Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (thomas-b, wila, Putzteufel, extraherb, iassu, 11 unsichtbar), 207 Gäste und 400 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27791 Mitglieder
93551 Themen
1453907 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3057 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#569980 - 18.11.09 12:30 "One Kilo Bag" - kennt den jemand?
Hörnchen
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Ich möchte mir für Sommer-Wochentouren einen billigen Schlafsack mit kleinem Packmaß zulegen.
In der Bucht gibt's um die 20 EUR den hier:

http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=p3907.m38.l1313&_nkw=One+Kilo+Bag&_sacat=See-All-Categories

Ich nehme gerne den Schlafsack als Decke. In Verbindung mit einer SynMat 9 DLX könnte er reichen.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit? oder ist das "Killefit"?

LG Norbert

Ich habe gerade gemerkt, bin hier in der falschen Schublade; ich gelobe Besserung.

Geändert von Hörnchen (18.11.09 12:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#570012 - 18.11.09 13:28 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: Hörnchen]
Tommes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 642
Hallo,
Ich würde sagen, spar dir das Geld, frieren wirst du wahrscheinlich auf reinen Sommertouren mit sommerlichen Temperaturen wohl nicht darin. Aber ein Komfortbereich +5°c - 33°C ist schon eine seltsame Angabe.
Wenn es etwas günstiges mit Kunstfaser sein soll wäre vielleicht sowas brauchbar: Meru Light Micro

Ansonsten wäre für den Einsatzbereich Daune natürlich die erste aber teure Wahl, z.B. Kolibri Down

Preislich jetzt alles eher untere Skala.

Viele Grüße Tommes
Nach oben   Versenden Drucken
#570072 - 18.11.09 16:30 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: Hörnchen]
monika
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 693
Globetrotter hat für etwa den doppelten Preis einen Meru mit dem Temperaturbereich: 10 °C/ 6 °C/ -8°C und einer Füllung von 420g und einem Gewicht um 1kg

Der 1 KiloBag hat angeblich eine Füllung von 50g/1m2 .. bei einer Breite von 55-80cm und einer Länge von 216cm komme ich auf eine geschätze Füllmenge von 150g

Ausserdem dürfe, nach meiner Erfahrung, so ein Teil genauso gut/schlecht sein, wie die Sonderangebote vom Diskounter - die kann man aber wenigstens vorher mal anfassen/anschauen


Monika
Nach oben   Versenden Drucken
#570076 - 18.11.09 16:40 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: monika]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2970
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
warum in die Ferne schweifen.....think global, buy local.
ich habe die 1 Kilo-Tüte der Fa. Golde http://www.kletterbox.eu erworben und bin happy damit. Es braucht kein Amerikanisches Produkt zu sein. Die Daune ist von bester Qualität.
Grüsse, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#570184 - 18.11.09 22:19 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: borstolone]
ZaphodDU
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 365
Nach dem mich die Musik von der Seite getrieben hab, kam ich auf "kultschlafsack". Au Backe, sage ich da. Sicher, es ist innovativ. Damit hört es leider dann schon auf.
Das albernste, was ich seit EarBags gesehen habe.
---

Was essen die Radfahrer? Kartoffeln mit Nudeln und Reis!



Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #570352 - 19.11.09 14:32 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: ZaphodDU]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1471
Wegen der "Musik" habe ich denen gleich mal eine Email geschrieben. Es wurde zur Kenntnis genommen. Vielleicht kann man die Seite bald besichtigen, ohne den Computer stumm zu machen ...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #570354 - 19.11.09 14:37 Re: "One Kilo Bag" - kennt den jemand? [Re: borstolone]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6390
Hehe, und wenn man sich beim Kultschlafsack sich durch "Geschichte" durchklickert, dann Tätärää, nicht USA, sondern gleich China. böse Wie war das mit "Wozu in die Ferne schweifen"

*duck & weg*
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de