Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (cterres, chrisli, EmilEmil, Shimpagnolo, Öschie, tomrad, 4 unsichtbar), 305 Gäste und 482 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96183 Themen
1506517 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2638 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#138426 - 22.12.04 21:04 Span. Pyrenäen im Juni
zulu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Hallo,

wer hat Lust auf eine Rundtour durch die westlichen Pyrenäen?
Ich (41j, m ) möche im Juni für 10 Tagen auf Nebenstrassen bzw. Schotterpiste durch die Pyrenäen fahren.
Die Tagesetappen haben eine Länge von 60 -120 KM bei ca. 2000 HM. Übernachten möchte ich im Zelt, je nach Lage,
Campingplatz oder wild. Die Route führt von Gerona bis Pont de Suert und über Andorra
wieder zurück, die Streckencharakteristik ist sehr bergig, ein Genuss für jeden Bergfahrer.

Hasta la Pista!
Nach oben   Versenden Drucken
#138599 - 24.12.04 14:21 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: zulu]
Erwin
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 147
Hola Zulu,

In Juni oder Juli fahre ich auch durch die Pyrenäen.
Ich mache den Tour mit Trekkingrad und Zelt und gehe der Transpyrenaica nehmen.

Ich starte ostlich von Andorra: Enveitg / Latour de Carol und fahre dan Spanien hinein.

Wann ich meine Termine exact kenne dann koennen wir vielleicht einige tagen zusammen fahren.

Ein gutes 2005.
Tchuess
Erwin

Geändert von Erwin (24.12.04 14:57)
Nach oben   Versenden Drucken
#138768 - 26.12.04 15:36 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Erwin]
zulu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Hi Erwin,

dann weden sich unsere Wege wohl kreuzen, ob es zeitlich passt wird sich zeigen ?
"Transpyrenaica" sagt mir leider nichts, ich habe meine Route auf der Karte ausgewählt.
Der Grossteil der Strecke geht über Schotterpiste, werde mir aber
den kompletten Track aufs GPS laden damit das Navigieren nicht
zu zeitaufwändig wird.

Happy Trails - vielleicht sieht man sich!

Zulu
Nach oben   Versenden Drucken
#147892 - 03.02.05 08:23 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: zulu]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1232
Hallo Zulu,

habe noch keine festen Pläne für dieses Jahr, aber Spanien sollte es schon sein. Im Juni kann ich allerdings nur bis zum 11.06.05.
Ist da was machbar oder hast Du schon fest gebucht?

Bin 2003 von Bilbao nach Cabo des Fisterre und 2004 von Sevilla nach Cabo de Fisterre mit dem Trekkingrad gefahren.

Komme übrigens auch aus der Pfalz (Neustadt).
Eventuell mal ne Trainingsfahrt??

Der Pfälzer
Nach oben   Versenden Drucken
#148017 - 03.02.05 16:21 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Pfälzer]
zulu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
In Antwort auf: Pfälzer
Komme übrigens auch aus der Pfalz (Neustadt).
Eventuell mal ne Trainingsfahrt?

........dann machen wir am besten mal eine Tour, z.B. Neustadt - Taubensuhl, am liebsten auf Forstwegen.

Gruß Zulu
Nach oben   Versenden Drucken
#149228 - 08.02.05 20:30 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: zulu]
babba
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 293
Hallo Zulu,

ich gedenke im Juli oder September in den Pyrenäen zu radeln und bin an interessanten Routenvorschlägen interessiert, Du hast offenbar bereits konkrete Vorstellungen über spannende Strecken. Kannst Du mir vielleicht ein paar gute Strecken verraten?

Schönen Gruß

Babba
Nach oben   Versenden Drucken
#149465 - 09.02.05 21:11 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: babba]
zulu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Hi Babba,

meine Strecke sieht etwa so aus:

Gerona - Olot auf dem "Via Verde" - ideal zum einrollen
Olot - Ripoll auf der N260 - wenig befahrene Strecke
Ripoll - Guardiola de Bergueda GI401/B402 - ebenfalls wenig Verkehr
Bergueda - Oranya auf diversen Schotterpisten
Organya - la Pobla Segur auch wieder durch die Pampa
Segur - el Pont de Suert wieder auf der N260
Suert - Llavorsi auf Piste über "Val de Boi" bis auf ca. 2400 M Höhe
Llavorsi -Andorra auch wieder auf Piste
Andorra - Olot teils Nebenstrasse/Piste

Ohne ordentliches Kartenmaterial ist man natürlich aufgeschmissen,
Ich benutze den Strassenatlas "Catalunya" 1:50000 der ist bis auf die
fehlenden Höhenlinien mit den Wanderkarten identisch.

Happy Trails
Zulu
Nach oben   Versenden Drucken
#149732 - 10.02.05 17:50 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: babba]
Kleve_r
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 125
Unterwegs in Taiwan

Hallo
ein Neueinsteiger meldet sich mit seinem ersten Posting zu Wort .
Bisher habe ich keine Tour gemacht , ABER für dieses Jahr steht eine fest :
von Bayonne nach Narbonne , Planung läuft auf 17.Juni ~ 2. Juli .
Schlafen im Zelt , Verpflegung so wie es kommt .


an Papier habe ich mir schon einiges besorgt :
- Routenführer "de Katharen - Basken fietsroute " , ein Routenführer in NL aber klasse
- Karten : Michelin 525 und 526 jeweils 1:200.000 , Pyrenäen mit Andorra von World Map Project ( Globi ) mit 1:250.000.

An- und Abreise werde ich mit der Bahn organisieren :
vom Niederrhein über Baden-Baden - Strasbourg - Lyon - Bayonne , zurück gleiche Route mit Startpunkt Perpignan oder Narbonne .
Dauert jeweils ca 24 Stunden !



Wenn Interesse besteht , werde ich meine geplante Route niederschreiben , einen Mitfahrer suche ich nicht .

Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#149886 - 11.02.05 12:17 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Kleve_r]
Franconio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 88
Hallo Peter,
In Antwort auf: Kleve_r
An- und Abreise werde ich mit der Bahn organisieren [...] Dauert jeweils ca 24 Stunden !
Wie schaffst Du es, eine solch günstige Bahnverbindung mit Velomitnahme nach Bayonne zu bekommen? Wenn ich die Strecke bei bahn.de eingebe, bekomme ich nur ohne Fahrradtransport akzeptable Verbindungen ausgespuckt. Ich interessiere mich deswegen dafür, da ich im Sommer ebenfalls in die Nähe von Bayonne will (St. Jean Pied de Port). Mir erscheint es fast besser, zunächst mit Natours Bike & Bus in einem Rutsch nach Bordeaux zu fahren, um von da aus den Regionalzug nach Bayonne zu nehmen.

Viele Grüße aus der Rohloffstadt
Franconio
Linux is like a wigwam: no gates,
no windows, but an apache inside.

Nach oben   Versenden Drucken
#149928 - 11.02.05 14:31 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Franconio]
Kleve_r
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 125
Unterwegs in Taiwan

Hallo Franconio
es folgt ein etwas längerer Text :

Bisher haben meine Recherchen folgendes Ergebnis ( jeweils mit Rad ):
hin
CityNightLiner : Niederrhein – BadenBaden
CORAIL oder EN : BadenBaden – Strasbourg
CORAIL : Strasbourg –Lyon
CORAIL : Lyon - Bayonne

zurück
TGV : Narbonne – Lyon etc

Ein DER –Reisebüro werde ich aber noch aufsuchen und um deren Hilfe nachfragen .
Zumindest können sie alle Tickets ausstellen soweit bin ich schon .

==============================================================

nicht mehr ganz aktuelle Seite mit Info’s , dient mehr der Abschreckung
http://marzina.free.fr/sncf1.html

=====================
( nebenbei gefragt :
wer hat am 10.Feb gegen 22:15 auf VOX den Beitrag „Im Nachtzug von Berlin nach Paris“ gesehen ? Kintop der deutschen Bahn , selten so gelacht )
=====================

allg.Auskünfte der Bahn auf www.bahn.de

===
Deutsche Bahn : CityNightLine , kann Fahrräder mitnehmen
http://www.citynightline.ch/-S:4OBx5d:dt...e_buchung.shtml

===
Linksammlung : internationale Fahrpläne
http://www.uic.asso.fr/applications/horaire/horaire-europe-resultat.php?dep=DE&fin=FR

===
deutschsprachige Seite , mit diversen Wahlmöglichkeiten
http://www.voyages-sncf.com/dynamic/_SvH...amp;_AGENCY=VSC


direkte Eingabe auf der Seite :
woher + wann
wohin + wann
Abholland des Fahrscheines

Auswahl : Fahrplan für TGV – CORAIL – EUROSTAR etc => nächste Seite in deutsch


==
http://www.voyages-sncf.com/dynamic/_SvH...amp;_AGENCY=VSC

franz. sprachige Seite , mit diversen Wahlmöglichkeiten

wähle : Prem’s
nächste Seite : Abfahrts- und Zielorte sind alphabetisch geordnet , Orte auswählen
- weiter unten jeweils Datum und Uhrzeit wählen
- wer reist
-wo werden die Tickets ausgestellt bzw abgeholt
=>Rechercher maintenant
und wenn dann die Rechner der „sncf“ gut drauf sind gibt es Ergebnisse , Verbindungen mit Fahrradlabel und Preis
ABER meist sind die Rechner nicht gut drauf , dann gibt es eine Fehlermeldung !

also häufiger versuchen .

==
franz. sprachige Seite lokaler Bahnstrecken in Frankreich
http://www.ter-sncf.com/uk/default_uk.htm

==============================================================

so , da beiß dich mal durch .
Vorfreude ist die halbe Tour

Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#149952 - 11.02.05 16:01 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Kleve_r]
Franconio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 88
Hallo Peter,

besten Dank für die ausführlichen Infos! bravo Ich wünsche Dir schon mal viel Vorfreude für die Tour.

Greetz aus St. Bernhard's City
Franconio
Linux is like a wigwam: no gates,
no windows, but an apache inside.

Nach oben   Versenden Drucken
#149970 - 11.02.05 16:51 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Franconio]
Kleve_r
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 125
Unterwegs in Taiwan

Hallo Franconio ,
noch eine Bemerkung .
Natürlich bin ich bei meinen WWW-Suchen auch auf Schlafbus mit Hänger gestoßen
http://www.natours.de/
oder
http://www.cycletours.nl .

Natours bietet aber nur 2 oder 3 Reisetermine nach Südfrankreich ,
Cycletours ( NL ) hat ein Gewichtslimit : 20 kg für ALLE Taschen , inclusive Lenkertasche , separates Zelt etc.
und hinzu kommt , daß für den Transport im Hänger ein LowRider demontiert werden muß und der Lenker um 90° zu drehen ist .

Cycletours fährt übrigens an mehreren Terminen nach Hendaye ( Santander / Lagrono ) und Riversaltes ( Perpignan ) . Start / Ende ist immer in NL .

Da erwarte ich von einer Bahn doch einfacheren Transport .

Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#150716 - 14.02.05 12:54 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Kleve_r]
Irrwisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1671
In Antwort auf: Kleve_r


Natürlich bin ich bei meinen WWW-Suchen auch auf Schlafbus mit Hänger gestoßen
http://www.natours.de/

Natours bietet aber nur 2 oder 3 Reisetermine nach Südfrankreich ,


Hat jemand ne Ahnung, warum natours im Juli und August nicht einen einzigen Termin anbietet?
Kommen die noch? Oder sind sie schon ausgebucht?
Das ist ja nun nicht gerade die abwegigste Zeit, um nach Südfrankreich zu wollen... verwirrt

Gruß
Irrwisch cool
Nach oben   Versenden Drucken
#308901 - 06.02.07 23:17 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Franconio]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
In Antwort auf: Franconio

Wie schaffst Du es, eine solch günstige Bahnverbindung mit Velomitnahme nach Bayonne zu bekommen? Wenn ich die Strecke bei bahn.de eingebe, bekomme ich nur ohne Fahrradtransport akzeptable Verbindungen ausgespuckt. Ich interessiere mich deswegen dafür, da ich im Sommer ebenfalls in die Nähe von Bayonne will (St. Jean Pied de Port).

Franconio


Hallo Franconio!

Wir sind an Pfingsten 2006 mit dem Rad von Reutlingen nach St. Jean de Luz mit dem Zug gefahren. Mit bepacktem Rad in den Nachtzug von Stuttgart nach Paris (Reservierung der Fahrradplätze erforderlich). Dann mit dem Rad vom Gare de l'Est durch das frühmorgendliche Paris an Notre-Dame, Louvre vorbei zum Bahnhof Montparnasse, dort die Räder in die mitgebrachten Radtaschen verpackt und ab in den TGV. Die Fahrräder in Taschen verpackt sind im TGV völlig problemlos. Die Radtaschen haben wir dann per Post in einen Radladen an unseren Zielort nach Perpignan vorgeschickt.

War alles problemlos. Bei Interesse mehr per PM...

Gruß LUTZ
Nach oben   Versenden Drucken
#308918 - 07.02.07 02:22 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: lutz_]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33160
Ähm, Du bist Dir im Klaren, dass die Eröffner 2004 und 2005 unterwegs waren und die Urlaubsfotos schon öfters entstaubt werden mussten? Ansonsten ist es schön, mal zu lesen, das ich nicht der einzige bin, der sein Fahrrad in den Sack steckt, um es mit allen möglichen Zügen zu transportieren. Meine Packhülle behalte ich aber an Bord, irgendwas kann ja immer danebengehen - und dann macht sich ein Fahrrad auch im Talgo gut.

Falk
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#308941 - 07.02.07 08:50 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Falk]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
In Antwort auf: falk

Ähm, Du bist Dir im Klaren, dass die Eröffner 2004 und 2005 unterwegs waren und die Urlaubsfotos schon öfters entstaubt werden mussten?
Falk


Nö, das habe ich übersehen... peinlich. Dann stellt sich mir allerdings die Frage, warum dieser Thread gestern abend (bevor ich meine Antwort schrieb) bei den aktiven Themen gelistet wurde, obwohl alle Postings > 1Jahr alt sind...

Etwas ratlos...

LUTZ
Nach oben   Versenden Drucken
#308951 - 07.02.07 09:42 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: lutz_]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Zitat:
Dann stellt sich mir allerdings die Frage, warum dieser Thread gestern abend (bevor ich meine Antwort schrieb) bei den aktiven Themen gelistet wurde, obwohl alle Postings > 1Jahr alt sind...

Ganz einfach. Da hatte jemand geantwortet, dann aber gemerkt, daß der Faden schon so alt ist, und hat daraufhin seinen Beitrag gelöscht. Der Thread bleibt dann dennoch an dem neuen Platz. Also: Holzauge...

WdA
Nach oben   Versenden Drucken
#308954 - 07.02.07 09:54 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Wolfrad]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
Aha! Vielen Dank für die Aufklärung!

Gruß LUTZ
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #308956 - 07.02.07 10:03 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Wolfrad]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1232
Zitat:
Aha! Vielen Dank für die Aufklärung!

Gruß LUTZ


Hallo Wolfgang,

da bei uns ja manchmal die Moderatorenschelte beliebt ist, möchte ich hier die Gelegenheit zum Lob nutzen.

Auch von mir ein Danke für die Erklärung. Mich hatte es nämlich auch gewundert wieso der Faden wieder aktiv war.

Gruß
Werner
Nach oben   Versenden Drucken
#309860 - 11.02.07 18:47 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: zulu]
Bikebernd
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hallo Zulu
Ich bin neu hier im Forum.
Hört sich gut an ,wäre genau mein Ding.
Ich habe mir den Juni für dieses Jahr reserviert.
Vieleicht mal ne Kennenlerntour im Pf./Wald.
Bitte melde dich bei Interesse

Gruß: Bikebernd (m/42)
Nach oben   Versenden Drucken
#309871 - 11.02.07 18:59 Re: Span. Pyrenäen im Juni [Re: Bikebernd]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
Zulu meinte wohl den Juni 2005.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de