten.

Geändert von 19matthias75 (20.06.22 16:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502549 - 24.06.22 17:15 Re: Forumstreffen 2022 [Re: 19matthias75]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
Hallo,
da kommt noch was dazu, Pfand und restiche Getränke. Kriegst ne Mail von mir.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1507697 - 21.08.22 12:10 Re: Forumstreffen 2022 [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5629
Ich habe nun nochmal rund 100 Euro (Pfand und übriggebliebene Getränke) an Matthias überwiesen. Der wird wiederum den gesamten überschuss an Jürgen überweisen.
Bei Matthias sind auc alle Belege digital archiviert, falls jemand reingucken möchte.

Ich weiß, wir sind nicht die schnellsten...
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de