Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (jmages, Fahrradfips, silbermöwe, Nunkuat, 8 unsichtbar), 169 Gäste und 447 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28168 Mitglieder
94547 Themen
1471678 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2868 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Ausrüstung Reiserad Das sicher. Ich habe wirklich Schnee gemeint, nicht das, das darunter noch liegen kann. Der Conti Top Contact Winter hat sich am Tandem heute bei -5° auch auf Eisplatten bergauf sehr brav benommen. Der Hinterreifen ist nie durchgerutscht. Ich habe m heute um 11:17
von irg
Ausrüstung Reiserad Zitat:Auf Schnee sind Spikes, so er nicht knallhart ist, überflüssig. aber nur wenn er auf losem Grund liegt. Meistens liegt der Schnee aber - zumindest hier in sibirisch kühlen Oberfranken - auf einem mehr oder weniger gefrorenen Untergrund.Und da heute um 10:29
von schorsch-adel
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: irgwelchen mit Spikes nur am Rand, was de facto spikelos bedeutet. Die Spikes am Rand sind eine große Hilfe, um aus Spurrillen heraus zu kommen. Das ist auf dem Heimweg abends wichtig, wenn der über Tag angetaute und zerfahrene Schn heute um 09:53
von sugu
Reiseberichte Hallo zusammen, vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Bilder. Damit habt ihr mich auf eure Homepage gelockt, die ja wirklich sehr interessant und schön gestaltet ist. Die werde ich mir auf jeden Fall mal abspeichern. Gute Fahrt heute um 09:48
von Need5Speed
Ausrüstung Reiserad Ohne den Test schon gelesen zu haben: Ich habe Erfahrung mit Winterreifen mit Spikes auf der gesamten Lauffläche und welchen mit Spikes nur am Rand, was de facto spikelos bedeutet. Denn den Druck so weit ab zu senken, dass die seitlichen Spikes auch heute um 07:35
von irg
Navigation Die Endung habe ich selbstverständlich entfernt heute um 07:17
von zut
Navigation In Antwort auf: zutIch habe leider gerade kein USB-A auf USB-C-Kabel zur Hand. Habe es aber geschafft, mit total commander einer brouter.redirect.txt im Download-Verzeichnis anzulegen, den Pfad zu den brouter-Dateien wie in Deiner Anleitung dort zu h heute um 04:49
von Andreas aus Graz
Treffpunkt .. klingt gut. Wann wären wir grob gesagt in Mölln bzw. wann könnte ich dort abfahren? Ich muss am gleichen Tag zurück nach GÖ - das wäre aber möglich. LG CR gestern um 22:47
von chrisli
Treffpunkt Wir sind halbwegs gemütlich unterwegs. Das Ziel ist Mölln, wo auch Bahnanschluss besteht. Lutz gestern um 22:40
von Tauchervater
Treffpunkt .. was ich gern wüsste: wie schnell seid Ihr für gewöhnlich unterwegs? Eher gemütlich oder volle Pulle? Ankunft ist wo? Gruß, Chris gestern um 22:34
von chrisli
Navigation In Antwort auf: Michael B.da ich das gerade lese also bei mir funktioniert Android 11 + Osmand4.1.9 + Brouter keine Ahnung wodran das liegt (Samsung M31) Unter android 11 klappte das (mit osmand 4.1.8) bei mir auch noch. Android 12 hat ein upda gestern um 21:47
von zut
Navigation Ich habe leider gerade kein USB-A auf USB-C-Kabel zur Hand. Habe es aber geschafft, mit total commander einer brouter.redirect.txt im Download-Verzeichnis anzulegen, den Pfad zu den brouter-Dateien wie in Deiner Anleitung dort zu hinterlegen, in das gestern um 21:37
von zut
Treffpunkt Liste : Lutz (Lufi) Lutz (Tauchervater) Diesmal versuchen wir es ohne Schneeregen und haben Trockenheit bestellt. gestern um 20:56
von Tauchervater
Reiseberichte Vielen Dank Peter gestern um 20:49
von love2.bike
Reiseberichte Hallo Lutz, wir hatten jeden Tag insges. (max.) 6 l Wasser pro Tag mit (also p.p. 3) plus je eine 0,7 l Trinkflasche "Brauchwasser" fürs Duschen. Nachdem es oft relativ kalt war, sind wir damit immer sehr locker ausgekommen. Im Süden wo es gestern um 20:48
von love2.bike
Reiseberichte In Antwort auf: panta-rhei Ups, dass ist aber eine ganze Menge ... vermutlich auch viel fuers mobile Arbeiten dabei, oder? Nur zur Sicherheit: die geschätzten 35 und 45 kg sind schon inkl. Rad, das nackt mit leeren Taschen je ca. 15 kg wiegt. Gewic gestern um 20:36
von love2.bike
Treffpunkt Hallo, am 16.1. starten wir( Lutz, Lutz und Reinhard) zu unserer dritten Klöntour. Nach der Tour im Westen der Stadt diesmal wieder im Osten. Wir starten um 09:45 Uhr am Bahnhof in Bergedorf mit Richtung Mölln. Für eine Einkehr am Ende der Tour ist gestern um 20:10
von lufi47
Treffpunkt ? Und wichtig: Reiseradler dürfen auch mal radikal abkürzen. Hier muss ich ausdrücklich widersprechen. Ich hatte Zuhause 35 Kilometer auf dem Tacho. Dazu rechnet man den snowchill Faktor für Schneefall während der gesamten Tour - 1,4 dazu zu addiere gestern um 19:45
von lufi47
Reiseberichte Hallo Hana und Peter! Eine beeindruckende Tour und ein sehr schöner Appetizer. Ich werde mir die Tour auf Eurer Homepage mit etwas mehr Zeit genauer anschauen. Aber die ersten Bilder machen sehr große Lust. Wir sind auch gerne Offroad unterwegs ( gestern um 19:35
von lutz_
Treffpunkt Moin moin! Ich bin zwar nicht aus HH, habe aber Gefallen an der Region gefunden! Ich habe Tauchervater schon angeschrieben, aber (noch) keine Antwort.. Falls jemand von Euch den Track dieser Runde aufgezeichnet hat: den hätt' ich gern! Danke + Grüße gestern um 19:11
von chrisli
Reiseberichte In Antwort auf: love2.bikevielen Dank kettenraucher Gewicht können wir nur grob schätzen. Hanas Bike ca. 35 kg (alles Gewand und alles zum Schlafen für 2 Pers.; kein Proviant) Peters Bike ca. 45 kg, wobei 2 Taschen (1 vorne 1 hinten) voll mit Provia gestern um 19:06
von panta-rhei
Reiseberichte Ich bin - wieder mal - tief beeindruckt von eurer tollen Art der fotografischen Umsetzung eurer Tour. Es ist wirklich ein großer Genuss, eure Tour auf eurer Seite zu betrachten ("betrachten" - ja, so muss ich es wohl nennen). Zum ausgiebige gestern um 18:59
von indomex
Treffpunkt In Antwort auf: MooneyUngefähr sechs Paar Handschuhe hätte ich mitnehmen müssen, um ohne halb- bis dreiviertelerfrorene Hände nach Buxtehude und zurück zu gelangen. Hast Du schon mal über Lenkerstulpen nachgedacht? War gestern und heute ohne Handschu gestern um 17:27
von Margit
Reiseberichte vielen Dank kettenraucher Gewicht können wir nur grob schätzen. Hanas Bike ca. 35 kg (alles Gewand und alles zum Schlafen für 2 Pers.; kein Proviant) Peters Bike ca. 45 kg, wobei 2 Taschen (1 vorne 1 hinten) voll mit Proviant sind. Wir nehmen nichts gestern um 17:21
von love2.bike
Ausrüstung Reiserad Na ja, die Gruppe der Spikes ist auf Eis stark, auf Asphalt schwach bewertet, die spikelosen umgekehrt. Wenn ich dann den Mittelwert über beide Bewertungen ziehe, sind sie im Durchschnitt wieder alle gleich gut. Ist so wie ein Fuß in 60° heißem Wasse gestern um 17:10
von sugu
Seite 1 von 2  1 2 >
www.bikefreaks.de