Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Kettenklemmer, Ruedi007, MichiV, jutta, EpiKlix, StefanTu, 6 unsichtbar), 200 Gäste und 375 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93657 Themen
1456517 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3050 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1455448 - 09.01.21 17:41 Radreise 2021—2022
Arnee
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Moin ich möchte gerne eine länger Radreise machen .
Wenn Corona es wider zulässt .
Falls jemand was plant und es nicht allein machen möchte ,freue ich mich um Antworten.
Ich bin 50 Jahre habe mal ein paar keine Runden gedreht.
Möchte gerne mit Zelt unterwegs sein.
So 100 km am Tag je nach Steigung und Wegstrecke ist so angedacht.
Gruß Arne
Nach oben   Versenden Drucken
#1456787 - 21.01.21 10:00 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Arnee]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 166
Unterwegs in Serbien

Hi Arnee,

schön, dass du nach einem Reisepartner suchst!

Ich fühle mich aus folgenden Gründen wenig angesprochen:

Ich verstehe dein "Warum" nicht und sehe auch wenig Infos zu deiner Person. Zudem ist mir vollkommen unklar, was "längere Radreise" und "habe mal ein paar kleine Runden" gedreht heißt.

Was heißt länger? 4 Wochen, 4 Monate, 1 Jahr?
Was heißt "kleine Runden"? - Du warst schon mehrmals auf einer Wochenendtour á 250km oder heißt es: Ich war schon 3 mal auf einer Tour mit 3.000km unterwegs.

Wer bist du?
Wo kommst du her?
Warum das Fahrrad?
Warum jetzt?
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1456851 - 21.01.21 19:08 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Helios]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7071
Hallo Marian,

naja, dafür kann man ja zurückschreiben oder ihm eine PN schreiben.

muss aber zugeben dass mir jetzt Dein Ton unangenehmer erscheint als die Anfrage vom TE zumal er sehr neu im Forum ist.

Nix für ungut zwinker

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1456856 - 21.01.21 20:28 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Helios]
Arnee
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Moin
Ich schreibe nicht gerne fiel aber auf verlangen etwa mehr über mich.
Ich komme aus der Nähe on Hamburg .
Warum Fahrrad weile ich mein Leben lang Fahrrad fahre.
Auch wenn es für euch nur Touren sind zu warm machen .
Habe ich halt kleine Runden gedreht
Hamburg Norwegen,Hamburg Dresden Hamburg Berlin,Eine kleine Alpen Überquerung mit Rad und zu Fuß,
Letztes Jahr an die Müritz. Halt so keine Dinger.
Es macht mir halt Spaß leider ist es immer mit der Zeit so ein Problem.
Nun würde ich mir halt die Zeit nehmen die ich brauche.
Es kommt halt drauf an wo was wie und wann man wo sein möchte
Warum jetzt warum jetzt erst ist die bessere frage
Leider ist corona dazwischen gekommen
Ein Traum währe als Ziel Neuseeland aber glaube des es so schnell nicht umsetzbar wird.
Denke wenn es klappt geht es in Richtung Norden.
Island oder halt eine Ostsee um Rundung
Kommt halt drauf an was möchte ist.
Schöne Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#1456981 - 23.01.21 10:46 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Arnee]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3414
Text entfernt. Plattitüden, die nix zum Thema beitragen, braucht hier keiner.

Geändert von Juergen (23.01.21 13:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1458418 - 06.02.21 14:10 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Arnee]
schwedisch
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Unterwegs in Deutschland

Hallo Arne,

mir juckte es auch in den Fingern. Gerne möchte ich mir die Zeit nehmen 3 Monate Skandinavien u.a. Lofoten und Nordkapp mit dem Rad zu bereisen. Meine Zwangspunkte stecken meine Selbstständigkeit und mein Unternehmen.

Hoffe, dass im 2. Halbjahr 2022 soweit bin und eine größere Tour starten kann.

Stelle mir so 90 bis 110 Km am Tag vor, will aber ca. einen Tag in der Woche mich etwas zurück ziehen und arbeiten. Sinn und zweck der Tour soll es sein, raus in die Natur und Wildnis zu kommen. Campingplätze sollen vermieden werden und ich würde lieber abschnittsweise jemanden begleiten, anstatt 3 Monate die ganze Tour in Gemeinschaft zu sein.

In der Vergangenheit bin ich per Schiff von Kiel, Rostock und Saßnitz nach Schweden gelangt. Vorstellen könnte ich mir den Versuch über Dänemark, möchte aber im Süden nicht so viel Zeit verlieren.

Wenn es mit unseren Reisedaten passt, könnten wir gern ein Stück gemeinsam fahren und von unseren Erfahrungen profitieren. Der Startpunkt Hamburg passt gut - hätte dort familiär in Altona ne Unterkunft, käme aber ursprünglich aus Dresden.

Achso, m. 25 J. und als Radkurier in Dresden unterwegs - sonst aber ein richtiger Fahrradlaie...

VG Ferdinand
Nach oben   Versenden Drucken
#1459096 - 12.02.21 08:16 Re: Radreise 2021—2022 [Re: Arnee]
Svaella
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Moin Arne,

schreib dir eine PN.

Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de