Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
24 Mitglieder (GeorgPatrick, thomas-b, pena, uri63, Kalkulon, Tisi81, Lenkerzerrer, motion, 8 unsichtbar), 195 Gäste und 396 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27792 Mitglieder
93558 Themen
1454306 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3046 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#624 - 16.05.01 22:46 wasserdichtes Zelt !!!!
Katibaby
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Hallo!
Auch bei mir steht ein Zeltkauf an. Wer hat gute oder schlechte Erfahrungen mit dem Sierra Leone oder dem BErgen von Salewa gesammelt?? Ist der Boden immer noch so wasserdurchlässig wie bei meiner Montagsproduktion????? Oder welches Zelt könnt Ihr mir empfehlen. Es soll für Wanderungen und Fahrradtouren gleichermaßen nutzbar sein. (2 Personen) Iglu oder Tunnel ????
Danke für eure Empfehlungen.
KB

Nach oben   Versenden Drucken
#625 - 16.05.01 23:33 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
Anonym
Nicht registriert
Hi,

eine Zeit lang hielt war ich ziemlich begeistert vom Hilleberg Akto aber nach weitreichenden Recherchen werde ich mich nun doch für das MäcPack microlight comp. entscheiden. Da die Meinung anderer Globetrotter stark in diese Richtung tendiert hat.

Carsten

Nach oben   Versenden Drucken
#626 - 17.05.01 14:46 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
Anonym
Nicht registriert
Tag,
wir fahren seit Jahren mit dem Vaude Space II und haben nur positive Erfahrungen gemacht. Es steht alleine, ist robust, wasserdicht, guter Boden, vernünftige Abspannung und angenehmes Gewicht. Ob Himalaya oder Sahara - keine Gründe zur Beanstandung. Seit 8 Jahren ein treuer Begleiter.
Weitere Infos unter WWW.BIKETOUR.LDA.DE

Gruss aus Leipzig
Martin Moschek

Nach oben   Versenden Drucken
#628 - 17.05.01 15:29 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Anonym]
Katibaby
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Hallo Carsten!
Vielen Dank für deine prompte Antwort. Aber nun fragen wir uns hier, wie und wo man zu halbwegs bezahlbaren Bedingungen auf unserem Kontinent an ein MacpakZelt kommt. Habe selber in Tasmanienschon gute Erfahrungen mit dieser Marke gesammelt, hatte aber leider nicht das nötige Kléingeld, um mir gleich eins mitzubringen.
Hast du eine Adresse hier in Deutschland???
Tschüss KB

Nach oben   Versenden Drucken
#629 - 17.05.01 15:47 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
Maze
Administrator
abwesend abwesend
Beiträge: 3540
Hallo Katibaby,

zu den Zelten von Sierra oder Salewa kann ich leider nichts sagen. Wir haben das Nallo 3 von Hilleberg (Tunnel) und sind sehr zufrieden damit. Alleine das Platzangebot für zwei Personen ist besser als in so mancher Jugendherberge grins. Hat bislang jeden Sturm überstanden und es bringt gerade mal 2,4 kg mit Gestänge auf die Waage, allerdings ist das mit dem Preis so eine Sache...

Hatten vor Jahren mal ein anderes Zelt, das genausoviel wog, aber eng wie eine Sardinenbüchse war. Kann mich nicht mehr an den Hersteller erinnern. Bei Dauerregentagen war es jedenfalls nicht sehr angenehm.
Nach oben   Versenden Drucken
#630 - 17.05.01 19:04 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Maze]
Carsten da Law
Nicht registriert
Hi Cathybaby :-)

auf der Seite von Macpac gibt´s ein Händlerverzeichnis für Deutschland
unter www.macpac.co.nz

Mein Ausrüster in Thüringen hat die aktuellen Zelte dieser Firma auf Lager. -> Basislager Erfurt. Solltest Du allerdings ein 2 Mann Zelt suchen dann ist das Microlight nur bedingt geeignet.

Gruß Carsten


Nach oben   Versenden Drucken
#632 - 18.05.01 16:03 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Anonym]
Katibaby
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Hi Carsten!
Tja, eigentlich sollte es schon auch mal für 2 Personen reichen. Man will ja nicht immer allein unterwegs sein. Was heißt denn bedingt geeignet? Wie Mazes besagte Sardinendose? So eng? Na, ich werde mal auf der Macpac Seite stöbern und schon mal mein Geld zusammenkratzen.
Vielen Dank nach Thüringen.
Tschüssi von Katibaby

Nach oben   Versenden Drucken
#912 - 28.06.01 13:48 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
axel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo,

für den etwas kleineren Geldbeutel, kann ich da
die VauDe Space Serie wirklich empfehlen.
4 Mon. Kanada sehr gut überstanden (es war
ein Space II +). Die Space sind zwar nicht die
leichtesten aber wirlich stabil und recht günstig.
Ansonsten klar Hilleberg aber nur das Namatj
hat auch eine gute Lüftung.
Noch ein Tipp mittlere Preisklasse klein, leicht und innen
super viel Platz VauDe Denep.schmunzel

Nach oben   Versenden Drucken
#1084 - 20.07.01 15:04 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
Zwigges
Nicht registriert
Hi,
für den kleinen Geldbeutel empfehlen sich die Tatonka Zelte. Das sind spitzenmäßig Nachbauten der berühmten Hilleberg-Zelte. Fast genau so gut, aber nur knapp halb so teuer. Mein nächsten wird wohl so eins werden.

Gruß
Zwigges

Nach oben   Versenden Drucken
#1220 - 11.08.01 15:00 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Katibaby]
frank-helmut
Nicht registriert
hallo,
die sache mit dem anschaffungspreis ist zweischneidig (sicher - man muss das geld erstmal haben!), denn die eigentlichen kosten ergeben sich ja erst, wenn man lebensdauer und service mit einkalkuliert.

a) meine erfahrungen mit salewa (sierra leone):
1. war nicht dicht zu bekommen
2. reissverschlüsse z.t. nach 14 monaten (!!) defekt
3. extrem unkulante, z.t. arrogante haltung der fa. salewa (garantie war 2 monate abgelaufen) - seitdem habe ich alle produkte von salewa boykottiert

b) meine erfahrungen mit hilleberg:
1. ein keron-4 ist 16 jahre (!!!) alt, immer noch voll funktionstüchtig und dicht!!
2. ein defekt nach 4 jahren wurde schnell (10 tage) und völlig kostenlos behoben!
3. ein stalon ist mittlerweile 5 jahre alt - selbstverständlich noch tiptop.

fazit: die hilleberg-zelte sind mich erheblich preisgünstiger (preisgünstiger - nicht billiger!) gekommen, als alle vermeintlichen schnäppchen. oder, wie sagte mein opa immer so schön: "jung', ich hab' kein geld mir billige sachen leisten zu können!"
in diesem sinne
gruß von
frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1229 - 13.08.01 07:41 Re: wasserdichtes Zelt !!!! [Re: Anonym]
Zwigges
Nicht registriert
Hi,

im Prinzip gebe ich Dir recht. Teure Nobelzelte kommen auf lange Sicht (meist) billiger. Habe selber seit 7-8 Jahren ein The north face "Bullfrog" im Einsatz. Bisher null Probleme.
Wenn aber eine Tour ansteht und man definitiv keine Kohle hat, dann sind die preiswerten Nachbauten eine gute Alternative. Man kann das Zelt dann ja nach der Tour verkaufen und auf ein "Edelteil" sparen.
Kommt natürlich auch immer darauf an, was für Touren anstehen. In hiesigen Gefilden muss es wirklich nicht Hilleberg sein und es sind auch schon Biker mit "billigen" Jack Wolfskin, oder Tatonka-Zelten durch Alaska geradelt.
Aber wenn man viel und länge in Schlechtwetter-Gegenden unterwegs ist, dann sollt man doch ein paar Märker mehr investieren.

Gruß
Zwigges
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de