Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (rolf7977, MichiV, Rennrädle, Uli aus dem Saarland, uwe-e, 5 unsichtbar), 308 Gäste und 434 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96216 Themen
1506963 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2610 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#632641 - 26.06.10 15:15 Zustand Wege am Mittellandkanal
kleinertoto
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 73
Hallo,

nachdem wir uns aufgrund der Ratschläge hier von dem Mecklenburgischen Seen-Radweg verabschiedet haben, eine neue Idee, mit neuen Fragen:

Wir überlegen jetzt von Rostock "durch" die Müritz an die Elbe, dann ab dem Schiffshebewerk Rothensee den Mittelland Kanal bis an die Weser oder die Ems zu fahren.
Ich habe mal die Berichte aus 2008 hier gelesen, da war der Zustand der Radwege am Kanal als nicht so toll beschrieben.
Wir sind mit einem Hase Pino unterwegs, für längere schlechtere Strecken ist es eher ungeeignet.

Dank im voraus.

Gruß
kleinertoto
Nach oben   Versenden Drucken
#632649 - 26.06.10 17:13 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: kleinertoto]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Hier in und um Hannover besteht der Weg aus Schotter. Bin ich auch schon mit 23mm- Bereifung gefahren. Freie Fahrt fürs Pino, würde ich sagen.

gruß
Baschdl
Nach oben   Versenden Drucken
#632660 - 26.06.10 18:21 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: baschdl]
kleinertoto
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 73
In Antwort auf: baschdl
Hier in und um Hannover besteht der Weg aus Schotter. Bin ich auch schon mit 23mm- Bereifung gefahren. Freie Fahrt fürs Pino, würde ich sagen.

gruß
Baschdl


Danke,
hört sich schon mal besser an. Wenn noch weitere Infos kommen...vielleicht doch noch.

Gruß
kleinertoto
Nach oben   Versenden Drucken
#632673 - 26.06.10 19:09 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: kleinertoto]
Headwind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
Hallo Kleinertoto, ich kenne die Strecke von Braunschweig bis Wolfsburg und von Haldensleben bis zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg. Dort ist alles nahezu durchgängig Schotter aber gut fahrbar (zumindest mit einspurigen Fahrzeugen).
Nach oben   Versenden Drucken
#632766 - 27.06.10 08:26 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: Headwind]
Cruising
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1711
Hallo Andreas,

auch wir wollen dieses Jahr auf unserer Sommertour ein kurzes Stück am Mittellandkanal entlang radeln und dabei das alte Schiffshebewerk Rothensee anschauen. Die von dir beschriebene Route scheint am Nordufer des Kanals entlang zu gehen, das Hebewerk ist auf der Südseite. Weißt du, ob es auch am Südufer einen durchgehenden Weg gibt (etwa ab Groß Ammensleben) oder wo man vom Nordweg (von Westen kommend) hinüber muss, um das Hebewerk nicht zu verpassen?

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#632846 - 27.06.10 14:44 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: Cruising]
Headwind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
Hallo Thomas,
ich bin den Weg vor zwei Jahren gefahren, habe aber noch eine aktuelle Karte des Aller-Elbe Radwegs. Von Westen kommend, gibt es gibt es zwei Möglichkeiten an das Südufer zu kommen, um das Schiffshebewerk anzuschauen. Einmal direkt südlich von Wolmirstedt und etwas später südlich von Glindenberg. Hier gibt es jeweils Unterführungen.
Nach oben   Versenden Drucken
#632871 - 27.06.10 18:31 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: Headwind]
Cruising
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1711
Hallo Andreas,

das ist genau das, was ich wissen wollte. Der Hauptweg geht also auf der Nordseite, und wir werden dann die Unterführung bei Wolmirstedt nehmen, denn zumindest nach Deutscher Generalkarte müsste die Glindenberg-Unterführung erst nach dem Hebewerk sein. Also vielen Dank für deine Info!

Schönen Gruß, Thomas
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#633195 - 28.06.10 21:40 Re: Zustand Wege am Mittellandkanal [Re: Cruising]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2872
Vom Wasserstraßenkreuz wollte ich auf der Südseite bleiben, aber an eine Brücke-ich weiß leider nich welcher, war die bis dahin schön Welt zu Ende und um eine größeren Umweg zur Auffahrt zu vermeiden, musste ich da Rad auf einer schmalen Treppe hochschleppen, und kam auf einen superschmalen Fußgängerstreifen, ich denke für das Brückenpersonal. Auf der anderen Seite wieder die Treppe runter. Die Ausschilderung war in diesem Bereich verbesserunsbedürftig.

Viele Grüße
Martin
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de