Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
14 Mitglieder (wetterfest, Möre, MarJo, stux, 6 unsichtbar), 314 Gäste und 464 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96182 Themen
1506553 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2634 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 5 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >
Themenoptionen
#926971 - 08.04.13 17:33 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7108
Hallo,
zu Helsinki fällt mir noch ein Campingplatz ein, von dem aus man gut die Stadt erkunden kann. Position ist hier. Hat vor knapp 3 Jahren 15€ gekostet. In die City kommt man ganz gut über Radwege.

Damals gab es in der Touri-Info neben einem sehr guten Rad-Stadtplan auch noch kostenlose Internet-Terminals. Nebenan im Rathaus (glaub ich) gab es ebenso kostenlose Computer mit Internet an denen man auch Drucken konnte. Für den Fall das du Fähren etc. buchen möchtest.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#927069 - 08.04.13 20:57 Re: Radreise um die Ostsee [Re: aighes]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hallo Henning

Du bist echt eine grosse Hilfe! Fals es mir nicht reicht die geplante Strecke zu machen, denke ich werde ich mir den Tag in Helsinki nehmen, ansonsten könnte es sein, dass mir dazu leider die Zeit fehlt traurig
Nach oben   Versenden Drucken
#927473 - 09.04.13 20:32 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Radlseehund
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Servus Linda,
auch bin im Sommer von Norwegen aus durch Finnland und Baltikum Richtung Istanbul unterwegs. Fahre ebenfalls mit einem Liegerad (ähnlich wie Du mit einem Kurzlieger). Habe keine Angst vor Steigungen 15% mit Gepäck waren mit bisal Übung bis jetzt kein Problem;-) Übe aber mit Deinem Rad ist wichtig. Polen ist super war ich ebenfalls schon mal unterwegs sehr schön.

Grüße und schöne Fahrd.
Flo
Nach oben   Versenden Drucken
#927486 - 09.04.13 21:02 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Radlseehund]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hallo Flo
Da straining steht fest auf dem Program sobald das Fahrrad fertig ist. Wann wirst du diesen Sommer unterwegs sein?
Nach oben   Versenden Drucken
#928175 - 11.04.13 20:47 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 820
Hallo, Linda,
(bezügl. aighes, Nr #926971)
in ganz Skandinavien besteht die Möglichkeit, in Bibliotheken für meistens 30 Min. kostenlos ins I-Net zu kommen. Zum Mail-checken und Info nach Hause zur Beruhigung der Eltern, kurze Streckeninfo reicht es alle mal.
mfg
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#928444 - 12.04.13 17:49 Re: Radreise um die Ostsee [Re: michiq_de]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Danke Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#928446 - 12.04.13 17:54 Re: Radreise um die Ostsee [Re: michiq_de]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21583
Sowas gibts in Polen auch, aber ich weiß nicht, wie flächendeckend das ist. Vermutlich ist das als Sprachunkundiger schwierig zu finden, aber ein Versuch kostet ja nichts. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#928466 - 12.04.13 18:32 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1796
Hallo Linda,

ich möchte Dir zwei Zitate mit auf den Weg geben... und Dir viel Erfolg wünschen. bravo

Bitte keine fremden Texte einfügen, siehe Fremde Texte und Bilder werden entfernt (Forum)
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -

Geändert von aighes (12.04.13 19:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#928478 - 12.04.13 19:38 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Landradler]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Lieber Michael

Danke vielmal für die schönen Worte, die werde ich mir zu HErzen nehmen schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#928572 - 13.04.13 04:04 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Toxxi]
B-Radler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
In Antwort auf: Toxxi
Sowas gibts in Polen auch, aber ich weiß nicht, wie flächendeckend das ist. Vermutlich ist das als Sprachunkundiger schwierig zu finden, aber ein Versuch kostet ja nichts. schmunzel

Gruß
Thoralf

Internet in polnischen Bibliotheken (Punkt 1.1.2)
Grüße, Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#928575 - 13.04.13 08:08 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13270
Hallo Linda,
ob Du das packst oder nicht, das wirst Du selber merken. Ich wünsche dir den eigenen Erfolg jedenfalls von Herzen. Du bist kein Mädchen mehr, sondern eine erwachsene Frau, die weiss, was sie will und in der Lage ist ihre Leistung selber einzuschätzen. Als ehemaliger Ruderer kenne ich das Gefühl lach

Wir hatten hier mal ne Diskussion über die bei Google geplanten und realistischen Strecken. Dabei sind durchaus 10%-30% Mehrstrecke herausgekommen. Ich hab mir Deine Route mal als gpx gespeichert und hochgeladen Ostsee bei GPSies Du siehst, dass es streckenweise über Trampelpfade geht. Das solltest Du vielleicht noch mal überprüfen.

Viel Erfolg, Rückenwind und Sonnenschein
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#928681 - 13.04.13 13:48 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Juergen]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hallo Jürgen
Erstmals vielen Dank für die lieben Worte. (von einem ehemaligen ruderer :D)
Wie siehst du das mit den Trampelpfaden?
Nach oben   Versenden Drucken
#928684 - 13.04.13 14:22 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13270
indem ich mir die gpx Datei bei google earth anschaue. (Nein, nicht die ganze Strecke) Im Schwarzwald geht es Wanderwege die Berge rauf, im Thüringer Wald ebenso. Von den polnischen Sandwegen durch die Wälder habe ich eine ungefähre Ahnung teuflisch
Lade dir die Datei mal runter und schau genau hin.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#928698 - 13.04.13 15:47 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Juergen]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Ich muss leider zugeben, dass ich das immer noch nicht sehe... listig
Weisst du das einfach weil du die Wege kennst oder muss ich etwas an den Einstellungen ändern, das es mri anzeigt, was es für Wege sind?
Danke für deine Hilfe.
Nach oben   Versenden Drucken
#928711 - 13.04.13 16:56 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
Der Luftbild("Satelit")-Modus entlarvt fast jeden Weg recht zuverlässig. Sofern die Auflösung stimmt.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#928715 - 13.04.13 17:04 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13270
nächster Versuch schmunzel
und oben rechts von Karte auf Satellit klicken
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.

Geändert von Juergen (13.04.13 17:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#928732 - 13.04.13 17:42 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Juergen]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7108
Die Stelle im Thüringer Wald würde ich wie folgt ändern:

Ab Kronach entlang der B85 bis Saalfeld. Die ist zum einen nicht sehr stark befahren und zum anderen gibt es über weite Teile einen Radweg. Ab Saalfeld kannst du dann über Radwege nach Pößneck, Neustadt an der Orla und dann bist du auch schon fast wieder auf deinem Track.

Auf Gpsies kannst du über das Symbol der drei Ebenen auch die OpenCycleMap in den Hintergrund laden. Dort sind bspw. Radrouten speziell hervorgehoben. Das dürfte dir dabei helfen, ruhigere Wege zu finden.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#928764 - 13.04.13 20:31 Re: Radreise um die Ostsee [Re: aighes]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Ja jetzt sehe ich was ihr meint schmunzel
Danke schonmal für die umplanungsvorschläge. Aber denkt Ihr, dass ein GPS Gerät genau diesen weg nehmen wird oder werde ich damit dann keine Probleme haben?
Danke für eure Hilfe!
Nach oben   Versenden Drucken
#928769 - 13.04.13 21:08 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7108
Die meisten, die mit GPS fahren nutzen egtl. eher die Trackfunktion. Sprich, sie erstellen zu Hause eine Strecke, überspielen diese auf das GPS und fahren dann mehr oder weniger entlang dieser Strecke.

Bei der Planung der Strecke berücksichtigt man dann solche Sachen wie hier angesprochen wurde. Natürlich ist man unterwegs nicht an die Strecke gebunden. Ich nutzte die Strecke meist nur als einen roten Faden.

Meine Methode habe ich hier etwas näher beschrieben: Re: Vorlieben Routenplanung (Dies & Das)

Wenn du dem GPS-Gerät am Start sagst, bring mich nach Tallin, dann kommt eher nicht die Route raus, die unbedingt die sinnvollste ist.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#929897 - 17.04.13 20:02 Re: Radreise um die Ostsee [Re: aighes]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hallo Henning

Danke für dein Hilfe bezüglich des GPS. Muss ich unbedingt genauer anschauen sobald ich ein hab.
Nach oben   Versenden Drucken
#934354 - 02.05.13 22:09 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13270
Hi Linda,
schau mal nach bei radweit.de
Ich bin gerade die Strecke Münster-Hannover gefahren und von der Streckenführung ganz begeistert. Zum Teil entlang der Bundesstrassen, aber auch über Forst- und Feldwege. Sehr klug zusammengestellt und fast zu 100% asphaltiert.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#934754 - 04.05.13 16:35 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Juergen]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Danke für den Hinweis!
Nach oben   Versenden Drucken
#956050 - 12.07.13 07:22 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Uli]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 11796
zur Info!

Interessant ist es den ganzen Blog durchzulesen. Gerade die ersten 3 Tage.

Gruss
Thomas

Geändert von Thomas1976 (12.07.13 07:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#956110 - 12.07.13 10:55 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Thomas1976]
Bjus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Unterwegs in Litauen

Schade für Linda das Sie mit so vielen Problemen zu kämpfen hatte - hoffe die nächste Tour läuft besser! Aber ist ja ein taffes Mädchen ;-)

Gruss
Arnd
Nach oben   Versenden Drucken
#956436 - 13.07.13 15:48 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Thomas1976]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1796
Glück im Unglück gehabt, das kann auch vieeel böser enden.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#956475 - 13.07.13 19:53 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Thomas1976]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7108
An dem Dienstag in aller Frühe hab ich sie in Weimar noch in den Zug steigen sehen. Trotz des miesen Endes kann einem keiner die gemachten Erfahrungen nehmen.
Viele Grüße,
Henning

Geändert von aighes (13.07.13 19:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#956480 - 13.07.13 20:27 Re: Radreise um die Ostsee [Re: aighes]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 11796
Ja, der Sturz ist natürlich scheizze und das wünsche ich natürlich keinem. Also ich könnte auf die Erfahrungen meines Sturzes in Kanada 2009 durchaus drauf verzichten. So ein Ende ener Radreise ist absolut großer Mist, auch wenn die körperlichen Wunden wieder (hoffentlich) vollständig heilen werden.

Aber laut ihren Blogberichten scheint sie sich doch etwas überschätzt zu haben, ansonsten hätte sie ja auch nicht mit dem Zug abgekürzt.

Das beweist mal wieder, das man die Tips und auch die kritischen Anmerkungen erfahrener Reiseradler hier durchaus ernst nehmen sollte.

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#956481 - 13.07.13 20:48 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Thomas1976]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2502
Hallo!

In Antwort auf: Thomas1976
Aber laut ihren Blogberichten scheint sie sich doch etwas überschätzt zu haben, ansonsten hätte sie ja auch nicht mit dem Zug abgekürzt.

Das beweist mal wieder, das man die Tips und auch die kritischen Anmerkungen erfahrener Reiseradler hier durchaus ernst nehmen sollte.


Das ist das Privileg der Jugend! Ebenso ist es ihr gutes Recht die Erfahrungen zu machen, die wir z.T. schon hinter uns haben...

@Linda: Beachtliches Pensum, das du da geleistet hast. Schade, dass der LKW deine Reisepläne zunichte gemacht hat. Aber ich wünsche dir, dass du bald wieder unterwegs bist! Keep on pedaling!


Gruß LUTZ
Nach oben   Versenden Drucken
#959240 - 24.07.13 19:29 Re: Radreise um die Ostsee [Re: lutz_]
Über Grenzen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hallo zusammen

Habe gar nciht mehr mit Beiträgen hier gerechnet, deswegen die späte Antwort.

Das mit der Kritik ist ein wenig doof gelaufen. Alle haben mich auf die 200km aufmerksam gemacht, dass es ein sportliches Ziel ist. Ja das ist es aber ich bin auch sportlich und leiste gerne etwas. Ich habe es immer so verstanden, dass ihr meint meine Muskeln würden da nicht mitmachen, aber das tun die einwandfrei zwinker das mein knie allerdings da nicht mitmacht, hab ich nicht überlegt. Jetzt würde ich direkt auf 200km trainieren. (ihr seht ich bin lernfähig, aber es gibt sachen die muss man selber lernen.)

Aufjedenfall hatte ich auch sehr viel Pech (wetter, steigungen, Platten, Knie), die mir die Chance nahmen einen Tag einfach zu fahren und Mut zu schöpfen, deswegen auch die Abkürzung mit dem ZUg.

Ich mein das jetzt nicht Böse, aber ihr hättet mich auch mal darauf aufmerksam machen können, dass das alleinsein, einem recht zusetzen kann wenn es mal nicht rund läuft. Das ist etwas, dass ich völlig unterschätzt habe. Die nächste Tour nur mit Partner. schmunzel

Ich kann nur sagen, ich bereu keinen Moment diese Projekt in angriff genommen zu haben und bin auch stolz auf meine Eltern, die mich gehen liessen, obwohl es ihnen nicht leicht gefalllen ist und eine riesen last von ihren schultern gefallen ist, als sie mich wieder in die Arme schliessen konnten.

Die äusserlichen Defekte sind nicht so tragisch. Mein Arm ist deutlich besser geworden, könnte jetzt wohl weiterfahren zwinker
schlimmer war es psychisch. Der Unfall sass mir ordentlich in den Knochen, hätte auch gut unter dem Lastwagen landen können... Als der Schock nach ein paar tagen nachgelassen hatte, kam die Enttäuschung, dass ich es nciht geschafft hatte.
Neue Ideen schwirren aber schon wieder in meinem Kopf, so schnell lasse ich meinen Kopf hängen.

Liebe Grüsse Linda

@Henning: Hast du mich gesehen und nichts gesagt?
Nach oben   Versenden Drucken
#959246 - 24.07.13 19:40 Re: Radreise um die Ostsee [Re: Über Grenzen]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14383
Hallo,

' finde es toll, dass du nochmal meldest. Anscheinend ging alles noch halbwegs glimpflich ab, auch das freut mich.
Einen Zahn möchte ich dir trotzdem ziehen, auch auf die Gefahr hin wieder die Spaßbremse zu sein zwinker :

Mit schlechtem Wetter, Steigungen, Pannen und körperlichen Einbrüchen muss man immer rechnen. Solche Dinge sind kein Pech, sondern absolut normal und sollten deshalb bei Planungen immer in einem bestimmten Umfang mit einkalkuliert werden. Auch deswegen haben "wir" dein Vorhaben als arg optimistisch eingeschätzt.

Gruß
Uli
Ich geändere nichts!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 5 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >


www.bikefreaks.de