Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (esGässje, Hollandradfahrer, mapf, 8 unsichtbar), 343 Gäste und 396 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96182 Themen
1506557 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2634 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#84487 - 19.04.04 16:53 Zwischenstopp in Dubai
Sasa
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1353
Hallo ihr,

es ist soweit! Mein Urlaub für dieses Jahr ist (fast!) gebucht. Es geht mit Emirates über Dubai nach Bangkok.
War von euch schon mal jemand dort? Wenn ja: Gibt es dort günstige Übernachtungsmöglichkeiten, die sich auch ein Backpacker/Radreisender leisten kann? Oder ist dort alles so teuer, wie immer alle denken?
Bis jetzt ist nur ein Zwischenstopp von zwei Nächten eingeplant - allerdings auch im Juli. Da dürfte es reichlich heiß sein und viel unternehmen will man evtl. auch nicht. Oder lohnt vielleicht doch ein längerer Zwischenstopp für weitere Städte, Hinterland & Co.?

Werde den Flug morgen buchen, von daher freue ich mich besonder vorher noch über alle Hinweise.

Grüsse
Sasa
Nach oben   Versenden Drucken
#84547 - 19.04.04 20:22 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: Sasa]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7508
Hallo Sasa,

wir haben erst vor 2 Monaten einen Zwischenstop in Dubai gemacht, als wir auf dem Rückweg aus Sri Lanka waren. Wir haben die 2 Übernachtungen über die Emirates/Reisebüro gebucht. Das Hotel hieß Marco Polo mit 3 Sternen, absolut ausreichend, sauber und gutes Frühstück. Kosten, soweit ich mich erinnere, 32 PP und Nacht. Mache es auf dem Rückweg - ist echt besser.
Dubai ist nicht groß. Bist Du mit dem Rad dort? Wir warnen ohne dort. Hatten nur 1 Abend und einen ganzen Tag, daher haben wir alles mit dem Taxi gemacht. 10 bis 15 Minuten Fahrt kosteten nur ca. 10 Diram=2,5€. Dubai ist echt nicht groß. Empfehlenswert sind die Suks(Bazare). Mir hat der Lebensmittel (Fisch, Obst, Gemüse), Textil, Gold und vorallem der Gewürzsuk am besten gefallen. Nüsse, frische Datteln, Dattelsirup, Safran, Weihrauch, Pfeffer und und und...
Billig ist relativ: es gibt einen Textilmarkt, der Marken nachmacht, und dann gibt es verschiedene Einkaufszentren. Ein genial riesiges - den Namen weiß ich leider nicht mehr, aber jeder wird ihn Dir nennen können. Marken sind sicher billiger wie bei uns, manch einer kauft Gold, was deutlich billiger sein soll (ist nicht so mein Ding u. habe keine Ahnung, daher keine Garantie). Was klasse ist, sind die kleinen Imbisse. Da ist das Essen u. Trinken echt sehr billig. Wir waren abends einmal richtig essen, auch deutlich billiger und genug zum Essen. Und wenn Du einen Barrel Öl mit heim bringen kannst, dann mach das. Kostet nur ein fünftel wie bei uns grins

Gruß Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#84683 - 20.04.04 11:59 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: Rennrädle]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2395
Zitat:
Und wenn Du einen Barrel Öl mit heim bringen kannst, dann mach das. Kostet nur ein fünftel wie bei uns grins


Beachte aber die strengen Richtlinien der
Spediteursfraktion grins
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#85375 - 23.04.04 15:21 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: Sasa]
Anonym
Nicht registriert
Hi Sasa,
ich war mal fuer 'ne Woche in Dubai und hab auf ein Indien-Visum gewartet. Da habe ich in der Jugendherberge uebernachtet, die hat sowas um die 18 E's gekostet und war ziemlich luxurioes, mit Kuehlschrank, Klimaanlage und so'n Zeug. War ganz nett da.
Gemacht hab' ich nicht viel, ganz interessant fand' ich die beiden Super-Luxus-Hotels Burj Al Arab und daneben das Jumeirah Beach. Rein kommt man leider nicht so leicht (ich hatte keine ordentlichen Klamotten), aber es ist doch ganz huebsch anzusehen. Daneben ist auch ein ganz netter Strand.
Die Kaufhaeuser waren teilweise auch sehenswert. Mal 'ne andere Welt...
Die Hotels bieten alle organisierte Tagestouren in die Wueste an, mit Kamelreiten, Bauchtanz, Sonnenuntergang und so. Hab' ich aus mir unbekannten Gruenden nicht gemacht, aber so teuer war's nicht und bestimmt nicht uninteressant. Das Museum in der Stadt war ganz nett, mehr aber auch nicht.
Mehr faellt mir momentan nicht ein...
MfG,
Roland

P.S.: Auf meiner hp hab ich noch mehr ueber Dubai geschrieben, aber ich glaub' nicht besonders interessante Sachen...
Nach oben   Versenden Drucken
#85749 - 25.04.04 21:08 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: ]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3150
Unterwegs in Schweiz

Dubai scheint viel radfahrerfreundlicher zu sein als wir es von europäischen Städten gewohnt sind. Es gibt keine benutzungspflichtigen Radwege und man darf auf allen Straßen fahren. Wenn sich das nicht kürzlich geändert hat.
Nach oben   Versenden Drucken
#88696 - 10.05.04 16:48 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: Sasa]
Sasa
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1353
Hallo Ihr,

sodele... der Urlaub ist gebucht. schmunzel
Dabei bleibe ich zwar nur insgesamt 4 Tage in Dubai - aber mal sehen ob das noch Lust auf mehr macht.

Hier habe hier noch einen sehr interessanten Link gefunden: http://www.ferien.li/dubai-infos/sehen.htm

Grüsse
Sasa
Nach oben   Versenden Drucken
#91575 - 26.05.04 21:19 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: bk1]
TenBaseT
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 57
Ein Kollege war gerade in Dubai und hat mir erzählt, dass dort das Leben als Radfahrer und Fußgänger nicht viel Wert sein soll. O-Ton: Die fahren wie die Henker. Viel zu schnell und rücksichtslos.

Seine Frau hat fast unter einem Auto gelegen. (Ist Gott sei Dank nur vom Spiegel erwischt worden, so dass es bei einer 360Grad Drehung geblieben ist).

Ich kann's nur so weitergeben. Ausprobieren möchte ich es nicht weil's mir da definitiv zu heiß ist.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#91626 - 26.05.04 23:38 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: TenBaseT]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3150
Unterwegs in Schweiz

Zu schnell sind die dort alle gefahren, als ich dort war. Bei Überschreitung um <= 30 km/h hat niemand etwas gesagt, also fuhren auf den innerstädtischen Straßen, die für 60 zugelassen waren, alle Autos 90 km/h. Nicht 20 %, sondern 100 % und nicht 70 sondern 90. Wenn es halt keinen Stau, Ampel u.s.w. gab. Bei Ampeln wurde aber brav angehalten, nicht wie in Italien...
Nach oben   Versenden Drucken
#91669 - 27.05.04 10:02 Re: Zwischenstopp in Dubai [Re: TenBaseT]
Anonym
Nicht registriert
Zitat:
Ein Kollege war gerade in Dubai und hat mir erzählt, dass dort das Leben als Radfahrer und Fußgänger nicht viel Wert sein soll. O-Ton: Die fahren wie die Henker. Viel zu schnell und rücksichtslos.

..aber wehe ein Kamel wird überfahren!
..das wird teuer!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de