Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (jutta, HC SVNT DRACONES, AndreasSchuette, jochenfranke, HerrZebra, JimmiBondi, MarcelL, 7 unsichtbar), 212 Gäste und 408 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27863 Mitglieder
93688 Themen
1456960 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3063 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#805916 - 05.03.12 08:50 Magura HS 33 Neubefüllung
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11628
Gerade habe ich ein Video zur Entlüftung der HS33 im Netz gefunden und das schaut recht einfach aus. Spritze, Öl und transparente Schläuche hab ich da. Alle Leitungen hab ich neu verlegt und mit den Quetschdichtungen versehen.

Frage
Kann ich nach diesem Video von Magura vorgehen oder muss ich noch was anderes berücksichtigen?
Danke
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#805919 - 05.03.12 08:53 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Juergen]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18361
ich geh mal davon aus, das in diesem Video das gleiche erklärt wird wie im Handbuch.
Was für "Geheimwissen" sollte denn da noch dazukommen.?

passt schon.

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#805962 - 05.03.12 11:19 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Job]
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11628
na, wenns passt, dann leg ich nachher los. lach
Wollte bei den Bremsen nur nix falsch machen und eventuelle Erfahrungen noch mit berücksichtigen.

Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#805978 - 05.03.12 11:58 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Juergen]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10486
In Antwort auf: Juergen
(....)Frage
Kann ich nach diesem Video von Magura vorgehen oder muss ich noch was anderes berücksichtigen?
Danke
Jürgen


Moin Jürgen,
wenn Du es zum ersten Mal machst, zieh keine helle Kleidung an....
Bis später,
HeinzH.
Demokratie lebt davon, daß sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #805981 - 05.03.12 12:04 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: HeinzH.]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18361
am besten geht es, wenn man, wie ich, eine Magura Werkstattschürze trägt.

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#805983 - 05.03.12 12:08 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: HeinzH.]
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11628
In Antwort auf: HeinzH.


Moin Jürgen,
wenn Du es zum ersten Mal machst, zieh keine helle Kleidung an....
Bis später,
HeinzH.

na dann schraub ich doch in der Küche weiter grins da hats Fliesen auf dem Boden
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#805986 - 05.03.12 12:21 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Juergen]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3182
Hallo Jürgen,

ich habe nicht ganz verstanden, ob Du das Magura-Reparaturset hast oder nur die Spritzen und die Schläuche einzeln gekauft hast. Solltest Du nicht das Originalset haben brauchst Du neben den Schläuchen die Schraubnippel, die in die Entlüftungsbohrungen hineingeschraubt werden. Wenn Du diese hast, dann ist es kein Problem. Viel Spaß
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#805989 - 05.03.12 12:25 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Juergen]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2265
Hi,

ja, nach dem Video kannst Du vorgehen. Die Entlüftung / Befüllung einer HS 11/33 ist wirklich kein Hexenwerk.

Meine Empfehlung aus eigener Erfahrung, wenn Du eine Neubefüllung nach Leitungstausch machen musst: Nimm die doppelte Menge Öl (besser noch mehr) in die Spritze, hänge einen ordentlichen Auffangbehälter an den Lenker, in dem der Auslaufschlauch bis zum Boden reicht und den Du ebenfalls mit einer ausreichenden Menge Öl befüllst. Dann kannst Du das Öl mit der Spritze mehrmals GEFÜHLVOLL hin und her drücken / saugen. Nicht mit zuviel Schmackes durchdrücken, damit das Öl durch den hohen Druck im System nicht aufschäumt, das ist kontraproduktiv.
Bei einem komplett leeren System kann es trotz gewissenhaftem Befüllen vorkommen, dass in irgendeiner Ecke noch ein Luftbläschen Widerstand leistet, daher mehrmals gefühlvoll hin und her.

Matthias
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #805991 - 05.03.12 12:28 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Job]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14163
In Antwort auf: Job
ich geh mal davon aus, das in diesem Video das gleiche erklärt wird wie im Handbuch.
Was für "Geheimwissen" sollte denn da noch dazukommen.?

Pssst: Neubefüllung bei Vollmond bring bessere Bremsleistung. grins zwinker
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #806062 - 05.03.12 16:33 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: HyS]
TW.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Das Gilt selbstverständlich nur für Scheibenbremsen. zwinker
Und das Licht der Mondscheibe muss Gleichmäßig auf Geber und Nehmer fallen.
Das zweimal nackt im Uhrzeigersinn rum ums Rad rennen hilft, halte ich aber für ein Gerücht. cool
Der wahrlich eingeweihte geht natürlich gemessenen Schrittes einmal links und dann rechts herum um das Rad!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#806084 - 05.03.12 17:51 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Behördenrad]
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11628
In Antwort auf: Behördenrad
daher mehrmals gefühlvoll hin und her.
Matthias
bravo
ganz genau, so hats geklappt, mein erstes Malparty
Die Idee ist wirklich gut. Habe zuerst beim Lösen der Spritze am Brenszylinder nur nicht daran gedacht den oberen Schlauch in der Flasche zu lassen. Aber nur der Lappen auf den Fliesen ist jetzt blau. grins

Danke alle miteinander
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (05.03.12 17:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#806931 - 08.03.12 18:37 Re: Magura HS 33 Neubefüllung [Re: Behördenrad]
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11628
Hallo Matthias,
heute habe ich die VR Bremse kontrolliert und, es waren noch ein paar Blasen sichtbar.
Wer also eine Bremse neu befüllt, der möge sie nach ein Paar Tagen kontrollieren.

Danke an alle
Jürgen

Damit ist dieser Faden für mich glücklich beendet und ich empfehle beim Befüllen die erste Phase der Nadabrama Meditation von Osho. lach
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (08.03.12 18:37)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de