Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (kosemuckel, Bernd J., dcjf, radl-josef, Luz Erner, 10 unsichtbar), 71 Gäste und 229 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25495 Mitglieder
84828 Themen
1284753 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4045 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1290273 - 28.06.17 07:50 Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen
JSchro
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 928
Es geht um die neue Lenkertaschenhalterung von Ortlieb.

Bei der alten kam ich problemlos an die Schrauben der Lenkerklemmung und konnte so mit meinem Lenker Hörnchen, Schalter und Bremsgriffe nach unten drehen, wenn ich das Rad für den Flieger verpackt habe.

Leider komme ich mit dieser Halterung nicht mehr an die Schrauben ran. Ist das nur ein Problem bei mir?

Aber hat irgendjemand hier eine erprobte Strategie, wie man die Lenkerhaltung so lockern kann, dass man an die Schrauben kommt und sie dann auch wieder anständig festzurren kann, ohne dass es ein Staatsakt wird.
Nach oben   Versenden Drucken
#1290280 - 28.06.17 08:20 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13466
Spricht etwas dagegen, die 6 Schrauben von Hörnchen, Schalter und Bremsgriff zu lösen und die Lenkeranbauten selbst zu verdrehen?
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1290282 - 28.06.17 08:29 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: derSammy]
JSchro
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: derSammy
Spricht etwas dagegen, die 6 Schrauben von Hörnchen, Schalter und Bremsgriff zu lösen und die Lenkeranbauten selbst zu verdrehen?

Jein. Ich habe so schöne Winkelangaben am Lenker. Würde mir sparen, die Sachen wieder sauber auszurichten. Bisher habe ich den Lenker einfach zur alten Winkelangabe zurückgedreht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1290326 - 28.06.17 11:28 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
kosemuckel
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 722
Ich nehm den Lenker immer ganz aus dem Vorbau raus und befestige ihn am Rahmen. 4 Schrauben, 2 Minuten, 1 Einstellung.
Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1290344 - 28.06.17 13:45 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: kosemuckel]
sauercity
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 894
Aber an genau diese Schrauben kommt der Threadersteller ja wg. der Ortlieb-Halterung nicht ran...

Grüße, Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290345 - 28.06.17 13:47 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: sauercity]
kosemuckel
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 722
Ah ok, das hab ich wohl nicht richtig rausgelesen
Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1290348 - 28.06.17 14:14 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 84
Hallo.Ich habe die KlickFix Halterung montiert.Ist zum Schrauben.Hält auch besser,bzw. die Tasche hüpft nicht mehr so rum.Läßt sich auch einfacher Lösen und wieder Befestigen.MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290351 - 28.06.17 14:27 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: kosemuckel]
JSchro
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: kosemuckel
Ah ok, das hab ich wohl nicht richtig rausgelesen

Ich müsste den Lenker mit Vorderbau abbauen. Was nicht schlimm wäre.

Aber was ich etwas scheue, was ist, wenn die Kontrolleure den Lenker aus der Befestigung am Rahmen (Panzertape) reißen und einfach zurück in die Fahrradtasche schmeißen. Ist das schon mal passiert?

Vielleicht sollte ich einfach die Position meiner Hebel mit Tape markieren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1290354 - 28.06.17 14:32 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
kosemuckel
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 722
In Antwort auf: JSchro
wenn die Kontrolleure den Lenker aus der Befestigung am Rahmen (Panzertape) reißen und einfach zurück in die Fahrradtasche schmeißen
Warum sollten die das tun?
Zum einen nehm ich hierzu Kabelbinder (keine Klebereste am Rahmen und Lenker) und danach wird das Rad an empfindlichen Stellen/Teilen noch mit Frischhaltefolie umwickelt - auch der Lenker mit Rahmen zusammen. Die kommen also gar nicht an den Lenker selbst ran.
Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1290422 - 28.06.17 21:28 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: kosemuckel]
JSchro
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: JSchro
wenn die Kontrolleure den Lenker aus der Befestigung am Rahmen (Panzertape) reißen und einfach zurück in die Fahrradtasche schmeißen
Warum sollten die das tun?
Zum einen nehm ich hierzu Kabelbinder (keine Klebereste am Rahmen und Lenker) und danach wird das Rad an empfindlichen Stellen/Teilen noch mit Frischhaltefolie umwickelt - auch der Lenker mit Rahmen zusammen. Die kommen also gar nicht an den Lenker selbst ran.

Naja mir sind mal von den Kontrolleuren die zusammengeklebten Pedale in der Werkzeugtasche aufgeschnitten worden und die Wasserflaschen, die mit Tape befestigt waren, waren auch abgeschnitten.

Den Sinn habe ich nicht verstanden. Aber beim Lenker fände ich so etwas ärgerlich, wenn der dann in meiner Radtasche rumpoltert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1290432 - 28.06.17 22:37 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 471
Ich habe den Lenker mit Vorbau abgebaut und das ganze am Oberrohr festgemacht und anschließend mit reichlich Frischhaltefolie umwickelt. War bei Kartontransport kein Problem. Der Karton wurde gescannt und das wars.

Grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1290447 - 29.06.17 00:03 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
:-)
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1783
hallo,

ich hab die Fehlkonstruktion von Ortlieb weggeschmissen und die KlickFix Halterung montiert. In meinem Fall überwiegndend um die Vorrichtung zum abschließen nicht mehr dran zu haben. - Selten dämlich eine Lenkertache anzuschließen, vor Diebtahl schützen will ich nicht die Tasche sondern den Inhalt und zu dem Zweck nehm ich sie mit wenn ich mich vom Rad entferne -. Aber in meinem Fall war das Problem vor allem dass ich mein Rad nicht mehr zu Reparaturzwecken auf den Kopf stellen konnte weil die herausragende Abschließvorrichtung jetzt der höchste Punkt war und damit vermutlich recht bald abgebrochen wär.

An die Lenkerklemmung komme ich jetzt auch problemlos ran.

Geändert von :-) (29.06.17 00:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1290450 - 29.06.17 00:51 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: :-)]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17120
Fiksklick gips auch mit Schloß. Genauso schwachsinnig, diese Idee. Aber den Halter als solchen finde ich auch erheblich besser als den aus dem lieben Ort.
------------------------------------------
Gruß Andreas Farben
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290457 - 29.06.17 02:05 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: iassu]
sauercity
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 894
Es gibt ja auch Leute, die fahren einen Korb am Lenker spazieren. Und für diesen Fall finde ich die abschließbare Variante gar nicht so doof.

Grüße, Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290460 - 29.06.17 05:08 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: sauercity]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4842
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: sauercity
Es gibt ja auch Leute, die fahren einen Korb am Lenker spazieren. Und für diesen Fall finde ich die abschließbare Variante gar nicht so doof.

Grüße, Bernd

Aber einen leeren Korb zu klauen ist doch NOCH idiotischer! wirr
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290611 - 29.06.17 18:14 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: panta-rhei]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5874
In Antwort auf: panta-rhei
In Antwort auf: sauercity
Es gibt ja auch Leute, die fahren einen Korb am Lenker spazieren. Und für diesen Fall finde ich die abschließbare Variante gar nicht so doof.

Grüße, Bernd

Aber einen leeren Korb zu klauen ist doch NOCH idiotischer! wirr


Nicht wenn das so ein Korb ist, kann mehr kosten als der Inhalt drin
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290633 - 29.06.17 20:22 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: Oldmarty]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17120
Da würdsch aber garantiert diesenda präferieren. Habe so einen schon und man kann ihn direkt eimklicken. Extrem solide und nicht aus dem Material, welches so gerne brookst, ähm, bricht.... teuflisch


Edit hat mir soeben einen übergebrezelt und gemeint, das Teil aus China mit dem Logo aus England sei auch aus Alu. Also ich bin sofort still.
------------------------------------------
Gruß Andreas Farben

Geändert von iassu (29.06.17 20:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1290639 - 29.06.17 20:31 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: iassu]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5874
Das bricht nur bei denen die brechen wollen, bei mir bricht da nichts .... noch nie ... und wird es auch nie. teuflisch
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
#1292096 - 08.07.17 15:10 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1139
Ich weiss zwar nicht in wie weit Ortlieb da mit Klickfix kompatibel ist aber von Klickfix gibt es 2 Distanzstücke in 5mm und 25mm. Vielleicht reicht der Platz ja dann zum Ansetzen des Inbusschlüssels. Ggf. kannst du auch versuchen einen Schlüssel zu nehmen, bei dem du das kurze Ende so weit kürzt, dass es noch komplett in den Sechskant hinein passt.
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1292512 - 10.07.17 20:38 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
Fichtenmoped
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24
was spricht dagegen, die Spannschraube für das Drahtseil etwas zu lösen, um dann den Halter verdrehen zu können? An meinem Rad ist dafür genug Platz.
Nach oben   Versenden Drucken
#1293886 - 18.07.17 15:38 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: :-)]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 410
Was an der Ortliebhalterung für die Ultimate 6 fehlkonstruiert sein soll, erschließt sich mir nicht. Jetzt sind Ortlieb und Klickfix halbwegs kompatibel, wenngleich eine Ortliebtasche am Ortlieb-Halter leichter anklickbar ist, gerade wenn sie beladen ist.
So verschieden sind halt die Geschmäcker: außer unterwegs käme ich nie auf die Idee ein Fahrrad kopfüber zu stellen. Neben dem Taschenhalter gibts ja noch mehr gefährdetere Teile am Lenker. Da helfen eher zwei unter die Griffe gelegte Steine, Holzstücke etc. um Schlimmeres zu verhüten.
Nächstens schmeißt Du Dir unliebsame Teile bitte zu mir zwinker

Grüße Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
#1293894 - 18.07.17 15:58 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: Fichtenmoped]
pfluft
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 45
Das funktioniert aber nicht. Hab ich vor meiner letzten Flugreise probiert.
Man muss alle drei Schrauben lockern damit genügend Seil frei wird.
Nach oben   Versenden Drucken
#1294001 - 19.07.17 12:33 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: pfluft]
Fichtenmoped
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24
das stimmt, die beiden Klemmschrauben sind auch zu lösen um das Seil freizugeben.

Warum deshalb weiter obe von Fehlkonstruktion geschrieben wird, verstehe ich trotzdem nicht (drei Schräubchen ...)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1295031 - 25.07.17 22:57 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: kosemuckel]
JSchro
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: JSchro
wenn die Kontrolleure den Lenker aus der Befestigung am Rahmen (Panzertape) reißen und einfach zurück in die Fahrradtasche schmeißen
Warum sollten die das tun?

Nachdem ich heute mein in Glasgow eingepacktes Rad in Ffm ausgepackt entgegen genommen habe, rechne ich mit Allem. verwirrt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1295238 - heute um 05:31 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6575
Bei mir wir der Lenker im Vorbau mit 4 Schrauben geklemmt. Den (Klickfix)-Halter hab ich so positioniert, dass ich 2 Schrauben mit dem Schlüssel erreichen kann. Sind die gelöst, ist die Klemmkraft nicht mehr wirklich vorhanden und ich kann den Lenker inkl. Halter drehen, bis ich die anderen beiden Schrauben lösen kann. Evtl. bekommst du das auch so hin.

Klebeband würde ich zur Befestigung von Teilen nicht verwenden. Hier sind Kabelbinder meine Wahl. Per Foto dokumentieren, wie es verpackt wurde. Ein durchtrennen passiert nicht einfach so (ala da hat sich dann wohl das Klebeband gelöst).

Auf meinem vorletzten Flug von China nach Japan hab ich aus Schusseligkeit auch den kompletten Vorbau demontiert. Aus Faulheit des neu Verpackens habe ich dann Gabel und Rahmen mit Kabelbindern zusammengehalten. Hatte damit keine Probleme.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1295242 - heute um 07:11 Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: aighes]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13466
Und wie klemmst du dann den Lenker am Ziel wieder? Die vier Schrauben gehören ja eigentlich im Wechsel und vor allem über die Diagonale angezogen. Mit anderen Worten: Erst die oberen Schrauben anziehen, dann die unteren soll man ja gerade nicht machen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1295249 - vor 44 min 58 s Re: Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Flughafen [Re: JSchro]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2442
Der Klickfixhalter läßt sich mit etwas Kraft immer nach oben verdrehen, da das Halteseil ihn nur von oben zieht: dadurch entspannt nur das Halteseil beim Hochdrehen der gesamten Halterung - und beim zurückdrehen wird es wieder gespannt. Hochgedreht werden die 4 Vorbauklemmschrauben frei..... Die 4 Klemmschrauben der Kunststoffhalteschellen müssen auch nicht endfest angeknallt werden, da beim Klickfixhalter die Stützkraft nur durch die Spannung des Stahlseils erzeugt wird. Deshalb würde ich auch Ortliebtaschen immer mit dem Klickfixhalter montieren - ist einfach einfacher !

Viele Grüße / Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de