Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (Jaeng, Nilz, Kuwaharafan, EmilEmil, 6 unsichtbar), 123 Gäste und 127 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96172 Themen
1506338 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2642 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1296541 - 04.08.17 19:55 Re: Santiago de Chile - Valparaiso [Re: Falk]
uwee
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1376
Hallo Falk,
herzlichen Dank für Deine präzisen Anmerkungen.
Du warst ja sogar noch nach uns dort unterwegs- leider wohl gerade im heftigen Dauerregen.
Im Prinzip hast Du mit Allem recht.
Üblicherweis sind wir tatsächlich ziemlich abgebrüht, was die Nutzung von Autobahnen angeht.
Selbst in Singapur haben wir den Airport mit dem Rad erreicht.
In Santiago lag es hauptsächlich an uns, dass wir uns dort so unwohl fühlten.
Gegen Mitternacht waren wir nach einem langen Tag doch schon ein bisserl müde und hatten Schwierigkeiten auf dem kleinen Display des Garmin an den Autobahnkreuzen den richtigen Weg zu finden.
Zudem gab es eine lange Baustelle mit nur zwei schmalen Fahrspuren in unserer Fahrtrichtung.
Die Hälfte der Zeit konnten wir uns hinter der Absperrung entlanghangeln.
Die andere Hälfte nicht.
Der Verkehr war ähnlich wie der rund um München am ersten Ferienwochenende, die Fahrer dementsprechend genervt. Jeder zweite hupte. Agressiv, nicht freundlich.
Zeitgleich versucht man noch immer auf die gar nicht weit entfernte aber unerreichbare Nebenstraße zu gelangen. Leider vergebens.
Tagsüber und ausgeschlafen würde auch ich sagen: "Where`s the problem?"
Vom Bus Vina del Mar- Santiago sahen wir auf der Autobahn nicht einen Radler.
Und chilenische Radler in Valparaiso meinten, es sei keine gute Idee sie zu nutzen.
Außer im Umkreis von Santiago/ Valparaiso hatten wir in Chile keine weiteren Autobahnen, und die Schnellstraßen befuhren wir selbstverständlich.
Liebe Grüße
Uwe
hier nur privat, (gewerblich wg. 2 Radreisebüchern)
www.velo-traumreise.de
www.velo-traumreise.blogspot.com
Nach oben   Versenden Drucken


Alle Beiträge zum Thema
Betreff von verfasst am
Santiago de Chile - Valparaiso uwee 04.08.17 12:29
Re: Santiago de Chile - Valparaiso Falk 04.08.17 18:51
Re: Santiago de Chile - Valparaiso uwee 04.08.17 19:55
Re: Santiago de Chile - Valparaiso tirb68 04.08.17 21:59
Re: Santiago de Chile - Valparaiso uwee 04.08.17 23:33
Re: Santiago de Chile - Valparaiso helmut50 09.08.17 23:33
Re: Santiago de Chile - Valparaiso tirb68 13.08.17 16:51

www.bikefreaks.de