Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (tomrad, Hardy_FRI, 11 unsichtbar), 267 Gäste und 1004 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29258 Mitglieder
97711 Themen
1534248 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2208 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Keine Ahnung 85
Juergen 70
panta-rhei 55
iassu 54
Falk 48
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
Off-topic #1516404 - 08.12.22 09:57 Re: Flixtrain Fahrradmitnahme [Re: Felix-Ente]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 502
In Antwort auf: Felix-Ente
Nachtrag: Zumindest die Berliner Flixtrains sollen nach wie vor notorisch unzuverlässig sein. Zugausfälle und mehrstündige Verspätungen sollen öfter für "Spaß" bei den Fahrgästen sorgen. Von daher werde ich auch in Zukunft eher bei der DB (oder nachts ÖBB) bleiben.

Wenn bei der Bahn nichts funktioniert, haben auch die ÖBB, SBB, Flixtrain ... auf deutschen Schienen Verspätungen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1516555 - 10.12.22 08:39 Re: Flixtrain Fahrradmitnahme [Re: 19matthias75]
Daaani
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 204
Guten Morgen,

diesen Sommer war der flixtrain unserer Rettung, um spontan mit Fahrrad Richtung Holland zu kommen (der Urlaub musste gekürzt werden und die rechtzeitig gebuchten Züge hinfällig).
Es gab im Zug Dresden Richtung Aachen scheinbar genau 2 Plätze für Fahrräder. Da hatten wir also viel Glück, dass die frei waren. Wir sind dann mit einem flixbus weiter gefahren und mussten insgesamt die üblichen 9€ pro Rad bezahlen.

Der Komfort ist, wie schon beschrieben, suboptimal. Leider ist kaum Platz für Gepäck. Mit verpacktem Rad kann es bei voller Auslastung also weniger spaßig werden.

Viele Grüße
Daniel
Nach oben   Versenden Drucken
#1516727 - 12.12.22 18:42 Re: Flixtrain Fahrradmitnahme [Re: Felix-Ente]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3.331
Unterwegs in Deutschland

test fand noch nicht statt. Hinfahrt passte dann kurzfristig wegen geänderter arbeitszeit nicht mehr und für ne rückfahrt fand ich den flix-fahrkartenautomaten im Hbf stuttgart nicht (nagut, stuttgart ist ja sowieso seit einigen Jahren ein chaosbahnhof).
Nur Bargeld ist richtiges Geld und FREIHEIT!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1516761 - 13.12.22 05:42 Re: Flixtrain Fahrradmitnahme [Re: kaman]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33.882
Zitat:
auf deutschen Schienen

Die gibt es seit über zehn Jahren nicht mehr, seit das letzte deutsche Schienenwalzwerk TSTD nach China verkauft wurde.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2

www.bikefreaks.de