Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (uwe&margit, uli46, oly, Tom72, Harald Legner, s.nickers, 5 unsichtbar), 168 Gäste und 323 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26932 Mitglieder
90594 Themen
1391802 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3317 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#518559 - 24.04.09 09:52 Breite Pedalen?
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
Hallo zusammen,

da ich relativ große (GR.47) und somit auch breite Füße habe, bin ich auf der Suche nach breiteren Pedalen. Und das Ganze noch in leicht und ohne SPD. Im Prinzip einfach 08/15 Trekkingpedale, wenn's geht mit hochwertigem Lager. Von SQlab gibt's welche die einen etwas breiteren Käfig haben, aber zum einen mit einseitig SPD, zum anderen dadurch relativ schwer. Gibt's sowas?
Nach oben   Versenden Drucken
#518561 - 24.04.09 09:54 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

ich würde die Gripking von MKS nehmen... sind bei langen und breiten Füßen sehr sinnvoll

http://www.fact-bikeparts.de/shop/product_info.php/info/p615_Lambda-Tourenpedal.html

sind auch relativ leicht...

Grüße
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#518565 - 24.04.09 10:02 Re: Breite Pedalen? [Re: kennendäl]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
sehen ja ziemlich funky aus... zwinker hatte eigentlich was Konservativeres im Sinn. Hast du ne Ahnung was die so wiegen und wo die preislich angesiedelt sind? Momentan hab ich so Wellgo Plattformpedale. Mit denen bin ich zwar prinzipiell von der Qualität und allgemeinen Performance zufrieden, sie sind aber auch nur normalbreit und dazu relativ schwer.

Geändert von macrusher (24.04.09 10:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#518566 - 24.04.09 10:04 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

ich kanns sie gerade nicht auf die Wage legen, sind schon verpackt, aber sie sind recht leicht... so um die 35€ eher noch ein bissl drunter

naja und funky... man sieht sie ja nicht, wenn Dein Fuß drauf ist oder?

frei nach Falk: was scherts die Hühneraugen

einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens

Geändert von kennendäl (24.04.09 10:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#518568 - 24.04.09 10:07 Re: Breite Pedalen? [Re: kennendäl]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
jaja, stimmt schon, so gesehen - also mir schwebt was so unter 300g vor.
Nach oben   Versenden Drucken
#518573 - 24.04.09 10:14 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

dann würde ich Magnesium Pedale von Xpedo nehmen, richtig leicht, riesen Trittfläche und Lager et all nach langer Benutzung auch selbst tauschbar, gibt es auch rebuild kits für...

die Xpedos sind die Pedale die bei mir schon am längsten am Radl sind

http://xpedo.com/pedals/mx.htm#

da bist Du dann auch eher bei 400 Gramm

sub 400g erreicht Du wohl nur mit den kleinen Trekkingpedalen und die sind für Riesenfüße ohne Haken/Riemen eher äh unpraktisch
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#518578 - 24.04.09 10:19 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
mackerziege
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1384
Unterwegs in Deutschland

Hier gibt es jede Menge hochwertige und auch konservative Pedalen:
http://www.japanese-bikeparts.de/
(auf MKS klicken)

L.G.
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#518590 - 24.04.09 10:57 Re: Breite Pedalen? [Re: kennendäl]
DerKohl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1162
Ich hab auch große und breite Füße, fahre mittlererweile das Xpedo MX5 am Reiserad und am Alltagsrad nen Wellgo-Pedal von Rose "WCW Funstyle", das ist das Wellgo LU313 mit austauschbaren pins, crmo-achse und gedichteten Industrielagern, sprich kommt sehr nah an das DMR-V12 ran.

Beide erhalten meine uneingeschränkte Empfehlung für Menschen mit großen Füßen zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#518593 - 24.04.09 11:04 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Van der Graaf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Hi, ich fahre die NC 17 Trekking pro, die könnten dir auch gefallen. Utopia bietet jetzt extra große Pedale an, wobei mir die Maße unbekannt sind. Schau auf die Utopia Seite unter Neuheiten.
Nach oben   Versenden Drucken
#518598 - 24.04.09 11:13 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
moettn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 293
Das Mario-Dogfish das noch nicht vorgeschlagen hat ;): Unsere Teile (Ausrüstung Reiserad)

Viele Grüsse

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#518600 - 24.04.09 11:21 Re: Breite Pedalen? [Re: moettn]
dogfish
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Nur der Form halber, damit man sieht, welche Pedale du meintest. schmunzel

"Mental Stainless"-Teile (Ausrüstung Reiserad)

Sie sind aber alles andere als leicht,
konkret über 800 Gramm!

Gruß Mario

Geändert von dogfish (24.04.09 11:21)
Nach oben   Versenden Drucken
#518624 - 24.04.09 12:03 Re: Breite Pedalen? [Re: dogfish]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
und preislich wahrscheinlich auch nicht gerade ein Schnäppchen. So ziemlich alle bis jetzt genannten Pedale sind aber auch nicht BREITER als normal (Plattformpedale auch nicht. Die haben i.d.R. nur eine Größere Standfläche). Ich suche aber breitere Pedale. so wie das SQLAB 502, nur ohne Clickies:

http://www.sq-lab.com/index.php?option=com_content&task=view&id=130&Itemid=239


Geändert von macrusher (24.04.09 12:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#518645 - 24.04.09 12:50 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
mackerziege
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1384
Unterwegs in Deutschland

Vielleicht `ne Selbstbaulösung... grins
klick

L.G.
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#518658 - 24.04.09 13:19 Re: Breite Pedalen? [Re: dogfish]
moettn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 293
Auja, so wollt ich das auch hinkriegen. Aber jetzt ist der Link klar. Danke schmunzel.
Über 800 g für ein paar Pedale? Das ist ja wirklich edelster Stahl zwinker.

Viele Grüsse

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#518720 - 24.04.09 17:42 Re: Breite Pedalen? [Re: moettn]
Elmstop
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 290
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen, haben das Problem auch gehabt. Mussten deswegen unsere Vogesentour abbrechen da Knieschmerzen. Nach einigem suchen wurden wir bei unserem lokalen Händler fündig. Sehen aus wie normale Pedale nur mit einem 2ten Aussenring. Ich versuche noch ein Bild einzufügen. Ach ja , mit 15 Euro auch noch günstig das Ganze.
Gruß
Peter
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben. ( Humboldt )
Nach oben   Versenden Drucken
#518722 - 24.04.09 17:50 Re: Breite Pedalen? [Re: Elmstop]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
In Antwort auf: Elmstop
Hallo zusammen, haben das Problem auch gehabt. Mussten deswegen unsere Vogesentour abbrechen da Knieschmerzen. Nach einigem suchen wurden wir bei unserem lokalen Händler fündig. Sehen aus wie normale Pedale nur mit einem 2ten Aussenring. Ich versuche noch ein Bild einzufügen. Ach ja , mit 15 Euro auch noch günstig das Ganze.
Gruß
Peter


Hallo Peter,

hört sich interessant an. Unterwegs hatte ich mal nen Österreicher getroffen mit ner DIY.Lösung: DEr hat sich einfach den Käfig etwas breiter gebastelt. Könnte man zwar machen, aber ich hatte eben die hoffnung, daß es sowas schon fertig gibt. 10mm breiter als normal würde ja reichen.
Nach oben   Versenden Drucken
#518726 - 24.04.09 18:01 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18024
Das war bestimmt PeLu. der hatte auch mal so eine Bastellösung hier verlinkt. Ich weiss nur nicht, obs seine eigene war.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#518728 - 24.04.09 18:07 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Elmstop
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 290
Unterwegs in Deutschland

So, nun die Bilder:



Gruß
Peter
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben. ( Humboldt )
Nach oben   Versenden Drucken
#518730 - 24.04.09 18:10 Re: Breite Pedalen? [Re: Elmstop]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
Ja, das kommt meiner Vorstellung schon ziemlich nah! Hersteller weisst du nicht zufällig bzw. steht was drauf?
Nach oben   Versenden Drucken
#518732 - 24.04.09 18:12 Re: Breite Pedalen? [Re: Job]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
In Antwort auf: Job
Das war bestimmt PeLu. der hatte auch mal so eine Bastellösung hier verlinkt. Ich weiss nur nicht, obs seine eigene war.

job


Nee, wahrscheinlich nicht, weil er Teil eines österr. Paares war, die ich 2007 in Ost-Tibet getroffen habe.

Geändert von macrusher (24.04.09 18:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#518735 - 24.04.09 18:22 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Elmstop
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 290
Unterwegs in Deutschland

Hallo, auf den Pedalen steht VP (wahrscheinlich die Firma) und dann K218.
Vielleicht kannst Du damit was anfangen.
Wenn nicht kann ich bei meinem Händler nachfragen.
Gruß
Peter
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben. ( Humboldt )
Nach oben   Versenden Drucken
#518757 - 24.04.09 20:38 Re: Breite Pedalen? [Re: Elmstop]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
Hallo Peter,

konnte im Internet nichts finden - wäre natürlich super wenn du bei Gelgenheit malden Händler fragen könntest.

Geändert von macrusher (24.04.09 20:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#518760 - 24.04.09 21:00 Re: Breite Pedalen? [Re: dogfish]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
In Antwort auf: dogfish

Sie sind aber alles andere als leicht,
konkret über 800 Gramm!



Aber aufgrund dieser schieren Masse wohnt ihnen eine solch enorme Anziehungskraft inne, dass sie die Füße förmlich in ihre Umlaufbahn zwingen grins.

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#518767 - 24.04.09 21:17 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3516
Hallo,

ich habe kürzlich bei NC17 recht Leichte Flats gesehen.

Ich kann dir allerdings nciht sagen ob die was halten ich besitze sie nämlich nicht.

Es handelt sich um diese hier

LG Lukas
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.
Nach oben   Versenden Drucken
#518785 - 24.04.09 22:39 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
JvB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1226
In Antwort auf: macrusher
Hallo Peter,

konnte im Internet nichts finden - wäre natürlich super wenn du bei Gelgenheit malden Händler fragen könntest.


vpcomponents.com , Seite jedoch schlecht erreichbar
oder "vp pedals" bei ebay.com eingeben

gruss jens
Nach oben   Versenden Drucken
#518796 - 25.04.09 01:28 Re: Breite Pedalen? [Re: JvB]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
tja, soweit war ich auch schon. aber das besagte pedal konnte ich bis jetzt nicht auftun.
Nach oben   Versenden Drucken
#518868 - 25.04.09 15:58 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Elmstop
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 290
Unterwegs in Deutschland

Hallo Andreas, komme nächste Woche wieder zum Händler. Dann sag ich Bescheid.
Gruß
Peter
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben. ( Humboldt )
Nach oben   Versenden Drucken
#518911 - 25.04.09 21:42 Re: Breite Pedalen? [Re: Elmstop]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
Hallo Peter,

ich danke dir schon mal!
Nach oben   Versenden Drucken
#519107 - 26.04.09 21:13 Re: Breite Pedalen? [Re: mackerziege]
velosophiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Dein Link ist wirklich eine Super Quelle für hochwertige "Nicht-Klickies"- Pedale! Dachte schon, die gäbe es gar nicht mehr zu kaufen. Meistens fahre ich zwar mit Klickies, aber wenn ich viel in einer Stadt unterwegs bin, habe ich mich schon nach einer Alternative gesehnt.
Nach oben   Versenden Drucken
#519775 - 29.04.09 09:27 Re: Breite Pedalen? [Re: macrusher]
Elmstop
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 290
Unterwegs in Deutschland

Hallo Andreas,
war gestern beim Händler , leider wußte er nicht mehr den Lieferanten der Pedale.
Hat sich aber den Typ notiert und will diese Woche nachfragen. ( Bei Ihm geben sich im
Moment die Vertreter die Klinke in die Hand )
Wenn ich Neuigkeiten habe melde ich mich.
Gruß
Peter
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben. ( Humboldt )
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de