Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (barbara-sb, Randonneur, WernBa, Barrie, s´peterle, oly, StefanTu, DebrisFlow, 5 unsichtbar), 209 Gäste und 386 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93666 Themen
1456619 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3047 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1460383 - 24.02.21 21:29 Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz
elflobert
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Hallo zusammen,

kennt jemand eine gute Notfallapp für Android, die den Standort mit definierten Kontakten teilt und idealerweise eine Nachricht im Falle eines Sturzes (Beschleunigung und anschließend keine Bewegung mehr) schickt?

Kostenlos wäre natürlich prima :-)

Bisher nutzen wir immer die Standortfreigabe von Google Maps, wenn meine Frau oder ich allein MTB fahren. Aber da wird ja kein Sturz detektiert...

Danke schon mal und viele Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
#1460399 - 25.02.21 05:47 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
Fahrradfips
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1128
Moin,

vielleicht nicht ganz, was du suchst, weil es ein zusätzliches Gerät ist, es kann aber alles was du möchtest und verursacht außer der Anschaffung keine weiteren Kosten: Specialized ANGi

Den Sensor gibt es auch ohne Helm.
Gruß, Jonas

Nach oben   Versenden Drucken
#1460403 - 25.02.21 07:03 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
elflobert
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Danke schon mal... eine App wäre mir definitiv lieber. Ich verzichte, wo es nur geht, auf elektronische Geräte. Das Handy habe ich aber immer dabei und die nötige Sensorik ist auch vorhanden.
Programmiertechnisch dürfte ein Sturz eigentlich auch kein Problem sein => Beschleunigungspeak, danach keine Bewegung mehr. Benachrichtigung nach 30 Sekunden ohne Bewegunng oder so.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1460407 - 25.02.21 07:48 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 333
In Antwort auf: elflobert
Kostenlos wäre natürlich prima :-)
Da bekomm ich schon wieder nen dicken Hals! Du willst eine funktionierende Dienstleistung, aber den Entwickler für seine Arbeit nicht entlohnen. Ganz toll.
Programmiere und veröffentliche so eine App doch selber, was nach Deinen Ausführungen ja nicht so schwer sein kann. Ich freu mich darauf - halte uns doch bitte auf dem Laufenden über die Fortschritte.

Vivre le Moment

Geändert von Uli (25.02.21 08:46)
Änderungsgrund: ot
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1460413 - 25.02.21 08:46 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: UrbanCosmonaut]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 22659
+1
Gruß Andreas
Onkel Ju 2

Geändert von Uli (25.02.21 08:47)
Änderungsgrund: ot
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1460414 - 25.02.21 08:48 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
elflobert
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 80
mit dem falschen Fuß aufgestanden?

Wenn eine App kostenlos angeboten wird, hat das einen Grund: Ehrenamt, Datenhandel, Werbung...

In jedem Fall ist es für den Anbieter offensichtlich OK, dass sie kostenlos ist. Und die Nutzer solcher kostenlosen Dienste müssen sich auch kein schlechtes Gewissen einreden lassen.

Grundsätzlich bin ich natürlich auch bereit, Geld für eine Leistung auszugeben. Dann aber bitte nur einmalig. Ich mag keine Abos...

Geändert von Uli (25.02.21 08:50)
Änderungsgrund: ot
Nach oben   Versenden Drucken
#1460415 - 25.02.21 08:50 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
roll_b
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 773
In Antwort auf: elflobert
Hallo zusammen,

kennt jemand eine gute Notfallapp für Android, die den Standort mit definierten Kontakten teilt und idealerweise eine Nachricht im Falle eines Sturzes (Beschleunigung und anschließend keine Bewegung mehr) schickt?


Im liegeradforum.de gab es da schon ein paar Diskussionen und Anfrage zum Thema. Ein paar praktische Beispiele sind dort auch gelistet, wenn ich es noch recht in Erinnerung habe.
Evtl. findest Du dort etwas.

[OT]
Du möchtest nach einer Softwarelösung greifen und auch nutzen, die dir, so sie zweckbestimmt in Aktion tritt, die Aufgabe erfüllt Dein Leben zu retten. Kostenlos darf und sollte das Produkt dann natürlich auch noch sein verwirrt wirr

Auch würde ich mir einmal Gedanken darüber machen, was mit all den Daten – die das Gerät über die Software ja nun zwangsläufig sammeln muss um ihren Zweck zu erfüllen – außer der eigentlichen Funktionalität noch so geschieht.
[/OT]
Nach oben   Versenden Drucken
#1460425 - 25.02.21 09:55 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: Fahrradfips]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12864
Der GPS-Radler hat Dieses Teil ausprobiert. Und wahrscheinlich auch Andere.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1460431 - 25.02.21 11:19 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: StephanBehrendt]
snoopy_226k
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 779
Für meinen Senior habe ich dieses Teil gekauft:
https://www.cares.watch/

Damit kann man im Notfall auch telefonieren, kann die Notrufziele eintragen und Meldungsevents definieren. Verdächtige Events meldet es per email, gemeinsam mit den Ortsdaten. Ist nicht kostenlos aber ohne laufende Kosten.

Passt auch zur Unfallart "Sturz und ich komme nicht an mein Handy im Rucksack oder in der Tasche", wie hier schon mal beschrieben.

Ich bin damit zufrieden, auch wenn mein Papa manchmal aus Versehen eine email-Meldung erzeugt (wenn er die Uhr versehentlich eingeschaltet hinlegt).
Unser Lebenstraum von Nord nach Süd:
http://www.2RadReise.de
Nach oben   Versenden Drucken
#1460434 - 25.02.21 11:28 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: snoopy_226k]
Axurit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2511
In Antwort auf: snoopy_226k
Für meinen Senior habe ich dieses Teil gekauft:
https://www.cares.watch/
Ich denke auch, dass man auf dem Markt für Senioren am ehesten etwas in der gesuchten Art findet, z.B. etwas wie diese App. Bedenken hätte ich, dass die Sturzerkennung zuverlässig funktioniert und nicht schon bei einer Vollbremsung an der roten Ampel Alarm schlägt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1460440 - 25.02.21 11:45 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: UrbanCosmonaut]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 10792
Bitte beschränkt Euch hier auf die Vorstellung möglicher Lösungen. Ob eine App kostenlos angeboten wird, ein Abo benötigt oder eine einmalige Zahlung entscheidet der App-Entwickler. Welche der angebotenen Apps genutzt wird, entscheidet dann jeder Anwender für sich!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1460441 - 25.02.21 11:53 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: Axurit]
snoopy_226k
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 779
In Antwort auf: Axurit
Bedenken hätte ich, dass die Sturzerkennung zuverlässig funktioniert und nicht schon bei einer Vollbremsung an der roten Ampel Alarm schlägt.


Ja, stimmt, die Bedenken hatte ich auch. In der Konfiguration (einstellbar auf Webseite, nicht fummelig auf der Uhr) lässt verschiedene Zielgruppen-Konfigurationen zu. Und man kann entscheiden, welche Reaktion passiert. Meine Einstellung ist, dass Nichtaktivität oder verdächtige Bewegung eine email schickt und der Notruf nur per Tastendruck (5sec glaube ich) ausgelöst wird.
Und da kann man noch 3 Rufnummern eintragen, die der Reihe nach angewählt werden. Also zum Beispiel zuerst den Partner damit man nicht versehentlich die 110 losjagt und erst in der Folge den echten Notruf.

In der email wird der Standort und das Event dargestellt, auf Klick kann man dann den aktuellen Standort auch anzeigen lassen.
Unser Lebenstraum von Nord nach Süd:
http://www.2RadReise.de
Nach oben   Versenden Drucken
#1460446 - 25.02.21 12:18 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13706
Ich kenne nur Geräte, die es schon lange unter dem Begriff "Totmannmelder" gibt. Diese reagieren aber nur auf "keine Bewegung in horizontaler Lage". Entsprechend viele Situationen für Fehlalarme gibt es. Geräte, die eine echte Sturzdetektierung machen, kenne ich nicht. So etwas in der Art ist mir nur als teure PKW-Ausstattung bekannt.
Gruß
Uli
Es ist echt schlimm - alles muss man selber machen lassen
In Punkto Bescheidenheit bin ich das Juwel unter den Menschen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1460447 - 25.02.21 12:19 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: elflobert]
Olli73
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Mit der App Tasker für Android Smartphones kann man sich sowas schnell selber schreiben.
Habe sowas ähnliches selber geschrieben, es sendet unter bestimmten Voraussetzungen zungen meine Standort Daten an unterschiedliche Personen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1461018 - 03.03.21 12:01 Re: Notfallapp Android, Benachrichtigung bei Sturz [Re: Olli73]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 887
Hi ,

bikecomputer von Dr. Roehler kann das bekommst Du in Playstore... es gibt eine kostenlose Version. Aber ich bezahle gerne etwas und habe pro Version... Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de