Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (iassu, silbermöwe, HC SVNT DRACONES, 8 unsichtbar), 82 Gäste und 330 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26858 Mitglieder
90314 Themen
1385952 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3364 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1370066 - 13.01.19 16:02 Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? [Re: cterres]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3040
In Antwort auf: cterres
Ein guter Zweibeinständer wäre der Hebie 608. Er hat einen Faltmechanismus und stellt seine beiden Beine weiter heraus, als starre Zweibeinständer. Steht auf unebenem Boden besser.
Die Tragkraft der meisten Zweibeinständer liegt bei 50-80kg und damit weit im grünen Bereich für Räder mit Reisegepäck.
Der Hebie 608 spreizt nicht sooo weit mit 32cm.
Der Ursus Jumbo 80 spreizt original 42cm. Da ich beim alten Reiserad das Tretlager mit dem Umbau höher gelegt habe konnte ich die Beine von 30cm Länge mit einer Schraube und Mutter auf etwas über 2cm verlängern und hatte dann eine Spreizung von knapp 48cm. Das macht bei schwerem Gepäck schon einiges aus.

OT: Was ich von Hebie bei Zweibeinständern aber wirklich empfehlen kann ist der Lenkungsdämpfer 696.
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (13.01.19 16:12)
Nach oben   Versenden Drucken


Alle Beiträge zum Thema
Betreff von verfasst am
Welcher solide Fahrrad Ständer? Velo 68 10.01.19 21:05
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? cterres 10.01.19 21:35
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Stylist Robert 13.01.19 16:02
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Velo 68 13.01.19 17:30
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Baghira 13.01.19 18:36
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? BeBor 10.01.19 22:14
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Wegekuckuck 11.01.19 02:19
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Gori 11.01.19 06:54
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Wegekuckuck 11.01.19 07:37
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? BeBor 11.01.19 08:01
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? AndreMQ 11.01.19 08:58
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? panta-rhei 11.01.19 10:04
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Juergen 11.01.19 11:07
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? nebel-jonny 11.01.19 09:12
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Velo 68 11.01.19 09:43
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? nebel-jonny 11.01.19 13:53
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer?  Off-topic Pixelschubser 11.01.19 16:32
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? nebel-jonny 11.01.19 21:47
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? derSammy 12.01.19 07:59
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Velo 68 12.01.19 17:53
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Stylist Robert 13.01.19 15:46
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? der tourist 13.01.19 15:59
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? sloby 11.01.19 11:28
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Deul 11.01.19 12:13
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Gori 11.01.19 12:21
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? MajaM 13.01.19 17:56
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Deul 13.01.19 20:09
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? der tourist 11.01.19 12:46
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? thE 11.01.19 14:10
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? Pixelschubser 11.01.19 16:29
Re: Welcher solide Fahrrad Ständer? panta-rhei 12.01.19 08:40

www.bikefreaks.de