Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 91 Gäste und 191 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28674 Mitglieder
95697 Themen
1496961 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2698 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Treffpunkt Es gibt Ecken, die meidet man als Mensch mit Verstand. Und die gehört definitiv dazu. Dass es da jetzt einen schweren Unfall gegeben hat, überrascht mich nicht. heute um 00:41
von Felix-Ente
Länder In Antwort auf: CruisingIn Antwort auf: CarstenRWenn man in Innsbruck startet, fängt man gleich mit dem steilsten Abschnitt an. Das ist sicherlich Geschmacksache, ob man zu Beginn gleich ins eiskalte Wasser geworfen werden möchte. Es gibt zwei Auffah heute um 00:06
von veloträumer
Navigation In Antwort auf: martinbp Die meisten der von anderen Nutzern gefahrenen Strecken sind mehr oder weniger immer wieder dieselben, klar das sind bekannte Ausflugsziele, zu denen es eine sinnvolle Route dorthin gibt. Hallo Martin, von anderen Nutzern ge gestern um 22:33
von Margit
Ausrüstung Reiserad Wenn der am Ende ausgefranst ist wird es schwierig. Dann neuer Zug oder Zug und Hülle - sofern möglich - etwas kürzen. gestern um 22:19
von BaB
Ausrüstung Reiserad Ganz rausziehen ? Da wäre dann aber ein neuer Zug sinnvoll, oder ? Meiner ist am Ende etwas ausgefranst. Den bekomme ich da danach sicher nicht mehr durch die kleine Öffnung. gestern um 22:11
von T1m0
Ausrüstung Reiserad Kann man auch so machen. Ich finde den Weg, wie auch im 4. Beitrag im MTB Forum erwähnt, einfacher. gestern um 22:07
von BaB
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: PeschkopiVorallem die Chainsucks machen mir zu schaffen.. Wie ist der Zustand der Kettenblätter? Bleibt die Kette auf beiden Blättern hängen? gestern um 22:03
von BaB
Ausrüstung Reiserad Als Physiker solltest du wissen, wie sich die Welt dreht. Und vielleicht auch nicht Birnen mit Äpfel vergleichen. Bei einem FD 5603 Umwerfer war es nicht möglich, den Umwerfer so einzustellen, dass eine 100% Sicherheit besteht, dass die Kette nicht gestern um 22:01
von BaB
Ausrüstung Reiserad Danke für die Info. Es scheint aber doch anders zu sein. Im MTB-Forum mtb-news.de habe ich gerade einen Eintrag mit Bilder gefunden die meiner Schaltung entsprechen. https://www.mtb-news.de/forum/t/wie-kann-ich-seilzug-bei-shimano-nabenschaltung-loe gestern um 21:59
von T1m0
Ausrüstung Reiserad Drehgriff zurückdrehen damit der Schaltzug entspannt ist. Dann die Madenschraube etwas heraus drehen, am Schaltzug ziehen und fertig. Einbau in umgekehrter Reihenfolge. gestern um 21:51
von BaB
Ausrüstung Reiserad Von Alt nach Neu hat sich nur die Richtung geändert, in welcher der Schaltung um die Nabe geführt wird. Grundsätzlich sitzt am Schaltzugende in einem definierten Abstand eine Klemmschraube die bei entspanntem Zug mitsamt dem Zug aus der Nabe ausgeha gestern um 21:32
von cterres
Ausrüstung Reiserad Guten Abend, ich versuche gerade ein Hinterrad mit oben genannter Nabe auszubauen. Die Nabe ist geschätzt ca. 20 Jahre alt und hat eine Rollenbremse. Den Bremszug auszuhängen habe ich bereits geschafft. Beim Schaltzug komme ich nicht weiter. Übli gestern um 21:14
von T1m0
Ausrüstung Reiserad Hallo alle ich suche eine Fahrradbrille mit leichtem Sonnenschutz, die die Augen möglichst gut vor Wind und Staub schützt, möglichst keine Einschränkungen der Sicht auf die Seiten hat und optische Korrekturglässer zulässt (am liebsten als optische Kl gestern um 21:06
von Velo 68
Treffpunkt So Ihr Lieben, dann starte ich mal mit dem Feedback: Es ist einfach gesagt: Es war klasse!!! Alles hat gepasst, die Touren, die Unterkünfte, das Wetter. Ein wenig Regen kann uns nicht erschüttern. Die Tour nach Salzwedel mit einem zufällig stadtfin gestern um 20:58
von bikebieneberlin
Unsere Reiseräder In Antwort auf: Sworksder limitierende Punkt sind die Reifen Ich habe die Almotion auch noch drauf. Ein absoluter Traumreifen für den Sommer. Aber jetzt isses Herbst und dafür haben sie einfach zu wenig Profil. Hab mich im Hinlick auf Reifen für d gestern um 20:57
von Thomas_Berlin
Unsere Reiseräder In Antwort auf: SworksDas muss ich testen. Ich bin die Taschen noch nicht gefahren, keine Ahnung ob ich diese überhaupt benötige. Bei mir kommen diese ja nicht wirklich beim Graveln zum Einsatz, für's Gravel gibt es bessere Bikes. Das Rad kann Gel gestern um 20:42
von ro-77654
Ausrüstung unterwegs Hat jemand mit dieser Jacke eigentlich Erfahrung, Marke Alex von Karstadt Galeria? Ich habe mir nun tatsächlich deren Radjacke gekauft. Sie sitzt sehr gut, macht einen guten Eindruck und mit knapp 100€ preislich im Mittelfeld. Soll nun meine Win gestern um 20:40
von Rennrädle
Unsere Reiseräder Das muss ich testen. Ich bin die Taschen noch nicht gefahren, keine Ahnung ob ich diese überhaupt benötige. Bei mir kommen diese ja nicht wirklich beim Graveln zum Einsatz, für's Gravel gibt es bessere Bikes. Das Rad kann Gelände, der limitierende gestern um 20:33
von Sworks
Ausrüstung unterwegs Ich hatte Graphene für genau eine für mich damals privacy-kritische Anwendung konfiguriert. Das funktionierte ausgezeichnet! Aber als ich das Pixel4a dann im Alltag nutzen wollte ging gerade im Bezug auf Navigation in der Standardkonfiguration garni gestern um 20:22
von Thomas_Berlin
Navigation Danke für die verschiedenen Gedankenanstöße. Ich habe in den vergangenen Tagen verschiedene, empfohlene Handlungen durchgeführt: Cache geleert (aber nur einen, nicht alle der verschiedenen Anwendungen), 250 Bilder gelöscht (>1GB), Strecken in OSM gestern um 20:19
von Gerhardt
Navigation Ich habe gerade mal Komoot ein bisschen ausprobiert, für Strecken in meinem Umland. Die meisten der von anderen Nutzern gefahrenen Strecken sind mehr oder weniger immer wieder dieselben, klar das sind bekannte Ausflugsziele, zu denen es eine sinnvoll gestern um 19:51
von martinbp
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Thomas_Berlin und weil ich es mit Graphene OS de-googled hatte. Ich wollte einfach mal ausprobieren, wie bzw. ob man so total losgelöst von Datenkraken leben kann. Spoiler Alert: Der Versuch war reinste Zeitverschwendung. Was hat Di gestern um 19:16
von nachtregen
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: KaRPeBei der Umplanung unerwegs war mein Garmin dermaßen langsam, dass ich oft bis zu 3 Minuten anhalten musste, damit das Gerät nicht durch Weiterfahren in einen Umplanungsabsturz getrieben wurde. Ist bei der GPSMAP66S genauso. J gestern um 19:15
von Thomas_Berlin
Ausrüstung unterwegs Das Roam gibt es bei EBK gebraucht mittlerweile erstaunlich günstig. Man könnte ja mal probehalber eine Saison damit rumfahren... gestern um 19:10
von Thomas_Berlin
Ausrüstung unterwegs Die ausschliessliche Outdoor-Anwendung ist der entscheidende Punkt. Ich hab' dafür momentan ein Google Pixel 4a. Ganz einfach, weil es als Android (im Gegensatz zu meinem Apple-Fanboi-Standard) für die Navigation besser geeignet ist, und weil ich es gestern um 19:09
von Thomas_Berlin
Seite 1 von 2  1 2 >
www.bikefreaks.de