Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
7 Mitglieder (Kettenklemmer, derSammy, Der Moabiter, albe, KaRPe, 2 unsichtbar), 211 Gäste und 311 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27191 Mitglieder
91558 Themen
1411082 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3268 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 20  1 2 3 ... 19 20 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Länder In Antwort auf: Rennrädlewäre es eigentlich in BW erlaubt, dass man von einem Bekannten/Radforumisten zum nächsten radelt und in deren Garten zeltet? In Bayern wohl nicht... Ich denke, es ist doch allgemein das Ziel, touristische Übernachtungen zu u gestern um 23:47
von hopi
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: bezelTut mir leid, pantha-rhei, aber das Thema ist etwas komplex... Schön, aber Dein Denkfehler ist, dem Reach überhaupt eine so grosse Bedeutung zu zumessen. Macht alles viel zu kompliziert. Glaubs mir, habe Rahmen nicht nur an Onl gestern um 23:19
von panta-rhei
Ausrüstung Reiserad Auf meinem Utopia Rad mit Volker und Schutz fahre ich eine Rohloffkette seit mittlerweile fast 17.000 km. Ich habe sie nie geölt oder geschmiert und nur einmal nachgespannt. Sie macht keine Geräusche und läuft wie am ersten Tag. Schätze das geht noch gestern um 22:24
von gedi
Länder In Antwort auf: derSammyIn Antwort auf: MützeWeswegen in Frankreich das Radfahren (von wenigen Ausnahmen abgesehen) vollständig verboten ist. Ernsthaft? Das liest sich ja fast so, als ob Radfahren (ich rede nicht von Radrennen) eine Risikosportart s gestern um 22:19
von veloträumer
Länder In Antwort auf: mille1Das Wildzelten ist in Deutschland nicht erlaubt, aber auch nicht verboten. Meines Wissens ist das so pauschal nicht korrekt. Die Regelung hierzu ist Ländersache. Es gibt Bundesländer, in denen Zelten für eine Nacht sogar expliz gestern um 22:18
von Hardy_FRI
Länder In Antwort auf: MützeWeswegen in Frankreich das Radfahren (von wenigen Ausnahmen abgesehen) vollständig verboten ist. Ernsthaft? Das liest sich ja fast so, als ob Radfahren (ich rede nicht von Radrennen) eine Risikosportart sei. Das ist wider jede gestern um 22:04
von derSammy
Länder Wenn man eine gute Stelle im Wald findet, ist die nicht so gut sichtbar. Ich empfinde die Interpretation der bestehende Verbote dagegen als unbegründet und mehr durch eine gewisse Arroganz von Gesetzgeber und Polizei als durch reale Gründe motiviert gestern um 21:52
von bk1
Länder In Antwort auf: mille1In Antwort auf: Rennrädleerstaunlich - da steht tatsächlich nichts drin und man könnte durch BW radeln? Abgesehen von dem Übernachtungsproblem mit wild Zelten, was ja generell nicht erlaubt ist... das Wildzelten ist in Deutsch gestern um 21:47
von bk1
Länder In Antwort auf: Thomas1976Eben. Warum muss man unbedingt in dieser Zeit eine "Wildcamping Radreise" machen und kann sich nicht darauf konzentrieren die Gegend vor der Haustür zu erkunden und abends in die eigene Wohnung oder ins eigene Haus gestern um 21:46
von bk1
Ausrüstung unterwegs Esbit stinkt enorm, hab ich mir sagen lassen (natürlich alles kein Problem wie üblich ;)) Ich würde anfangen mit: BRS-3000T und der 550ml Toaks light Tasse, dazu einen Windschutz basteln (gibt youtube-Anleitungen wie man aus einem Alugrill-schale ei gestern um 20:51
von Katun
Ausrüstung Reiserad Ich hatte von Erfahrungen gelesen, dass die Spacerklingel sich schon mal verdrehen kann. Von Crane Bell gibt es eine Klingel, die als Halter den Ahead-Kopf ersetzt. Die habe ich seit zwei Wochen und die sitzt bis jetzt noch an Ort und Stelle. Beide gestern um 20:38
von sugu
Ausrüstung unterwegs Danke für die Info. Hier noch ein paar Eckpunkte meinerseits, also ich reise alleine und möchte auf Campingplätzen übernachten. Kochen eher weniger aber Kaffee ist wichtig und vielleicht mal zum Aufwärmen eine Tütensuppe.... Als richtig große Tour gestern um 20:02
von Berithamster
Länder Liebe Forumsgemeinde, wir sind gerade aus Sambia zurückgekommen, da wir unsere Radreise nach Capetown vorzeitig abbrechen mussten. Es ging wegen Corona über keine Grenze mehr von dort. Die besonderen Umstände in Afrika haben uns aber hauptsächlich d gestern um 19:59
von helmut50
Ausrüstung unterwegs Wir sind gerade "unfreiwillig" (Covid19) aus den USA zurück. Es war unsere 3te Reise in US und Kanada, in den letzten 3 Jahren(jeweils ca.3 Monate). Ich kann nicht empfehlen die Ausrüstung dort zu kaufen, es ist alles teurer als bei uns. gestern um 19:50
von Wolkenradler
Ausrüstung unterwegs Hallo Berit, das ist ein Popcorn-Thema was durchaus "Glaubenskriege" auslösen kann! Fangen wir mal mit dem Thema Zelt an: Da stellt sich die Frage ob Du alleine reist oder mit mehreren Personen. Es gibt gute und leichte 1 Personen/2 Perso gestern um 19:34
von Igor
Ausrüstung unterwegs Hallo zusammen, Da ich jetzt keine großen Touren machen kann, beschäftige ich mich mit der Planung. Ich habe keine Lust mehr auf Hotels, wird mir auf Dauer auch zu teuer. Also muß ein Zelt her... Fahrrad nachts mit ins Zelt? Wichtiges Thema ist au gestern um 19:04
von Berithamster
Länder In Antwort auf: veloträumer Das ist doch logisch. Allen Betrieben wie Hotels, Herbergen oder Campingplätzen ist die Nutzung zu touristischen Zwecken untersagt. Damit besteht ein faktisches Reiseverbot. Alle Hinweise, wie man sich zu verhalten hat ge gestern um 18:53
von mille1
Länder ... wenn es alle machen: Brandrisiko steigt, alle Spitalbetten belegt mit Rothaut. gestern um 18:47
von veloträumer
Länder darf ich schon im meinen eigen Garten nicht mehr grillen?? Ich würde sie ja einladen, aber das ist defenitiv nicht erlaubt. Ich könnte ja ne Rote rüber reichen..... gestern um 18:46
von mille1
Länder In Antwort auf: mille1In Antwort auf: mille1 Abfahrt von der Haustür, mit Gepäck durchs Ländle( nur durchs Ländle) oder ich muß in meinen Garten den Grill anwerfen Das mit dem Grill anwerfen würde ich mir noch überlegen. Bekommst du Ärger mit der N gestern um 18:43
von veloträumer
Länder In Antwort auf: Rennrädlewäre es eigentlich in BW erlaubt, dass man von einem Bekannten/Radforumisten zum nächsten radelt und in deren Garten zeltet? In Bayern wohl nicht... Nun, die Diskussion darüber, wer wen angesteckt hat, möchte ich nicht moder gestern um 18:41
von Juergen
Länder In Antwort auf: mille1Natürlich kann es bis ich fahre, schon wieder ganz anders sein. Ich warte ab, was sich in den nächsten 14 Tage tut. Im Positiven, wie negativen. Und dann entscheide ich. Abfahrt von der Haustür, mit Gepäck durchs Ländle( nur dur gestern um 18:37
von mille1
Länder da hast Du sicher recht... gestern um 18:37
von Rennrädle
Länder In Antwort auf: Rennrädleerstaunlich - da steht tatsächlich nichts drin und man könnte durch BW radeln? Abgesehen von dem Übernachtungsproblem mit wild Zelten, was ja generell nicht erlaubt ist... Das ist doch logisch. Allen Betrieben wie Hotels, He gestern um 18:34
von veloträumer
Länder In Antwort auf: Thomas1976Zitat:also nur weil man wild zeltet bedeutet das noch lange nicht, dass man die Hygiene nicht einhalten kann. Na ja, es ist schon um einiges schwieriger wenn man nicht gerade einmal öffentliche Toiletten, im Café, im Einka gestern um 18:29
von mille1
Seite 1 von 20  1 2 3 ... 19 20 >
www.bikefreaks.de