Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (rtec, walterS, indomex, huetthom, drachensystem, 5 unsichtbar), 57 Gäste und 202 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25412 Mitglieder
84514 Themen
1279366 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4088 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Ausrüstung Reiserad Auch ich hatte mir 2014 genauso ein Trekkingrad "Curtis" von Aldi leider zu spontan gekauft. Ich habe keine Radtouren unternommen, sondern es als Stadtrad, um den Lastenanhänger zu ziehen. Für lächerliche 179,- (heruntergesetzt von 299.-) vor 12 min 57 s
von drachensystem
Treffpunkt Das ist auf jeden Fall ein guter Vorsatz! Wobei ich dir versprechen kann, dass auch das hin und wieder schief gehen wird. Es kommt nämlich immer der Tag wo man vor dem gewählten Campingplatz steht und denkt, dass es doch erst 15:00 Uhr ist und das We vor 22 min 54 s
von paschukanis
Länder In Antwort auf: ro-77654Mir wäre es im Süden bis auf Tasmanien viel zu heiß. Ist es im Norden nicht noch heißer? vor 40 min 36 s
von paschukanis
Gesundheit & Ernährung In Antwort auf: DommmeKocher werde ich in Zukunft zu hause lassen. Ich finde, dass man gerade durch den Kocher relativ einseitig isst, da man/ich keine Lust hat, ständig etwas "aufwändiges" zu kochen. Das finde ich ja einigermaßen skurril vor 42 min 55 s
von paschukanis
Ausrüstung Reiserad Bevor du bezüglich der Gewichtsersparnis enttäuscht wirst: Tubus gibt die Trägergewichte immer ohne alle Anbauteile (Schrauben, Haltestreben, Spacer, etc) an. Real wiegt ein angebauter Träger daher doch einiges mehr. Das relativiert zumindest die pro heute um 01:51
von derSammy
Ausrüstung unterwegs Hallo Matthias, die Powerbank Cabstone 11.2 kann gleichzeitig geladen (Nabendynamo) und entladen (Smartphone oder richtiges Navi)werden. Hat zwei USB-Ausgänge und kostet bei günstigenAnbietern um die 40 Euro.Ich besitze das Teil seit knapp zwei Jah heute um 00:42
von Sattelstütze
Ausrüstung Reiserad Moin moin, ich halte es zwar für unwahrscheinlich das noch jemand genau solch ein Pedelec zum Reiserad umbauen wird, dennoch will ich das Ergebnis nicht vorenthalten. Es hat nun doch etwas länger gedauert da ich zunächst das Innenlager durch ein d heute um 00:08
von aazzaa
Länder Das hast du vor einem Vierteljahr schon mal gefragt und schon etliche Antworten erhalten. Warum hängst du deine Frage nicht an den damaligen Faden an? Gruß Thomas www.bikeamerica.de gestern um 23:43
von Cruising
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: iassuIn Antwort auf: marcelloIch habe mich im Vorfeld der Fragestellung hier etwas belesen : anstelle von Ringhakenschlüssel wird eine Wasserpumpenzange nahegelegt Mach dir nicht soviel Mühe. Einfach die Schalen durch gleichmäßige gestern um 23:39
von toddio
Treffpunkt In Antwort auf: walthariMan kann auf der Seite der französischen Bahn auch die Mitnahme eines verpackten Rades als Option wählenAuf dieser Seite steht die Fahrradoption direkt zur Verfügung https://de.voyages-sncf.com/de/zug-fahrkarte, während die gestern um 20:22
von kosemuckel
Treffpunkt Ganz komplikationsfrei war es nicht und ich war schon kurz vor dem Aufgeben, da mich eine Blasenentzündung nach Überquerung des Transfagarasan erwischt hat. Eine zweitägige Pause hat mich zum Glück wieder in die Bahn zurück gebracht. Ein Bericht wird gestern um 20:21
von Keine Ahnung
Ausrüstung unterwegs Dazu kann ich was schönes sagen.Es ist wohl so das ein Material in der EU erst ab 3.000 MM Wassersäule als Wasserdicht/Wasserabweisend gilt, und wohl die Herstellerangaben erst ab diesem Wert darauf Geprüft werde.MFG.Markus gestern um 19:17
von M.B
Ausrüstung unterwegs Die Beschilderung "kein Trinkwasser " hat bei öffentlichen Einrichtungen die Ursache, das man nicht sicherstellen kann das dort Regelmäßig der Wasseraustausch in der Leitung stattfindet! Da geht vorrangig um Keimbildung und die Städte und G gestern um 17:58
von Christian vom Deister
Ausrüstung Reiserad Wenn WD-40 – wenn auch kurzfristig – hilft, scheint es mir eine Schmierproblematik zu sein. Mann könnte vielleicht mit Öl oder (wahrscheinlich besser) mit ein Trockenschmiermittel versuchen. gestern um 17:30
von DK-Commuter
Navigation In Antwort auf: bluesaturnDa die Farbcodierung relativ fein istIch halte die Einteilung eher für grob - und das mit Absicht. Da die Steigungsberechnungen auf Grundlage der Höhendaten erfolgen ist hier die selbe Fehlerquote zu erkennen wie bei Höhenme gestern um 14:34
von kosemuckel
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Sebastian_Burger Gibt es noch (empfehlenswertere) Geräte am Markt? Hat jemand mal die Stromaufnahme im Live-Betrieb gemessen oder errechnet? Die orangensn Satelliten-Systeme kommen aus Kostengründen für uns nicht in Frage. Der SPO gestern um 14:01
von GeorgR
Reiseberichte Tag 3: Von Prunete nach Zonza Länge: 99,2 km Fahrzeit: 7.06 Stunden Höhenmeter: 1920 m Route: https://www.komoot.de/tour/17742574 Heute sollte es ein gemischter Tag werden. Auf Grund meiner Routenwahl, wird die Strecke heute auf der Hauptstraße N198 gestern um 13:33
von motion
Ausrüstung unterwegs Nur Gedanke, kriegt man in die QL2.1Schiene eigentlich ne zusätzlichen Haken? Ich hab zu Einkaufzecken da auch schon 16kg drin gehabt. Viel mehr scheint auch nicht sinnvpll- da wird das Rad bockig. gestern um 13:30
von jan13
Länder Ich kann die Angaben von Markus nur bestätigen, hier 2 Fotos vom Belag und ein Link zu den Naturlagerplätzen die ich toll finde und gerne nutze. http://oldieonbike.de/images/P1010517.JPG Bild in Link verwandelt. Bitte max. 1024px in der Breite. Sie gestern um 13:24
von joey_66
Länder Dies hier ist die Strecke, die wir 2015 beim Forumstreffen von Offenburg nach Straßburg und zurück gefahren sind. Sie führt natürlich nicht von Bahnhof zu Bahnhof, aber speziell die nördliche Hälfte der Tour ist recht kurzweilig und du kommst an inte gestern um 13:22
von Gerhard O
Ausrüstung Reiserad Zitat:Auch blöd ist böse dass ich (natürlich !!) vor ca. 1 Monat die neue gute Kette & Kettenblatt montiert hat. Stell Dich nicht so an. Kette öffnen, umsetzen, schließen. Zehn Minuten sind dafür schon reichlich. Das Tretlager und die Kurbeln mus gestern um 12:28
von Falk
Navigation Hallo Markus, deine Beiträge enthalten sehr viele unnötige Absatzmarken und damit Zeilen-Umbrüche. In den Hinweisen an die Beitragsschreiber steht deshalb: Zitat:Gliederung von Texten: Der Zeilenumbruch im Forum geschieht automatisch, es ist also n gestern um 11:47
von Uli
Treffpunkt Hallo Bernd, wie deine Garage ist keine Quelle für Inspiration? Fahrräder in Einzelteile zerlegt, regt bei mir jedenfalls den kreativen Schöpfergeist. Bredevoort ist jedenfalls ein klasse Tipp, danke dir dafür! Beste Grüße, Niko gestern um 11:15
von Supernaturalist
Länder In Antwort auf: raynoDas habe ich letzten Sommer auf der Fahrt durch Norwegen in Süd-Norwegen auch erlebt. Das sieht in der Tat organisiert aus. Es ist organisiert von osteuropaeischen Einwanderern, die sich die Gegenden bzw. Stadtteile in Sued-No gestern um 09:40
von polytropos
Länder Wir hatten auch schonmal das Pech, dass der Rallarvegen wegen Schnee gesperrt war (im August!). Ich weiss nicht wie du damals weitergefahren bist, aber ich kann jedenfalls empfehlen einfach der Nationalstrasse 7 über die Hardangervidda nach Eidfjord gestern um 08:27
von paschukanis
Seite 1 von 2  1 2 >
www.bikefreaks.de