Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (M4TL0, Heiko69, Liegeradler45, klunt, CFJH, Dipping, 9 unsichtbar), 351 Gäste und 398 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96182 Themen
1506558 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2634 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#477858 - 04.11.08 12:21 Herbstlicher Jakobsweg im Bergischen Land
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14254
Dauer:1 Tag
Zeitraum:3.11.2008 bis 3.11.2008
Entfernung:50 Kilometer
Bereiste Länder:deDeutschland

Hallo,

Der Camino Francés von Nordspanien nach Santiago de Compostela ist der klassische Jakobsweg. Aber nicht der einzige. Um aus Mitteleuropa zum Startort nach Nordspanien zu kommen, gibt es ein ganzes Netz aus Jakobswegen.

Der Abschnitt von Remscheid-Lennep nach Köln interessierte mich. Er ist zwar ein Wanderweg und ich habe kein Mountainbike habe, aber probieren wollte ich es dennoch. Also musste das aufrechte Reiserad zeigen, was es kann. Und obwohl einige Schiebestellen dabei waren (jeweils höchstens 50 Meter lang) und ich das Fahrrad mehr als einmal über Treppenstufen oder Baumstämme heben musste, ging es ziemlich gut. Aufpassen musste ich bei den zahlreichen Baumwurzeln, die gerne mal das Hinterrad ein paar Zentimeter zur Seite geschoben haben.

Und weil Bilder mehr als 1000 Wörter sagen, lasse ich Fotos sprechen:


In Remscheid, nahe der Eschbachtalsperre. Dank GPS war es kein Problem, dem unsichtbaren Weg zu folgen.


Hier war Schieben angesagt, zumal es in der Linkskurve noch einige Stufen mehr gab und der Boden glitschig-feucht war. Geübte MTB-Fahrer hätten das sicher ohne Absteigen geschafft.


Aber auch solche Abschnitte gab es reichlich.


Mitten im Bergischen Land


Ich glaube, dass wäre auch mit dem Mountainbike schwierig gewesen.


Und jetzt?


Bergische Idylle im Wald


Nur Weicheier nehmen die Brücke. Harte Kerle nehmen die Furt und merken, dass sie doch etwas tiefer ist, als sie aussieht.


Der Altenberger Dom


Herbststimmung im Dünnwald (Köln)


Ziel in Sicht!


So sieht der Herbst von der Müngstener Brücke (zwischen Solingen und Remscheid) aus.


Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Wolfrad (04.11.08 17:40)
Änderungsgrund: Schreibfehler im Betreff wunschgemäß korrigiert. Wolfrad
Nach oben   Versenden Drucken
#477950 - 04.11.08 16:28 Re: Herbstlicher Jakobsweg im Bergischen Land [Re: Andreas]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5437
Aha dürfte dein altes Schätzchen wider an der frische Luft? grins

Geändert von Wolfrad (04.11.08 17:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#477955 - 04.11.08 16:54 Re: Herbstlicher Jakobsweg im Bergischen Land [Re: José María]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14254
Hallo José Maria,

ich fahre gar nicht so selten mit dem aufrechten Fahrrad, aber immer nur kurze Strecken schmunzel

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Wolfrad (04.11.08 17:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#478584 - 07.11.08 12:40 Re: Herbstlicher Jakobsweg im Bergischen Land [Re: Andreas]
Velotroll
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 93
Interessant interessant !
Da müssen wir ja garnicht mehr nach Spanien !! grins
Gruß der Velotroll
Schönes Wochende - euch beiden schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#478586 - 07.11.08 12:43 Re: Herbstlicher Jakobsweg im Bergischen Land [Re: Velotroll]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 8532
Selbst der Lahnradweg ist mindestens streckenweise ein Teil eines Jakobsradwegs.

Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de