Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (Gerhard O, Holger, Chris Himmerlfaehrt, errwe, Norfri, 10 unsichtbar), 155 Gäste und 283 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26967 Mitglieder
90737 Themen
1394669 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3318 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 6  1 2 3 4 5 6 >
Themenoptionen
#491390 - 12.01.09 14:56 welches Zubehör für Garmin 60 CSx???
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10185
Hallo zusammen,

da ich mich nun entschieden habe, mir ein GPS anzuschaffen, und zwar dieses hier

http://www.globetrotter.de/de/shop/detai...=1407&hot=0

möchte ich die GPS Experten mal fragen, was ich sonst noch so ein Zubehör brauche, also welche Fahrradhalterung (das wichtigste)

Ist eine Schutzhülle auch notwendig??

Was brauche ich sonst noch so an Zubehör??

Über Tips wäre ich sehr dankbar, ich will nämlich nun bestellen, keiner weiß ja, ob die Preise so bleiben?

Besten Dank vorab schon einmal!

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#491393 - 12.01.09 15:11 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
StefanTu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 784
Servus Thomas,
ich würde zwar nicht behaupten ein Experte zu sein, ein bisschen Erfahrung habe ich mit dem 60Csx trotzdem schon sammeln können.
Fahrradhalterung: ich wollte mir zuerst was "richtig gutes" zulegen. Ich bin dann vor den Preisen zurückgeschreckt und habe mir, da für gerade mal 20,-€ neu angeboten bekommen, die original Garminhalterung gekauft. Die Trageschlaufe am Gerät nutze ich als Sicherung. Entgegen der hier gemachten Aussagen tut das Teil bisher recht gut was es soll. Bisher hat es in allen Situationen das Gerät zuverlässig gehalten, selbst bei Stürzen blieb das Garmin am vorgesehenen Ort. Auch Einsatz im ruppigen Gelände war bisher problemlos. Für den "normalen" Fahrradeinsatz imho also durchaus ausreichend.

Speicherkarten: Ich habe mir auf Grund des lächerlich niedrigen Preises gleich ein paar zugelegt, so dass ich immer nur das dabei habe was ich gerade an Karten brauche. Ich habe den Eindruck, dass das 60Csx langsamer wird, wenn allzuviele Kartendaten gehandelt werden.

Karten: Kommt stark darauf an, wo man rumfährt. zwinker Ich für meinen Teil habe mir den City Navigator und die Topo-Deutschland gekauft, wenn ich für andere Länder mal was brauche schaue ich mich bei den diversen OpenSource Projekten um. Zumindest für Italien war ich da auch erfolgreich. Nicht so gut wie die original Garminkarten aber brauchbar und kostenlos.

Schutzhülle: Halte ich für unnötig. Ich habe auf dem Display eine Schutzfolie, im normalen Betrieb steckt das Teil im Halter, ansonsten steckt es in einer Tasche. Inzwischen habe ich mein 60Csx ein gutes halbes Jahr und mehr oder weniger dauernd im Gebrauch, Beschädigungen konnte ich bisher keine Feststellen.

Akkus: Wenn du keine Lademöglichkeit auf dem Fahrrad hast würde ich dir empfehlen dir drei gute Akkusätze (ich habe welche von Sanyo) zuzulegen, damit läuft das Gerät zumindest für ein Wochenende auch wenn man keine Lademöglichkeit hat. Dauerlicht sollte man dann aber nicht anhaben.

Das war es dann auch so weit. Viel Spaß mit deinem 60Csx. Ich ärgere mich seit ich meines habe, dass ich es nicht schon viel früher gekauft habe...

Ciao,
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#491402 - 12.01.09 15:45 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo Thomas,

Fahrradhalterung: Mit der Original-Halterung habe ich dieselben Erfahrungen gemacht wie Stefan. Udo (hier im Forum als ToxyZR unterwegs) hingegen ist die Halterung auf schlechter Straße irgendwo bei Rumänien gebrochen. Also den Apparat immer mit der Handschlaufe am Lenker gegen Herunterfallen sichern.

Handschlaufe: Ich hatte noch eine von Canon in der Schublade, bei der man die Größe verstellen kann. Ein Abrutschen vom Handgelenk ist damit praktisch ausgeschlossen. Dürfte man für kleines Geld in vielen Fotogeschäften bekommen.

Speicherkarte: Hersteller ist ziemlich egal, nimm eine 2 GB große. Mehr ist nicht sinnvoll nutzbar, weil das Kartenmaterial nicht mehr als 2 GB groß sein darf.

Akkus: Eneloop sind die besten. Dazu ein ordentliches Ladegerät, BC-700 ist gut, das BC-900 (auch als IPC-1 bekannt) kann noch etwas schneller Laden, ansonsten ist es baugleich.

Schutzhülle: Ich habe eine billige Display-Schutzfolie drauf. (10 Stück ein Euro aus dem Ramschladen, zufällig passend). Das Display ist etwas schlechter lesbar, aber vor Kratzern geschützt. Gute Folien stören die Lesbarkeit praktisch nicht.

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#491404 - 12.01.09 15:49 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Andreas]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10185
Zitat:
Fahrradhalterung: Mit der Original-Halterung habe ich dieselben Erfahrungen gemacht wie Stefan. Udo (hier im Forum als ToxyZR unterwegs) hingegen ist die Halterung auf schlechter Straße irgendwo bei Rumänien gebrochen. Also den Apparat immer mit der Handschlaufe am Lenker gegen Herunterfallen sichern


Könnt Ihr mir kurz den LINK zu dieser Halterung schicken??

Ich weiß nämlich nicht, welche Ihr meint!

Oder ist die schon beim Gerät dabei?

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#491406 - 12.01.09 15:55 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo Thomas,

diese hier:
http://www.amazon.de/Garmin-Fahrrad-Halterung-Navigationssystem-GPSMap-60cs/dp/B000196C2A

Was ich noch vergessen habe: Ich habe das Auto-Zigarettenanzünder-Kabel gekauft, finde ich ganz nützlich. Inzwischen haben wir aber ein einfaches Nüvi, das ist im Auto erheblich komfortabler (Adresseingabe mit virtueller Tastatur auf dem Touchscreen). Die Adresseingabe beim 60 CSx ist ziemlich mühsam, ab besten speichert man sich zu Hause seine wichtigsten Ziele schon mal als Wegpunkte ab.

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#491436 - 12.01.09 17:27 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3203
Hallo Thomas,

für Deine Kanda-Tour empfehle ich, Dir auch diese Karten herunter zu laden und auf den neues C 60 zu packen. Andere kostenlose topos von Britsih Columbia kannst Du hier finden. Dieses Angebot erfordert jedoch etwas mehr Aufwand bei der Einbindung in Mapsource. Bei meiner Tour im vergangenen Jahr hatte ich diese Karten auf meinem VISTA. Die Karten waren sehr genau und sehr detailliert. Die weiter oben genannte Karte habe ich jetzt in Mapsource eingebunden. Auch diese Karte macht auf mich einen guten Eindruck.

mfg

- horst -
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
#491459 - 12.01.09 18:05 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5955
In Antwort auf: Thomas1976
...was ich sonst noch so ein Zubehör brauche, also welche Fahrradhalterung (das wichtigste)
.
.
Was brauche ich sonst noch so an Zubehör??


Richtig stabil ist die Halterung von TOURATECH in Kombination mit dem Kugelgelenk von RAM MOUNT (.. guckst du Google). Sieht aber auch ziemlich martialisch aus am Rad.

Akkus: Sanyo Eneloops! Und im Setup des Gerätes nicht vergessen, NiMh als Batterietyp einzustellen.

Lies auch mal diesen Thread

http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=31179

zum Unterschied zwischen den technisch/preislich weitgehend identischen Geräten 60CSX und 76CSX.


Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#491478 - 12.01.09 18:44 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: BeBor]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1886
In Antwort auf: Bebor

...
Richtig stabil ist die Halterung von TOURATECH in Kombination mit dem Kugelgelenk von RAM MOUNT (.. guckst du Google). Sieht aber auch ziemlich martialisch aus am Rad.
...


Alternative ist die Montage der Marinehalterung von Garmin auf der Lenkertasche. Da hat man das Gerät immer im Blick. Wird die Lenkertasche abgenommen, hat man das GPS direkt dabei und kann es nicht am Rad vergessen.
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#491481 - 12.01.09 19:03 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Andreas]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1373
In Antwort auf: Andreas R
Ich habe eine billige Display-Schutzfolie drauf. (10 Stück ein Euro aus dem Ramschladen, zufällig passend). Das Display ist etwas schlechter lesbar, aber vor Kratzern geschützt.


Displayschutzfolien wurden für PDAs mit Stiftbedienung entwickelt, weil man da mit dem Stift auf dem Display unweigerlich auch harte Staubpartikel hin- und herschiebt. Das GPSmpa 60 hat keinen Touchscreen, da ist sowas eigentlich unnötig. Es besteht höchstens die Gefahr, dass man das Display beim Abwischen zerkratzt, wenn man Sand auf dem Display verreibt. Das ist mir aber noch nicht passiert, und ich habs seit zweieinhalb Jahren bei jedem Wetter im Dauereinsatz (ca. 25000km Aufzeichnung, das meiste davon MTB-Touren).

Der orginale Garmin-Halter ist mir dagegen schon zweimal gebrochen. Beide Male war ich ganz froh, dass mir der Halter und nicht das Gerät zerbrach - ich werde bei dem Halter bleiben.

Ach ja, wie von den anderen schon betont sind gute Akkus sehr wichtig. Die meisten, die mit Abschaltproblemen zu kämpfen hatte, haben billige oder durch langen Betrieb ausgelutschte Akkus benutzt. Mir ist mein Gerät auch mit 5 Jahre alten halbtoten Sanyo-Zellen auch schon ein paar Mal unterwegs ausgegangen. Mit guten Akkus scheint das nicht zu passieren.

Mit freundlichen Grüßen, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#491484 - 12.01.09 19:36 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Andreas]
Georg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2267
Hallo Andreas,

genau diese Halterung ist bei mir oben, dort wo der Knopf reingesteckt wird fein sauber gerissen. Ich habe das erst garnicht bemerkt. Erst als sich Teil oben auseinanderdrückte und unten dann raussprang, habe ich mir das genauer angesehen. Bei der zweiten Halterung vergingen keine 2 Monate bis an der gleichen Stelle der Riss auftauchte.

Die Halterung von Bikertech, die ich jetzt nutze, gefällt mir soweit ganz gut. Obwohl der Sicherungssplind auch schon gebrochen ist. Passiert ist das auf der Abfahrt von der Windischen Höhe mit 50 km/h über ein Viehrost. Die knallharten Erschütterungen habe den Splind zerstört. Der Service hat aber gut funktioniert. Mir wurde kostenlos ein neuer Splind zugesandt. Das 60CSX war mit Gummizug zusätzlich gesichert. Der gehört zur Halterung.

Also zu 100% zufrieden bin ich mit beiden nicht. Evtl. Touratech????

Georg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491490 - 12.01.09 19:56 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: StefanTu]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6727
Unterwegs in Deutschland

Hallo Stefan!
Zitat:
Ich habe den Eindruck, dass das 60Csx langsamer wird, wenn allzuviele Kartendaten gehandelt werden.

Ja, das ist durchaus richtig. Ähnlich wie eine volle(re) / fragmentierte Festplatte langsamer ist, ist es auch bei den Geräten von G.
Man kann hier aber auch die einzelnen Kacheln (60er / 76er + neuere Etrexe), wie auch die jeweiligen Kartenfamilien einzeln ein- und ausschalten. --> Kartenansicht --> Menütaste --> Karte einrichten --> auf die Kartenauswahl-Registerkarte gehen --> Menütaste. Wenn vorne "An" steht, kann man nach Auswahl der entsprechenden Zeile und der Betätigung der Enter-Taste die entsprechende Kartenfamilie aktivieren, bzw. bei "Aus" deaktivieren.
Speziell bei den 60ern + Etrexen bringt dies was, wenn z.B. die TopoD V2 und die CN aktiv sind, daher nur jeweils die benötigte Familie einschalten. Die Intern. Marine-Karte kann man problemlos deaktivieren, so man denn nicht gerade in maritimen Gefilden unterwegs ist. (Ab 1m Wassertiefe macht eine längere Radtour auch keinen Spaß mehr... grins )
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte

Geändert von cyclist (12.01.09 19:58)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491504 - 12.01.09 20:28 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: cyclist]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3203
In Antwort auf: cyclist

Speziell bei den 60ern + Etrexen bringt dies was, wenn z.B. die TopoD V2 und die CN aktiv sind, daher nur jeweils die benötigte Familie einschalten.


Ich habe genau diese Karten und noch einige Overlays auf meinem VISTA HCx installiert und auch meist alle aktiviert. Bisher konnte ich während der laufenden Navigation noch keine störenden Verzögerungen beobachten. Lediglich bei der Zielauswahl für das Trackback eines vordefinierten Tracks dauert's halt ein wenig länger. Bei Bedarf könnte ich ja für diese Auswahl nur eine Karte aktivieren und/oder die Detailtiefe verringern. Aber meist nehme ich diese kleine Verzögerung hin.

Wenn ich beide Karten aktiviere, kann ich mir beispielsweise das Kartenbild der Topo anzeigen lassen und habe trotzdem für den Bedarfsfall die Autoroutingfähigkeit der CN zur Verfügung. Diese Kombination gefällt mir besonders.

mfg

- horst -
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491533 - 12.01.09 21:30 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: hopi]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6727
Unterwegs in Deutschland

Hallo Horst!
Zitat:
Bisher konnte ich während der laufenden Navigation noch keine störenden Verzögerungen beobachten.

Während man eine bereits berechnete Route folgt, wird die Karte ja auch nur Stück für stück weitergeführt. Da ist es kein Problem mit dem Kartenaufbau.
Bei meinem 60CSX dauert der Kartenaufbau deutlich länger, wenn ich mehrere zugleich Karten aktiviert habe. Da ich mich üblicherweise nie zugleich in mehreren Gebieten, für die ich Karten installiert habe, aufhalte, schalte ich alles was ich nicht gerade benötige, an Karten, ab.
Es ging mir speziell um den Kartenaufbau (ohne Veränderung des Detailgrads) von z.B. 50km auf 120m.
Zitat:
Wenn ich beide Karten aktiviere, kann ich mir beispielsweise das Kartenbild der Topo anzeigen lassen und habe trotzdem für den Bedarfsfall die Autoroutingfähigkeit der CN zur Verfügung.

Hier hattest du aber nicht erwähnt, das man hierzu die Kartenreihenfolge mittels einer zusätzlichen SW vorab ändern muss. Ich persönlich nutze diese Möglichkeit nicht, weise aber öfters auf diese Möglichkeit hin.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491541 - 12.01.09 21:50 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: cyclist]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3203
In Antwort auf: cyclist

Hier hattest du aber nicht erwähnt, das man hierzu die Kartenreihenfolge mittels einer zusätzlichen SW vorab ändern muss.

Es ging bei der hier angesprochenen Frage ja auch nur um die Aussage, ob mehrere gleichzeitig aktivierte Karten zu deutlich verlängerten Reaktionszeiten des GPSr führen. Mein Beitrag sollte kein Schnellkurs in Sachen "Kartenmanipulation und Kartenoptimierung" sein. schmunzel

In Antwort auf: cyclist

Es ging mir speziell um den Kartenaufbau (ohne Veränderung des Detailgrads) von z.B. 50km auf 120m.

So wie ich üblicherweise mit meinem GPS arbeite, kommt es nicht so oft vor, dass ich meine Zoomstufe von 50 km auf 120 m wechsele. Ich arbeite meist im Bereich zwischen 120 m und 800 m. Lediglich bei der Auswahl des Ziels bei Trackback gibt's oft auch größere Differenzen in den Zoomstufen. Aber darauf hatte ich ja hingewiesen.

mfg

- horst -
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
#491559 - 12.01.09 22:29 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: cyclist]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo,

es kann auch sinnvoll sein, bei den Kartenoptionen die Anzeige der POIs (Point of Interests) auszuschalten. Ich habe mit Aldi, Rewe, Schlauchautomaten und vor allem den Blitzern rund 60.000 POIs auf dem Gerät, was die Kartendarstellung erheblich verlangsamt. Nach POIs suchen kann man trotzdem, die Suchfunktion funktioniert unabhängig von der Kartendarstellung.

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#491599 - 13.01.09 08:29 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
Holger
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 15405
Ich hänge mich mal hier dran, weil ich mich auch für das Gerät interessiere. Habe allerdings nicht so die riesige GPS-Ahnung, doch es hat mich erwischt, befürchte ich.

Eigentlich wollte ich mir nur eine Pulsuhr kaufen, das Ergebnis war der Garmin Forerunner 305. Und ich bin begeistert, auch von den Auswertungsmöglichkeiten.

Nun ist der allerdings für Radreisen überhaupt nicht geeignet. Deshalb ein paar zusätzliche Fragen zum Garmin 60 CSx (die Karten interessieren mich natürlich auch, aber da gibt es ja schon Antworten hier) - ääh, und sorry, falls es dumme Fragen sind zwinker.

Ist es möglich, eine, sagen wir mal, dreiwöchige Radreise aufzuzeichnen?
Sind Karten unabdingbar, um das Gerät zu nutzen oder funktioniert die Aufzeichnung auch ohne?
Liefert das Gerät diese ganzen Durchschnittsgeschwindigkeits- etc. -daten, die ein herkömmlicher Tacho liefert (und werden die mit aufgezeichnet)?
Werden die barometrischen Höhendaten und die GPS-Höhendaten aufgezeichnet?

Gruß
Holger
.
Nach oben   Versenden Drucken
#491603 - 13.01.09 08:50 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
der Radlerprinz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 95
Hallo,

zum Thema "Zubehör" nur der Vollständigkeit halber: es gibt von Ortlieb für die Lenkertaschen als Zubehör "GPS-Hüllen", die sich per Druckknopf auf dem Deckel befestigen lassen. Die Hüllen sind zwar nicht gerade billig (so um 25 Euro). Wenn man eine Lenkertasche der Firma hat, spricht manches dafür, beim System zu bleiben. Die Hülle schützt auch bei heftigem Regenguss. Die Touratech-Halterung habe ich auch, ich kann sie wg. der Solidität empfehlen, sie ist allerdings ein kleines Monster am Lenker. Touratech Halterung Hier gibt es das Teil z. B.
Gruß
Michael
Die Wahrheit liegt in der Nuance.
Nach oben   Versenden Drucken
#491605 - 13.01.09 08:56 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Holger]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1886
Halo Holger,

ich habe zwar nicht das 60CSX, sondern den Oregon300, antworte aber trotzdem mal. Sollte ich was Falsches schreiben, mag mich ein 60CSX-Besitzer bitte korrigieren.

Zitat:
Ist es möglich, eine, sagen wir mal, dreiwöchige Radreise aufzuzeichnen?


Ja

Zitat:
Sind Karten unabdingbar, um das Gerät zu nutzen oder funktioniert die Aufzeichnung auch ohne?


Du hast auf jeden Fall zur äußerst groben Orientierung eine weltweite Basemap mit den wichtigsten Straßen und Orten auf dem Gerät. Aufzeichnung funktioniert auch ohne jede Karte.

Zitat:
Liefert das Gerät diese ganzen Durchschnittsgeschwindigkeits- etc. -daten, die ein herkömmlicher Tacho liefert (und werden die mit aufgezeichnet)?


Aufgezeichnet wird bei den Geräten die Position und die zugehörige Uhrzeit, sowie je nach Ausstattung auch die Höhe. Geschwindigkeiten, Durchschnitte etc. werden aus diesen Daten aktuell errechnet und entsprechend auf dem Gerät angezeigt, aber nicht gespeichert. Willst du diese Daten auf deinem PC angezeigt bekommen, so geht das mit einer entsprechenden - ggfls. auch kostenlosen - Software.

Zitat:
Werden die barometrischen Höhendaten und die GPS-Höhendaten aufgezeichnet?


Höhendaten werden bei entsprechender Einstellung aufgezeichnet. Ob das die GPS-Höhe oder die barometrische Höhe ist, weiß ich beim 60CSX nicht.


Nachtrag: Es gibt mittlerweile viele Anfragen zu GPS und allem was dazugehört. Wäre es nicht sinnvoll hierzu eine eigene Rubrik einzurichten?
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang

Geändert von Wolfgang Mohr (13.01.09 08:58)
Änderungsgrund: Nachtrag eingefügt
Nach oben   Versenden Drucken
#491610 - 13.01.09 09:33 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Thomas1976]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5955
Amazon hat das 60CSX

http://tinyurl.com/9dx3js

übrigens auf ca. 269,00 € reduziert. Das verwundert etwas vor dem Hintergrund, das Garmin im letzten Jahr satte Preiserhöhungen angekündigt hat.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#491612 - 13.01.09 09:49 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Wolfgang M.]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo Wolfgang,

In Antwort auf: Wolfgang Mohr
Höhendaten werden bei entsprechender Einstellung aufgezeichnet. Ob das die GPS-Höhe oder die barometrische Höhe ist, weiß ich beim 60CSX nicht.


Das kann man einstellen. Bei "variable Höhe" werden die barometrischen Daten aufgezeichnet, bei "feste Höhe" die GPS-Daten (das ist IMHO nur im Flugzeug sinnvoll).

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491614 - 13.01.09 10:01 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Andreas]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6425
In Antwort auf: Andreas R
... nur im Flugzeug sinnvoll ...

Hallo Andreas,

hat man denn im Flugzeug überhaupt Empfang. So'ne Blechdose schirmt doch gut ab?

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#491617 - 13.01.09 10:08 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Dietmar]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo Dietmar,

In Antwort auf: Dietmar
In Antwort auf: Andreas R
... nur im Flugzeug sinnvoll ...
hat man denn im Flugzeug überhaupt Empfang?


Nah am Fenster ja. Ich häng das Teil gerne mit der Handschlaufe an den Kleiderhaken, der an der Seite der Rückenlehne vor mir angebracht ist. Damit ist das Gerät unauffällig und hat ordentlichen Empfang.

Unauffällig, weil ich den Flugbegleitern nicht zutraue, den Apparat als harmlos zu erkennen. Der Apparat ist ein reiner Empfänger, der (im Gegensatz zu einem Mobiltelefon) nur die Signale auffängt, die sowieso durch die Luft schwirren.

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491622 - 13.01.09 10:40 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Dietmar]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3203
In Antwort auf: Dietmar
In Antwort auf: Andreas R
... nur im Flugzeug sinnvoll ...

Hallo Andreas,

hat man denn im Flugzeug überhaupt Empfang. So'ne Blechdose schirmt doch gut ab?

Gruß Dietmar


Hallo Dietmar,

es gibt ja auch noch Drachen- und Gleitschirmpiloten, die möglicherweise eines der hier angesprochenen GPS-Geräte verwenden. Die Firmware meines VISTA enthält Merkmale, die genau für diese Nutzergruppen interessant sind.

mfg

- horst -
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491695 - 13.01.09 17:17 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Dietmar]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: Dietmar
In Antwort auf: Andreas R
... nur im Flugzeug sinnvoll ...

Hallo Andreas,

hat man denn im Flugzeug überhaupt Empfang. So'ne Blechdose schirmt doch gut ab?

Gruß Dietmar

Hab den ganzen Rückflug von La Palma getrackt, ist ja kein elektronisches Gerät. zwinker
Kein Problem mit dem Empfang, auch 20cm unterm Fenster an der Wand, immer noch 6-7m Genauigkeit laut Anzeige (im Freien 3m bei optimalen Empfang). Nur unterm "Dach" (Hochdecker) neben dem Motor der Turboprop beim Hinflug ging gar nix.

ciao Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #491696 - 13.01.09 17:22 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: hopi]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6727
Unterwegs in Deutschland

Hallo Horst!
Auch das 60C(S)X enthält Einstellungen für Flieger und andere Luftsportler, wie z.B. den Jumpmaster, die vertikale (Fall-)Geschwindigkeit usw. Vor allem letztere sollte beim Radfahren nicht allzu hoch liegen, sonst sollte man sich ganz schnell andere Gedanken machen... grins peinlich
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#491698 - 13.01.09 17:39 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: buche]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13854
Hallo Erik,

In Antwort auf: buche
In Antwort auf: Andreas R
Ich habe eine billige Display-Schutzfolie drauf. [...] Das Display ist etwas schlechter lesbar, aber vor Kratzern geschützt.


Displayschutzfolien wurden für PDAs mit Stiftbedienung entwickelt, weil man da mit dem Stift auf dem Display unweigerlich auch harte Staubpartikel hin- und herschiebt. Das GPSmpa 60 hat keinen Touchscreen, da ist sowas eigentlich unnötig. Es besteht höchstens die Gefahr, dass man das Display beim Abwischen zerkratzt


Der ersten Kratzer kam durch den Transport. Man muss aufpassen, wo man das ungeschützte Gerät in die Tasche legt. Ein Schlüssel oder andere harte Gegenstände in derselben Tasche ist keine gute Idee. Deswegen die Folie. Es hätte auch eine kleine Tasche sein können, so wie bei Brillen üblich. (Das Mobiltelefon schütze ich z.B. mit einer Brillentasche).

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#491699 - 13.01.09 17:39 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Holger]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6727
Unterwegs in Deutschland

Hallo Holger!
Dumme Fragen gibts nicht, es sei denn sie sind dumm! grins

Das 60C(S)X kann - so man diese Funktion aktiviert hat - so lange die gefahrenen Strecken aufzeichnen, wie noch Platz auf der Speicherkarte übrig ist. Daher sollten für die Tracks (und POIs) auch noch ca. 100-150mb Platz (max.) gelassen werden. Wenn man die Speicherkarte zu 99,9% mit Kartendaten füllt, kann es zu Abstürzen kommen, wie auch, ist dann nur noch für z.B. 10 Tage Trackdaten Platz.
Mandy & Benni (unter fredde hier aktiv, mit dem Pino auf ganz großer Tour) zeichnen seit dem Start ihrer Tour im März 2006 ihre Strecke mit dem 60CSX auf und sichern seitdem regelmäßig die anfallenden Daten.

Auf Karten kann man verzichten, Sinn macht es aber nicht. Eine Topo-Karte, oder eine Straßenkarte, von G....n oder ein freies Produkt, sollte schon dabei sein. Je nach dem was du fahren möchtest, bzw. wohin und was dir die Karte erzählen soll, ist eine Topo oder eine Straßenkarte sinnvoller.

Wie es Wolfgang schon geschrieben hatte, werden - je nach Einstellung der Aufzeichnungsqualität - auch die Zeit- und die Positionsdaten aufgezeichnet. Aus diesen Daten werden unterwegs, wie auch später am Rechner, die Durchschnittswerte errechnet. Mittels Mapsource lassen sich nachher nur ein Teil Durchschnittswerte wieder direkt wieder anzeigen, den Rest kann man mittels zusätzlich (freier) SW ermitteln.
Was auf dem Gerät an Daten angezeigt wird, lässt sich einstellen, die Vertikalgeschwindigkeit oder auch die Tiefe und noch weitere wichtige Daten wären möglich. zwinker
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#491708 - 13.01.09 18:08 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Andreas]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1373
In Antwort auf: Andreas R

Der ersten Kratzer kam durch den Transport. Man muss aufpassen, wo man das ungeschützte Gerät in die Tasche legt. Ein Schlüssel oder andere harte Gegenstände in derselben Tasche ist keine gute Idee. Deswegen die Folie.


Du hast vollkommen recht. Ich bin in den zweieinhalb Jahren nur nicht auf den Idee gekommen, das Gerät in die Tasche zum Hartgeld zu stecken zwinker
Wenn man sowas nicht ausschließen kann, ist eine Schutzfolie tatsächlich hilfreich. Normalen Gebrauch übersteht das Gerät aber auch so problemlos.

Mit freundlichen Grüßen, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#491709 - 13.01.09 18:10 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: cyclist]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: cyclist
Das 60C(S)X kann - so man diese Funktion aktiviert hat - so lange die gefahrenen Strecken aufzeichnen, wie noch Platz auf der Speicherkarte übrig ist.

Fast. Es gibt noch eine zweite Begrenzung, nämlich 2^8 - 2 = 254 Dateien = Tage.
Warum minus zwei? Vereinfacht die Programmierung an den Adressraum-Grenzen... grins
Die Weltradler unter uns müssen also mehrere Speicherkarten mitnehmen, für glatte drei Jahre fünf...

ciao Christian

Geändert von Spargel (13.01.09 18:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#491711 - 13.01.09 18:18 Re: welches Zubehör für Garmin 60 CSx??? [Re: Spargel]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7246
Hi Christian,

2 reichen vollkommen. Man kann ja sichern.

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 6  1 2 3 4 5 6 >


www.bikefreaks.de