Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (Murmelmax, Thies H., amati111, Igor, 10 unsichtbar), 184 Gäste und 428 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27790 Mitglieder
93535 Themen
1453314 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3064 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
Off-topic #1454723 - 02.01.21 17:04 Re: ADFC Pannenhilfe Erfahrungen? [Re: tomrad]
KUHmax
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2359
Hallo Tom,

In Antwort auf: tomrad
Beim ADFC fehlt mir auch eine gewisse Militanz gegen den motorisierten Individualverkehr teuflisch.

da kennst du die Münchner AG Verkehr offensichtlich nicht.

Leider "treffen" die sich zur Zeit pandemiebedingt nur virtuell, sonst hätte ich gesagt, du könntest mal bei einem AG-Treffen vorbeischauen.

Wie das Auftreten nach außen günstigerweise ist, da hat Stephan Behrend schon geantwortet.

Aber ich selber habe auch schon als damalige Münchner Vorsitzende einiges der Presse gegenüber geäußert. Leider wird dann auch nicht immer alles gedruckt, aber auf meinen Lästersatz zur ersten Münchner Fahrradstraße (Da haben sie eine Ecke gefunden, an der die Fahrradstraße garantiert nicht stört) wurde ich oft, von vielen Seiten, und auch mit sehr verschiedenem Tenor angesprochen.
------------
Radlergrüße, Karin
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1454732 - 02.01.21 17:42 Re: ADFC Pannenhilfe Erfahrungen? [Re: Fricka]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 638
In Antwort auf: Fricka
habe mein Rad unter den origineBemerkungen der Umstehenden "Mädchen, das schaffst du nicht" in den Kofferraum geschafft.
Da hat man später was zu erzählen.

oder auch bleibende Andenken: meine liebste war auch so ehrgeizig, das defekte Fahrrad ohne Hilfe einladen zu müssen, mit dem Erfolg, dass eigentlich der hintere Stoßfänger neu lackiert werden müsste. Da das Gefährt inzwischen mehr als 26 h am Tag die Garage hütet, ist der Leidensdruck minimal.

Gutes Neues Jahr
Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
#1460659 - 28.02.21 01:00 Re: ADFC Pannenhilfe Erfahrungen? [Re: Fricka]
Seniorensportler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19
Ich habe jedoch jein Auto!
Fahrrad bedeutet ein Stück Freiheit und Unabhängigkeit
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de