Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
8 Mitglieder (tomrad, cterres, derSammy, Harald Legner, 4 unsichtbar), 281 Gäste und 480 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96183 Themen
1506516 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2638 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#579874 - 02.01.10 22:43 Wismar-Rügen-Warin
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 565
Dauer:7 Tage
Zeitraum:11.5.2008 bis 17.5.2008
Entfernung:745 Kilometer
Bereiste Länder:deDeutschland
Externe URL:http://www.bikemap.net/route/70351

Hallo Euch allen,
es ist eigendlich schon zu spät diese Tour reinzustellen, aber ich werde es trotzdem machen. Kann ja sein, dass jemand 2010 den Ostseeküstenradweg fahren möchte und ich kann dann vieleicht ein paar Hinweise geben.
Die Tour ist wirklich schön zu fahren und es gibt viel Schönes zu sehen und zu erleben. Ab Kühlungsborn bis Warnemünde ist es aber bei schönem Wetter immer voll. Viele Fußgänger und Radfahrer sind dann auf diesem Teilstück unterwegs.
Auf der bikemap-seite sind auch ein paar Bilder zu sehen. Wenn ihr die Seite aufruft, dann könnt ihr auch auf MEHR gehen und dann auf Panoramio Fotos.(Hybrid nicht vergessen) Das gilt übrigens weltweit.
Ich finde, es ist eine tolle Sache und man kann sich die Fotos von anderen Gegenden anschauen. Mir hat es schon manchmal sehr geholfen, sonst hätte ich die eine oder andere Sehenswürdigkeit wohl übersehen.
In Bezug auf Rügen muss ich allerdings heute sagen, dass ich mir zu wenig Zeit genommen habe,denn es ist wirklich eine schöne Insel, die es zu erkunden gilt. Gilt übrigens auch für den Darß,obwohl wir Prerow und Zingst links liegen gelassen haben.
Ich werde diese Tour irgendwann noch einmal abfahren und dann über Usedom und den Mecklenburger Seenradweg wieder nach Wismar zurück radeln.
Die "Alte Löwenapotheke" in Wismar (die Stadt ist Weltkulturerbe der UNESCO) sollte man sich nicht entgehen lassen, ebenso auch der kleine Imbiss in Kägsdorf, der für mich immer ein Muss ist.
Als Kartenmaterial habe ich wie immer Grünes Herz gewählt.

Ich werde 2010 im Mai von Magdeburg über Bad Schandau-Tschechien-Zittau und den Oder-Neiße-Radweg nach Berlin fahren. Wenn ich auf etwas achten oder mir anschauen sollte, dann lasst es mich wissen.

Zum Schluss noch allen ein gesundes neues Jahr 2010 und alles gute Euch allen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#579914 - 03.01.10 10:48 Re: Wismar-Rügen-Warin [Re: Tarrega62]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6854
Hallo Frank,

die Gegend, zumindest der "Altkreis" Sternberg, ist mir ja aus familiären Gründen sehr vertraut und daher kann ich bestätigen, dass es die Gegend Deiner Tour wirklich zum feinsten gehört, was die Republik zu bieten hat. Außerdem gehört MV zu den am wenigsten besiedelten Gebieten. Die Ostseeküste mag ich selber nicht so sehr leiden, ist aber Ansichtssache. In Weiße Krug -für Fremde: niemals "Im Weißen Krug"- hast Du Schluss gemacht? Wo bist Du da unter gekommen? Sicher nicht beim AltMP?


Mit Gruß aus Baden

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#579925 - 03.01.10 11:26 Re: Wismar-Rügen-Warin [Re: Uwe Radholz]
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 565
Hallo Uwe.

Schön das es dir gefällt. Untergekommen bin ich nicht beim Alt-MP, aber 3 Häuser weiter bei Verwandten. Ab Weiße Krug geht dann aber ein super Asphaltradweg durch den Wald über Friedrichswalde - Görnow (mit einem Abstecher ins Warnow-Durchbruchstal) und mit einem 12% Anstieg über Sternberger Burg nach Groß Raden.
In Groß Raden sind auch einige Pensionen und man kann sich noch die Slawenburg anschauen.
Für alle die es nicht wissen,es ist ein Freilichtmuseum.
Solltest du Fragen haben über Mecklenburg, (schöne Strecken,Karten usw) dann kann ich dir sicherlich ein bischen behilflich sein.
In Sternberger Burg kann man auch übernachten und eine Kanutour auf der Warnow unternehmen.Das Warnow- Durchbruchstal ist vom Kanu aus gesehen eine Wucht. Unter www.flussinfo.net/warnow/galerie/1710/ sind einige Bilder zu sehen.

Gruß Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#580043 - 03.01.10 18:08 Re: Wismar-Rügen-Warin [Re: Tarrega62]
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! uwi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Ick bin Berliner ick darf diet
Nach oben   Versenden Drucken
#580085 - 03.01.10 19:55 Re: Wismar-Rügen-Warin [Re: uwi]
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 565
Hi Uwi,
danke für den Film,er hat mir sehr gefallen. Den Film über den Spreeradweg werde ich mir später auch noch mal ansehen.
Gruß Frank
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de