Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (s.nickers, uiop, Felgenquäler, Deul, sontagsfahrer, uri63, silbermöwe, 5 unsichtbar), 37 Gäste und 321 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26975 Mitglieder
90752 Themen
1394894 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3325 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#8257 - 18.04.02 17:51 Rezepte mit Mehl & Co
Flutenspringer
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 85
Hallo Ihr Schlemmerleute,

bin gerade unterwegs und probiere alles was mit Mehl zu machen ist aus.
Bin für alle ausgefallene, individuelle, schmackhafte und narhafte Kreationen
offen.
Mein erster Versuch endete in ein 1stündiges Topfkratzen nachdem ich versucht hatte Dosenbrot herzustellen.

gruß Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#8262 - 18.04.02 19:24 Re: Rezepte mit Mehl & Co [Re: Flutenspringer]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
Hallo, fleißiger Topfkratzer

wenn du ein offenes Feuer, sprich Lagerfeuer machen kannst,
ist Stockbrot eine Alternative. Dabei wickelt man den Teig in kleinen flachen Streifen um einen frischen Zweig und hält ihn über das Feuer. Unter regelmäßigem drehen wird das Brot gebacken. Man kann auch kleine Brötchen formen und auf den Rost über die Glut legen, machen wir beim Grillen im Garten so.
Bei Interesse schreibe ich dir mehrere Teigvarianten auf (geht mit Backpulver oder Hefe)
In der Pfanne kannst du auch ganz normale Pfannkuchen (Eierkuchen, je nach dem wo du wohnst) machen. Kann man auch herzhaft machen und mit Gemüse und oder Wurst und Käse als Füllung verspeisen.
Tortillas müßten auch gehn, aber da macht sich eine gußeiserne Pfanne am Besten, und die nimmt man auf dem Rad ja nicht mit wegen des Gewichtsgrinsgrins,

guten Appetit,lach

Bikebiene

P.S. hast ja schönes Radlwetterlach
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
#8264 - 18.04.02 19:32 Re: Rezepte mit Mehl & Co [Re: bikebiene]
Antje
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 622
Hallo Bikebiene,

an den Stockbrotteig-Rezepten wäre ich sehr interessiert - ich freu mich nämlich tierisch drauf die Grillsaison einzuläuten, und da wäre so`n Stockbrot (Kindheitserinnerungen werden wachbäh) ja wirklich mal wieder ne geniale Idee!

Falls das hier OT wird, kannst Du mir die Rezepte auch gerne mehlen zwinker unter akubat@gmx.de.

Besten Dank im Voraus und Grüße aus dem z.Zt. gar nicht nach Grillsaison aussehenden, vergrauhimmelten Heidelberg!

Antje
Nach oben   Versenden Drucken
#8268 - 18.04.02 20:23 Re: Rezepte mit Mehl & Co [Re: Antje]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
Hallo Antje,

Das ist nicht so einfach, da ich den Teig meist nach Gefühl macheschmunzel,
aber ich versuch mein Bestes.
Zum Glück hab ich noch ein Rezept in einem schwedischen Kinderrezeptbuch gefunden.
Das praktische an diesem Rezept ist, daß man keine Waage braucht, sondern alles mit einem Meßbecher erledigtschmunzel, Also:
4 dl Weizenmehl,
0,5 TL Salz
2TlL Backpulver
50 g Butter ( Öl geht auch)
1,5 dl Milch (Wasser geht auch)

Alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig kneten. In kleine Würste rollen und um einen Stock wickeln. Am Besten schmeckts, wenn man vorher der länge nach ein kleines Würstchen z.B. Wiener auf den Stock spießt und den Teig darüber wickelt. Der Saft des Würstchens dringt dann von innen in den Teig, mh... bäh


Man kann auch noch Gewürze, Kümmel zum Beispiel, druntermischen oder einen Teil des Weizenmehls ersetzen durch z.B. Roggenmehl, Haferflocken, Vollkornmehl
Ich krieg gleich selber Appetit, da freut man sich doch gleich auf den Urlaub und das erste Lagerfeuer in Schwedenschmunzelschmunzel

Bei uns ist übrigens schönes Wetter, endlich wieder und das Wochenende soll noch besser werden.

Bikebiene
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
#8521 - 22.04.02 19:19 Re: Rezepte mit Mehl & Co [Re: bikebiene]
Flutenspringer
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 85
Danke für das Rezept.
wieviel ist 2 TIL Backpulver ?
ebenfalls viel Spaß beim schlemmen !!!

viele Urlaubs (reise)- Grüße !

Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#8560 - 23.04.02 10:31 Re: Rezepte mit Mehl & Co [Re: Flutenspringer]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
entschuldigung, war ein Tipfehlerwirr
das soll Tl, also Teelöffel oder Kaffelöffel (für die Nichtteetrinkergrins) heißen.

Gruß, Bikebiene

gute Fahrt durch Norwegen (soll nicht neidisch klingentraurig
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de