Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (MarcS, jutta, villah, 14 unsichtbar), 63 Gäste und 276 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26576 Mitglieder
89288 Themen
1369183 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3464 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 8 von 8  < 1 2 3 4 5 6 7 8
Themenoptionen
#1373337 - 06.02.19 11:03 Re: Kaffee [Re: Juergen]
reiseralphy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Unterwegs in Deutschland

Ohne Kaffee morgens kommt mein Kreislauf gar nicht in Schwung. Es ist für mich ein Lebenselixier. Und tagsüber müssen es auch nochmal mind. 2 Tassen sein. Gab Tage, da habe ich gar nichts anderes getrunken als Kaffee (passsiert schnell auf Arbeit).
Unterwegs habe ich bislang immer einen eigenen Espressokocher dabei, für den richtigen Outdooraufenthalt müsste ich mir aber einen Feuerstellen geeigneten Wasserkessel besorgen. Wenn ich mal ohne Kaffee auskommen musste, hat man das an meiner miesen Stimmung schnell gemerkt grins
Nach oben   Versenden Drucken
#1374654 - 14.02.19 08:42 Re: Kaffee
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9534
Moin Freunde,
eben las ich in der Morgenzeitung von einer tschechischen Industriedesign Studentin namens Karolina Jerabkova, welche eine "kompakte Kaffeemaschine ohne Stromanschluss" entworfen hat:
Kapsle
Ich kann nichts finden, was an dieser "Maschine" technisch neu ist(?), aber zweifellos hat Frau Jerabkova das Produkt "Kapsle" schön geformt, frei nach dem Motto: "Das Auge genießt den Kaffee mit!" Sofern das Gerät nicht zu schwer ist, könnte es für allein radreisende KaffeegenießerInnen interessant sein.
Eine Bezugsquelle habe ich noch nicht herausfinden können.
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von Juergen (14.02.19 09:51)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1374686 - 14.02.19 11:14 Re: Kaffee [Re: HeinzH.]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4394
Ich hab zuhause eine Stino-Kaffeemaschine. Da ich gegenwärtig nur relativ wenig Kaffee trinke, lohnen sich andere Maschinchen kaum, und auch die Kaffeemaschine. Ich hatte erst überlegt, ob ich mir Pads kaufe und die einfach aufbrühe. Dann hab ich "Teebeutel" mit Kaffeepulver gefüllt und mit Bügeleisen verschlossen.
Unterwegs könnte man das auch unverschlossen nutzen.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1374689 - 14.02.19 11:22 Re: Kaffee [Re: HeinzH.]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1870
In Antwort auf: HeinzH.
eine "kompakte Kaffeemaschine ohne Stromanschluss" entworfen hat:
Kapsle
HeinzH.
ich kann in dem Video nicht revolutionäres entdecken. Ich sehe da nur den klassischen Filterkaffee. So what? wirr

Gruß Rolf
Mach es, bevor du bereust,es nicht getan zu haben.
Nach oben   Versenden Drucken
#1374813 - 14.02.19 21:57 Re: Kaffee [Re: reiseralphy]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5180
Zitat:
hat man das an meiner miesen Stimmung schnell gemerkt grins
Hab meistens eine Handvoll ungemahlene Espressobohnen zum Kauen in der Hosentasche. Brauchstu nicht mal absteigen, damit der Koffeinpegel ins Lot kommt.

Schon dreivier Böhnchen machen Stimmung. Schmeckt das garnicht so schlecht. Nicht den billigsten nehmen, gerade trocken schmeckst Du die Qualitätsunterschiede.

Wems zu bitter ist, nimmt etwas TraZu dazu.
Eine Telecaster gehört in jeden Haushalt
Nach oben   Versenden Drucken
#1375336 - 19.02.19 23:46 Re: Kaffee [Re: reiseralphy]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1258
Pass auf Deinen Magen auf. Viel Kaffee und Arbeit(stress) und sonst nichts im Magen ist ein gutes Rezept für chronische Probleme. Kommt dann eine Erkrankung und man muss den Magen mal mit Medikamenten belasten, kann das Komplikationen geben. Komplikationen wiederum sind sehr schlecht, weil Mediziner dann nicht nach Schema F vorgehen können.
Gruß, Manfred
Nach oben   Versenden Drucken
#1375449 - 20.02.19 17:38 Re: Kaffee [Re: Wuppi]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3003
Es geht nix über den aufgebrühten Kaffee von Muttern in der weißen Porzellankanne auf der ein weißer Porzellanfilter mit weißer Filtertüte ist. Und dann wurde ich wach.....
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 8 von 8  < 1 2 3 4 5 6 7 8


www.bikefreaks.de