Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Isaantourer, KaRPe), 163 Gäste und 442 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95924 Themen
1501671 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2664 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#489711 - 05.01.09 13:12 SÜDAMERIKA Sommerferien09
timiboy2104
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Hallo!

Ich(m, 29Jahre aus Köln) spiele mit dem Gedanken in den Sommerferien 2009 (bin leider Jobmäßig daran gebunden, 01.07-14.08.09)) eine 4-6 Wöchige Radreise durch Südamerika zu machen. Mich würde hier speziell eine West-Ost Überquerung der Anden reizen. Ich würde dies gerne mit einem mehrtägigen Dschungeltrek verbinden. Mich würde hier speziell der Bereich Peru und Ecuador interessieren. Bin aber auch für andere Länder bzw. Routen offen. Ich selbst habe schon einige Radreisen in Europa und in Kuba gemacht. Mein(e) Mitreisende(r) sollte ebenfalls über ein paar Radreiseerfahrungen verfügen. Vor ca. fünf Jahren habe ich in diesem Forum zwei super nette Leute kennengelernt mit denen ich drei Wochen durch die französischen Alpen geradelt bin.

Die Tageskilometer richten sich sehr stark nach den Streckengegebenheiten. Ich bin jedoch niemand der mindestens eine dreistellige Zahl auf dem Tacho haben muss, um zufrieden zu sein. Ich fotografiere sehr gerne und nehme mir dafür auch sehr viel Zeit. Mich interessiert es mehr landschaftliche Highlights intensiv und langsam zu erkunden als wie ein Tour-De-France Fahrer durch die Landschaft zu preschen. Ich habe jedoch nichts gegen Hochgebirgsstrecken etc. Ich übernachte gerne im Zelt! Gleichzeitig hab ich aber auch nichts gegen gelegentliche Übernachtungen in Hostels oder Privatzimmern.

Würde mich freuen von euch zu hören!

Mit freundlichen Grüßen
Tim W.
Nach oben   Versenden Drucken
#491319 - 12.01.09 11:36 Re: SÜDAMERIKA Sommerferien09 [Re: timiboy2104]
Detlev K.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 53
Hallo Tim
Schade dass du erst im Sommer Zeit hast, denn ich fahre Anfang März, für 2 Monate nach Ecuador und Peru, und hätte mich auch über eine Begleitung gefreut.
Machst du so etwas öfter? Vielleicht klappt es ja ein anderes Jahr, denn meine Vorstellungen vom radeln gleichen deinen. Denke das Rad ist das beste Verkehrsmittel um Land und Leute hautnah zu erleben und um Sprachkenntnisse zu vertiefen. Das Rad ist für mich immer Mittel zum Zweck, obwohl es natürlich auch begeistert wenn man, besonders in den Bergen, gesteckte Ziele erreicht.
Gruß Detlev
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de