Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
6 Mitglieder (iassu, dietzi, Markus L, Shimpagnolo, Stefan aus B, 1 unsichtbar), 306 Gäste und 463 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28762 Mitglieder
96148 Themen
1505874 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2607 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#728297 - 06.06.11 18:26 Umzug, Wien - München ... Juno - July (?)
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Ich werde mein hübsches Domizil im Wiener Norden bald verlassen. Also wird ordentlich aufgeschultert - ein großer Hänger steht schon in Gedanken da - und der ganze Kram nach München verpflanzt.

Also, erstma zu mir: Ich bin der Marian, 21, wohnhaft gerade irgendwo - München, Niederstotzingen oder Wien, suchts euch aus - und Reisebeginn wird etwa zwischen dem 15. Juni und dem 15. Juli sein - also sehr flexibel. Für die Dauer denke ich, dass zwei Wochen genügen sollten.

Strecke wohl wahrscheinlich Donau bis Passau rauf, dann Inn bis Altötting (?!) und weiter übers Gemüse nach München. Sprich: auch flexibel. Nur werden meiner Beine und die Physik irgendwann: NEIN schreien, wenn es zu viele Steigungen werden.

Kilometer pro Tag kann ich nicht einschätzen. Ich bin erfahrener Kurz- bis Mitteldistanzfahrer in Mittel- und Nordeuropa, fahre 80-200 km auf normalen Touren. Das hier ist aber Ausnahmezustand, also schätzungsweise: 50-100km täglich.

Mit dabei werden womöglich auf dem Hänger liegen: PC-Krams, Sessel, Keyboard, Lattenrost und einiges an Kleidung. Wer mitfährt, dem würde ich meinen kleinen Hänger geben, falls er Lust hat, wenn nicht kommt er auf den großen. Je nach Größe des Hängers schnalle ich noch ein Trike drauf. Dazu kommen natürlich die ganzen Outdoor-Ausrüstungssachen.

Also: Wer wollte auch schon immer mal mit dem Fahrrad umziehen? Beziehungsweise, wer hat Lust mich mit etwaigen 12-15km/h Schnitt zu begleiten?

Gruß, Marian
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#728301 - 06.06.11 18:34 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
elena
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14
schmunzel

Abgefahrene Idee!

Viel Erfolg beim Begleitung suchen, meine Tour wird es aber nicht werden.
Nach oben   Versenden Drucken
#728362 - 06.06.11 20:20 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
esGässje
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1200
Abgefahren sympathische Idee. grins Kann dir leider nicht helfen beim Umzug, aber mich Interessiert welchen Anhänger du benutzen willst? Hast du, event. später, Bilder davon?

Viele Grüße
Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
#731739 - 16.06.11 00:54 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: esGässje]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

So, der Nachmieter hat mir jetzt genialerweise das Bett samt Lattenrost abgekauft. Also kann man die Aktion kaum noch Umzug nennen - es ist ja nur der globige Sessel und vielleicht noch ein Zentner Krams.
Gerade schwebt mir die Idee vor, dass ich den Sessel auf den kleinen Hänger schnallen könnte... hihi...
Also, ich halte euch auf dem Laufenden, Bilder werden natürlich gestellt.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#731866 - 16.06.11 14:16 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien



So, das ist mal der erste Sessel-Versuch...
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#731918 - 16.06.11 16:51 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Claudius
Nicht registriert
Ei! Ich les es grade! Coole Idee, könnte von mir stammen zwinker Wenn ich den kurzen Umbau meines Lastenrads fertig habe (in einer Woche?), dann könnte ich dir eigentlich helfen... Muss ich mal mit meiner Herzallerliebsten absprechen ob sie mich weglassen tät. Wildcampen tu ich sowieso, Versorgung und Rückfahrt hmmmm

Ich behalts mal im Hinterkopf. Grundsätzlich spricht aber nix dagegen ;D Und! Ich bin in Wien jetzt sesshaft ;P

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#731961 - 16.06.11 19:05 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3221
Geil - ein Einspursattelschlepper. Und bis 4m Ladehöhe sind legal - also da geht noch was....... grins


Viele Erfolg und viele Grüße / Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#731994 - 16.06.11 21:08 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: FordPrefect]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Eine Woche? Eiei... Also ab der letzten Juni Woche sollte ich ein Gesundheitszeugnis in den Griffeln haben und im Bistro in der Kletterhalle in München stehen und eingearbeitet werden. Man. Ich wollte keinen Zeitdruck auf der Tour machen. Ziel war eigentlich einfach nur anzukommen...

Eine Woche? Geht Klar grins
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#732014 - 16.06.11 22:14 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Claudius
Nicht registriert
Jorr jetz wart ma die Wellen ab (also die Post...montiern kann ich in wenigen Stunden)

Vom Frauchen gibts zumindest schonmal ein Ja!

Vll könnwa uns vorher ja ma treffen... weiteres per PN?

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#732110 - 17.06.11 11:16 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
sstelter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Boah,
warum gibst Du das hässliche Ding nicht in den Sperrmüll? lach
MfG
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#732122 - 17.06.11 11:31 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: sstelter]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Ich zeige dir gleich hässliches Ding! Auf dem Sessel sitzt selbst der Pascha von Albanien zufrieden, so einen geilen Sessel findet man auf der ganzen Welt kein zweites Mal. (Und noch einmal lass ich nicht die Marsianer einfliegen)

Oder meinst du etwa das Fahrrad? - Zugegebenermaßen sind alle drei Gegenstände, Sessel, Fahrrad und der Anhänger für insgesamt 100 Euro erworben worden. Aber was solls - sie leisten allesamt gute Dienste, also will ich sie nicht missen.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#732133 - 17.06.11 11:56 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
sstelter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Ich meine schon den Sessel, obwohl das Orange auch meine Augen beleidigt. Lass den Sessel in Wien für den Sperrmüll, so was findest Du in München auch an der Strasse, von dortigen Anwohnern zum Abholen abgestellt. grins
MfG
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#732142 - 17.06.11 12:42 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Claudius
Nicht registriert
Lass bloß den Sessel druff. Wo bleibtn da der Stil beim Umzug!

Ich nehm auch mein Campingstuhl mit. Man lebt ja gemütlich!

Pennfrage wär noch offen... ich lieg kreuzbedingt gern inner Hängematte... ich hätt auch ne zweite träller

Da könnt ja was werden draus zwinker

Na ersma treffen wir uns heut uffe CM und dann schaunwa weiter


Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#732144 - 17.06.11 12:47 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: sstelter]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
Als reine Nutznießerin der Aktion, also jemand, den der Unterhaltungswert entzückt und vergnügt, plädiere ich für die Mitnahme des Sessels. Ferner beantrage ich einen Reise Umzugsbericht mit bildlicher Veranschaulichung.

Danke!

Suse
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
#732151 - 17.06.11 12:54 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: SuseAnne]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Eben. Wo wär denn dann der Spaß dabei? Das ist wie wenn man einem Fahrradkurier ein GPS-System anbietet - nä, das geht nicht, viel zu langweilig.
Ich werd dann mal noch etwa 10 euro in Spanngurte investieren^^...
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#732158 - 17.06.11 13:11 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Tobi aus Franken
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 405
Unterwegs in Belgien

Oh man Marian, du bist echt verrückt, respekt wenn du das durchziehst mit dem Sessel auf m Anhänger! lach Hast mal gewogen was das Teil wiegt???

Stell auf jeden Fall Fotos vom Umzug hier rein!
Gruß,
Tobi
Nach oben   Versenden Drucken
#732159 - 17.06.11 13:17 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3334
Obwohl ich mich hier eigentlich raushalten müsste, und zudem einen starken Widerwillen habe
sstelter beizupflichten,
fordere ich dich ebenso dazu auf, den Sessel in Wien auf den Mist zu werfen.
So ein schiaches Teil sinnlos herumzufahren - der fällt doch eh irgendwo in den Datsch. Hast du schonmal Polstersessel mit den Wasserflecken gesehen, wie die ausschauen?

Lade diejenigen Sachen auf, dir persönlich viel bringen und unverzichtbar sind, dann sind das schon mal 40 kg. Wasserdicht einpacken.
Für ein gescheites Polsterteil in München zu kaufen gibt dir Geld deine Oma, wenn du sie fragst und ihr sagst, daß der alte Sessel kein Platz mehr am Rad gefunden hat..
Es gibt wirklich zahlreiche Sitzmöbel, die dir besser stehen würden. Was sagt denn deine Freundin zu dem Wiener Teil??

Auch der Lattenrost muss im Wiener Mist verbleiben. Wer braucht denn einen alten Lattenrost?
Ich geh bald in Rente und hatte noch nie einen Lattenrost unterm Arsch, geschweige denn am Rad. Warum braucht heutzutage in der jetzigen Zeit ein Schüler einen Lattenrost??



nota:
Man kann wunderbare und sehr erotische Polstermöbel im Wiener Altwarenhandel erstehen.
Dann einfach eine Zustellung nach München dazubestellen. Zahlen tut das die Oma.
Welche Oma will denn, daß ihr Enkel am Boden hockt?
Obendrauf statt untendrunter ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic

Geändert von Barfußschlumpf (17.06.11 13:19)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #732161 - 17.06.11 13:25 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Barfußschlumpf]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
In Antwort auf: Barfußschlumpf

Auch der Lattenrost muss im Wiener Mist verbleiben. Wer braucht denn einen alten Lattenrost?
Ich geh bald in Rente und hatte noch nie einen Lattenrost unterm Arsch, geschweige denn am Rad. Warum braucht heutzutage in der jetzigen Zeit ein Schüler einen Lattenrost??


Hättste mal richtig mitgelesen, dann wüßtest Du dass der Lattenrost eh in Wien bleibt. Aaaber: so ganz verstehe ich Deinen Widerwillen gegen einen Lattenrost nicht. Also, mein Bett hat einen Rahmen und in dem Rahmen liegt ein Lattenrost und auf dem Lattenrost eine Matratze. Wäre der Lattenrost nicht da, läge die Matratze am Boden und der Rahmen wäre auch überflüssig, denn wenn ich einfach auf der Matratze am Boden liegen will, brauche ich kein Bett. Ist das also Dein Appell: Ein Schüler braucht kein Bett? Oder was?

Kopfkratzend, Suse
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
#732163 - 17.06.11 13:30 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Barfußschlumpf]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Wenn du schon deine Altweisheiten als Altvorderer den Nachkommenden nicht vorenthalten kannst, dann kennzeichne es doch bitte als offtopic zwinker - Suse machts dir sogar vor.

Nun ja, ich wollte hier eigentlich nicht in der Öffentlichkeit diskutieren, ob oder warum ich einen Sessel transportiere. Meine Oma würde aber persönlich aus ihrem Grab krabbeln und den Sessel auf ihrem Rücken tragen, wenn sie denn sehen würde, dass ich vorhabe ihn auf einen Müllplatz zu werfen.
Und dann würde sie noch einen der Spanngurte vom Rad schnappen und ihn mir solange auf den Hintern ziehen, um mir einzubläuen, dass die Mitglieder einer WEGWERFGESELLSCHAFT sich wohl eher selbst auf den Müllplatz verfrachten sollten, als derartige Handlungen überhaupt zu erdenken.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #732166 - 17.06.11 13:34 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Barfußschlumpf]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6407
In Antwort auf: Barfußschlumpf

nota:
Man kann wunderbare und sehr erotische Polstermöbel im Wiener Altwarenhandel erstehen.
Dann einfach eine Zustellung nach München dazubestellen. Zahlen tut das die Oma.
Welche Oma will denn, daß ihr Enkel am Boden hockt?

Das ist die Lösung: Genau den Sessel in Wien dem Altwarenhandel übergeben, erstehen und Zustellung nach München grins

Sieh's mal so: Der (und zwar genau der) Sessel ist ein ideeller Wert, da können knallharte Praktiker und Realisten irgendwann nicht mehr mitreden. Also ich finde die Idee auch witzig!

Geändert von MatthiasM (17.06.11 13:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#732190 - 17.06.11 14:40 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Claudius
Nicht registriert
Lass dir nix dazwischen reden. Zur Not passt der Sessel bei mir auch rauf (locker...). 3*3m Tarp nehm ich mit - wasserdicht von oben isser damit schonmal. Gurte hab ich auch nen paar (muss ich mal suchen).
Dokumentation?! Na was wollt ihr denn lach ICH bin doch dabei, der ideale Fotomensch wenns ums Bekloppte geht grins


Gassi gehen von Krumpelwumpels Flickr auf Flickr

Hachja lach Das ist doch genau mein Stil. Wenn dit mal nicht lustig wird, was dann?

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#732284 - 17.06.11 21:55 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: ]
Claudius
Nicht registriert
Sow wir sind zurück vonner Critical Mass, das Vorhaben scheint unter nen guten Stern zu stehen, sollte alles machbar sein!

Freut mich lach

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#732291 - 17.06.11 22:19 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: ]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 175
Unterwegs in Serbien

Jau, der Sessel hält - solange nicht nochmal die Achse verrutscht ist alles in Butter.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#732307 - 17.06.11 22:46 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
RR Road-Runner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 139
Unterwegs in Deutschland

Warum Sperrmüll von Wien nach München schleppen. Sperrmüll gibt es genug hier, sogar kostenlos.
Nach einem Antiken Erbstück sieht es ja nicht aus.
Wenn Du auf verückte Ideen stehst, dann füll ein 100 Liter Fass mit Wiener Donauwasser. Transportiere es bis Passau, kipp`s aus und schick es erneut auf die Reise. grins
Gruß aus Bayern
seit July 2005
66.177 km
Nach oben   Versenden Drucken
#732309 - 17.06.11 22:48 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: RR Road-Runner]
Claudius
Nicht registriert
Dooooah!

Ich hab heute das Sesselein mal begutachtet. Und angegrabbelt. Isn Heiligtum. Definitiv!
Das kann man nicht dalassen. Das Ding ist bequem und hat einen so unglaublichen Relax-Faktor, der kaum zu überbieten ist.
Das ist wie mitn Sattel!

Nen passenden Sattel behält man immer! Nen Sessel also auch.

Basta!


Critical Mass Juni 2011 von Krumpelwumpels Flickr auf Flickr

So ungemütlich siehts doch nicht aus zwinker

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#732377 - 18.06.11 09:35 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: RR Road-Runner]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9334
In Antwort auf: RR Road-Runner
Warum Sperrmüll von Wien nach München schleppen.

pfft, Sperrmüll. Das ist Idealismus und gehört unterstützt.
Wo sind die Donauwegsanreiner die moralische Unterstützung leisten? Oder Unterkunft geben?
Auffi, laßt euch diese Gelegenheit nicht entgehen zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #732405 - 18.06.11 11:52 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: SuseAnne]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: SuseAnne
In Antwort auf: Barfußschlumpf

Auch der Lattenrost muss im Wiener Mist verbleiben. Wer braucht denn einen alten Lattenrost?
Ich geh bald in Rente und hatte noch nie einen Lattenrost unterm Arsch, geschweige denn am Rad. Warum braucht heutzutage in der jetzigen Zeit ein Schüler einen Lattenrost??


Hättste mal richtig mitgelesen,

Suse, für das pflegen und hegen von Vorurteilen und einseitigen Haltungen aller Art, wäre ein sachliches Mitlesen doch eher Gift. Oder?

Zitat:
Aaaber: so ganz verstehe ich Deinen Widerwillen gegen einen Lattenrost nicht.

Vorschlag:
Spiel mal die sprachbedeutungstechnischen Möglichkeiten des Begriffs "Lattenrost" durch und setze die Ergebnisse mit der reflexhaft geäußerten Abneidung dagegen in Relation. Na? unschuldig unschuldig unschuldig
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#732406 - 18.06.11 11:57 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: ]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: Claudius


Critical Mass Juni 2011 von Krumpelwumpels Flickr auf Flickr

So ungemütlich siehts doch nicht aus zwinker

Claudius

Scheuern die Beine nicht an den Seilen?
Nen Seil zum festzurren zu benutzen ist okay, ich würds aber evtl. etwas anders verschnüren.
Egoooooll... solange es funktioniert.

Ich musste gestern aber spontan an Steffens Aktion mit der Teppichrolle denken. Da hat er doch zwei Anhänger gekoppelt, um das lange Ding vom Ikea nach Dahoaim zu velozipieren. Wäre so etwas, also nen zweiter Anhänger, nicht auch ein Gedanke? Oder von dem Typen der den Monsteranhänger (Turbfläche) auf der CM gefahren hat, ebenjenen ausleihen? grins Na ja, ich gebs zu, würde eng werden mit den deutschen Radwegen.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #732412 - 18.06.11 12:48 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: SuseAnne]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24282
In Antwort auf: SuseAnne
Wäre der Lattenrost nicht da, läge die Matratze am Boden

Wie wärs einfach mit passenden Brettern? zwinker Verhilft zum Kieserboykott, weil das Durchhängen des Rückens vermieden wird.
@Jochen
In Antwort auf: JaH
Spiel mal die sprachbedeutungstechnischen Möglichkeiten des Begriffs "Lattenrost" durch

Verlorene Kleinnager? Ratten lost?
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#732416 - 18.06.11 13:15 Re: Umzug, Wien - München ... Juno - July (?) [Re: Helios]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1079
Leute, sagt Bescheid oder scheibt was ins Forum, wenn ich Zeit hab, würd ich gern die letzten paar Dutzend km mitradeln. Ich könnt auch nen Kasten Bier mitbringen.

Viele Grüße,
Flori
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de