Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 343 Gäste und 443 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96167 Themen
1506141 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2646 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1595 - 02.10.01 00:33 Italien
Chris76
Nicht registriert
Hallo zusammen!

Ich plane eine Reise von Como nach Florenz mit meinem Rennrad. Könnte mir jemand Tipps für eine gute Strecke geben. Dachte mir, dass ich noch am Gardasee vorbeifahre und dann über Bologna... kennt das jemand??

Gruss
Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#1669 - 09.10.01 23:13 Re: Italien [Re: Anonym]
gion
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 72
Hallo Chris

ich bin im Mai mit dem Velo von Zürich nach Verona gefahren. Bis Como ist die Sache einfach, denn Radwege von www.veloland.ch sind zu empfehlen. In Italien gibts leider kaum Radwege. Dort wählst du einfach Nebenrouten - auf diesen kommt man ohne viel Verkehr gut voran.

Meinen Reisebericht gibts im Internet unter
http://www.veloland.ch/reiseber_nord_sued3_2.html

Gion aus Zürich
Nach oben   Versenden Drucken
#1820 - 17.10.01 09:07 Re: Italien [Re: Chris76]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Ich kenne einen Teil der Route. Leider ist Oberitalien nicht gerade das Radlerparadies, ausser man liebt Passfahrten. Die Strassen den Italienischen Seen entlang sind teilweise schmal und (vor allem an Wochenenden) stark befahren und mit unbeleuchteten Tunnels bespickt.
Hier die Alternative für den ersten Teil wenigstens: Como - Bellagio dann mit der Fähre nach Varenna - über den Culmine S. Peitro nach San. Giovanni über den Colle di Zambia nach Clusone (am Lago d'Iseo) mit dem Schiff nach Iseo.
Übrigens ist Oberitalien recht gut mit Überlandbussen (meist blau) erschlossen. Diese Busse nehmen (auf freundliche Anfrage hin) auch Fahrräder mit. Somit kann man, wenn man vom Verkehr und dem Dieselgestank genug hat, auch einmal eine Überbrückungsetappe einlagen.
Italienische Städte sollte man mit dem Fahhrad meiden, ausser die Innenstädte, die sind erstaunlicherweise vielfach autofrei.

Weiter unten in Italien gibt es aber genügend Nebenstrassen um Radlers Herz höher schlagen zu lassen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1848 - 18.10.01 15:05 Re: Italien [Re: Chris76]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Schau Dir einmal die website www.fahrradtouren.de da ist unter "Ciclopista del Sole" ein Beitrag der Dir nützlich sein könnte.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de