Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (Bafomed, groebster, WilliStroti, Rolf K., 10 unsichtbar), 154 Gäste und 444 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95925 Themen
1501692 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2664 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#590800 - 07.02.10 14:23 Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp
maxfli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Welche Rückreisemöglichkeiten gibt es im Sommer vom Nordkap nach Deutschland?

1. Idee - Per Mietwagen nach Malmö und dann per Fähre nach Deutschland
Mietstationen gibt es in Honigsvag - das Problem ist nur, es gibt keine One-Way-Miete nach Schweden.

2. Idee - Flug ab Alta mit Umstieg in Oslo
Man legt sich mit dem Rückflugtermin relativ fest, da man vorab buchen muss (sonst wird's zu teuer)

3. Hurtigruten --> dauert zu lange

4. Per Rad zurück --> dauert zu lange

Gibt es noch andere (schnelle) Alternativen?

Gruß
maxfli
Nach oben   Versenden Drucken
#590807 - 07.02.10 14:40 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33137
Nach Kemijärvi (oder Kolari?) mit Fahrrad oder Bus, nach Helsinki mit dem Nachtzug, mit dem Schiff nach Rostock.
Durch Schweden mit einem Fahrrad ohne Gelenk muss als ungünstig gelten. Über Norwegen könnte es auch gehen, da habe ich aber in dieser Hinsicht keine Erfahrungen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#590813 - 07.02.10 15:06 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
jot82
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 222
In Antwort auf: maxfli

2. Idee - Flug ab Alta mit Umstieg in Oslo
Man legt sich mit dem Rückflugtermin relativ fest, da man vorab buchen muss (sonst wird's zu teuer)


Das würde ich nicht unbedingt sagen, ich hab letztes Jahr bei SAS die Strecke Bodö-Oslo-Frankfurt mit 4 Tage Vorlauf für ich glaube 120 Euro gebucht. Hat mich selber überrascht wie günstig das war, gab in den nächsten 1-2 Wochen auch noch mehrere andere Flugtage wo es ähnliche Preise gegeben hätte.
Alta wird vielleicht ein bisschen teurer sein da der Flughafen dort erheblich kleiner ist - vielleicht ist es Preis/Leistungsmäßig für dich interessanter mit einem Mietwagen oder per Hurtigruten von Honnigsvag nach Bodö zu reisen (mit dem Schiff dauert knapp 2 Tage)
Gruß
Hendrik
Nach oben   Versenden Drucken
#590816 - 07.02.10 15:09 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3810
Ich nehme an, du willst einen Weg mit dem Rad machen. Dann kannst Du ja auch auf dem Hinweg Bahn und/oder Flug nehmen. Zum Beispiel Flug nach Kirkenes oder Alta über Oslo. Auf dem Rückweg bist Du dann zeitlich nicht festgelegt. Für Kirkenes statt Alta spricht, dass Du auf dem Weg vom Nordkapp über Alta fahren kannst.
Nach oben   Versenden Drucken
#590873 - 07.02.10 17:47 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1755
Ganz einfach! Du fliegst vom Nordkap zurück. Geht. Habe ich selbst schon mit Rad gemacht. In Honningsvag gibt es einen kleinen Flugplatz. Da kannst Du hinfahren und wie mit einem Taxi mitfliegen. Reservierung und Vorbuchen ist nicht nötig. Du musst allerdings bereit sein noch einmal umzusteigen, denn dort oben landen nur kleinere Maschinen, die als Zubringer für Kirkenes, Alta, Hammerfest dienen. Von dort kannst Du dann den WEg nehmen, den Lothar vorschlägt.
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#591154 - 08.02.10 10:37 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
uwee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1376
Unterwegs in Sri Lanka

Grüss Dich,
wir sind mit der Hurtigruten zurück nach Tromsö gefahren und von dort zurückgeflogen- aber die Hurtigruten ist auch ohne Kabine nicht wirklich billig- allerdings ist es schon herrlich nach einer langen, anstrengenden Tour oben auf dem Deck bei Schneesturm im warmen Whirlpool zu liegen und noch mal die Landschaft an sich vorbeitreiben zu sehen.
Würde es evtl. von einem näheren Flughafen probieren. Ist wirklich oft- auch kurzfristig- überraschend günstig. Musst Dich nur vorher erkundigen, ob eine Fahrradmitnahme von dort möglich ist.
Z. T. fliegen nur kleine Maschinen, die keine Räder befördern.
Viel Spass
Uwe
hier nur privat, (gewerblich wg. 2 Radreisebüchern)
www.velo-traumreise.de
www.velo-traumreise.blogspot.com
Nach oben   Versenden Drucken
#591308 - 08.02.10 16:55 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: maxfli]
Michaela
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 407
Hallo,

wir sind auch von Honingsvag mit der Hurtigrouten nach Tromsoe gefahren und dann von dort aus, mit Umstieg in Oslo, zurückgeflogen. Ging reibungslos. Man kann denke ich auch von weiter im Norden fliegen, weiss aber nicht ob es z.B. von Honingsvag Direktflüge nach Oslo gibt.

Michaela
Nach oben   Versenden Drucken
#592385 - 11.02.10 22:26 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: otti]
maxfli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Danke für die vielen Antworten.

Wir haben uns viel vorgenommen und wollen im Juli von Stockholm zum Nordkap - Zeit: 14 Tage.
Da ist es schwierig sich auf einen genauen Abflug festzulegen. Aber wenn man mit den Lufttaxis den Weg nach Alta abkürzen kann, hilft das einem schon gewaltig. Der Flug muss dann halt unterwegs im Internet gebucht werden. Zielflughäfen sind Hamburg, Lübeck oder zur Not Berlin.

Ich denke der Tip von Ulli scheint für unsere Zwecke der beste zu sein.
Lufttaxi nach Alta und von dort über Oslo nach Deutschland fliegen.

In Antwort auf: otti
Ganz einfach! Du fliegst vom Nordkap zurück. Geht. Habe ich selbst schon mit Rad gemacht. In Honningsvag gibt es einen kleinen Flugplatz. Da kannst Du hinfahren und wie mit einem Taxi mitfliegen. Reservierung und Vorbuchen ist nicht nötig. Du musst allerdings bereit sein noch einmal umzusteigen, denn dort oben landen nur kleinere Maschinen, die als Zubringer für Kirkenes, Alta, Hammerfest dienen. Von dort kannst Du dann den WEg nehmen, den Lothar vorschlägt.
Nach oben   Versenden Drucken
#615197 - 27.04.10 10:15 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: Michaela]
bike&skate
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 422
In Antwort auf: Michaela
Hallo,

wir sind auch von Honingsvag mit der Hurtigrouten nach Tromsoe gefahren und dann von dort aus, mit Umstieg in Oslo, zurückgeflogen. Ging reibungslos. Man kann denke ich auch von weiter im Norden fliegen, weiss aber nicht ob es z.B. von Honingsvag Direktflüge nach Oslo gibt.

Michaela


Hallo Michaela,

Seid ihr in Honningsvag einfach aufs Schiff gegangen, oder habt ihr vorher von Deutschland aus gebucht?
Gruß Dieter
Nach oben   Versenden Drucken
#615217 - 27.04.10 10:44 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: Michaela]
StephanZ
Nicht registriert
In Antwort auf: Michaela

wir sind auch von Honingsvag mit der Hurtigrouten nach Tromsoe gefahren


Ich war gerade auf deren Seite, um raus zu finden, was das kostet. Habe ich nicht geschafft. Was habt ihr gezahlt und wie lange seid ihr gefahren.

Viele Grüße
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#615228 - 27.04.10 11:25 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: bike&skate]
uwee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1376
Unterwegs in Sri Lanka

Hallo,
wir sind sowohl in Tromsö, als auch später in Havoysund einfach so an Bord gegangen.
Mit Auto oder mit Kabine könnte es in der Hochsaison Probleme geben. Wir hatten keine Kabine. Es lässt sich aber auch so prima schlafen. Preise sind auf dem Schiff- wie in ganz Norwegen - hoch.
Preislich war kein Unterschied, ob in Deutschland gebucht oder vor Ort gezahlt wurde.
Liebe Grüsse
Uwe
hier nur privat, (gewerblich wg. 2 Radreisebüchern)
www.velo-traumreise.de
www.velo-traumreise.blogspot.com
Nach oben   Versenden Drucken
#615398 - 27.04.10 18:36 Re: Rückreisemöglichkeiten vom Norkapp [Re: uwee]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1755
In Antwort auf: uwee
Hallo,
wir sind sowohl in Tromsö, als auch später in Havoysund einfach so an Bord gegangen.
Mit Auto oder mit Kabine könnte es in der Hochsaison Probleme geben. Wir hatten keine Kabine. Es lässt sich aber auch so prima schlafen. Preise sind auf dem Schiff- wie in ganz Norwegen - hoch.
Preislich war kein Unterschied, ob in Deutschland gebucht oder vor Ort gezahlt wurde.
Liebe Grüsse
Uwe


Nö, es gibt auch in der Hochsaison keine Probleme mit einer Kabine. Es sei denn, dass Du die echte Hochsaisen, den Winter, meinst. Ansonsten ist die Hurtigroute benutzbar wie ein Überlandbus. Einsteigen und mitfahren. Buchung im Vorhinein ist vöölig überflüssig.
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de