Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
12 Mitglieder (dmuell, Sonntagsradler, oly, tomrad, 7 unsichtbar), 254 Gäste und 520 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29047 Mitglieder
97046 Themen
1520896 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2320 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 12:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Falk 90
Keine Ahnung 45
Juergen 41
Uwe Radholz 40
Sickgirl 40
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >
Themenoptionen
#592387 - 11.02.10 21:39 Re: Milchpulver für Müsli [Re: natash]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3.272
Sehr lecker. Auch als Schluzmilch bekannt: http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=4906436&postcount=2023


andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#592429 - 12.02.10 07:58 Re: Milchpulver für Müsli [Re: natash]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Hi Nat,
das Szenario, Du kommst abends irgendwo auf einem CP an, futterst noch was wirfst Dich ermüdet ins zelt und weisst, dass Du sofort am nächsten Morgen weiter willst. Der Laden im CP öffnet zu spät, also ungefrühstückt losfahren? Nee, also! Da holt man doch gerne ein Pülverchen raus reichert es etwas mit Wasser an, wirft das MÜsli dazu und kocht noch einen Tschai. Da hilft die Dose mit Süßkram nix, wenn sie nicht vorhanden ist.

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#592432 - 12.02.10 08:04 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9.334
In Antwort auf: borstolone
Da holt man doch gerne ein Pülverchen raus reichert es etwas mit Wasser an,
Für die Maltodextrinpampe braucht man doch kein Müsli? grins

Zumindest ich kann 20-40km ohne Frühstück fahren, notfalls sogar länger.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592437 - 12.02.10 08:12 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.386
Hi Jakob,

wenn's Müsli zum Frühstück gibt - dann lass ich lieber komplett ausfallen - und gehe direkt zum Mittagessen über (und wenn's morgens um 8 Uhr ist)grins

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592447 - 12.02.10 08:56 Re: Milchpulver für Müsli [Re: JohnyW]
sstelter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Gibt schon seltsame Leute, die seltsames Zeug in sich reinstopfen. Müsli und Milchpulver, schon die Namen sind ja Grausamkeit genug und lösen unwillkürlichen Brechreiz aus. lach
Und gesund sind Müslis ja nun auch nicht, bei dem Zuckergehalt. Vollkornbrot oder -brötchen mit Wurst oder Käse, das hält wenigstens eine Weile vor.
MfG
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592455 - 12.02.10 09:14 Re: Milchpulver für Müsli [Re: sstelter]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.386
Hi,

In Antwort auf: sstelter
Vollkornbrot oder -brötchen mit Wurst oder Käse, das hält wenigstens eine


So viel besser als die Müsli/Milchpulver-Pampe finde ich das - bis auf die Wurst - auch nicht...

Mein komplett jap. Frühstück in Taiwan gehört zu meinen Favoriten (und wurde noch nicht von div. 5-Sterne Hotels getoppt) - ansonsten muß ich mich halt mit dem Full-English/American Breakfast zufrieden geben. Unterwegs mache ich oft Eier mit Speck (der in manchen Länder nicht leicht zu beschaffen ist). Alles andere finde ich pure Nahrungsaufnahme, die auch mal ausfallen kann...

Gruß
Thomas

PS: Sind wir nicht alle ein bisschen seltsam...
PPS: Ich finde Müsli-Esser toll - dann bleibt vom Buffet mehr für mich übrig grins
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592461 - 12.02.10 09:41 Re: Milchpulver für Müsli [Re: JohnyW]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Hallo Thomas,
Du bist auch ein anderer Ernährungstyp als ich, Du Spargel! grins
Wenn ich morgens nix zwischen die Zähne krieg. Bin ich ungemütlich, auch mit mir selbst.
Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)

Geändert von borstolone (12.02.10 09:43)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592463 - 12.02.10 09:55 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.386
Hi,

ich transportiere zusätzlich Gewicht halt viel lieber in Packtaschen, als am Körper grins

Ich brauche hier auch 'was zum Essen, aber auf Reisen, habe ich mir das abgewöhnt, weil manche Länder keine Frühstückskultur haben. Aber ich esse abends viel und in der Regel spanisch, was heißt spät z.T. sehr spät.

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592465 - 12.02.10 09:56 Re: Milchpulver für Müsli [Re: JohnyW]
sstelter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Ja, English Breakfast ist natürlich noch besser, am besten in der schottischen Version.
MfG
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592470 - 12.02.10 10:07 Re: Milchpulver für Müsli [Re: sstelter]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9.334
In Antwort auf: sstelter
Ja, English Breakfast ist natürlich noch besser, am besten in der schottischen Version.

Zeige deinem Magen wer Herr im Hause ist!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592472 - 12.02.10 10:11 Re: Milchpulver für Müsli [Re: mgabri]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7.386
Hi,

bei Müsli zeigt halt der Magen, dass er Herr im Haus ist grins

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #592551 - 12.02.10 14:50 Re: Milchpulver für Müsli [Re: mgabri]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16.826
Wieviel solcher Missionierungs-Papyrosrollen hast du denn noch in deinem Köcher? erstaunt
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#592553 - 12.02.10 15:00 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16.826
In Antwort auf: borstolone
das Szenario, Du kommst abends irgendwo auf einem CP an, futterst noch was wirfst Dich ermüdet ins zelt und weisst, dass Du sofort am nächsten Morgen weiter willst. Der Laden im CP öffnet zu spät, also ungefrühstückt losfahren? Nee, also! Da holt man doch gerne ein Pülverchen raus reichert es etwas mit Wasser an, wirft das MÜsli dazu und kocht noch einen Tschai. Da hilft die Dose mit Süßkram nix, wenn sie nicht vorhanden ist.

Ein Rest Kekse und/oder Kuchen habe ich fast immer noch. Banane oder sontiges Obst oder Trockenfrüchte wohl auch. Heißgetränk brauche ich nicht unbedingt, Wasser reicht mir auf Reisen oft. Wenn ich dann auf dem Sattel sitze, richte ich meinen Riechkolben sowieso nach frischem Brotduft aus. Ohne was Süßes komme ich morgens eigentlich nicht aus. Milchpulver ist für mich allerdings ein Fremdwort.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#592907 - 13.02.10 19:40 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
habe heute mal Vollmilchpulver in der Metro erworben. Werde das mal austesten und berichten.
Möglicherweise kann man das auch noch mit anderen Pulvern, wie Kakao, pimpen.
Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#592968 - 14.02.10 07:53 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Also:
Vollmilchpulvertüte aus der Metro geöffnet, drei Esslöffel mit 1/4-L Wasser verrührt. 1 Banane, Müsli ohne Zucker, 1 frische Birne und gedörrtes Obst gemischt. Probiert. Schmeckt Super.

Mein größtes Reise-Problem mit nicht vorhandenen Läden, geronnenen Milchprodukten im Sommer, Yoghurtlachen im Ortliebsack ist vorerst mal gelöst.

Ich werde auch das Volleipulver von Sicca ausprobieren, wie es im Thread von outdoorseiten beschrieben ist: http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?t=34059

Eine meiner noch zu lösenden Fragen ist die der "überallerhältlichkeit" von Müsli. Es hat ja wenig Sinn, 5 Kg durch die Pampa zu transportieren und meine Müslinalgeneflasche ist schon gross genug.

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)

Geändert von borstolone (14.02.10 07:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#592973 - 14.02.10 09:02 Re: Milchpulver für Müsli [Re: borstolone]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18.523
haferflocken gibts doch überall.

kauft man noch etwas getrocknetes obst und ein paar nüsse oder sonnenblumenkerne dazu und fertig.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#593025 - 14.02.10 14:03 Re: Milchpulver für Müsli [Re: rolf7977]
FahrradElch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Die Anreise mit einberechnet?
Auf meinem Fahrrad kann die Freiheit nur grenzenlos sein...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #593028 - 14.02.10 14:12 Re: Milchpulver für Müsli [Re: Job]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Sehr netter Spruch in Deiner Signatur FahrradElch, genau so ist es grins
Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)

Geändert von borstolone (14.02.10 14:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#593055 - 14.02.10 16:18 Re: Milchpulver für Müsli [Re: natash]
Taschenmesser2
Nicht registriert
Am besten, vor Ort Milch kaufen!
ist frisch, kühl, billig, muß nicht rumgeschleppt werden!

meine meinung!
Nach oben   Versenden Drucken
#593057 - 14.02.10 16:22 Re: Milchpulver für Müsli [Re: ]
Claudius
Nicht registriert
Irgendwo in der Pampa Marokkos?

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#593071 - 14.02.10 17:07 Re: Milchpulver für Müsli [Re: ]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18.523
Kamelmilch?

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #593088 - 14.02.10 17:39 Re: Milchpulver für Müsli [Re: Job]
Tine
Nicht registriert
Zitat:
Kamelmilch?
Na klar. Selbst gezapft äh gemolken. Das wissen aber nur erfahrene Marokkofahrer.* Und die verraten es nicht.
Greenhorns erkennt man an der Frage nach Milchpulver (sorry an Henning im fernen Marokko, der das alles inzwischen selbst rausgefunden hat grins ).

Tine schmunzel


* und Leute, die noch nie in Marokko waren, aber ausreichend Phantasie haben. grins
Nach oben   Versenden Drucken
#594818 - 20.02.10 02:02 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
wutztock
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 357
Hallo,

ich habe hier im Grosshandel ein Milchpulver gesehen. Das nennt sich "TOPPING" - Milchpulver zur Verwendung in Heissgetränkeautomaten. Besteht offensichtlich aus 98% Magermilchpulver und kostet so ca. 6,60 Euro/kg. Sollte ich das mal versuchen ...oder besser ein anderes evtl. vom Real (falls es dort Vollmilch- od. sogar Sahnepulver gibt?)?

Tschüss
Ralf
"Die Welt..." sagt im Aquarium der Vaterfisch zu seinem Filius, "Die Welt ist ein großer Kasten voller Wasser!"
Nach oben   Versenden Drucken
#597153 - 26.02.10 20:45 Re: Milchpulver für Müsli [Re: sstelter]
HyS
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14.163
In Antwort auf: sstelter
Gibt schon seltsame Leute, die seltsames Zeug in sich reinstopfen. Müsli und Milchpulver, schon die Namen sind ja Grausamkeit genug und lösen unwillkürlichen Brechreiz aus. lach
Und gesund sind Müslis ja nun auch nicht, bei dem Zuckergehalt. Vollkornbrot oder -brötchen mit Wurst oder Käse, das hält wenigstens eine Weile vor.
MfG
Stephan

Der Zuckergehalt ist keineswegs schädlich, wenn man den energiereichen Zucker sogleich in Energie umsetzen kann. Zucker ist nur vor dem Fernseher schädlich.
Volkornbrot gibt es in Marokko nicht und Käse nur in Form von Schmelzkäseecken. Den habe ich tatsächlich oft gegessen, da man ihn ohne Kühlung mitnehmen kann.
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#597155 - 26.02.10 20:50 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
HyS
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14.163
Hallo,
ich war mit dem Kleinkindmilchpulver unterwegs. Bei Kälte (war morgens meistens) klumpt es, was aber im Müsli egal ist.
Allerdings bin ich nicht Fan von Müsli geworden, zumindest nicht für Gegenden, in denen es morgens kalt ist. Da nehme ich lieber etwas, was man unkompliziert vom Schlafsack aus essen kann, wie z.B. Schokolade. ("Schokolade zum Frühstück" grins )
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#597186 - 27.02.10 07:02 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.995
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
grins, jetzt weiss ich, was Du in meinem, Deinem alten Zelt -> Akto getrieben hast.

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#600855 - 10.03.10 12:59 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
Sattelnase
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 318
In einem Outdoor-Forum habe ich diesen Link zu einem Lieferanten gefunden, der bezahlbare Angebote für Trockenmilch und Trockenei-Produkte auch in kleineren Mengen hat. Probiert habe ich die Sachen selbst noch nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
#602905 - 16.03.10 22:39 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
wutztock
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 357
Hallo,

ich habe mir letzte Woche ein Magermilchpulver namens SUCOFIN bei REAL gekauft (kostete leider 2,29 Euro/250gr). Ich habe es ausprobiert - Müsli in die Schale gefüllt, Pulver ins trockene Müsli gerührt und mit kaltem Wasser aufgegossen. Hat ganz o.k. geschmeckt und überhaupt nicht geklumpt - im ersten Moment sogar fast besser als mit normaler Milch! Ich denke, dass werde ich auf die nächste Tour mitnehmen, falls ich bis dahin nicht noch etwas besseres finde. Vielleicht gehe ich aber auch einmal beim Bäcker vorbei und frage mal dort nach (aber erst wenn meine Packung leer ist).

Tschüss
Ralf
"Die Welt..." sagt im Aquarium der Vaterfisch zu seinem Filius, "Die Welt ist ein großer Kasten voller Wasser!"
Nach oben   Versenden Drucken
#602989 - 17.03.10 10:15 Re: Milchpulver für Müsli [Re: HyS]
sammler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39

hallo

habe ebenso von firma "SUCOFIN" Magermilchpulver mit 250g packung gekauft und für
gut befunden .
jedoch wurde ich etwas günstiger fündig im "EDEKA Center" für 1,99€ .
als müsli fan,der jeden morgen sein müsli braucht,ist somit das problem der milch geklärt. schmunzel
hura eine meiner größten sorgen hat sich nun in wohlgefallen aufgelöst party


mit freundlichen grüßen sammler
Nach oben   Versenden Drucken
#603009 - 17.03.10 11:10 Re: Milchpulver für Müsli [Re: sammler]
elwoodianer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 643
Jetzt brauchen wir nur noch Instant-Wasser in Pulverform. Spart viel Gewicht unterwex!

der elwoodianer
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >

www.bikefreaks.de