Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (cterres, 1 unsichtbar), 245 Gäste und 261 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95951 Themen
1502267 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2652 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#613505 - 21.04.10 15:39 Radlerhotel in Konstanz gesucht
spuernase
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 100
Hallo zusammen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich in diesem Forum richtig bin,
aber ich probiere das mal.
Meine Frau und ich, 60 und 55 Jahre, suchen in Konstanz für eine Woche
ein ruhiges Radlerhotel. Im Bikeline sind wir nicht richtig fündig geworden.
Es soll für sternförmige Tagestouren günstig gelegen sein, ggfls. neben
Doppelzimmer auch Appartements anbieten und die Standards eines Radlerhotels
wie im Bikelineführer haben. Wer hat hier Tipps bzw. einschlägige Erfahrungen?

Herzliche Grüße

spuernase alias Manfred
Nach oben   Versenden Drucken
#613517 - 21.04.10 16:12 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14327
Warum sind die Bett&Bike-Standards - ich denke mal, dass du die meinst - wichtig für euch? Und welche davon? Hast du auch mal online nachgesehen (www.bettundbike.de)?
Gruß
Uli
Ich geändere nichts!
Nach oben   Versenden Drucken
#613542 - 21.04.10 16:53 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16488
Hallo Manfred,
erstens, Konstanz ist schon immer etwas teurer als andere Bodenseeorte gewesen; sofern überhaupt günstig, enge Zimmer

zweitens, auf der Altstadtseite gibt es m.E. kein Hotel, das wirklich ruhig genug ist, dass man es uneingeschränkt für deine Zwecke empfehlen kann; bei einigen Hotels ist aufgrund der baulichen Enge möglicherweise nicht mal ein sicherer Abstellplatz vorhanden (Autohotelgäste bekommen einen Parkplatz im Parkhaus) - Ausnahme: Inselhotel bei Zimmer mit Seeblick (welche Preisklasse willst du?)

drittens, ruhiger gelegen und teils auch schon günstiger gibt es Hotels und Pensionen in den eingemeindeten Orten Litzelstetten, Dingelsdorf, (Wallhausen) - man ist aber ziemlich stadtfern (schlecht zum abends ausgehen)

viertens, preislich noch besser wäre eine Unterkunft in Hegne oder Allensbach - Problem stadtfern von Konstanz besteht aber auch dort, für Insel Reichenau gilt dasselbe

fünftens, preislich wohl auch schwierig, aber in puncto Ruhe sicher eine Alternative: Tägerwilen, Gottlieben, evtl. Kreuzlingen - die Konstanzer Altstadt ist von daher einfacher zu erreichen als von den Konstanzer Vororten (mit dem Rad)

sechstens, auch Meersburg und Hagnau sind samt Fähre noch relativ Konstanz-nah - zumindest in Hagnau relativ ruhig und auch mit Glück günstig
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#613672 - 21.04.10 22:00 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
khlex
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
Ich hatte das gleiche Problem, wir machen im Mai eine Woche Fahrradurlaub Raum Konstanz. Habe lange gesucht und gestern eine Ferienwohnung auf der Reichenau gebucht - Preis € 60,- pro Tag.
Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#615524 - 27.04.10 23:40 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
toffifee
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 36
hallo,

schmunzel
hier findest du, mit etwas zeitaufwand, bestimmt was passendes:


www.bodenseeferien.de
oder besser, falls ihr terminlich noch etwas zeit habt bestellt die hierzu passende ausgabe der bodensee-ferienzeitung (schutzgebühr 2,00€) über ferienzeitung@suedkurier.de ("sommer" erscheint in der regel ab mitte mai, "frühling" erschien im januar, das terminkalender-sonderheft gibts ab april)

oder
www.bodensee-radweg.com


oder lasst euch den bodensee erlebnisplaner 2010 zuschicken. da stehen auch ganz viele infos drin, unterkünfte, veranstaltungen, ermässigungskarten für mehrere tage. bestellen bei:
internationale bodensee tourismus gmbh, hafenstraße 6, d-78462 konstanz. www.bodensee.eu
email an: info@bodensee.de

dort bekommt ihr sicher auch prospekte über die radstrecken in/um konstanz, (die meisten haben eine karte mit drin, braucht ihr dann nicht extra kaufen)

falls du noch fragen hast, oder etwas nicht bekommst, sag bescheid. hier bei uns liegen auch ganz viele sachen in der stadtbücherei rum zum mitnehmen. kann ich dir dann auch zuschicken, falls ihr das möchtet.

tipp: günstiger wirds, wenn ihr nicht direkt in konstanz bucht, sondern in den angebauten ortsteilen wollmatingen, litzelstetten, dettingen
über die preise auf der schweizer seite (kreuzlingen) kann ich leider nichts sagen. ob meersburg oder friedrichshafen zusammen mit der fähre günstiger wären, weiss ich leider auch nicht. steht aber alles in den katalogen.
preise, fahrpläne, hotels, ferienwohng. etc.


lg vom see
toffifee, petra
Glück ist.... seinen Weg zu finden.
Nach oben   Versenden Drucken
#615529 - 27.04.10 23:52 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
toffifee
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 36
...noch was vergessen,

abends zum weggehen, es gibt ein für mein empfinden, guten nahverkehr (bus) in die stadtteile. wobei ich ein landei bin, und kein stadtkind grins

taxi "seeteufel", günstiger als normale taxis, insbesondere dann, wenn ihr noch andere hotelgäste trefft, die mitfahren.

ab radolfzell fährt der "seehaszug" mit halt in markelfingen, allensbach, hegne im 1/2 std. bzw. 1 std. takt. ( ob der auch in der reichenau-waldsiedlung hält, weiss ich jetzt gar nicht)fahrradmitnahme problemlos möglich, leider etwas teuer.
nur fahrrad: einfache fahrt mit 1x umsteigen 2,50 €, tageskarte 4,50 €

schmunzel
toffifee, petra
Glück ist.... seinen Weg zu finden.
Nach oben   Versenden Drucken
#615623 - 28.04.10 12:00 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: toffifee]
spuernase
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 100
Hallo zusammen

Erst einmal vielen Dank für die vielen Antworten und Hinweise.
Ich war zwischenzeitlich selber aktiv und habe aus dem aktuellen
Bikeline-Verzeichnis mir ein Hotel herausgesucht, welches meinen
Kriterien entspricht. Hier habe ich nur eines in Konstanz-Wolmatingen
gefunden, den Hotel Gasthof Linde.
Die Lage ist optimal, in einem Vorort von Konstanz, ruhig
gelegenes Gästehaus nach hinten raus, in unmittelbarer Nähe eine Bushaltestelle,
zwischen den Inseln Reichenau und Mainau gelegen, somit ideal für
viele sternenförmig ausgerichtete Tagesradtouren etc.
aber jetzt kommt es, der Preis, 95 € pro Nacht zzgl. 3 € Kurtaxe,
das ist mir einfach zuviel, bin also weiter auf der Suche.

Herzliche Radlergrüße

spuernase alias manfred
Nach oben   Versenden Drucken
#615626 - 28.04.10 12:07 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 8498
Wenn Du Pech hast, dann hilft nur noch die Suche nach einem anderen Urlaubsort.

Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
#615661 - 28.04.10 13:31 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16488
Hier noch ein Tipp, in Dingelsdorf, nicht ganz so nah zur Stadt, aber schnell zur Insel Mainau und mit dem Schiff nach Überlingen. Im Gegensatz zu Wollmatingen auch schöner gelegen und deutlich preiswerter. Konstanzer Stadtwerke (Bus) verkehren hier auch. Die Fahrt mit dem Velo in die Stadt kann man sich angegenehm gestalten, wenn man erst an der Insel Mainau vorbei bis KN-Egg fährt, dort den Rad-/Fußweg in den Hockgraben (unterhald der Uni) vorbei wählt. Bei den Studentenwohnheimen muss man dann ein Stück unangenehmere Straße/Radspur via Petershausen fahren.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#615747 - 28.04.10 20:25 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
danni1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Hallo,
schau mal da : http://www.preiswert-uebernachten.de/
und suche nach Konstanz.
Viel Spaß am "schwäbischen Meer".
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#616466 - 01.05.10 10:24 Re: Radlerhotel in Konstanz gesucht [Re: spuernase]
helma
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Hallo,
habe auch noch einen Link gefunden
www.radweg-hotels.com
Gruß helma
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de