Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Seniorradler, 1 unsichtbar), 35 Gäste und 322 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26878 Mitglieder
90448 Themen
1388486 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3333 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#527040 - 27.05.09 10:29 Deore Ganganzeiger austauschen?
Alfri
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo Leute, beim Bike meine Frau hat sich die Ganganzeige (links für Kettenblätter, der rote Plastikanzeiger liegt abgebrochen im Sichtfeld) verabschiedet. Mein Nachbar meint, dass die Ganganzeige komplett ausgetauscht werden kann? Wer kann mir dazu mehr Informationen geben und wo gibt es die Ganganzeige als Ersatzteilseparat zu kaufen?
Gruß Alfri
Nach oben   Versenden Drucken
#527062 - 27.05.09 11:38 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: Alfri]
hans-albert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2621
Hallo Alfri,

je nach der montierten Gruppe kann es auch interessant sein, die Ganganzeigen zu demontieren und einen Flightdeck Computer zu verwenden, der dann die Ganganzeige mit übernimmt, gleichzeitig aber noch aus der Geschwindigkeit und den eingelegten Gängen die Trittfrequenz errechnet. Du brauchst "lediglich" die passenden Anbauteile für die Schalthebel deiner Frau. Diese gibt/gab es nicht nur für die Rennradhebel, sondern auch für LX, XT und XTR. Sogar mal für Nexave. Rose hatte kürzlich einige davon im Angebot. Welcher Gruppe gehören die Schalthebel denn an?

Grüße
hans-albert
Nach oben   Versenden Drucken
#527180 - 27.05.09 18:04 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: hans-albert]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Deore steht im Betreff! grins
Kann man bei den Gruppen untereinander tauschen, wenn die Anzahl der Gänge gleich ist? Habe noch welche von einer LX (Baujahr 2000), wenn gebraucht i.O. ist, kann ich sie Dir schicken.
gruß
Baschdl
Nach oben   Versenden Drucken
#527198 - 27.05.09 18:56 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: baschdl]
hans-albert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2621
Hallo Baschdl,

ja, das konnte ich auch lesen. Es gibt aber Deore, Deore LX, Deore XT (ob die XTR auch den Vornamen Deore trägt, weiss ich jetzt nicht auswendig und es ist mir auch nicht sooo wichtig), und diese Versionen gibt es in 8fach und 9fach und in unterschiedlichen Jahrgängen. Ich habe es wohl nicht deutlich genug geschrieben, wichtig ist die Bezeichnung SL-M xxx, denn nur das "xxx" kann klären, ob es die Flightdeck-Anschlusskabel dafür gibt. Zum Kauf oder Austausch der Ganganzeige bzw. um nachzusehen, ob ich noch eine übrig habe von der Montage meiner Flightdeck-Adapter. Aber die Frage nach der Gruppe, jetzt genauer nach der Modellbezeichnung, richtete sich ja auch an Alfri...

Zu Deiner Frage: Tauschen kann man, vor allem die linken, egal ob 8 oder 9fach, sofern die Kettenlinie gleich ist in jedem Fall. MTB untereinander sind meines Wissens nach auch bei unterschiedlicher Kettenlinie die gleichen Trigger, der Unterschied liegt wohl im Umwerfer, aber darauf keine Gewähr. Der Tausch RR/MTB am Schalthebel/Umwerfer/Kettenradgarnitur/Innenlagerlänge macht mitunter Probleme.

Grüße
hans-albert

Freundliche Grüße
hans-albert
Nach oben   Versenden Drucken
#527204 - 27.05.09 19:23 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: hans-albert]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Für mich ist Deore einfach nur die Deore, die anderen sind dann LX, XT, usw. (und auch die XTR gehört zur Familie Deore). Aber das ist dann Definitionssache.
Das die linke Anzeige nichts mit der Anzahl der Ritzel zu tun hat, ist klar. Unklar ist mir jedoch, was die Kettenlinie damit zu tun hat. Die Kettenlinie ist doch nur von Kurbel und Innenlager abhängig (evtl. noch von Gehäusebreite, aber da ist das passende Innenlager das regulierende Glied). Der Abstand der Kettenblätter zueinander ändert sich ja nicht, dadurch bleibt der benötigte Seileinzugweg ja gleich und die Rapidfire müssen, unabhängig von ihrem Innenleben die gleiche Seillänge einholen.
Ich will eigentlich nur wissen, ob linke MTB- Shimano- Ganganzeigen untereinander austauschbar sind weil ich hier noch welche rumfliegen hätte.
Auf die Flightdeck Thematik will und kann ich nicht eingehen, weil ich davon keine Ahnung habe.


Ich schließe mich aber meinem Vorredner an, der darauf hinwies, daß die genaue Bezeichnung ..... ähmmm......wichtig für uns ist um helfen zu können! grins

gruß
Baschdl

Geändert von baschdl (27.05.09 19:30)
Änderungsgrund: Farbe ändern und letzten Satz hinzufügen
Nach oben   Versenden Drucken
#527307 - 28.05.09 03:50 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: baschdl]
hans-albert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2621
Hallo Baschdl,

wenn die Kettenlinie weiter aussen ist, braucht es eine andere Länge an Seilzug für die selbe Bewegung des Umwerfers, als wenn sie weiter innen ist. Ich weiss nur nicht, ob diese Differenz alleine im Schalthebel ausgeglichen wird oder alleine im Umwerfer (durch eine andere Kinematik) oder ein bisschen von beiden. Bei einer anderen vorgesehenen Kettenlinie ändert sich der erforderliche Bowdenzugweg zum Wechsel der Kettenblätter, wenn der gleiche Umwerfer verwendet wird. Wenn das vorhandene System für eine enge Kettenlinie auselegt ist, und nun Teile eines Systemes für 50mm Kettenlinie verwendet werden, kann es sein (aber es muss nicht sein), dass es zu Problemen führt.

Die Anzeigen sind wegen unerschiedlicher Gehäuseformen nur bedingt untereinander austauschbar. Unter Anderem daher auch die Nechfrage nach der Baugruppenbeeichnung,

Grüße

hans-albert
Nach oben   Versenden Drucken
#527322 - 28.05.09 08:16 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: hans-albert]
ulli82
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1521
NÖ! Die Kettenlinie hat nix mit dem Seilweg des Umwerfers zu tun, der zurückgelegt werden muss um das Kettenblatt zu wechseln. Näheres zur Kettenlinie hier.
Grüße Matthias - astrid-und-matthias.ch
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #527336 - 28.05.09 09:17 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: ulli82]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Ohje, eigentlich ein schwieriges Thema. Der Umwerfer macht ja eigentlich eine Rotationsbewegung, der Seilzug zieht aber nur in eine Richtung. Optimal ist sicher ein 90°Winkel zwischen Hebel und Seil, läßt sich aber nicht dauerhaft einhalten, außer man schaltet nicht. grins Shimano schreibt für jede Kurbel eine Innenlagerlänge vor oder empfiehlt zumindest, um eine bestimmte Kettenlinie zu erzielen. Hinterbaubreite und andere Kurbeln können aber eine andere Innenlagerlänge nötig machen.
Ich denke aber, daß die Abweichungen so gering sind, daß es keine Einstellungsschwierigkeiten geben sollte.

gruß
Baschdl
(der nochmal eine Nacht über dieses Thema nachdenken wird)
Nach oben   Versenden Drucken
#527363 - 28.05.09 11:19 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: hans-albert]
Alfri
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo, also es handelt sich um die einfache Deoreausführung und ich gehe nun davon aus, dass diese Ausführung (Bauweise) komplett getauscht werden muss.Danke für Tips.
Gruß Alfri
Nach oben   Versenden Drucken
#527365 - 28.05.09 11:27 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: Alfri]
f.hien
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1601
Hallo Alfri,
schaumal unter diesem Link:

http://www.bike-discount.de/shop/k419/mtb.html

Da gibt es die Anzeigen auch separat, kosten jeweils 5,90 Euro.

Gruß
Frank

Geändert von f.hien (28.05.09 11:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#527380 - 28.05.09 12:54 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: f.hien]
Alfri
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo Frank, also hat mein Nachbar wohl doch recht.
Danke für den Link.
Gruß Alfri
Nach oben   Versenden Drucken
#527396 - 28.05.09 13:30 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: Alfri]
mackerziege
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1384
Unterwegs in Deutschland

Solltest Du evtl. etwas "upgraden" wollen,
hätte ich diesen Hebel
für 15 Euro incl. Versand anzubieten...Laufleistung ist unter 100 km.

L.G.
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#530887 - 10.06.09 09:47 Re: Deore Ganganzeiger austauschen? [Re: Alfri]
Alfri
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
In Antwort auf: Alfri
Hallo Leute, beim Bike meine Frau hat sich die Ganganzeige (links für Kettenblätter, der rote Plastikanzeiger liegt abgebrochen im Sichtfeld) verabschiedet. Mein Nachbar meint, dass die Ganganzeige komplett ausgetauscht werden kann? Wer kann mir dazu mehr Informationen geben und wo gibt es die Ganganzeige als Ersatzteilseparat zu kaufen?
Gruß Alfri


Hallo Leute, also ich habe mir jetzt die Ersatzanzeige (Deore SL-M510) geholt. Muß ich bei der Montage auf etwas besonderes achten?
Gruß Alfri
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de