Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Arvid Wi, Pfannastieler, 2 unsichtbar), 18 Gäste und 180 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85763 Themen
1301449 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3943 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1298230 - 15.08.17 17:29 Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1061
Hallo zusammen,

ich habe ein interessantes Problem mit meinem Garmin Gpsmap 62s. Ich konnte es heute bei ausführlichen Tests einengen, aber nicht lösen, und suche nun Ideen und Tipps.

Aber von vorn: Der Fehler trat nach zwei von vier Urlaubswochen aus heiterem Himmel auf. Das Gerät bootet seither normal, stürzt dann aber nach 0 bis 120 Sekunden ab. Jedesmal.

Ausschließen konnte ich folgendes:

  • Ein Firmware-Update auf die neuste Version, 6.70 war das wohl, brachte nicht den erhofften Erfolg.
  • Fehler mit der Stromversorgung: Das Problem tritt mit Akkus, Batterien, externer Stromversorgung auf.
  • Problem mit Speicherkarte oder Karte: tritt ohne Speicherkarte und mit zwei verschiedenen Speicherkarten auf, sowohl OSM-Freizeitkarte als auch City Navigator und Worldwide Basemap (aber s.u.).
  • Wegpunkte und sämtliche Tracks habe ich gelöscht, die Systemeinstellungen auf Werk zurückgesetzt.
  • Problem durch Erschütterungen: Die Abstürze treten auch im Ruhezustand auf dem Schreibtisch auf.

Heute habe ich, als das Gerät einmal nicht sofort abstürzte, ins Menü geschaltet. Siehe da, keine Abstürze im Menü, auch als Tacho oder Höhenmesser lässt sich das Navi ohne Absturz nutzen, zumindest nach >30 Minuten trat kein Fehler auf. Erst wieder bei der Kartendarstellung.

Dann bin ich mit der Basiskarte in einem straßenfreien Gebiet herumgefahren, und siehe da: Solange keine Straße angezeigt werden musste, keine Abstürze. Reproduzierbar kam es aber zu Abstürzen, wenn ich weit genug herauszoomte, bis wieder eine Straße eingeblendet werden musste.

Drei Fragen oder Bitten habe ich:

  • Hat jemand noch eine Idee, wie ich den Fehler austricksen/loswerden könnte? Irgendwelche Daten, die zu löschen wären?
  • Ich habe mich noch nicht an Garmin gewandt, ich musste den Fehler ja erst lokalisieren, aber langsam wird es Zeit. Hat jemand Erfahrung, was die beste Kontaktaufnahme ist, E-Mail oder Web, auf Englisch oder Deutsch?
  • Gibt es eine Einstellung, um komplett ohne Karte (also auch ohne Basemap) zu fahren? Dann könnte ich zumindest ohne Abstürze Tracks nachfahren. Denn das Rendering von Tracks scheint - im Gegensatz zu Straßen - ja zu funktionieren, den gefahrenen Track zeigt er schließlich auch an.

Danke Euch, viele Grüße
Flori
Nach oben   Versenden Drucken
#1298233 - 15.08.17 17:49 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6822
Garmin Support hier ist das beschrieben.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1298234 - 15.08.17 17:55 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Deul]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1061
In Antwort auf: Deul
Garmin Support hier ist das beschrieben.

Leider kommt man da nach der Produktwahl nicht weiter:

In Antwort auf: Garmin
We’re Sorry, This Page is Temporarily Unavailable

Something went wrong, but we’re already working to get things back on course. You can try again later or find more information here:
Nach oben   Versenden Drucken
#1298236 - 15.08.17 17:57 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6399
Unterwegs in Deutschland

Hallo Flori!
Hast du schon mal einen sogenannten Hard-Reset gemacht? Klick
Wenn der Fehler danach immer noch auftritt, das Gerät nach Garmin einsenden.

Wie äußert sich der Absturz genau? Plötzlich aus und sofortiger Neustart? Oder einfrieren und manueller Neustart erforderlich? Oder langsames ausgehen?
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1298237 - 15.08.17 17:57 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6822
einmal gegoogelt und hier ist die Nummer: 089 858364880
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1298244 - 15.08.17 19:11 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1990
vielleicht wird Dir hier geholfen. Ich habe keine Ahnung.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1298248 - 15.08.17 19:30 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12706
Hallo,

möglicherweise sind die Kartendaten erheblich beschädigt. Lösche mal die Karten aus dem Gerät und prüfe, ob der Fehler dann noch auftritt. Wenn nicht, generiere die Karten neu und übertrage sie aufs Gerät. Sind die Karten auf einer Speicherkarte, dann formatiere sie, bevor Die die Karten neu generierst und überträgst.

Den Fehler kenne ich so, dass nur einzelne Kartenteile beschädigt sind. Kommt man in das Gebiet, wo die Daten defekt sind, stürzt das Gerät ab.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1298254 - 15.08.17 20:07 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7017
Ich hatte letzthin nach Aufspielen einer Geocaching-Datei ein ähnliches Problem. In diesem Fall war offensichtlich eine defekte GPX-Datei der Auslöser. Leider hatte ich das nicht sofort mit der Geocache-Datei in Verbindung gebracht und hatte erst nach kompletter Entfernung aller GPX-Datei und einem Schritt-für-Schritt-Wiederherstellen das Problem erkannt.

Abstürze kommen durchaus auch durch Kartenfehler zustande. So können Abstürze bei Durchfahren gewisser Bereiche immer wieder auftreten, was sich dann irgendwann nach Kartenupdates z. B. der Openstreet-Maps wieder gibt. Hast Du nun irgendeinen Kartenfehler, weil z. B. eine Datei nicht mehr korrekt gelesen wird, so könnte das einen Absturz erklären. Hier müsste die entsprechende Karte neu installiert werden. Der Garmin-Service könnte eine neue Datei zur Verfügung stellen, wenn sie nicht von anderer Stelle heruntergeladen werden kann.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1298255 - 15.08.17 20:17 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6399
Unterwegs in Deutschland

Hallo Flori!
Stürzte das Gerät auch ab, wenn keinerlei Karte aktiviert war, bzw. keine Kartendatei im internen Speicher, bzw. eine Speicherkarte im Gerät eingesetzt war?
Wenn nicht, so deutet das - wie auch schon die Kollegen oben schrieben - auf eine fehlerhafte Karte, bzw. fehlerhafte Kartenkachel, hin.
Dann solltest du die Speicherkarte(n) neu formatieren (so es sich denn nicht um eine originale von Garmin handelt) und die Karten neu runterladen und auf die Speicherkarte neu aufspielen.

Wenn der Fehler / Absturz auch ohne eine Karte im Gerät (ob aktiviert oder nicht, ist nicht relevant) passiert, dies auch nach einem Hard-Reset noch vorkommt (s.o.), so liegt ein Fehler im Gerät vor. --> nach Garmin einsenden.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1298261 - 15.08.17 21:12 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: cyclist]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1061
Danke Euch für die Ansätze zur Problemlösung!

Ich denke mir auch, dass irgendwelche Daten korrupt sein müssen. Aber die beiden Karten (City Navigator und OSM Freizeit) sind auf unterschiedlichen SD-Karten. Das Problem tritt mit beiden auf - und auch wenn keine von beiden im Gerät ist.

Die Basiskarte ist natürlich im Gerätespeicher, kann man die auch löschen? Vorher sollte ich sie wohl mal kopieren ... Das probier ich aus. Kann die überhaupt korrupt sein?

Hard Reset habe ich noch nicht gemacht, probiere ich auch aus.

Wie sich der Absturz äußert? Der Bildschirm erlischt. Am Rand sieht man eine Sekunde lang oder so noch Kartenfragmente. Dann alles leer und keine Reaktion mehr. Es startet nicht von selbst neu, aber ich kann das Gerät von Hand neu starten.

GPX-Daten sind eigentlich keine mehr drauf, ich habe alle Tracks gelöscht. Schaue mir das aber im Explorer noch mal an.
Nach oben   Versenden Drucken
#1298263 - 15.08.17 21:38 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: Flori]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2042
Das Gerät dürfte doch eine File-System haben, in dem auch ein paar System- und Verwaltungsdateien liegen und nicht nur Karten und Tracks, die korrupt vielleicht die Probleme machen (vom Neugerät gesichert?).
Nach oben   Versenden Drucken
#1298268 - 15.08.17 22:31 Re: Absturzproblem Garmin Gpsmap 62s [Re: AndreMQ]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1061
Ja, so wird es wohl gewesen sein. Der Hard Reset hat das Problem anscheinend aus der Welt geschafft: Jetzt mag es jedenfalls erst mal wieder Karten anzeigen. Das ging ja dann doch einfach.

Danke an alle für die Ratschläge!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de