Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (jutta, cterres, jmages, 8 unsichtbar), 203 Gäste und 124 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28674 Mitglieder
95699 Themen
1496987 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2696 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#412425 - 11.02.08 12:47 Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec??
birdy1986
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1028
Hallo,

Da ja Fort Rhamen hier sehr beliebt sind und ich auch einen fahre ist mir eben folgendes aufgefallen.

Die werden bei Ra-co neuerdings unter dem Namen Intec vertrieben. So wie ich das sehe ist der Rahmen aber identisch. Nur der Preis hat sich scheinbar etwas erhöht traurig . Und es ist eine RH (55cm) neuerdings mit aufgeführt.

Weis jemand genaueres, oder kennt die Hersteller Homepage? Fort findet man ja nicht mehr wirklich.

Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#412426 - 11.02.08 12:51 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18519
Intec Enterprises
Profile : Exporters of high-quality agricultural equipments, fastners, electric motors, hand pumps, bicycle components, stainless steel utensils, spices, handicrafts, etc. from India.
Address : #201, Pankaj Chambers, LSC, Pkt 'H', Sarita Vihar, New Delhi 110 044, India
Telephone : +(91)-(11)-6946628 Fax : +(91)-(11)-6952040
Contact : Mr. V.K. Ojha

evtl. ein zusammenhang?

sieht eher danach aus, das die Lohnfertigung jetzt in Indien läuft.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #412437 - 11.02.08 13:18 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: Job]
Pedalen-Paule
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1081
In Antwort auf: katjob

Intec Enterprises
Profile : Exporters of high-quality agricultural equipments, fastners, electric motors, hand pumps, bicycle components, stainless steel utensils, spices, handicrafts, etc. from India.
Address : #201, Pankaj Chambers, LSC, Pkt 'H', Sarita Vihar, New Delhi 110 044, India
Telephone : +(91)-(11)-6946628 Fax : +(91)-(11)-6952040
Contact : Mr. V.K. Ojha


Fehlt bloß noch "high quality digital cameras" grins
Nach oben   Versenden Drucken
#412508 - 11.02.08 18:10 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
In Antwort auf: Holger2003


Die werden bei Ra-co neuerdings unter dem Namen Intec vertrieben. So wie ich das sehe ist der Rahmen aber identisch.

Holger


Hallo Holger,

vom bloßen Aussehen mögen Rahmen ja Ähnlichkeiten habe, aber ohne auch die Geometrie zu vergleichen kann man nichts über die Gleichwertigkeit sagen. Und das noch bei einem höheren preis.

Mein Radhändler sagte auch zu meinem Hardo Wagner, man sieht, dass es bei Fort gebaut wurde, erkennbar vor allem an der Sattelmuffe. Die Sattelmufffe sieht zwar genauso aus, und Hardo Wagner lässt heutzutage auch bei Fort produzieren, mein Rahmen ist aber noch aus der ersten Serie mit langen schrägen hinteren Ausfallenden, die eben nicht bei Fort gebaut wurden. Soviel zum "erkennen".
Gruß

Radreisebilder: http://picasaweb.google.de/arfeis
Nach oben   Versenden Drucken
#412511 - 11.02.08 18:26 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
yoon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 954
Bei meilenweit hat sich diesbezüglich auch was getan. Bei meinem Radhändler der immer FORT geführt hat stehen auch "intec" Räder, die viel Ähnlichkeit mit den FORT Modellen haben, hab aber noch nicht nachgefragt. Ich finde, "Intec" hat was von Baumarkt schmunzel

Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#412559 - 11.02.08 20:32 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: yoon]
Sonntagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 908
Hallo,

die Intec-Rahmen werden offensichtlich weiterhin von Fort gebaut.

Unterschied zwischen Intec und Fort-Rahmen:

-Hohlraumversiegelung

Daher wohl auch der Preisanstieg

siehe auch:
Link zu Ra-Co (Intec-Programm)


Viele Grüße

Andi
Nach oben   Versenden Drucken
#412688 - 12.02.08 05:50 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: yoon]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2992
Unterwegs in Deutschland

HI,
ich habe bei Meilenweit.net keinen Unterschied feststellen können.

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#412692 - 12.02.08 07:57 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: borstolone]
birdy1986
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1028
Hallo Jakob,

Wenn Du nach Intec googlest, dann findest Du den Namen auch bei Meilenweit. Bei Meilenweit selber kann ich aber auch keinen Unterschied feststellen.


Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#412694 - 12.02.08 08:08 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
yoon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 954
Ich jetzt auch nicht mehr, aber ne Zeit lnag waren die Rahmen da unter FORT/Intec zu haben.


Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#412760 - 12.02.08 13:30 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
verreweg
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 38
Hallo,

FORT Rahmen heißen zukünftig in der Tat Intec. Neben einem neuen Namen und Aufkleber hat sich auch die Rahmenbearbeitung geändert. Alle Rahmen werden phosphatiert, damit die Pulverung noch besser hält, und die Rohre sind hohlraumversiegelt. Geometrien bleiben unverändert, denn die Rahmen werden weiterhin bei FORT gefertigt.

Die Stahlrahmen wurden schon seit Jahren mit einer eigenen Geometrie für Ra-Co hergestellt, hatten bislang immer noch den FORT -Aufkleber drauf. Leider hat das immer wieder zu Verwechselungen mit den CroMo-Rahmen, die FORT auf seiner Internetseite gelistet hatte, geführt (v.a. die andere Geometrie dieser Import-Rahmen). Daher jetzt die Eigenmarke von Ra-Co, verbunden mit einigen Qualitätsverbesserungen.
Und: die 26'' Rahmen M01 gibt es endlich in zwei neuen Größen: 39 und 55 cm.

Grüße,
Dirk
Nach oben   Versenden Drucken
#412763 - 12.02.08 13:40 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: verreweg]
birdy1986
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1028
Hallo Dirk,

Das ist mal eine Aussage, mit man was Anfangen kann! Hast Du rein zufällig auch die Geometriedaten der Intec Rahmen parat? Letztens hat mir Ra-co nämlich eine Geometrietabelle geschickt, auf der die gleichen Daten drauf waren wie auf der damals noch vorhandenen Fort Homepage. Diese Daten stimmen aber mit der Erfahrung der Forumsmitglieder nicht überein. Siehe z.B interner link
Meilenweit lässt seit neustem die Hälfte der Geometriewerte weg sodass damit auch niemand mehr etwas anfangen kann.... Raco hat soweit ich weis auch keine mehr im Katalog drin.

Naja, da kann man nichst machen schmunzel

Holger
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #412769 - 12.02.08 13:56 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: verreweg]
birdy1986
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1028
Danke für email, jetzt hab ich verstanden woher die Infos kommengrins grins
Nach oben   Versenden Drucken
#413619 - 15.02.08 08:46 Re: Fort Rahmen, heißen die jetzt Intec?? [Re: birdy1986]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2992
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
ich habe gestern mit dem Radhändler meines Vertrauens gesprochen, er verbaut auch ab und zu Fort-Rahmen, ist aber nebenbei bemerkt von der Qualität der Pulverlackierung (Pigemntierung) nicht beeindruckt. Die Rahmen seien jedoch von sehr guter Qualität.

Zur Sache:
Fort heisst immer noch Fort. Der Lieferant der Fort-Rahmen jedoch heisst Intec.

Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de