Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (Horaser, Gina, kjm, Hasenbraten, iassu, Rolly54, 6 unsichtbar), 42 Gäste und 258 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26919 Mitglieder
90567 Themen
1391147 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3316 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >
Themenoptionen
#969662 - 29.08.13 07:00 Idworx 2014
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Hallo Gemeinde!

Kann mir jemand Infos über die Idworx-Modelle für das Jahr 2014 geben?
Wer geht auf die Eurobike und bringt vielleicht sogar ein paar entsprechende Bilder mit?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

VG
Nach oben   Versenden Drucken
#969829 - 29.08.13 17:29 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Ich bin Freitag auf der Eurobike - mal sehen, vielleicht kann ich Dir was "mitbringen".

Gruß Ernst.
Nach oben   Versenden Drucken
#969833 - 29.08.13 18:01 Re: Idworx 2014 [Re: Paramount]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
"Vom 28.8 bis zum 31.08.2013 ist idworx auf der Eurobike Messe in Friedrichshafen vertreten. Am idworx-Stand werden wir bei den Trekkingbikes einige neue idworx-Entwicklungen vorstellen. Auch ein 2014er-Mountainbike wird am Stand zu finden sein. idworx finden Sie in Halle A2, Stand 315, gleich neben Rohloff."

Hallo Ernst!
Das wäre super lieb von Dir! Vielen Dank schon vorab!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970049 - 30.08.13 18:27 Re: Idworx 2014 [Re: Paramount]
MajaM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 612
Unterwegs in Deutschland

Wie schafft man es denn heutzutage als "normalsterblicher" an einem Händlertag auf die Eurobike zu kommen? Mein Bruder hat versucht seinen Lieblingshändler zu belabern ihm einen Eintrittsgutschein zu besorgen, aber das geht wohl nicht mehr.

Liebe Grüße
Maja
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970068 - 30.08.13 20:12 Re: Idworx 2014 [Re: MajaM]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9335
Visitenkarte als Messebauer oder Architekt mitnehmen grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + Hauptsache, die Zeit geht rum.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970072 - 30.08.13 20:20 Re: Idworx 2014 [Re: Juergen]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Guten Abend Ernst!

Ich platze förmlich vor Spannung: warst Du heute bzgl IDWORX erfolgreich?

Gruss & Danke
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970089 - 30.08.13 21:06 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9335
Ist das Dein Ernst? schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + Hauptsache, die Zeit geht rum.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970104 - 30.08.13 22:47 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Hallo, bevor Du Dich tatsächlich explosionsartig in Luft auflöst, hoffe ich mal, dass der Link hier funktioniert. Idworx hat insgesamt vier Räder auf der EuroBike ausgestellt.

Gruß Ernst. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970105 - 30.08.13 22:53 Re: Idworx 2014 [Re: MajaM]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Hallo Maja,

der Händler meines Vertrauens hat mir auch heuer - wie schon im vergangenem Jahr - eine Karte besorgt. Bezahlen musste ich sie natürlich schon und bin halt jetzt quasi Freischaffender bei meinem Radladen.

Ich vernasche meinen Sattel, wenn alle Besucher, die heute auf der EuroBike waren, Fachhändler o. ä. waren. Insgesamt hatte ich aber den Eindruck, dass im letzten Jahr am Freitag mehr Besucher auf der Messe waren.

Dem "Lieblingshändler" Deines Bruders verstehe ich nicht, ihm entstehen doch keinerlei Kosten.

Gruß Ernst.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970107 - 30.08.13 23:17 Re: Idworx 2014 [Re: Paramount]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
War jetzt auch schon ganz gespannt, da ich heute auf einer niederländischen Seite von einem Idworx Pinion und einem Pedelec (Power Rohler) gelesen hatte. Pinion hab´ich jetzt glaub ich nicht erkannt, das Power Rohler sieht ja ganz gut aus, wie ein All Rohler mit Bosch. Allerdings wundert mich da der Gepäckträgerakku. Mal sehen wie Idworx sich dazu äüßert. Was war denn bei den MtB neu? (4 neue Bikes?)

Grüße
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970108 - 30.08.13 23:30 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Beim Mountain Rohler hat es - soweit ich das beurteilen kann - keine Veränderungen gegeben. Vielleicht wollten die halt das Rad einfach "nur" mit ausstellen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #970112 - 31.08.13 00:00 Re: Idworx 2014 [Re: Paramount]
Wittmundertorfbrand
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 347
Hallo Ernst,

Danke für die Bilder.

Das moots ist ja geil!!


Lg

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#970127 - 31.08.13 06:37 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Moin. Wir müssen hier mal aus dem "Off topic" raus! grins
Vielen Dank an Ernst für die tollen Bilder. Ergo bin ich nicht geplatzt lach

Am RnR wurde gegenüber dem Modell 2013 doch einiges geändert (wenn ich das anhand der Bilder richtig erkennen kann und das Bike auch so unverändert kommen wird...?!).

- use Titan Sattelstütze anstatt Syntace
- CRT Crest Felgen anstatt Flow
- RS Federgabel anstatt Magura
- DT Swiss Vorderradnabe (240s?!) anstatt Hope Pro
- Shimano Bremse anstatt Avid X0

Alles andere wäre aufgrund der schlechten Erkennbarkeit zuviel Spekulation...

Gruss
Nach oben   Versenden Drucken
#970131 - 31.08.13 07:43 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1326
In Antwort auf: scheng
Allerdings wundert mich da der Gepäckträgerakku. Mal sehen wie Idworx sich dazu äüßert.


Mich auch! Dadurch wandert doch der Schwerpunkt nach Oben und Hinten!?
Gruß
Volker

Geändert von Pedalpetter (31.08.13 07:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#970185 - 31.08.13 12:15 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Olaf hat Husten
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Hallo,

hier gibt's auch noch ein paar Infos:
Idworx oPinion

Gruß
Olaf

Geändert von Olaf hat Husten (31.08.13 12:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#970199 - 31.08.13 13:40 Re: Idworx 2014 [Re: Olaf hat Husten]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Danke für diese news. Jetzt doch ein Idworx mit Pinion. Ritzel und Kettenblatt gleich groß und Kette wird ganz Idworx untypisch durch verschieben des Hinterrads im Ausfallende gespannt. Kettenspanner scheinen die bei Idworx nun wirklich nicht zu mögen. Preis wohl nicht wie vermutet im oberen 5000 Euro Bereich, sondern wohl drüber.
Nach oben   Versenden Drucken
#970222 - 31.08.13 17:12 Re: Idworx 2014 [Re: Olaf hat Husten]
Dampfnudel
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
#970261 - 31.08.13 20:07 Re: Idworx 2014 [Re: Pedalpetter]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Zitat:
Mich auch! Dadurch wandert doch der Schwerpunkt nach Oben und Hinten!?
Gruß
Volker


Vermutlich sind die Idworx Rahmen so auf Gepäcktransport ausgelegt, dass die 3 kg Akku nicht großartig auffallen. Es würde mich doch sehr wundern wenn GG sich darüber keine Gedanken gemacht hat.

Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#972615 - 07.09.13 22:36 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: scheng
Zitat:
Mich auch! Dadurch wandert doch der Schwerpunkt nach Oben und Hinten!?
Gruß
Volker


Vermutlich sind die Idworx Rahmen so auf Gepäcktransport ausgelegt, dass die 3 kg Akku nicht großartig auffallen. Es würde mich doch sehr wundern wenn GG sich darüber keine Gedanken gemacht hat.

Scheng


Das sehe ich genauso! GG denkt mit!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#977493 - 26.09.13 10:48 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
Eigentlich wäre es Mal interessant um Forum-Mitglieder bei idworx einzuladen. Dann würde ich euch die Firma zeigen, die 2014er Modelle erläutern und versuchen zu erklären warum wir diesen ganzen Aufwand eigentlich betreiben...

Wir denken sicher sehr viel nach über Produktdetails: z.B. beim Power Rohler mit Bosch Antrieb haben wir einen ganz speziellen Gepäckträger entwickelt, eine "brace" als Verstärkung zwischen den Gepäckträger-Streben gemacht und das Sitzrohr oval geformt. Alles sehr aufwendig für einen Mini-Hersteller aber wie immer versuchen wir das perfekte Fahrrad zu bauen.
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#977496 - 26.09.13 10:58 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Dampfnudel
Nicht registriert
Hallo Idje,

Also ich bin auf jeden Fall dabei :-)

Liebe Grüße,
Dampfnudel
Nach oben   Versenden Drucken
#977512 - 26.09.13 12:12 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Ich will auch mit zu IDWORX! Das wäre eine Reise wert!
Wann dürfen wir mit den neuen Modellen auf Eurer HP rechnen?
Nach oben   Versenden Drucken
#977785 - 27.09.13 13:43 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
ca. ende Oktober wird die Website auf 2014 gebracht.

Wenn es genug Leute gibt, ca. 20 bis 30 dann machen wir den Besuch bei uns.
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#977827 - 27.09.13 16:58 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
UlrichAloys
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hallo,

das finde ich eine gute Idee. Nehme das Angebot gerne an!

Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#977828 - 27.09.13 17:04 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Ich wäre auch dabei.
Nach oben   Versenden Drucken
#977840 - 27.09.13 18:12 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1326
Moin,

wann und wo?
Interesse ist auf alle Fälle da. grins
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#977901 - 27.09.13 22:31 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Einen Besuch bei Idworx fände ich auch sehr interessant, auch wenn ich leider (noch) kein Idworxer bin. Nachdem ich letzte Woche das Off Rohler Evo Probe fahren konnte, ist mein Interesse noch gewachsen.

Grüße
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#978340 - 30.09.13 19:04 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Hallo idje,

wenn es irgendwie bewerkstelligen ließe, wäre ich mit von der Partie.

Gruß Ernst
Nach oben   Versenden Drucken
#978389 - 01.10.13 00:35 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Edreoj
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Hallo,
ich waere auch sehr gern bei einer Fuehrung dabei. Falls jemand von weiter weg angeradelt kommt, kann er gern bei mir in Bonn uebernachten.
Nach oben   Versenden Drucken
#978404 - 01.10.13 08:41 Re: Idworx 2014 [Re: Edreoj]
rifi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 412
Sollte der Termin passen, wäre ich ebenfalls (ggf. mit Freundin, wenn möglich) dabei! Würde mich sehr freuen, wenn das klappt!
Nach oben   Versenden Drucken
#978407 - 01.10.13 09:04 Re: Idworx 2014 [Re: Pedalpetter]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1764
Hey,

Interesse hätte ich auch. Wachtberg ?
Wäre ja nur für mich wegen der Entfernung sinnvoll, wenn ein "Eingeborener" noch ne kleine Radtour darum strickt. So nach dem Motto, Ausfahrt mit Besichtigung oder so.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#978408 - 01.10.13 09:12 Re: Idworx 2014 [Re: lufi47]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2590
In Antwort auf: lufi47
Interesse hätte ich auch. Wachtberg ?
Wäre ja nur für mich wegen der Entfernung sinnvoll, wenn ein "Eingeborener" noch ne kleine Radtour darum strickt. So nach dem Motto, Ausfahrt mit Besichtigung oder so.

Wenn das zeitlich passen sollte … wie reist Du denn da an, ich meine ja nur grins

Wo man mir doch immer Perfektionismus bei der Rad-Detail-Wahl bescheinigt, wäre es doch mal interessant Perfektionsstreben bei der Lieferantenseiten kennen zu lernen, JETZT wo ich dürfte, wenn ich wollte träller
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#978423 - 01.10.13 10:16 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Phil
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Hallo
Auch wir (Frau und ich) würden gerne an der Besichtigung teilnehmen.
Wie wird der termin koordiniert???
Phil
Nach oben   Versenden Drucken
#978445 - 01.10.13 12:48 Re: Idworx 2014 [Re: haegar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1764
Tja, mit einem Auto mit Platz. Multivan oder so, Kirsten kommt bestimmt dann auch mit. Aber wie gesagt nur in Kombination. Nur für eine Besichtigung 900 km ist zuviel.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#979130 - 04.10.13 14:44 Re: Idworx 2014 [Re: lufi47]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
wäre ein Samstag oder ein Sonntag besser?
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#979138 - 04.10.13 15:09 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Dampfnudel
Nicht registriert
ich persönlich würde den SAMSTAG bevorzugen....
Nach oben   Versenden Drucken
#979203 - 04.10.13 19:59 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Edreoj
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Das Forum hat doch eine Umfragefunktion. Dann sieht man ohne etliches Hin- und Hergeposte, wer wann kann und wie viele insgesamt kommen würden. Eine Umfrage einfügen funkioniert aber, wenn ich mich nicht irre, nur beim Start eines neuen Threads.
Nach oben   Versenden Drucken
#979222 - 04.10.13 22:03 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Wittmundertorfbrand
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 347
Hallo Gerrit,

vorausgesetzt der Termin lässt es zu, fände ich eine Besichtigung an einem Samstag besser.
Ich glaube das Interesse an einer Werksbesichtigung wäre ohnehin sehr groß.

Ein schönes Wochenende.

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#979296 - 05.10.13 12:19 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Samstag ist der beste Tag. Anreise, Besichtigung und Abreise wird für die mit langer Anreise zu antrengend.
Nach oben   Versenden Drucken
#979315 - 05.10.13 13:47 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
rifi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 412
Ich bin ebenfalls für den Samstag!
Nach oben   Versenden Drucken
#981160 - 11.10.13 11:18 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Rad-Reisender
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24
An einem Besuch in Bonn würde ich auch gern teilnehmen.
Vorzugsweise Samstag, da ich aber auch oft in der Woche in Köln bin, wäre ein anderer Wochentag für mich auch o.k..

Hat jemand mitgezählt?

Wenn idjes Angebot ernst gemeint war und es sich bei den angegebenen 30 Besuchern um das Minimum handelt, begeistere ich gerne noch ein paar Interessenten aus dem engeren Freundeskreis, um das angestrebte Ziel baldmöglichst zu erreichen.

herbstliche Grüße aus Frankfurt
RR
---------
Seit August auf einem XXL-All-Rohler unterwegs...
Nach oben   Versenden Drucken
#981600 - 13.10.13 11:29 Re: Idworx 2014 [Re: rifi]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: rifi
Ich bin ebenfalls für den Samstag!


Prima Idee, Idje,
Da möchte ich gerne bei sein, Samstag ist unter anderen Tagen auch Recht. Und meine Elisabeth lässt sich da nicht lange bitten und freut sich mit.

Für Interessierte aus dem Ruhrgebiet/ Oberhausen sind noch 2 Plätz im Wagen frei.

Als Unerfahrener frage ich nur, wer organisiert und koordiniert?
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!
Nach oben   Versenden Drucken
#981721 - 13.10.13 21:00 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Flicko
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Hallo,

als begeisterter Idworx-Fahrer würde ich auch gerne an einer Besichtigung in Wachtberg teilnehmen.
Samstag oder auch Sonntag wäre ok.

Viele Grüße aus Köln
Dieter
Nach oben   Versenden Drucken
#981873 - 14.10.13 12:53 Re: Idworx 2014 [Re: Flicko]
Trottomundo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Hallo schmunzel
Als baldiger Idworx Fahrer wäre ich auch sehr gerne dabei.
Samstag oder Sonntag sind für mich beide okay.
Viele Grüsse
Trottomundo
Nach oben   Versenden Drucken
#984755 - 26.10.13 23:03 Re: Idworx 2014 [Re: Trottomundo]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Hallo zusammen,

auch ich wäre sehr gerne dabei. Ich habe heute das O Pinion geordert schmunzel
Samstag wäre für mich ebenso möglich wie Sonntag.

Viele Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#984829 - 27.10.13 10:09 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Wo hast Du das denn probegefahren? Gibt es das Idworx Pinion denn schon?
Nach oben   Versenden Drucken
#984851 - 27.10.13 11:37 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Schneip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Hallo,
wäre gerne mit dabei, möglichst Samstags, könnte noch 1 bis 2 ER Fans mitbringen.
Gruß P. S.
Nach oben   Versenden Drucken
#984868 - 27.10.13 12:34 Re: Idworx 2014 [Re: Van der Graaf]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
In Antwort auf: Van der Graaf
Wo hast Du das denn probegefahren? Gibt es das Idworx Pinion denn schon?


Hi,

ich habe das Fahrrad bei Zweirad Bösche in Weye bestellt. Da es das Pinion noch nicht gibt, bin ich ein AllRohler probegefahren. Abgesehen von der Schaltung und den Reifen (Allmotion statt Big Ben) ist der AR ja sonst mit dem OP identisch. Ich bin aber bei Bösche auch die Möglichkeit gehabt ein Touterrain mit Pinion gefahren, um mir einen Eindruck von der Schaltung verschaffen zu können.

Lieferzeit für das OP wird irgendwann im März/April 2014 sein. Freu mich schon schmunzel

Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#985191 - 28.10.13 14:49 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
F.I.T.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 29
HAllo zusammen,

Wäre dann auch mal dabei und kann auch Mitfahrgelegenheit aus Raum Wiesbaden anbieten!

Grootjes,

Ingo
Nach oben   Versenden Drucken
#985378 - 29.10.13 12:35 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
Wir machen die Werksbesichtigung und Vorstellung der 2014er idworx und Gaastra Räder für die Forumsmitglieder am Samstag den 30.11.2013 um 13:30 (bis ca. 16:30) bei uns in Wachtberg. Es gibt Getränke und Kuchen.

Maximal können wir 60 Personen durch das Werk führen aufgeteilt in drei Gruppen von 20.

Anmelden bitte bei office@bikebasics.de ab jetzt!

Bitte in der Email eurer Namen, Forum-Namen und Adresse angeben. Ihr bekommt dann von uns eine Bestätigung (oder falls voll leider eine Absage).
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#985384 - 29.10.13 13:27 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1326
Schade, der Termin paßt mir leider nicht. traurig
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß. bier
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#985483 - 29.10.13 20:20 Re: Idworx 2014 [Re: Pedalpetter]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
So, habe mich gerade angemeldet. Freue mich schon schmunzel

Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#985524 - 30.10.13 06:38 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Ich muss leider auch passen... Sehr schade!
Wünsche allen anderen ebenfalls viel Spass an diesem Tag!
Nach oben   Versenden Drucken
#985540 - 30.10.13 08:12 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1764
Termin paßt mir leider auch nicht. Schade.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#985544 - 30.10.13 08:34 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7847
Hallo Gerrit,

ich finde die Idee super! Leider können wir an dem Termin auch nicht, aber vielleicht ergibt sich ja irgendwann nochmal die Gelegenheit. Interesse scheint ja hier im Forum vorhanden zu sein.

Grüße

Bernd
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#985548 - 30.10.13 09:45 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2590
Gäbe es denn noch andere aus dem Großraum HH, mit Zentrum in Lüneburg grins, die dorthin fahren wollten???? Mir alleine wäre die Anfahrt per Auto zu teuer und zu langweilig?

Weil ich hätte Zeit und auch Lust zu der Besichtigung, vor allen Dingen JETZT wo ich endlich auch ein idworx fahren dürfte unschuldig
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#985687 - 30.10.13 20:21 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Bin dabei, habe mich gerade angemeldet. schmunzel
Bin schon gespannt...

Grüße
scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#985724 - 30.10.13 22:47 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Edreoj
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Habe mich auch gerade angemeldet.
Mein Angebot mit den Schlafplätzen in Bonn gilt natürlich immer noch.
Gruß
Jochen
Gruß
Jochen
Nach oben   Versenden Drucken
#985811 - 31.10.13 13:18 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Dnalor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
... komme nicht, ist mir zu weit ...

Viel Spaß den Teilnehmern
Roland.

Geändert von Dnalor (31.10.13 13:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#987896 - 08.11.13 11:42 Re: Idworx 2014 [Re: Dnalor]
Ulli C.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Hallo,

habe mich ebenfalls zum Besichtigungstermin angemeldet. Komme mit einer Begleitperson.

Beste Grüße
Ulli

Geändert von Ulli C. (08.11.13 11:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#991679 - 21.11.13 16:23 Re: Idworx 2014 [Re: Ulli C.]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
Wir haben noch ein paar Plätze frei.

Am Montag schicken wir allen die sich angemeldet haben eine Bestätigungs-Email.

Ich freue mich schon euch alle kennen zu lernen!
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#992764 - 26.11.13 14:56 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
Die Bestätigungen sind raus.

Ich wünsche eine gute Anreise!
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#992850 - 27.11.13 06:21 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Danke für die Einladung! Bin schon sehr gespannt,

VG
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#993044 - 27.11.13 21:45 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Kuwaharafan
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Auch ich möchte mich für die Einladung bedanken und bin schon auf die Führung gespannt.

Noch einen schönen Abend
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#993248 - 28.11.13 18:00 Re: Idworx 2014 [Re: Kuwaharafan]
Schneip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Hallo,
ich fahre am Samstag die A2 runter ab Herford Ost, wenn jemand mitfahren möchte, bitte melden.
Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#993790 - 30.11.13 21:00 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2005
Hallo an alle die nicht dabei waren; Ihr habt etwas ganz besonderes verpasst.

Nachdem ich als erstes einmal den „Haben-wollen-Reflex“ zwinker ausgeschaltet hatte, hatten wir Gelegenheit unter fachkundiger Führung von Gerrit und seinen Mitarbeitern, sämtliche Stationen der Idworx-Fertigung zu bestaunen. Vom Felgeneinspeichen bis zur Endmontage wurde alles hervorragend erläutert.
Nach dem lockeren Abschluss bei Kaffee und Kuchen (der Schokokuchen war besonders lecker peinlich ) und einer Tombola waren wir mit allen Informationen ausgestattet.
Auch Neuheiten wie Tubeless-Reifen und Pinion-Getriebe wurden uns gezeigt.

Ich fand es super.
Noch einmal vielen Dank an idje.
Weiter so.
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Nach oben   Versenden Drucken
#993800 - 30.11.13 21:21 Re: Idworx 2014 [Re: Wuppi]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6710
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen!
Zitat:
Hallo an alle die nicht dabei waren; Ihr habt etwas ganz besonderes verpasst.

Kann ich ebenfalls voll und ganz bestätigen! Die Erläuterungen waren wirklich allesamt voll authentisch, es wurden auch alle Fragen beantwortet, auch wenn es um sehr kleine Detailfragen ging. Es wurde nun auch klar, warum alle Produkte dieses Herstellers in dieser hohen Preisliga angesiedelt sind, was ich angesichts der Entwicklungskosten, Qualitätslevel und Detailtreue auch für für voll gerechtfertigt halte.

Bei der Auswahl eines möglichen neuen fahrbaren Untersatzes könnte Idworx grundsätzlich in die nähere Auswahl kommen... schmunzel

Nochmal Danke an Gerrit und sein Team, die sich heute die Mühe gemacht haben, uns alles zu zeigen!!! bravo bravo bravo

Für meinen Bekannten war dies auch ein besonderes Erlebnis. Für ihn war es fast so, als ob er in einer anderen Welt zu Besuch war... grins
In seiner Heimat ist übrigens Schwalbe einer der bekanntesten Reifenhersteller... verwirrt erstaunt
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#993816 - 30.11.13 22:08 Re: Idworx 2014 [Re: cyclist]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Auch ich möchte mich bei Gerrit und seinen Mitarbeitern für den tollen und informativen Nachmittag bedanken.

Es war klasse auch mal hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Ich habe daneben mit einigen Forumsmitgliedern interessante Gespräche führen können. Schön, sich mal mit gleichgesinnten austauschen zu können.

Auch wenn ich noch bis zum Frühjahr warten muß bis ich mein oPinion bekomme, war es doch schön das Rad schon mal in Natura anschauen zu können. schmunzel

Viele Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#993820 - 30.11.13 22:32 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Phil
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Man kann ja fast nicht mehr viel sagen, alle vor uns haben das ausgedrückt, was wir alle erlebt haben.
Vieleicht noch eines:
Wenn ein Macher wie Gerrit sich diebisch freut, wenn ein Besucher feststellt, das z.B. das vordere Schutzblech jetzt länger ist als die Serie,
so sagt das alles, er lebt "Fahrrad" und die ganze Mannschaft mit ihm.
Wir schliessen uns an und sagen: Danke
und Gruß aus Eschweiler an die ganze Truppe vom Wachtberg bravo bravo

Monika und Phil
Nach oben   Versenden Drucken
#993823 - 30.11.13 22:44 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Hallo Gerrit,

auch ich möchte mich nochmals bei Dir und Deinem Team für den sehr interessanten und auch unterhaltsamen Nachmittag, sowie für die "Rohloff Geschichten" bedanken. schmunzel
Ich werde Eure Innovationen weiter mit Spannung verfolgen.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#993846 - 01.12.13 01:18 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
Wittmundertorfbrand
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 347
Hallo Gerrit,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für den tollen Nachmittag!! bravo
Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen, eine rundum gelungene Veranstaltung von Dir um Deinem Team.

Vielen dank auch für die "Rohloff Geschichten".

Gruß aus Cloppenburgs Nachbarstadt Vechta. zwinker

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#993904 - 01.12.13 12:59 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Ulli C.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Hallo Gerrit,

auch von mir und meiner Begleitung ein herzliches Dankeschön an Dich und Dein gesamtes Team für die überaus interessante Präsentation Eurer Velosophie und den sich daraus ergebenden Produkten.

Beste Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#994276 - 02.12.13 18:02 Re: Idworx 2014 [Re: Wuppi]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: Wuppi
Hallo an alle die nicht dabei waren; Ihr habt etwas ganz besonderes verpasst.



Auch wenn alles gesagt erscheint, nur wer dabei war wird meine überschäumende Freude verstehen:
Danke an Idje und seine langjährigen Mitarbeiter für eine gelungene Präsentation der IDWORX und GAASTRA Räder. Es war ein gelungener Tag, bestimmt durch die begeisternden kleinen und großen Geschichten, die sich im Leben des Fahrradenthusiasten Idje angesammelt haben und die in bekannter Eloquenz für Kurzweil sorgten. Das Ende der viel zu kurz empfundenen Zeit krönte idje mit einer Tombola mit Preisen rund ums Fahrrad. Zuvor verführte uns das Idworx-Team mit den einzigartigen Erfindungen und ausgetüfftelten Verbesserungen in eine Welt, die nur das Beste und technisch Machbare akzeptiert, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit sind wichtiger, danach darf das Fahrradgewicht optimiert werden. Mancher wurden zusehens von dem Idje-Virus angesteckt. Gut dass Weihnachten vor der Türe steht. Qualität hat seinen Preis. Und die Qualität des Idworx- Konzeptes ist kaum noch steigerbar.
Ich freue mich jedenfalls, dass es alles das heute noch zu kaufen gibt: Qualität, Solidität Langlebigkeit, hervorragender Service.
Jetzt höre ich auf, ich werde ja nicht für mein aufrichtiges Lob bezahlt.
Günter
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!

Geändert von Gündirwas (02.12.13 18:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#994390 - 02.12.13 21:49 Re: Idworx 2014 [Re: Gündirwas]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12452
In Antwort auf: Gündirwas
Auch wenn alles gesagt erscheint,
Na ja, eigentlich wurde nur gesagt, dass es ein gelungener Tag war und die Räder top seien.

Ich würde mich freuen, auch inhaltlich ein wenig teilhaben zu dürfen an den vielfachen Erkenntnissen, an denen ich dank anderer Verpflichtungen an diesem Tag nicht teilhaben durfte und konnte.

Das Drücken von Schweinen und Rehen als Treiber in feuchten bergischen Forsten hatte ich nämlich schon lange vorher für diesen Samstag zugesagt.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#994405 - 02.12.13 22:28 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
sebo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 145
Hallo,

auch ich möchte auf diesem Wege Gerrit und seinen Mitarbeitern für den schönen Samstagnachmittag danken. Es war äusserst interessant, einen Einblick in die Produktion von idworx zu erhalten. Es ist finde ich nicht selbstverständlich, dass alles fotografiert werden konnte und es auf jede Frage eine ehrliche Antwort gab bis hin zu den genauen Kosten z. B. einer CSS-Beschichtung der Felgen oder den Kosten einer Verbesserung eines Bauteils.
Super zum Abschluss dann die Tombola, wo ich leider nix gewonnen habe (Hauptpreis Heggemann Kettenblatt). Und nicht zu vergessen die leckeren Torten und der Kaffee, die netten Gespräche mit den ganzen Fahrradinteressierten.
Ich bin dann im Anschluss mit Wuppi mit dem Rad nach Godesberg runtergeradelt zum Bahnhof. Wir beiden waren die einzigen, die mit dem Radl da waren.

Viele Grüße von Sebo
Nach oben   Versenden Drucken
#994442 - 03.12.13 02:30 Re: Idworx 2014 [Re: sebo]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32445
Von Februar bis Mai war ich praktisch durchgehend wegen unserer großen Baustelle zwischen Bonn Hbf und Bonn-Neuer Weg in Villip und ich bin auch regelmäßig mit dem Fahrrad nach Berkum zum Einkaufen gefahren. Dass aber Idworx ausgerechnet im Gewerbegebiet von Villip liegt, habe ich echt nicht mitbekommen. Eigentlich schade.

Die durchdachten Details machen sehr viel aus. Was seit der Einführung von Scheibenbremsen noch fehlt, ist nur noch ein fernbahnfähig faltbarer Rahmen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#994476 - 03.12.13 09:08 Re: Idworx 2014 [Re: Falk]
Chris-Nbg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
In Antwort auf: Falk
Was seit der Einführung von Scheibenbremsen noch fehlt, ist nur noch ein fernbahnfähig faltbarer Rahmen.

Absolut! Das wäre doch mal die nächste Herausforderung für die Idworx-Zauberer. schmunzel

Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#995329 - 06.12.13 15:42 Re: Idworx 2014 [Re: sebo]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
Wir hatten auch alle viel Spaß und haben wieder einige interessante Anregungen bekommen!



Ein "semi-faltbares" Easy Rohler??
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #995416 - 06.12.13 19:19 Re: Idworx 2014 [Re: Falk]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12452
In Antwort auf: Falk
Von Februar bis Mai war ich praktisch durchgehend wegen unserer großen Baustelle zwischen Bonn Hbf und Bonn-Neuer Weg in Villip
Aha,
du hast und also dieses Jahr die regelmäßigen Verspätungen und Ausfälle zwischen Bonn und Godesberg beschert, die mir zumindest die Muße gaben zu gucken wo in Godesberg einst der Abzweig zum Trajekt über den Rhein abgingen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#995502 - 07.12.13 10:59 Semi-faltbares EasyRohler [Re: idje]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: idje
Ein "semi-faltbares" Easy Rohler??


Faszinierender Gedanke, mit einem 28" Semi-Faltrad mit allen Bahnen und Fliegern der Erde die Radreise zu gestalten. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit fallen mir ein paar Gedanken ein-
+ Über die Schienen- sollten auch die Fluganforderungen berücksichtigt werden, damit die erhöhten Stückzahlen den Erfolg wahrscheinlicher machen.
+ Fahrkomfort gegenüber den 18/20" Rädern der auf dem Markt bekannten Falträdern
+ Zu Gunsten der Faltmaße und ihrer Handhabbarkeit: EasyRohler oder OffRohler, das ist die Frage?
+ Idworx- sichernde Stabilität und Haltbarkeit der Faltkomponenten, davon gehe ich aus
+ Paketgewicht <20kg mit einfacher Schutzhülle, so dass es auch von konservativen Fluggesellschaften mitgenommen wird.
- Umsetzung des Riese&Müller Birdy Verpackungskonzeptes nicht möglich, bei dem das Faltrad genau in dem Schalenkoffer Platz findet, um mit einer integrierten Deichsel und Laufrädern zu Tourenbeginn das Reisegepäck aufzunehmen. Bei R&M summieren Schalenkoffern mit Faltrad genau 20kg, bei dem Semi-Falt-EasyRohler dürfte das Gewicht > 25kg und die Abmaße die Grenzen des Zulässigen überstiegen.
- Vom EasyRohler ausgehend dürfte das Faltkonzept noch einen Schnaps teurer sein: Hoffentlich macht die Marktanalyse das Projekt nicht zum "nice to have"

Was meint Ihr zu der Idee eines Falt-EasyRohlers?


Günter
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!

Geändert von Gündirwas (07.12.13 11:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#995506 - 07.12.13 11:18 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Gündirwas]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32445
Die Laufräder sind das, was nicht zu verkleinern geht. Von daher sind 559er Laufräder ein besserer Kompromiss. Mit den Markennamen kann ich nichts anfangen. Koffer kannst Du vollkommen vergessen. Damit ist es vollkommen Essig, nach dem Abladen ohne fremde Hilfe weiterzukommen. Kofferlösungen versagen ohne Kraftfahrzeug oder Lagermöglichkeit jämmerlich.
Ich kann allerdings »semi-faltbar« nicht einordnen. So wie »semi-schwanger«?
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#995509 - 07.12.13 11:23 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Falk]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: Falk
Ich kann allerdings »semi-faltbar« nicht einordnen. So wie »semi-schwanger«?
Zerlegbar? So wie mit den SKS Kupplungen oder wie immer das schweineteure Zeugs heißt?
Nach oben   Versenden Drucken
#995510 - 07.12.13 11:26 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Spargel]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32445
Kannst Du Dir sparen. Geteilte Rahmen sind unterwegs praktisch nicht handhabbar. Wenn es funktionieren soll, dann darf kein Großteil locker werden. Lenker oder Sattel sind das Höchste der Gefühle.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#995517 - 07.12.13 12:01 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Falk]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: Falk
Koffer kannst Du vollkommen vergessen. Damit ist es vollkommen Essig, nach dem Abladen ohne fremde Hilfe weiterzukommen. Kofferlösungen versagen ohne Kraftfahrzeug oder Lagermöglichkeit jämmerlich.
Ich kann allerdings »semi-faltbar« nicht einordnen. So wie »semi-schwanger«?


Da ist was nicht richtig angekommen: Beim Koffer nach R&M- Bauart machen für den Reiseradler recht guten Sinn. Am Beispiel meines Sohnes, der häufig beruflich in die USA fliegt, ohne auf Radfahren verzichten zu wollen. Nach der Ankunft holt er das Birdy aus dem Transportkoffer, hängt es als Anhänger an das Birdy und stopft den Koffer voll mit seinem persönlichen Gepäck. und rauscht ab in die Zielstadt und nutzt das Rad für alle folgenden Stadtziele. Dort ist inzwischen für das Auto-freie Konzept bekannt. Also "gibt's nicht gibt's nicht". Das Ganze lässt sich auf sonstige Radtouren gut übertragen, der Koffer ist immer dabei.

Günter
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!
Nach oben   Versenden Drucken
#995535 - 07.12.13 12:41 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Gündirwas]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32445
Birdy und Reiserad mit großen Laufrädern sind schon zwei paar Schuhe. Ein Koffer für ein Fahrrad mit großen Laufrädern und Reiseausstattung wird so groß, dass er als Hänger schon nahe am Verkehrshindernis ist. Zusätzlich sind darin einzulegende Hartschalenkoffer nur wenig fahrradreisetauglich.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#995609 - 07.12.13 17:43 Re: Semi-faltbares EasyRohler [Re: Falk]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: Falk
Ein Koffer für ein Fahrrad mit großen Laufrädern und Reiseausstattung wird so groß, dass er als Hänger schon nahe am Verkehrshindernis ist. Zusätzlich sind darin einzulegende Hartschalenkoffer nur wenig fahrradreisetauglich.

Wir sind uns einig, Fahrradkoffer und Reiserad mit großen Rädern sprengt alleine die geometrischen Maße.
Der Vollständigkeit halber: Beim Birdy passt es aber. Natürlich verwendet mein Sohn zusätzlich keine Reise-Hartschalenkoffer, sondern beruflich Stoff- oder privat Ortliebtaschen/ Zelt. Passt schon. Das Birdy ist perfekt geschützt, der Fahrradkoffer wiegt vergleichbar einem Fahrradanhänger, im Abflughafen kann alles umverteilt werden.

Das Birdiy hat eigentlich alles, nur keine großen Räder.

Günter
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1032247 - 11.04.14 11:38 Re: Idworx 2014 [Re: Ulli C.]
marty7
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Servus in die Runde,

am 24.04.2014 ist der Gerrit mal wieder in Düsseldorf untrwegs und wird das neue oPinion
und weitere Highlights bei Lucky Bike in Bilk auf der Aachenerstr. 126 vorstellen.

Anmeldungen sind über die Idworx-bikes.de Seite möglich.

Grüße
Marty
Nach oben   Versenden Drucken
#1032251 - 11.04.14 11:48 Re: Idworx 2014 [Re: marty7]
idje
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 214
ich mache dort eine Presentation über idworx und vor allem die Neuigkeiten.

Die ersten oPinions laufen gerade in der Produktion! Endlich...
Fahrradbauer
Nach oben   Versenden Drucken
#1032261 - 11.04.14 12:26 Re: Idworx 2014 [Re: marty7]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: marty7
Servus in die Runde,

am 24.04.2014 ist der Gerrit ..in Düsseldorf ... und wird das neue oPinion
und weitere Highlights bei Lucky Bike in Bilk auf der Aachenerstr. 126 vorstellen.



Schade, ausgerechnet an meinem ersten Tag zur Adriaumrundung.
Viel Spaß bei der sicher wieder kurzweiligen Präsentation
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1032295 - 11.04.14 14:22 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
hawiro
Nicht registriert
Kommt ihr auch mal in die Rhein-Main-Region (Frankfurt/Darmstadt/Wiesbaden)? Mich würde speziell die Pinion auch sehr interessieren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1032458 - 12.04.14 07:13 Re: Idworx 2014 [Re: ]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: hawiro
Kommt ihr auch mal in die Rhein-Main-Region (Frankfurt/Darmstadt/Wiesbaden)? Mich würde speziell die Pinion auch sehr interessieren.

Das würde mich auch interessieren!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#1032562 - 12.04.14 21:27 Re: Idworx 2014 [Re: idje]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
In Antwort auf: idje


Die ersten oPinions laufen gerade in der Produktion! Endlich...



Das freut mich zu hören schmunzel. Dann hoffe ich mal das mein oPinion dabei ist.

Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1039804 - 09.05.14 20:09 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Heute habe ich endlich mein oPinion bekommen grins . Aufgrund des doch sehr miesen Wetters hier in Nordwestdeutschland, konnte bin ich nur knapp 15 km fahren um mir einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Was soll ich sagen, Wow! Das Rad ist der Hammer. Die Verarbeitung ist top (was aber auch nicht anders zu erwarten war). Die Almotion Reifen wurden ja als sehr leichtlaufend angepriesen. Das kann ich absolut bestätigen. Der Rollwiderstand ist wirklich niedrig. Das Rad läuft total leicht.

Sehr überraschst war ich vom Pinion Getriebe. Als ich vor ca. 7 Monaten das AllRohler mit Rohloff und eben zum Vergleich das ToutTerrain mit Pinion gefahren habe, lag der Hauptunterschied zwischen beiden Schaltungen insbesondere in der engeren Abstufung der Gänge beim Pinion. Geräuschtechnisch haben sich die beiden damals kaum unterschieden. Die Rohloff ist ja insbesondere in den unteren Gängen deutlich zu vernehmen. Das Piniongetriebe war aber auch nicht gerade leise.

Das Exemplar das im meinem oPinion verbaut ist läuft dagegen fast geräuschlos. Und das in allen Gängen. Das hätte ich so nicht erwartet. Absolut klasse. Laut meinem Händler, Zweirad Bösche in Weyhe, hat Pinion das Getriebe aber zwischenzeitlich wohl auch überarbeitet. Zweirad Bösche kann ich übrigens sehr empfehlen. Die Beratung war Klasse (Danke Lüder) und der Service ist super. Da haben sich die 160 km Anreise wirklich gelohnt.

Die verbauten Hope Bremsen benötigen nur wenig Kraft um stark zu verzögern. Auch bei Regen, den es ja heute reichlich gab, wird die Bremsleistung nicht schlechter. Die Bremshebel ziehen sich butterweich und haben trotzdem einen klar definierten Druckpunkt.

So, das soll dann mal reichen.

Ich werde nach ca. 1000 km noch einmal einen ausführlichen Bericht einstellen.

Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1039810 - 09.05.14 20:45 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Hallo Thomas,

Glückwunsch zu diesem Traumrad. Habe im letzten Jahr, kurz bevor das opinion vorgestellt wurde ebenfalls ein silkroad xplore und einen offrohler hintereinander Probe gefahren und hatte geräuschtechnisch die gleichen Eindrücke wie Du. Ist ja interessant, dass Pinion da noch was machen konnte. Hat das opinion den auch so einen sägenden Freilauf? Mit dem silkroad konnte man gefühlt eine Wohnsiedlung aufwecken.

Viel Spaß, bin gespannt auf den "Langzeittest"

Grüße
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#1039818 - 09.05.14 21:10 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
In Antwort auf: scheng

Hat das opinion den auch so einen sägenden Freilauf? Mit dem silkroad konnte man gefühlt eine Wohnsiedlung aufwecken.


Hallo Scheng,

nein, überhaupt nicht. Der Freilauf ist sehr unauffällig und kaum zu hören. Bei dem Tout Terrain empfand ich den Freilauf damals auch als sehr laut. Ist bei dem oPinion ganz anders. Glücklicherweise schmunzel

Grüße
Thomas

Geändert von tommy2103 (09.05.14 21:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1039826 - 09.05.14 21:42 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
das macht das opinion ja noch verlockender lach
dann erst recht viel Vergnügen!

Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#1039847 - 09.05.14 22:37 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Vielen Dank schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1039884 - 10.05.14 08:01 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Fahrrad. Ich war auch von dem Pinion Getriebe begeistert. Habe es mit einem Tout terrain Fahrrad ausprobiert. Beim Idworx stört mich die die Art, wie die Kette gespannt wird. Kettespannen
Da gibt es doch wirklich einfachere Lösungen. Warum Idworx bei einem Sorglos Fahrrad solche Lösungen anbietet icht mir schleierhaft. Oder muss es immer eine Idworx Lösung geben um "besonders" zu sein?
Nach oben   Versenden Drucken
#1039902 - 10.05.14 09:48 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
BenjaminGs
Nicht registriert
naja - das was die sägenden Geräusche macht, ist wohl weniger das Getriebe selbst, sondern viel häufiger die verbaute Hinterradnabe. Bei den Tout Terrains die ich getestet hatte waren das eben häufig die Chris King. Und die sind wirklich am kreischen und am summen :-)


Geändert von BenjaminGs (10.05.14 09:49)
Nach oben   Versenden Drucken
#1039927 - 10.05.14 10:51 Re: Idworx 2014 [Re: Van der Graaf]
Projektix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13
In der aktuellen Trekkingbike Zeitschrift (3/2014) ist das oPininon auch besprochen. Darin auch ein Absatz zur Kettenspannungslösung:
- Exzentertretlager fällt mangels Platz aus: da steckt ja nun das Getriebe
- durch Getriebeuntersetzung vor der Kette seien die Zugkräfte erheblich höher als z.B. bei Rohloff und erfordern einen sehr verwindungssteifen Hinterbau
-> wenn man nun verwindungssteif und verschiebbar kombinieren will kommt wohl so eine aufwändige Lösung heraus
Nach oben   Versenden Drucken
#1039930 - 10.05.14 10:57 Re: Idworx 2014 [Re: Van der Graaf]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
In Antwort auf: Van der Graaf

Beim Idworx stört mich die die Art, wie die Kette gespannt wird. Kettespannen
Da gibt es doch wirklich einfachere Lösungen. Warum Idworx bei einem Sorglos Fahrrad solche Lösungen anbietet icht mir schleierhaft. Oder muss es immer eine Idworx Lösung geben um "besonders" zu sein?


Danke für die Glückwünsche schmunzel

Ich finde die Lösung von Idworx überhabt nicht problematisch. Du löst ein paar Schrauben, spannst die Kette und ziehst die Schrauben wieder an. Das wars. Durch die Konstruktion mit dem Schlitten ist gewährleistet, daß auf jeden Fall alles parallel bleibt. Ist doch prima. Daneben hat diese Konstruktion, falls man auf Riemenmantrieb wechseln will auch den Vorteil, daß der Riemen einfach und vor allem zentrisch gespannt werden kann.

Die Lösung bei Tout Terrain mit den Umlenkrollen verursacht zwar weniger Aufwand. Die Rollen machen aber Geräusche, die eben bei der Idworxlösung nicht da sind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1039960 - 10.05.14 12:42 Re: Idworx 2014 [Re: Van der Graaf]
ickeselba
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 218
In Antwort auf: Van der Graaf
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Fahrrad. Ich war auch von dem Pinion Getriebe begeistert. Habe es mit einem Tout terrain Fahrrad ausprobiert. Beim Idworx stört mich die die Art, wie die Kette gespannt wird. Kettespannen
Da gibt es doch wirklich einfachere Lösungen. Warum Idworx bei einem Sorglos Fahrrad solche Lösungen anbietet icht mir schleierhaft. Oder muss es immer eine Idworx Lösung geben um "besonders" zu sein?

Die einfachere Lösung wäre ein Kettenspanner.
Ein Kettenspanner brächte aber Probleme mit sich, wenn man die Kette durch einen Zahnriemen ersetzen wollte. Und ich vermute, dass sich Gerrit auch nicht die Möglichkeit verbauen wollte, das Ganze irgendwann doch noch mit einem geschlossenen Kettenschutz zu versehen.
bye Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1040139 - 10.05.14 21:27 Re: Idworx 2014 [Re: ]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
In Antwort auf: BenjaminGs
naja - das was die sägenden Geräusche macht, ist wohl weniger das Getriebe selbst, sondern viel häufiger die verbaute Hinterradnabe. Bei den Tout Terrains die ich getestet hatte waren das eben häufig die Chris King. Und die sind wirklich am kreischen und am summen :-)



Hallo BenjaminGs,
dass das "Gesäge" vom Freilauf der Hinterradnabe kam war schon klar. Da ich aber sonst keine Singlespeednaben fahre wusste ich nicht, ob die alle so´nen Krach machen. (O.k. früher beim BMX war auch nicht so´n Krach stimmt schon zwinker )

Grüße
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#1040335 - 11.05.14 18:09 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Stahlträger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 63
In Antwort auf: tommy2103
Heute habe ich endlich mein oPinion bekommen grins . Aufgrund des doch sehr miesen Wetters hier in Nordwestdeutschland, konnte bin ich nur knapp 15 km fahren



Genau für dieses norddeutsche Schittwetter wird solch ein Fahrrad gebaut. Sonst könnte ich bei Kettenschaltung bleiben.
Nach oben   Versenden Drucken
#1040377 - 11.05.14 19:48 Re: Idworx 2014 [Re: Stahlträger]
tommy2103
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Stimmt schmunzel. Komme gerade von einer 20 km Tour zurück. Die halbe Strecke hat es geregnet.
Trotzdem ein geiles Fahrgefühl. Die Schaltung ist wirklich der Hammer. Man hat aufgrund der engen Abstufung eigentlich immer dem richtigen Gang zur Verfügung. Und wie schon gesagt, die Pinion läuft in allen Gängen so ruhig und leise, daß ist echt ein Traum. Wirklich viel besser als ich es aufgrund meiner Probefahrt vor 7 Monaten erwartet hätte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1054946 - 10.07.14 07:02 Re: Idworx 2014 [Re: tommy2103]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Gibt's schon erste Infos zu den Modellen für 2015? Ja, ich bin ungeduldig schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1061281 - 13.08.14 16:34 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Hallo zusammen. Ist jemand von Euch "zufällig" auf Eurobike und wenn ja könntet Ihr mir ein paar Bilder vom Idworx Stand mitbringen?

DANKE und Gruss.
Nach oben   Versenden Drucken
#1064944 - 30.08.14 08:27 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Keiner auf der Eurobike unterwegs?
Nach oben   Versenden Drucken
#1071914 - 05.10.14 22:39 Re: Idworx 2014 [Re: Stuehli]
scheng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Hallo stuehli,

war zwar nicht auf der Eurobike, hab´aber gerade bei bikefeeling einen Beitrag gefunden

http://www.bikefeeling.nl/nieuws

... dürfte so ziemlich alles für 2015 zu sehen sein. Im selben Rahmen in dem idje uns letztes Jahr bei der Besichtigung die Neuheiten 2014 präsentiert hat. Viele interessante Details...

Grüße
Scheng
Nach oben   Versenden Drucken
#1072009 - 06.10.14 16:27 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
Tisi81
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Verstehe ich das richtig, dass man nun doch herstellerseitig auf den Riemen setzt oder sind das Modifikationen die von Händlern vorgenommen wurden?

Edit: Hat sich eigentlich erledigt, da Idworx auf der eigenen Webseite die Antwort liefert, aber falls es noch jemanden interessiert empfehle ich: http://www.idworx-bikes.de/de/informationen/vor-und-nachteile-riemenantrieb.php

Geändert von Tisi81 (06.10.14 16:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1072016 - 06.10.14 17:02 Re: Idworx 2014 [Re: Tisi81]
Gündirwas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 135
Ich bin überzeugt, Idworx und andere Hersteller verhalten sich so wie gute Winzer: Sie machen das Beste aus dem momentanen Käufergeschmack. Am Beispiel Idworx findest Du qualifizierte Stellugnahmen, die jeweils zum Zeitpunkt der Veröffentlichung eine Festlegung waren, um später dem Fortschritt/ Kundengeschmack geopfert zu werden. So einfach isses: Seinerzeit gegen Scheibenbremsen zu Gunsten der Felgenbremsen. Vor kurzem noch Stellungnahme gegen Gates- Zahnriemen zu Gunsten von Fahrradketten. Heute werden die Ausfallenden geteilt, damit man den Umbau selbst mit Hilfe von Rohloff vornehmen kann. Wenn die Anhänger von Zahnriemen größer wird, dürften die Idworxräder serienmäßig mit Gatesriemen bestückt sein. Richtig so, denn wem nützt es, gegen den Strom schwimmend unter zu gehen?
Immer eine Daumenbreite Luft unter den Felgen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1072642 - 09.10.14 08:14 Re: Idworx 2014 [Re: scheng]
Stuehli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: scheng
Hallo stuehli,

war zwar nicht auf der Eurobike, hab´aber gerade bei bikefeeling einen Beitrag gefunden

http://www.bikefeeling.nl/nieuws

... dürfte so ziemlich alles für 2015 zu sehen sein. Im selben Rahmen in dem idje uns letztes Jahr bei der Besichtigung die Neuheiten 2014 präsentiert hat. Viele interessante Details...

Grüße
Scheng


Hallo Scheng!

Besten DANK für deinen Beitrag. Hat mich sehr gefreut!

Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >


www.bikefreaks.de