Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Norfri, Räuber Kneißl, tomrad, Gina, bodu, Heiko69, 8 unsichtbar), 242 Gäste und 465 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95937 Themen
1501933 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2658 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1482054 - 26.10.21 20:34 Sardinien 2021
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Dauer:26 Tage
Zeitraum:3.8.2021 bis 28.8.2021
Entfernung:700 Kilometer
Bereiste Länder:itItalien

Huch, hab ja noch nichts zu meiner Sardinien Tour im August 2021 gezeigt.

Wie letztes Jahr ging es von Bremen bei ICE/IC nach Lugano. Sehr angenehm. Morgens in den IC eingestiegen, in Hannover dann in den ICE bis nach Zürich, dort wieder in den IC nach Lugano. Das ganze für 29€ + 9€ Fahrrad. in Lugano am See hab ich gezeltet. Tags drauf direkt pet EC von Lugano nach Genua. Dort in de Fähre. unter 100€ für eine Außenkabine find ich auch günstig. Gleiche Preise, gleiche Strecke 4 Wochen später auf der Rückfahrt, nur dass ich zwei Tage in Lugano gezeltet hab. Dort hab ich dann einen Tagesausflug um den See auf der italienischen Seite gemacht. Die italienische Grenze ist ja nur 4 km von Lugano entfernt, Echt super schön dort.

Auf Sardinien war ich überwiegend im Innenland und hab meist auf einem Agritourismo gelzeltet. Find ich viiiel besser als die Campingplätze. Auch das Essen dort, je um 30€, 6 Gänge Menü inkl. Wein, gegessen wird was auf den Tisch kommt. Und es kam IMMER LECKER auf den Tisch.

Es kamen diesmal nichtmal 700km zusammen, dafür hab ich mehr die Gastfreundschaft und die Hängematte genutzt schmunzel

Auch im Montiferru Gebirge war ich, dort wo es so schrecklich gebrannt hat. Dort fast auf dem Gipfel befindet sich mein lieblings Agritourismo ELIGHES. Wie durch ein Wunder sind die vom Feuer verschont geblieben, da in letzter Sekunde der Wind gedreht hat.



















Nach oben   Versenden Drucken
#1482056 - 26.10.21 20:40 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
















Auf meinem lieblings Agritourismo ELIGHES im Mentiferru Gebirge:




Nach oben   Versenden Drucken
#1482057 - 26.10.21 20:45 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
































Nach oben   Versenden Drucken
#1482059 - 26.10.21 20:57 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537


















Nach oben   Versenden Drucken
#1482061 - 26.10.21 21:23 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537




Nach oben   Versenden Drucken
#1482137 - 28.10.21 07:44 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4139
Beeindruckende Bilder die tolle Landschaften aber auch sehr viel Lebenslust zeigen.
Dankeschön.
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1482177 - 28.10.21 19:37 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
Need5Speed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 338
Danke für den schönen Bericht. Du bringst mich da auf eine Idee ...
Mit sportlichen Grüßen aus Köln und allzeit gute Fahrt!

Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1483151 - 08.11.21 19:26 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
Britta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 265
Hallo Michi,

vielen Dank für die schönen Eindrücke von Sardinien! bravo Eine tolle Insel die wir auch sehr mögen. Wir kennen sie zwar nur aus Wander-Perspektive, fanden sie aber so schön, dass wir gleich 6 Jahre in Folge immer wieder dort waren um sie einmal von Nord nach Süd zu Fuss
zu queren. Deine Bilder machen wirklich Lust, mal wieder hinzufahren. lach

Viele Grüße
Britta
Nach oben   Versenden Drucken
#1483446 - 11.11.21 21:24 Re: Sardinien 2021 [Re: cyclerps]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Lebenslust ist das Ding. Ich fühl mich so unfassbar wohl auf Sardinien, so dass ich das Problem hab, andere Teile der Welt nicht sehen zu können, einfach weil ich ständig auf Sardinien lande.

Paradiesisch im klassischen Sinne ist Sardinien vielleicht nicht, es ist das "Gesamtkonzept" was mich an Sardinien fasziniert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1487324 - 27.12.21 23:03 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5458
Ich habe ja eigentlich auf dem italienischen Festland eine Tour bereits geplant aber mir geht es wie dir. Wir landen auch immer wieder auf Sardinien oder Korsika.
Die guten Erfahrungen mit Agricampings machten wir auch immer wieder. Da passt einfach alles.
Ich befürchte fast, dass es 2022 auch wieder Sardinien werden könnte. Ein ganz wichtiger Punkt für uns ist die Schönwettergarantie. Zumindest im Juli. Bei recht bescheidenem Urlaubszeitkonto soll es dann schon mal drei Wochen Sonne haben. Deine Bilder machen erst recht wieder Lust.
when life gives you lemons make lemonade
Nach oben   Versenden Drucken
#1487661 - 31.12.21 13:35 Re: Sardinien 2021 [Re: JoMo]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Also ich hab schon für die letzte Juli Woche den Ursachen genehmigt bekommen. Die ersten drei August Wochen hab ich eh frei.

Damit hab ich wieder 4 Wochen am Stück frei im Sommer. Wieder Sardinien. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1487665 - 31.12.21 13:58 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5458
Bei uns werden es auch die letzten drei Wochen im Juli. Ob es Sardinien wird, ist zwar noch nicht sicher aber wahrscheinlich.
when life gives you lemons make lemonade
Nach oben   Versenden Drucken
#1491251 - 05.02.22 19:54 Re: Sardinien 2021 [Re: JoMo]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Ich freu mich so unfassbar auf Sardinien 2022. Das Radfahren dort, das Essen, den Cannoau, den Mirto, die Hängematte, die Bauernhöfe, die Menschen, die Berge, die Natur... schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1491798 - 09.02.22 19:36 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
rigaudon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hoi Michi
Schöner Bericht. Danke.
Meine Frage: Wie hast du das Fahrrad transportiert?
... und offenbar hattest du keine Probleme mit Hunden oder verwilderten Schweinen (hatten wir nämlich mal, die waren richtig aggressiv?

Liebe Grüsse
Rigaudon
Nach oben   Versenden Drucken
#1491891 - 10.02.22 18:17 Re: Sardinien 2021 [Re: rigaudon]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Ich fahr ja wieder mit Zug und Fähre, das heißt, mein Fahrrad braucht gar nicht verpackt werden.

Und vor Hunden hab ich zwar Respekt, verhalte mich entsprechend, aber auf Sardinien gibt es bei weitem nicht so viele wilde Hunde gibt, wie auf dem süditalienischen Festland. Angst vor Hunden hab ich nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1496492 - 03.04.22 19:26 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
So, hab mal auch ein Video erstellt. Problem: Videos drehen ist nicht so meins. Hab im Sommer zum ersten mal überhaupt ne ActionCam verwendet. Eine Rollei 9S. Naja, von der Qualität hab ich mir mehr erhofft. In jedem Fall hab ich eigentlich nur die Abfahrten gefilmt und dann zusammen geschnitten. Nicht wirklich interessant, aber vielleicht möchte es je doch der Ein oder Andere sehen

Video Giro di Sardegna 2021
Nach oben   Versenden Drucken
#1504473 - 17.07.22 19:41 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
Jürgen1966
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Tolle Bilder! Darf man die Route erfahren? Wir planen 3 Wochen Sardinien im Spätsommer.
Grüsse
Nach oben   Versenden Drucken
#1504488 - 17.07.22 22:02 Re: Sardinien 2021 [Re: Jürgen1966]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Die Route hab ich tatsächlich per GPS aufgezeichnet. Hab ich aber gerade nicht parat.

In Jedem Fall in Olbia angekommen.

Dan zum Campingplatz Tavolara, dann zum Campingplatz Ermosa, dann zum Campingplatz Nuraghe Mannu (Agricampeggio), dann zum Campingplatz La Pineta, dann zum Campingplatz Ecoparco Neule (Agricampeggio) dann nach Nuoro, von dort mit dem Zug nach Macomer, dann zum Campingplatz ELIGHES (Agricampeggio), dann zurück über Nuoro un Dorgali nach Olbia.
Nach oben   Versenden Drucken
#1504523 - 18.07.22 14:59 Re: Sardinien 2021 [Re: MichiV]
Need5Speed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 338
Hey MichiV,

du bist ja ein richtiger Sardinien-Spezialist. Und nochmals vielen Dank für die schönen Eindrücke.

Wie ist denn die Verfügbarkeit von Zimmern, Pensionen und Hotels auf Sardinien?

Hintergrund meiner Frage ist, dass wir dieses Jahr mit Zelt in Kroatien unterwegs waren ( siehe Blog) und leider erfahren mussten, dass die Kosten für die Campingplätze nicht viel günstiger waren als die für Pensionen. Dort hat man sich mittlerweile auf die Wohnmobiltouristen eingestellt und vermietet den Stellplatz für´s Zelt genau so teuer wie den für Wohnmobile.

Und dafür das ganze Gerödel mitschleppen ist wirklich Quatsch, da man überall Privatzimmer findet.

Für nächstes Jahr haben wir mal an Sardinien gedacht. Wie sieht es denn dort mit privaten Unterkünften aus?

Eine Hängematte würde ich aber trotzdem mitnehmen wollen - für alle Fälle. Kannst du deine Matte empfehlen und wie heißt das Modell?

Danke vorab für deine Tipps und gute Fahrt.
Mit sportlichen Grüßen aus Köln und allzeit gute Fahrt!

Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1504546 - 18.07.22 20:11 Re: Sardinien 2021 [Re: Need5Speed]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1537
Also selbst in der Hauptsaison kostet die Übernachtung auf dem Campingplatz nur zwischen 10€ und 20€.

Dafür wird man zu der Jahreszeiten kaum ein Zimmer kriegen.

In der Hauptstadt kann es eh schwierig werden, spontan ein Zimmer zu bekommen, da im August ganz Italien frei hat.

In der Inselmitte wird es schon eher klappen.

Ansonsten kann ich was die Verfügbarkeit von Zimmern angeht, nicht wirklich weiter helfe, weil ich halt Zelten bin.
Nach oben   Versenden Drucken
#1504584 - 19.07.22 15:45 Re: Sardinien 2021 [Re: Need5Speed]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14326
Italiener bieten ihre Unterkünfte (B&B, ...) nahezu ausnahmslos über booking.com an. Ich würde mir da einen Überblick verschaffen.
Gruß
Uli
Ich geändere nichts!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de