Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
36 Mitglieder (Hollandradfahrer, Gerhard O, 19matthias75, Points, Schamel, uri63, Hardo, 12 unsichtbar), 63 Gäste und 268 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26505 Mitglieder
89079 Themen
1363643 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3472 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#827368 - 14.05.12 17:38 Zeltheringe an der Ostsee
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Hallo liebe Leute...

meine Freundin und ich planen im Sommer eine Fahrradtour von Ahlbeck bis nach Danzig. Zelten wollen wir auf Zeltplätzen aber auch mal ganz alleine irgendwo am Strand. Meine Zeltheringe sind nur 15cm, was defintiv nicht ausreichen wird. Im Netz gibt es Heringe in einer Länge von 10 - 50cm. Hat irgendeiner schon Erfahrungen gemacht welche Länge für Ostseesand ausreichend ist?

mfg Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827370 - 14.05.12 17:49 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17857
Zelten am strand ist an den meisten stellen ohnehin verboten.

:job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827374 - 14.05.12 18:02 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Wie nett das es hier ein Hallo gibt ?!?!

Das Biken im Wald ist in einigen Bundesländern auch verboten. Sage mir nicht das sich alle Radfahrer daran halten und nur ausgewiesene Wege fahren.

Das Wildcampen wird in einigen Ländern toleriert und in manchen nicht. In Polen ist es nicht erlaubt. Es gab aber noch nie eine Strafanzeige laut Recherche solange man es außerhalb von Kurorten macht. Ich möchte den Platz nicht verdrecken..sondern nur mein Zelt aufstellen... Ordnung ist das halbe Leben und daran halte ich mich innerhalb und außerhalb mener Wohnung.

Eine Antwort auf meine Frage wäre mir wirklich nützlicher gewesen und zum Ende vielleicht deinen Hinweis.

mfg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827375 - 14.05.12 18:07 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
DrKimble
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1913
grins grins grins

schnell gemerkt....
Nach oben   Versenden Drucken
#827376 - 14.05.12 18:13 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6905
An den türkischen Sandstränden haben folgende Heringe gut gehalten: http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=113396&k_id=0611&hot=0
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#827377 - 14.05.12 18:15 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6331
Ob du jetzt auf Campingplatz machst oder am Strand dich verdrückst, du wirst sandigen Boden haben. Heringe als getarnte Nägel brauchst da nicht so. Die kannst eher in lehmige Böden brauchen.

Deswegen nicht nur auf die länge achten, sondern auch was breitere dir mitnehmen. Brauchst du Heringe zum spannen oder ist das ein freistehendes Zelt, wo die Heringe es mehr nur fixieren.
Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
Nach oben   Versenden Drucken
#827380 - 14.05.12 18:21 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Oldmarty]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Ich brauche die Heringe zum spannen ....

Habe da mal eine Seite, vielleicht kannst du ja mal rüber schauen und mit Erfahrungswerten was empfehlen ....

http://www.baayaa.de/camping/camping-zeltheringe.html

Geändert von panschi1980 (14.05.12 18:21)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827382 - 14.05.12 18:22 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17857
In Antwort auf: panschi1980

Das Biken im Wald ist in einigen Bundesländern auch verboten.

in welchen denn?
und es ist ein Unterschied. Wer in den Dünen zeltet, zahlt

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#827383 - 14.05.12 18:23 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: panschi1980
Meine Zeltheringe sind nur 15cm, was defintiv nicht ausreichen wird. Im Netz gibt es Heringe in einer Länge von 10 - 50cm.

Für Sand nimmt man Sandheringe und bei denen geht es weniger um die Länge, als um die Fläche.
Geh mal in einen gut sortierten Laden mit Campingkrams und frage nach einem "Manta". Bei Globi wurde der Manta inzwishen wohl meruisiert klick und seines Namens beraubt. Der Preis ist zivil, der hat auch schon 5 Euro gekostet.

Für sehr weichen Boden nehme ich 23cm oder 30cm lange Kunststoff Profilheringe, die es aber bei Globi nun wohl gar nicht mehr gibt. Ich empfehle daher wirkilch ein gut sortierten Campuingzubehörhandel und nicht mehr Globetrotter.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.

Geändert von JaH (14.05.12 18:26)
Änderungsgrund: lesbarer umgebaut
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827385 - 14.05.12 18:25 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
In Antwort auf: Job
zeltet, zahlt

:job


in Graal-Müritz. Wie leitest Du da eine Geltung für die gesamte deutsche Ostseeküste ab?

Suse
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
#827387 - 14.05.12 18:29 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Achim H.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 279
In Antwort auf: panschi1980
Im Netz gibt es Heringe ...


Das dürfte doch an der Ostsee gar kein Problem sein grins

Spass beiseite. Zunächst einmal herzlich willkommen im Forum und viel Spaß.

Zu Deiner Frage: Ja es gibt spezielle Zeltheringe.
Hier kannst Du Dich einmal schlau machen. Evtl Zeltheringe für Sandböden zusätzlich mit etwas schwerem beschweren.
Optimal wäre natürlich ein freistehendes Zelt.

Viele Grüße Achim
Nach oben   Versenden Drucken
#827388 - 14.05.12 18:33 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: Job
In Antwort auf: panschi1980

Das Biken im Wald ist in einigen Bundesländern auch verboten.

in welchen denn?
und es ist ein Unterschied. Wer in den Dünen zeltet, zahlt

:job
Zwischen Strand und Düne gibt es auch noch Sandstrand. Wir möchten nicht in den Dünen nächtigen.

Wildcamping ist z.B. in Schweden, Schottland und Australien erlaubt. Aber gedultet wird es es mehreren Ländern.
Nach oben   Versenden Drucken
#827390 - 14.05.12 18:40 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12431
Der ist ein guter Kompromiss von Preis zu Gewicht und zu Sandtauglichkeit. Für richtige Spannleinen empfehle ich den, der auch als Schaufelersatz geeignet ist.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#827391 - 14.05.12 18:41 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Freundlich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2286
In Antwort auf: panschi1980
Meine Zeltheringe sind nur 15cm, was defintiv nicht ausreichen wird. Im Netz gibt es Heringe in einer Länge von 10 - 50cm. Hat irgendeiner schon Erfahrungen gemacht welche Länge für Ostseesand ausreichend ist?
Ich kann Deine Befürchtungen aus jahrzehntelanger Erfahrung nicht bestätigen. Ich hatte nie Probleme mit ganz normalen Zeltheringen auf Ostseecampingplätzen. Ich verwende in der Mehrzahl Easton-Zeltheringe mit ca. 20 cm Länge und einige Rockpin-Heringe für extrem harten Boden.

Es ist ein Irrtum, dass Zelten an der Ostsee immer bedeutet, das Zelt im Tiefsand aufzubauen. Möglich ist Zelten in den Dünen z.B. im FKK-Bereich des Regenbogencamps Prerow. Aber auch da war in einigen Zentimetern Tiefe der Sand fest genug. Ich habe dort einzelne Heringe nach Bedarf neu gesetzt. Mehr war nicht nötig.
Andere Plätze befinden sich auf Wiese (Thiessow, Altenkirchen, Schaprode), im Laubwald (Nipmerow) oder im sandigen Kiefernwald (Nonnevitz). Kleinzelte sind überall ohne Probleme aufzustellen. 50 cm-Exemplare verwenden dort nur Dauercamper zur Sturmsicherung.

Am Strand habe ich allerdings nie gezeltet. Bei gutem Wetter legt man sich dort einfach auf die Matte in den Schlafsack und bleibt unbehelligt bis um ca. 6 Uhr die Kollegen der Strandreinigung anrücken. Es ist tatsächlich wegen Naturschutz, Küstenschutz u.s.w. verboten, am Strand im Zelt zu übernachten. An anderen Stellen ist es schlicht unmöglich oder gefährlich (Blockstrand, Steilufer mit Bruchkante).

Geändert von Freundlich (14.05.12 18:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#827392 - 14.05.12 18:42 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
Hummel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 246
Hallo Stefan,
nimm ein paar Heringe mehr mit als du für den Zeltaufbau brauchst und sorge für eine gute Mischung. Dann kommst du auch klar. Nicht jeder Hering muss alles halten.Improvisieren geht meistens und notfalls käufst du vor Ort nach.
Willkommen im Forum!
Harald
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827393 - 14.05.12 18:42 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
In Antwort auf: Job
In Antwort auf: panschi1980

Das Biken im Wald ist in einigen Bundesländern auch verboten.

in welchen denn?


Na ja. In Baden-Württemberg ist das Radfahren im Wald zwar nicht verboten, aber doch verboten, wenn es Wege unter 2 m Breite sind.

Suss
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
#827396 - 14.05.12 18:58 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: SuseAnne]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: SuseAnne
In Antwort auf: Job
In Antwort auf: panschi1980

Das Biken im Wald ist in einigen Bundesländern auch verboten.

in welchen denn?


Na ja. In Baden-Württemberg ist das Radfahren im Wald zwar nicht verboten, aber doch verboten, wenn es Wege unter 2 m Breite sind.

Suss


Darüber kam letztens eine Reportage im Fern zwinker Daher wusste ich das nur .. ^^

Stefan

Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#827397 - 14.05.12 19:01 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: StephanBehrendt]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: StephanBehrendt
Der ist ein guter Kompromiss von Preis zu Gewicht und zu Sandtauglichkeit. Für richtige Spannleinen empfehle ich den, der auch als Schaufelersatz geeignet ist.


Danke .. werde mir 4 von den besorgen und für den Rest nutze ich meine üblichen ....
Nach oben   Versenden Drucken
#827399 - 14.05.12 19:02 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Hummel]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: Hummel
Hallo Stefan,
nimm ein paar Heringe mehr mit als du für den Zeltaufbau brauchst und sorge für eine gute Mischung. Dann kommst du auch klar. Nicht jeder Hering muss alles halten.Improvisieren geht meistens und notfalls käufst du vor Ort nach.
Willkommen im Forum!
Harald


Danke Harald .. habe mich mit der Mischung angefreundet ....

lg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827424 - 14.05.12 20:09 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: SuseAnne]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17857
weil es sich auf Gesetze und Vorschriften des Landes MVP beruft. Das dürfte einen großteil der deutschen Ostseeküste einschließen. Ich kann mir nicht vorstellen, das es in S-H viel anders aussieht.


:job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827433 - 14.05.12 20:40 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: Job
weil es sich auf Gesetze und Vorschriften des Landes MVP beruft. Das dürfte einen großteil der deutschen Ostseeküste einschließen. Ich kann mir nicht vorstellen, das es in S-H viel anders aussieht.


:job


Sind wir mal ehrlich. Gesetze gibt es überall. Vielleicht ist das Campen hier oder dort verboten.. Solange ich meinen Müll mitnehme .. nicht in einen Naturschutzgebiet nächtige ... dann dürfte doch die Welt in Ordnung sein .. ich denke wir alle hier sind alt genug und wissen wie man sich verhält ..

Was machen z.B. die extremen Radreisenden die durch die Prärie Afrikas reisen? Einen Zeltplatz suchen??? In Afrika gibt es sicher keine Gesetze bezüglich des Wildcampen ...
Meine Meinung ... Zelten ... Ordnung halten und den Müll mitnehmen ... und dann wird auch kein Hahn nach krähen ....

Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827434 - 14.05.12 20:44 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
Also, in Schleswig-Holstein darf man außerhalb von Naturschutzgebieten für eine Nacht zelten, wenn man nicht motorisiert ist.

Suse, die sich jetzt fragt, wie das da mit Pedelecs und Co. ist.
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827435 - 14.05.12 20:44 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: Job
Ich kann mir nicht vorstellen, das es in S-H viel anders aussieht.

Ich schon.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#827438 - 14.05.12 20:48 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: JaH]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: JaH
In Antwort auf: Job
Ich kann mir nicht vorstellen, das es in S-H viel anders aussieht.

Ich schon.


Hallo JaH .... Was ist denn der "Handtuch-Tag/Towel-Day" für ein Ereignis?
Nach oben   Versenden Drucken
#827441 - 14.05.12 20:53 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
Bin zwar nicht Jochen aus Hamm, habe aber auch schon mal ein Buch gelesen. Guckst Du hier.

Suse, die es dieses Jahr wirklich mal bringen wird, mit Handtuch durch die Gegend zu latschen.
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827442 - 14.05.12 20:54 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: panschi1980]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
Forumsweites FKK-Gebot, Online nur mit einem Handtuch bekleidet. unschuldig
Das wäre dann eine weitere Sache, die der per Anhalter Reisende mit seinem Handtuch anstellen kann.

klick
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827443 - 14.05.12 20:58 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: SuseAnne]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17857
Das ist z.B. in Sachsen und BRB auch so. Nur das es z.B in der Kernzone des Biosphärenreservates Spreewald, oder der Kernzone des Nationalparkes sächsische Schweiz trotzdem strikt verboten ist. Wenn man dort von einem Ranger erwischt wird, kann das teuer werden.
Am Küstensaum kommt zusätzlich noch der Flut und Hochwasserschutz hinzu.

ich finde auch nicht das es da eine toleranzgrenze geben sollte. schon ein mensch reicht aus, um z.B. bei sensiblen Vögeln das Gelege absterben zu lassen, weil sich die Eltern eine Nacht nicht hintrauten.

:job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827446 - 14.05.12 21:06 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: Job]
SuseAnne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2792
Job, menno. Habe ich nicht gesagt "ausserhalb von Naturschutzgebieten"? Bin keine kleine Vögel-Mörderin.

Suse
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Nach oben   Versenden Drucken
#827449 - 14.05.12 21:14 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: SuseAnne]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: SuseAnne
Bin zwar nicht Jochen aus Hamm, habe aber auch schon mal ein Buch gelesen. Guckst Du hier.

Suse, die es dieses Jahr wirklich mal bringen wird, mit Handtuch durch die Gegend zu latschen.



Lach .. sonst immer bin ich doch der jenige der als alter Osi fast oder ganz nackend am Strand rumdallert lach

berichte wie es war schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #827450 - 14.05.12 21:14 Re: Zeltheringe an der Ostsee [Re: SuseAnne]
panschi1980
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 66
In Antwort auf: SuseAnne
Job, menno. Habe ich nicht gesagt "ausserhalb von Naturschutzgebieten"? Bin keine kleine Vögel-Mörderin.

Suse


Jaaaa Suse ... das hast du schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de