Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (Behördenrad, Marius83, Claudia, Murksl, Luz Erner, silbermöwe, 8 unsichtbar), 74 Gäste und 206 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25608 Mitglieder
85309 Themen
1292856 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3983 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1270411 - 12.03.17 19:49 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: natash]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17383
In jedem Falle wunderschöne Landschaften bei eurer Tour.
------------------------------------------
Gruß Andreas Farben
Nach oben   Versenden Drucken
#1270464 - 13.03.17 05:30 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: natash]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 705
Ich fahre auch immer wieder gerne im Schwarzwald, aber zu einer längeren, zusammen hängenden Tour habe ich mich trotz diverser Gedankenspiele bisher noch nicht aufgerafft. Mit deinem anschaulichen sowie reich und schön bebilderten Reisebericht hast du mir einen echten Motivationsschub verpasst, vielen Dank dafür. Außerdem bin ich Dank deines Berichts neugierig geworden auf ein paar Ecken, die mir bisher noch nicht bekannt waren.
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1270535 - 13.03.17 13:08 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: natash]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13102
In Antwort auf: natash
Hallo Matthias,

die meisten unserer Strecken sollten auch mit Deinem Rad fahrbar sein, vor allem dann, wenn Du vorher profilierte Reifen drauf machst. Ich habe selten mal kurz geschoben, weil mir wegen ausgewaschenen Wegen, Matsch oder Tiefschotter bei nicht unerheblicher Steigung mal ein Rad weggerutscht ist etwa. Das war aber nur so 3-4 mal für wenige kurze Minuten der Fall. Micha ist, bis auf die Stufen am Schauinsland, alles gefahren.
Die Strecke vom Wiedene Eck nach Muggenbrunn geht sehr schön auf schottrigen Wald- und Wiesenwegen entlang und war ähnlich zu befahren wie eine der breiten Forstwege, wie sie hier im Nordschwarzwald z.B. rund um den Kaltenbronn zu finden sind.

Das hier



war ein Teil der Strecke. Ich vergebe ihr 4 Genußsterne schmunzel

Ja, das ist deutlich besser als dort wo ich her bin, teils war es aber auch sehr schön, dieser erste Teil Trubelbachtal. Übrigens habe ich nochmal nachgeschaut: War gerade eine Woche früher dort, am letzten Sep-Wochenende, noch gut sommerlich, Überschneidung war so etwa die Achse Muggenbrunn/Notschrei/Schauinsland (bei letzterem weiter Bogen drumrum).
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1270615 - 13.03.17 20:51 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: veloträumer]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5218
im Wald wurde es zugegebenermaßen ein winziges Bissele holpriger, aber nicht arg.
Mir gefiel die gesamte Strecke vor allem außerhalb der Strassenabschmitte gut.
Die Ausschilderung ist allerdings eher dürftig, ich weiß nicht, ob wirs ohne technische Hilfe gefunden hätten. Vielleicht. Vielleicht auch nicht schmunzel

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1270831 - 14.03.17 21:35 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: natash]
max saikels
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 429
In Antwort auf: natash
Schönau-Aitern-Belchen-Muggenbrunn-Notschrei-Schauinsland-Oberried-Kirchzarten-Sankt Peter

Bei sonnigem, aber kalten Wetter, nehmen wir nun den Belchen in Angriff.
Die Straße bis zum Lift ist vollkommen ausgestorben und wir machen uns an die weitere Auffahrt über den Versorgungsweg, wo außer uns nur noch ein Trupp Forstarbeiter unterwegs ist, mit dem wir freundliche Grüße austauschen.

Auch oben sind nur wenige Menschen unterwegs, die sich mit uns gemeinsam an der wundervollen Herbsttimmung erfreuen

Das können auch mal mehr sein. Ich bin mal bei einem einwöchigen Urlaub in einer vegetarischen Pension in Multen in einer September-Vollmondnacht früh im dunkeln aufgestanden, um mir den Sonnenaufgang überm Feldberg vom Belchen aus anzuschauen. (Ich bin hoch gelaufen, deshalb off-topic schmunzel )

Dass ich da oben nicht allein sein würde hatte ich mir schon gedacht, aber nicht, dass ich mir die Stehplätze mit locker 50 Leuten teilen musste. Die Mühe hat sich gelohnt! Der Blick auf Alpen und Vogesen an so einem klaren Tag ist schon grandios.
Grüße, Stephan
Taubergießen Moselotte
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1271042 - 15.03.17 19:48 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: max saikels]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5218
vielleicht war die Tatsache, dass wir nicht zu einer Vollmondnacht auf dem Belchen waren, durchaus hilfreich lach

Bei uns warens um die 10 Personen (vormittags nicht ganz so spät). Als wir bei der Abfahrt an der Seilbahnstation vorbeikamen, hatte es sich allerdings merklich gefüllt.
An bekannteren Bergen und Stellen, der Belchen gehört da halt dazu, ist man nie ganz allein, das kann man auch nicht erwarten. Das kann allerdings schon wenige Meter weiter ganz anders sein, was durchaus sehr charmant ist.

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1271798 - 19.03.17 13:09 Re: Schwarzwald im Herbst [Re: natash]
Klaus1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 744
Unterwegs in Deutschland

Hallo Nat, sehr schöne Bilder und Strecke macht Lust auf mehr.
Grüße aus der Toscana Deutschlands

Klaus
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de