Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (snoopy-226k, AndreasSchuette, indomex, R&B, MarcS, 8 unsichtbar), 160 Gäste und 119 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28674 Mitglieder
95694 Themen
1496855 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2696 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 17  < 1 2 3 4 ... 16 17 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Navigation Ach so, Mißverständnis. Ich dachte, das sind Deine Touren. Aber egal, war ja mal ne schöne Demo, wozu Komoot gut ist. Ich kenne zwar Komoot vor allem von Jüngeren, aber ich bin der Meinung, es bringt Radfahrern in allen Altersklassen was. Tourenempfe gestern um 18:38
von Gravelbiker_Berlin
Ausrüstung unterwegs Hallo in die Runde. Um es gleich zu sagen, ich habe nicht alle vorhergehenden 313 Beiträge gelesen. Meine Frage: ist ein robustes Smartphone bei Regen besser zu bedienen als ein Standart-Smartphone? Gruß, Gerd gestern um 18:34
von Gerhardt
Navigation Nee, der heisst zwar auch Thomas, aber das bin nicht ich. Wir waren ledgilich mal zusammen mit einer grösseren Gruppe auf Tour. Seine Touren sind wirklich empfehlenswert. Die zum Bunker Koralle steht ganz oben auf meiner Liste. :-) gestern um 18:20
von Thomas_Berlin
Navigation Ganz hübsch, Deine Touren übrigens. Muss ich mir noch mal genau angucken. Das meiste davon hier im Süden kenn ich, aber vielleicht krieg ich noch die eine oder andere Anregung. Grüße Christoph gestern um 18:18
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Ja, das meinte ich. Einen User. Das reicht mir ja völlig, ich muss nur wissen, ob die Tour gefahren worden ist, von wem auch immer. Wenn der User die Tour doof fand, dann wird er sie ja vermutlich nicht reinstellen (?). Komoot ist für mich einfach n gestern um 18:11
von Gravelbiker_Berlin
Reiseberichte In Antwort auf: iassuIch finde es amüsant, wie zuverlässig sich Radreisevorlieben in zwei Gruppen einteilen lassen. Die Bergziegen und die Gravitationisten. Was des einen Paradies ist, ist das Folterprogramm des anderen. Mir machen topfebene Langpa gestern um 18:04
von veloträumer
Länder Ich war schon zum wiederholten Mal in Toblach, für Fahrten auf dem Drauradweg oder für eine Dolomitentour. Das erste Mal bin ich interessehalber die Strecke Brenner - Toblach mit dem Rad gefahren. Ich fand sie nicht weltbewegend. Mangels Interesse be gestern um 17:58
von Wendekreis
Navigation Doch klar hat die jemand gefahren: ein Komoot User. Aber kein Komoot Mitarbeiter, der dafür bezahlt wird. Jedenfalls nicht im Regelfall. Da liegt womöglich das Missverständnis. Ich kenne hier in Berlin so einen User: https://www.komoot.com/user/53 gestern um 17:52
von Thomas_Berlin
Navigation zu 2: Nun, soziale Netze und "Gamification" hält die Jugend von heute bei der Stange. Bei uns war es damals halt Punk, oder Pudys. Da kräht heut' auch kein Hahn mehr nach. Man könnte Funktionen, die Leute bei der Stange halten ja auch pos gestern um 17:43
von Thomas_Berlin
Navigation Okay, aber dann würde mich wirklich interessieren, wie kann ich einer Comoot-Tour ansehen, ob die abgefahren worden ist, oder ob sich da nur jemand ne Tour zusammengeklickt hat, und bei Comoot gespeichert hat, die er irgendwann mal abfahren will? Sow gestern um 17:39
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Also, ich hab kein Premium Account bei Comoot, das würde ich an meinen Kontoabbuchungen sehen. Aber ich erinnere mich trübe, dass ich irgendwann mal einmalig 10 Euro abgedrückt habe. Vielleicht werde ich ja deswegen nicht bombardiert mit Zusatz-Infor gestern um 17:35
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Ich weiss ned, wie's heute ist, aber man konnte zeitweise bei Komoot 'Scout' werden. Diese Scouts haben dann sicherlich auch Touren redaktionell aufbereitet. Aber stell dir mal den Aufwand vor, wenn Komoot für jede Tour, die man als Tourenvorschläge gestern um 17:25
von Thomas_Berlin
Länder Brenner Süd: Hast du überwiegend Radweg, kenne diesen aber nur zwischen Sterzing und Franzensfest. Das sind etliche Ecken drin und man kann nicht flüssig fahren. Je nach Fahrstil kann man entspannt radeln oder strampelt sportlicher besser auf der alt gestern um 17:22
von veloträumer
Navigation Versteh ich aber nicht. Ich gebe da z.B. einen Ort ein, und suche nach z.B. Mountainbike-Touren, im Umkreis von 10km, mittelschwer und TOurenlänge zwischen 50 und 100km usw., und dann werden die angezeigt und ich kann sie alle durchgucken. Alles sehr gestern um 17:18
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Ich bin ja auch schon oft genug in Deutschland abends an einem Landgasthof vorbeigekommen, hab nach nem Zimmer gefragt und eines bekommen. Ich glaub, das ist sogar der häufigste Fall gewesen, mit dem Smartphone nach Hotels hab ich nur dann gesucht, w gestern um 17:14
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Was mich bei Komoot sehr gestört hat: 1. Diese ungefragte Bombardierung mit Informationen. 2. Facebook-Attitüde. Teilen sie ihre Erlebnisse und generieren sie Follower. Gruß Thoralf gestern um 17:13
von Toxxi
Navigation Vielleicht verstehe ich Dich hier grad nicht richtig, oder Du mich nicht. Was ich meinte, ich war z.B. unlängst im Zittauer Gebirge und vorher in der Rhön. Da standen jeweils Touren drin (wenn man bei Comoot nach Touren in der Nähe sucht), also Tages gestern um 17:01
von Gravelbiker_Berlin
Navigation In Antwort auf: derSammy In Irland haben wir die Erfahrung gemacht, dass so manches B&B weder bei google, noch bei booking.com zu finden war, sondern nur auf konkrete Anfrage im Ort dann. Da brauchst nicht so weit weg, hier https://www.jachenau.d gestern um 16:51
von Margit
Navigation In Antwort auf: Gravelbiker_BerlinIm Umkehrschluss kann man dann doch eigentlich sagen, dass Googlemaps zur Suche reicht, denn das Hotel, welches sich nicht um einen Eintrag bei Googlemaps kümmert, hat auch kein großes Interesse, tageweise Zimmer zu gestern um 16:32
von derSammy
Navigation Wenn Du ein Edge hast, brauchst Du kein Mapy. Mapy glänzt dann, wenn Du im Funkloch radelst. Es kann nämlich Routen komplett offline neu berechnen. Komoot kann das nicht. Mapy ist auch super, wenn Du in einem Dorf durchkommst und das lokale EDEKA ans gestern um 16:06
von Thomas_Berlin
Navigation In Antwort auf: Gravelbiker_Berlin Außerdem, wenn Du mal bei Comoot schaust, die stellen dann ja auch Fotos rein, ich denke also schon, dass die die Strecken gefahren sind. Komoot sitzt in Potsdam. Kann schon sein, dass die lokalen Daten hier auch gestern um 16:02
von Thomas_Berlin
Navigation Der Komoot-Nutzer fährt ja auch beim Hochladen der Daten in einem Navi-Modus wie z.B. Rennrad, MTB, Reiserad, Gravel, oder - Gott bewahr - e-Bike. Wenn also Leute im eBike Modus eher hierlang, Leute im MTB Modus aber eher da lang fahren ist diese Inf gestern um 15:58
von Thomas_Berlin
Navigation Danke Dir für die Antwort. Auf diesem Level bin ich ungefähr auch. Ich lade alles auf Garmin und mit BRouter und Caminaro kann ja auch schon ne Menge an Streckenplanung machen. Und die Schwarmintelligenz von Comoot nutze ich auch grad noch ohne Premi gestern um 15:53
von Gravelbiker_Berlin
Navigation Das ganze Navigations-Thema ist ein Optimierungsproblem: Komfort vs. Verlässlichkeit vs. Kosten. Innerhalb dieses Dreiecks darf jeder auf seine Weise verzweifeln. Wenn Du einmal frierend und tropfnass tief im Wald an einer Weggabelung gestanden has gestern um 15:50
von Thomas_Berlin
Navigation Ich bin mir ned sicher, aber man muss glaube ich einmal jährlich zahlen. 60€ pro Jahr ist schon ein Haufen Geld, so ungefähr 1,7 Pils pro Monat. ;-) Ich hatte mir Premium gezogen bevor ich das Garmin hatte. Damals nutzte ich Komoot jeden Tag, auch gestern um 15:45
von Thomas_Berlin
Seite 2 von 17  < 1 2 3 4 ... 16 17 >
www.bikefreaks.de