Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (WilliStroti, pani, AWOL, Günter-HB, WolfgangM, 8 unsichtbar), 54 Gäste und 215 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26341 Mitglieder
88254 Themen
1347321 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3551 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1341502 - 08.06.18 19:03 TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?!
Ruedi007
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo zusammen!

Ich suche schon seit längerem ein Rad für meine Frau. Sie fährt täglich 30 Km zur Arbeit (Hin- und Rückweg) und wir wollen zusammen mit unserem Sohnemann anfangen auch längere Touren zu dritt zu fahren.

Ich habe gerade dieses Tout Terrain Metropolitan Trapez bei Ebay Kleinanzeigen gefunden. Da ich selbst keine Erfahrung mit Riemenantrieb und der Alfine habe wäre es super, wenn ihr mir sagt, was ihr davon haltet. Mein ihr, das reicht für den mir genannten Verwendungszweck. Reichen 8 Gänge aus, wenn man mal mit Gepäck ein paar Höhenmeter bewältigen muss und bekommt man mit dem Rad auch gute Geschwindigkeiten hin, wenn man zur Arbeit fährt (ich denke mal so max. 25 km/h Durchschnitt). Ist der Preis ok?

Wir würden das Rad morgen besichtigen fahren. Auf was sollte man achten?

Vielen Dank schonmal!

Beste Grüße,
Rüdi
Nach oben   Versenden Drucken
#1341510 - 08.06.18 19:20 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Ruedi007]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12938
Hallo Rüdi,

In Antwort auf: Ruedi007
Mein ihr, das reicht für den mir genannten Verwendungszweck. Reichen 8 Gänge aus, wenn man mal mit Gepäck ein paar Höhenmeter bewältigen muss und bekommt man mit dem Rad auch gute Geschwindigkeiten hin, wenn man zur Arbeit fährt (ich denke mal so max. 25 km/h Durchschnitt).

Du kannst selbst ohne Gangschaltung problemlos beliebig viele Höhenmeter fahren. Der entscheidende Punkt ist, wie steil es ist, nicht wie lang die Steigung ist.

25 km/h Durchschnitt ist schon sehr sportlich.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1341511 - 08.06.18 19:24 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Ruedi007]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17550
Das ist aus meiner Sicht viel zu teuer. Den angeblichen Neupreis glaube ich nicht, oder der Käufer hat sich ordentlich übers Ohr hauen lassen. Für 1890 € bekommst du ein nagelneues Rad laut Homepage des Herstellers.

Technischer Hauptkritikpunkt: Um mit Gepäck Höhenmeter zu bewältigen, ist eine Shimano Alfine (egal ob 8 oder 11) nicht geeignet. Man bekommt einfach keine Übersetzung hin, die klein genug ist.

Und ganz nebenbei würde ich grundsätzlich kein Rad mit angeschweißtem Gepäckträger kaufen, zumindest nicht für den Preis. Wenn das was kapputt geht, ist der ganze Rahmen im Eimer. Und wechseln kannst du den Gepäckträger auh nicht, wenn vielleicht ein anderes Modell besser zusagt.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1341513 - 08.06.18 19:29 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17550
Nachtrag: Okay, ich sehe, der Neupreis von 1890 € ist ohne Licht. Mit einer Supernova-Beleuchtung ist das teurer. Insofern könnte der Neupreis stimmen.

Trotzdem.

Das Rad ist wie ein Porsche mit Holzrädern. Feinste Technik verbaut bei Lampe und Riemen und auch anderen Teilen, und dann eines der ungeeignetsten Modelle für die Schaltung gewählt. Das passt aus meiner Sicht vorn und hinten nicht zusammen.

Wenn man sich ein Rad für runde 2000 € anschafft, dann soll das bitte auch passen.

Als Stadtrad wäre mir das viel zu teuer, und als Reiserad zu unpraktisch, weil man keinen Berg mit Gepäck hochkommt.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1341527 - 08.06.18 20:03 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Ruedi007]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 655
Ich stimme Toxxi zu. Mit der Ausstattung zu teuer, bei dem Preis hätte ich eine Rohloff vermutet und keine Alfine 8.
Zur Alfine 8 - am Stadtrad sicherlich ok, eine Reise mit Gepäck und Hügeln kann schon zur Frustration führen.
Einen 25er Schnitt auf dem Weg zur Arbeit... davon träume ich, und ich fahre fast jeden Tag 22 km zur Arbeit. Ohne Hügel.

Grüsse uwe

Geändert von uri63 (08.06.18 20:03)
Nach oben   Versenden Drucken
#1341538 - 08.06.18 20:40 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: uri63]
Ruedi007
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Herlichen Dank für eure Antworten.

Damit hat sich das auch für uns erledigt und wir suchen weiter.

VG
Nach oben   Versenden Drucken
#1341546 - 08.06.18 21:11 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Ruedi007]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15655
Noch ein paar Hinweise zum Weitersuchen:

Muss es wirklich ein Trapezrahmen sein? Diamantrahmen wäre stabiler bzw. bei gleicher Stabilität leichter. Und Flaschen bekommt man besser unter.

Bergtaugliche Nabenschaltung gibt es nur eine: die Rohloff. Natürlich kann man auch mit der Alfine im hügeligen Gelände fahren, aber sobald es steiler wird, muss man halt schieben. Wäre für mich ein Ausschlusskriterium. Ist das keine Option, bleibt nur Kettenschaltung. Auch da auf eine bergtaugliche Übersetzung achten. Eine deutliche Untersetzung (z.B. 22Z vorn, 34Z hinten) sollte gegeben sein.

30km/h schaffst du eigentlich mit jeder Schaltung locker zu treten, das ist weniger das Problem.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341775 - 10.06.18 18:45 Re: TT Metropolitan gebraucht kaufen. Meinungen?! [Re: Ruedi007]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4852
OT: Ich rate zu 2 Rädern: Leicht und flott für den Weg zur Arbeit, stabiler für Radreisen.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de