Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (winoross, RoJ, kuhbe, thomas-b, cyclerps, suessikoenig, Heiko69, Pietzel, 8 unsichtbar), 176 Gäste und 445 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95925 Themen
1501692 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2664 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#404121 - 14.01.08 09:55 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: amucante]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1567
Moin Roland,

In Antwort auf: amucante

Servus Erik, ist ja fast schon ein Kompliment, das mit dem sonst-nicht-Bloedsinn. Danke. Ich reflektiere auf diejenigen, die meinen, auf Wanderwegen fahren zu muessen, obwohl dort die zurecht gehenden Wanderer keineswegs mit gebuehrlichem Seitenabstand ueberholt werden koennen


nur weil sich eine Minderheit von Wanderern von einer Minderheit von MTB-Fahrern belästigt fühlt, argumentierst du für eine drastische Einschränkung der freiheitlichen Grundrechte für alle Bevölkerungsschichten. Es müsste eigentlich jedem klar sein, der auch nur ein wenig darüber nachdenkt, dass ein Fahrverbot für Radfahrer auf allen nicht explizit freigegebenen Wegen nach dem Vorbild der Slowakei hoffnungslos überzogen ist.

Als Denkanstoß das übliche Vorgehen zum Vorschlag von gesetzlichen Normen:
- Ist die vorgeschlagene Maßnahme wirksam? -> Nein; das Wegenetz ist so umfangreich, dass ein Verbot nicht wirksam durchgesetzt werden kann; Rüpel würden also weiterhin unterwegs sein, während nur die unauffälligen, gesetzestreuen Bürger, die sich an das Gebot halten, Einschnitte hinnehmen müssten.
- Ist die Maßnahme angemessen? -> Nein, Einschränkungen der Bewegungsfreiheit für jedermann vs. "Wohlfühlen" einer Minderheit (Unfälle mit Radfahrern auf Wanderwegen sind extrem selten)
- Gibt es geeignetere Maßnahmen mit geringeren Auswirkungen auf die Allgemeinheit? -> Ja, beispielsweise Modell Sächsische Schweiz: Ausweisen einer besonders sensiblen Kernzone im Nationalpark mit besonderen Rechten, keine Einschränkungen für den Rest der Welt.

Darauf hättest du auch selber kommen können.

In Antwort auf: amucante
Und, werter Erik, da Du mich mit solchem Karacho anfaehrst, magst mir bitte mal erklaeren, was ein Radler auf dem Gipfel der Alpspitze verloren haben koennte?


Warum sollte ich das tun?

Erik
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #404192 - 14.01.08 14:49 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: jutta]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6135
Ist zwar nur ein Teil von SK, aber bei Karpatenradweg/Kontakte wird englisch gesprochen.
Und wenn sich auch die Slawischsprachigen (SK, PL, UA) in etwa verständigen können sollten, mit den Ungarn dürfte es auch für die etwa schwierig werden
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#404225 - 14.01.08 17:31 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: jutta]
gerold
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
Danke Jutta für den Link - ich hab mal eine Anfrage an den Slowak. Fremdenvehrsverband (auf Deutsch) geschickt - und warte die Antwort ab, die ich dann auch hier posten werde.

Gruß Gerold
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #404385 - 15.01.08 14:39 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: jutta]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6135
Noch ein anderer Link cyklistikaszc.sk Das scheint zwar mehr Richtung Wettkampf zu sein und auch nicht allzu aktuell, aber vielleicht reagiert man auf Mails. Und wenn das Verbot besteht, dann betrifft es doch die Einheimischen zuerst. Die sind doch dann am meisten daran interessiert, das abzubiegen. Wenn die dann auch noch "Unterstützung" aus dem Ausland belegen können, dürfte das noch zusätzlich wirken (wenn Bush bei Ännschi angemahnt hätte, dass eine seiner Töchter in D eine Radtour machen möchte und dass aber nicht kann, weil sie im ICE kein Rad mitnehmen darf, ...)
Weiterer Link: Slov. Touristenverband
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#616628 - 01.05.10 21:31 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: francuz]
gerold
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
um den alten Thread noch einmal aufzuwärmen :

hab heute von Bratislava aus eine MTB-Tagestour in den kleinen Karpaten gemacht (ausschließlich auf Wanderwegen) und mir sind auf allen Wegen Heerscharen von Radlern begegnet, noch dazu sind manche Trails richtiggehend "ausgebaut" worden, mit Schanzen, Anliegern und so - scheint, als ob das Gesetz völlig ignoriert wird (ähnlich wie in weiten Teilen Österreichs). Waren zwar mehr Radler als Wanderer im Wald, aber beim Vorbeifahren an Fußgängern war alles völlig entspannt und relaxt, die gehen zur Seite, man grüßt sich - eigentlich so wie immer gewesen.

In den großen Waldgebieten in der Mittel- und Ostslowakei (ausgenommen der Tatra-Nationalpark), wo man auf den Wanderwegen stundenlang niemanden trifft, wird es wohl schon gar nicht zu Konflikten kommen. Mit wem auch ? Ich hab einmal in der Ostslowakei einen Förster getroffen, der hat mich gleich auf eine Suppe und ein Bier eingeladen, wir haben uns (auf Englisch) gut unterhalten und ich hab ein paar Wegtips für die Weiterfahrt bekommen.

Gute Fahrt wünscht Gerold
Nach oben   Versenden Drucken
#616634 - 01.05.10 21:52 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: gerold]
xasso
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
In Antwort auf: gerold
ich hab mal eine Anfrage an den Slowak. Fremdenvehrsverband (auf Deutsch) geschickt


Da kam keine Antwort, oder?
Null Ahnung von Technik!
Nach oben   Versenden Drucken
#616691 - 02.05.10 11:37 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: xasso]
gerold
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
Leider nicht - aber ich hab mich bei einem (allerdings nicht radfahrenden) slowak. Bekannten erkundigt - so ein Gesetz soll es tatsächlich geben.

Gut das es von den Einheimischen offenbar völlig ignoriert wird, so hat man als Tourist wohl keine Probleme. Sollte ich in den slowakischen Wäldern je auf ein amtlich aussehenden Kontrollorgan treffen wird die Taktik wohl sein : freundlich auf unwissend tun, nix verstehen, fragen wie ich aus den "verbotenen" Wald rauskomme und (außer Sichtweite) in den nächsten Trail einbiegen (letzteres hat sich auch in Ö. schon öfters bewährt).

Übrigens : zum Unterschied zu Ö. gibts keine Fahrradverbotstafeln im Wald.

Gruß Gerold
Nach oben   Versenden Drucken
#616694 - 02.05.10 11:51 Re: Radfahren im Wald in der Slovakei verboten? [Re: gerold]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14163
Zitat:
Übrigens : zum Unterschied zu Ö. gibts keine Fahrradverbotstafeln im Wald.

Das hat mich in Österreich auch immer genervt.(vor allem in der Osthälfte, da wurde ich zwei mal aufgehalten) Da kommt man sich vor wie jemand, der einer geächteten, an sich schadhaften Tätigkeit nachgeht und zur Not auf einigen Wegen geduldet wird. (aber nur mit weiteren Hinweistafeln was es für zusätzliche Einschränkungen gibt)
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de