Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (iassu, Velotroll), 77 Gäste und 417 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28762 Mitglieder
96148 Themen
1505874 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2606 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
#462407 - 22.08.08 19:47 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1755
Herzlichen Dank für den faszinierenden Bericht. Ich habe allen Fortsetzungen schon immer entgegengefiebert. Viele Passagen bin ich in diesem Sommer auch gefahren. Wir haben uns oft nur um 1-2 Tage verpasst. Einigen, die Du getroffen hast, bin ich auch begegnet.
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#462441 - 22.08.08 21:00 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Petraconbici
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 398
Hallo Jürgen,

danke Dir für diesen wirklich wunderschönen Reisebericht. Es hat unglaublich Spaß gebracht mit zu lesen und die Bilder habe ich genossen.

viele Grüße

Petra
wer nicht nur eine Sprache lernen will: prolinguis der Sprachenclub in Hamburg
Nach oben   Versenden Drucken
#462451 - 22.08.08 21:30 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: otti]
Jim Knopf
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Ulli,

das ist ja sehr schade, daß wir uns nicht getroffen haben. Gerade das Treffen von anderen Leuten unterwegs oder auch auf den CP war für mich sehr interessant. Es war meine bislang längste Radreise, sowohl von der Entfernung, als auch von der Reisedauer. Ich hätte natürlich noch weitaus mehr Kilometer abreißen können. Das Nordkap z.B. hätte ich spielend erreichen können, aber ich habe halt einen großen Wert auf das Erleben der Landschaft und Natur sowie den Kontakt mit anderen Menschen gelegt. Ohne den Abstecher nach Runde und die Fahrt mit dem Postschiff nordwärts, ohne Walsafari ohne Aufenthalt in Tromsö und vor allem mit Rückflug statt Postschiff, Bahn und Fähre wäre ich bis Kirkenes und noch weiter gekommen. Das habe ich aber gar nicht gewollt. Zum durchrasen ist die Natur in Norwegen viel zu schön.
Ich hatte fast täglich Kontakt zu Einheimischen oder anderen Radfahrern. Da hat es dann oft längere sehr interessante Gespräche gegeben.
Auch die Fahrten mit dem Postschiff waren für mich ein absolutes Muß. Das ist nicht einfache eine Fährüberfahrt, sondern die schönste Seereise der Welt. Das Tollste ist, daß sich da trotz touristischer Komponente immer noch der norwegische Alltag abspielt. Als ich z.B. nordgehend in Rörvik mein Fahrrad holen wollte, stand da eine Palette mit Kloschüsseln davor grins. Da werden immer noch Dinge des Alltags transportiert.
Ich hoffe, daß ich mit meinem Bericht und den Bildern vielen Leuten, vor allem hier im Forum, eine Freude gemacht habe.
Ich werde mir jetzt die Arbeit machen und mit dem Material welches ich hier vor allem in Bild- aber auch in Filmform habe, einen Vortrag zusammenzustellen. Wenn der dann fertig ist und es zu einer Aufführung kommen sollte, werde ich hier im Forum gesondert berichten.

Noch eine Bitte an die Moderation: Im ersten Beitrag ist mir bei "Zeitraum" ein Fehler unterlaufen. Bitte das Enddatum von 27.6.2008 auf 27.7.2008 ändern. Danke.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#462466 - 22.08.08 22:42 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1755
Hallo Jürgen,

mir haben genau die gleichen Dinge so zugesagt wie Dir. Auch ich bin 3mal kurze Etappen mit den Postschiffen (Nordnorge, Nordlys) gefahren. Den Schweden, von dem Du berichtest, bin ich zwischen Bodö und MoIRana mehrmals begegnet. Wir haben uns sehr gut verstanden.

Gerade diese Begegnungen machen das Einzelreisen in N so interessant. Ich freue mich schon auf meine nächste Reise dorthin.

Ich bin 2 Tage später von Trondheim nach Oslo mit dem Zug, aber mein Zug war einer von den ganz modernen Schnellzügen und hatte zwei riesige Gepäckabteile, wo auch die Fahrräder gut untergebracht waren. Natürlich hatte er auch eine Klimaanlage, die bei der Hitze auch nötig war.

Nun noch mal etwas unerfreuliches. Mir ist aufgefallen, dass die Norweger unglaublich übergewichtig geworden sind. Früher war das nicht so, aber der Reichtum durch das Öl scheint die Menschen auch negativ zu verändern. Kannst Du das bestätigen oder ist das nur mir aufgefallen?
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#462488 - 23.08.08 07:52 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5437
Hallo Jürgen

In Antwort auf: Jim Knopf

Ich hoffe, daß ich mit meinem Bericht und den Bildern vielen Leuten, vor allem hier im Forum, eine Freude gemacht habe.


Das hast du Jürgen.

Da ich Selbst auf eine Radreise von 11 Tagen in D und L unterwegs war konnte ich dein Reisebericht nicht bis zum Schluss verfolgen. Werde die kommende Tagen genüsslich nach holen. Auf jedem Fall hast du mir Appetit gemacht auf Norwegen. schmunzel

Vielen Dank noch mal für deine Arbeit.

Schönes WE
Nach oben   Versenden Drucken
#462502 - 23.08.08 09:44 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2896
Hallo Jürgen,

tolle Reise, schöne Fotos - da möchte man gleich wieder los.

Hat' aber auch einige geändert.
Die Finnmarken sieht mit der Überdachung ja furchtbar aus.



Hier ein Fotos aus 2004: Links die Lofoten, rechts die Finnmarken.
Kleines Foto oben. Die alte Weltkugel am Polarkreis

Gruß
Olaf

Geändert von olafs_traveltip (23.08.08 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#462515 - 23.08.08 11:10 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14163
Hallo Jürgen,
gefällt mir sehr gut, dein Bericht. Bin auch Norwegenfan und war schon zwei mal dort, nur nicht ganz im Norden. Werde ich irgendwann nachholen müssen, der Bericht macht Lust darauf.
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#462555 - 23.08.08 15:14 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Jumper79
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 982
Hallo Jürgen,

vielen vielen Dank und einen donnernden Applaus für Deinen fantastischen Bericht, der meiner Freundin und mir in den letzten Tagen als Bettlektüre gedient hat bravo bravo bravo
Bei jedem Bild sind wir von neuem ins Schwärmen geraten und haben uns köstlich über Deine Schreibkünste amüsiert. Insbesondere das wiederholte Erwähnen Deines "reichhaltigen Frühstücks" hat es uns angetan lach Eine herrliche Reise, wunderschön in Wort und Bild gesetzt. Danke!
Gruß
Sebastian
Nach oben   Versenden Drucken
#462613 - 23.08.08 21:42 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: olafs-traveltip]
Jim Knopf
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Olaf,

ich finde auch, daß die Finnmarken mit dem Dach nicht so gut aussieht, aber so ist vor allem das Holzdeck vor den norwegischen Witterungseinflüßen geschützt.
Auf dein Bild mit der alten Lofoten, zumal noch mit den original Schornsteinfarben der OVDS (Ofotens og Vesteralens Dampskibselskab) und der Finnmarken ohne Dach, bin ich schon etwas neidisch. Die schwarzen Schornsteine mit dem Kreis und dem "H" sind schon sehr gewöhnungsbedürftig, um das mal vorsichtig auszudrücken.
Eine Winterreise entweder mit der Lofoten oder fast noch besser mit der alten Nordstjernen stehen auf meiner Wunschliste ganz oben.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#462614 - 23.08.08 21:53 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jumper79]
Jim Knopf
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Sebastian,

es freut mich, daß dir und auch deiner Freundin mein Bericht gefallen hat. Das reichhaltige Frühstück hat meist so ausgesehen:
- Brot oder Brötchen, je nach Verfügbarkeit
- Marmelade, anfänglich noch die gute Erdbeermarmelade von meiner Mutter
- Honig
- Nutella, später Nugatti, da Nutella eigenartigerweise in ganz Norwegen nicht erhältlich ist
- Käse, meist Babybel, da dieser gut verpackt ist und auch gut transportiert werden kann
- Butter, ganz wichtig für mich, wenn auch ungesund grins
- Joghurt, wenn verfügbar
- Bananen
- Kaffee mit Milch und Süßstoff

Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des ganzen Tages und bei mir eine Prozedur von mindestens einer Stunde, oftmals auch länger, wenn ich gerade eine schöne Sitzgelegenheit draußen bei gutem Wetter hatte.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#462680 - 24.08.08 12:48 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
maxxcologne
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 245
Hallo Jürgen,

vielen Dank für den prima geschriebenen Bericht und die schönen Bilder. Ich habe mich jeden Tag darauf gefreut endlich die jeweilige Fortsetzung zu lesen. Außerdem habe ich noch die eine oder andere Information für meine für 2009 geplante Reise nach Norwegen entnehmen können. Genau so macht die Rubrik Reiseberichte richtig Spaß.

Viele Grüße Marcel
Nach oben   Versenden Drucken
#464315 - 01.09.08 18:33 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
EasyRohlerRadler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 439
Welch' ein Genuss, dieser Bericht. Die Fotos weisen Suchtpotenzial auf.

Klasse. bravo bravo bravo
Gruß, Reiner

Nie wieder Kettenschaltung
Nach oben   Versenden Drucken
#464349 - 01.09.08 20:40 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: EasyRohlerRadler]
uwi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Bin schon Süchtig Super gemacht Bitte bitte mehr davon
Uwi :-)
Ick bin Berliner ick darf diet
Nach oben   Versenden Drucken
#465712 - 07.09.08 21:55 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Rennschnecke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 46
Hallo Jürgen,

Dein Bericht ist wirklich fantastisch. Man liest ihn wie ein spannendes Buch (mit heißem Kaffee und Schokoksen auf der Couch) und hat am Ende das Gefühl auch ein Stück Norwegen gesehen zu haben. Die Bilder sind wunderschön. Ich hoffe, Du dokumentierst Deine nächste Radreise auch wieder mit. Vielen Dank für die schönen Stunden. bravo

Gruß

Susanne
Nach oben   Versenden Drucken
#465749 - 08.09.08 00:19 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Rennschnecke]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24282
Hallo Jürgen,

habe erst jetzt deinen Bericht studiert und bin schwer beeindruckt! Besonders freut einen, daß dir auch mal strahlender Himmel vergönnt war, die ersten Bilder stimmten mich als sonnenverwöhnten Südfahrer ja schon recht bedenklich........
Großes Kompliment für die Qualität deiner Fotos!

Gruß Andreas
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#465829 - 08.09.08 14:13 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: iassu]
Guide
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Hallo Jürgen

Super Bilder. Auch ich war in diesem Sommer mit einem Freund in Skandinavien und so habe ich viele Orte sofort wiedererkannt. Wir sind von Dänemark durch Schweden zum Kap und anschliessend durch Norwegen zurück geradelt. In Südnorwegen haben wir uns dann knapp verpasst, weil bereits am 8.7 in Kolding wieder der Zug auf uns wartete.

Gruz Fabian
Nach oben   Versenden Drucken
#472450 - 09.10.08 18:09 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Jim Knopf
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo,

am Donnerstag, 13. November 2008, findet um 18.30 Uhr ein Vortrag dieser Reise im Fahrradhaus Fender , Friedrichstrasse 39 in 68723 Schwetzingen statt. Der Eintritt ist frei. Einen Eintrag im Kalender habe ich auch vorgenommen.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#472917 - 12.10.08 11:55 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Velotroll
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 93
Hallo Jürgen!
Da würde ich gerne kommen. Vielleicht krieg ich das mit der Arbeit hin.
Bis denne
Der Velotroll schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#479338 - 11.11.08 21:02 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Tumaisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 78
Hallo,
Ja der Rallarvegen ist auch bei meiner Tour im 2005 in die Geschichte eingegangen. Auch dazumals im Juni/Juli hatte es noch Schnee, so dass der Weg völlig unverkennbar war, nur die Geleise der früheren Zugverbindung waren teilweise ersichtlich. An Fahrradfahren war kaum zu denken, so dass ich mein Fahrrad stundenlang stossen musste. Ein Erlebnis dass mir bis heute in Erinnerung geblieben ist und wohl auch für immer bleiben wird. Meine Eindrücke an diesem Tag sind im Tagebuch vom 3./ 4. Juli beschrieben...
http://fuchs-on-tour.ch/joomla/index.php...id=59#NorwegenT

Gruss Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#490586 - 08.01.09 21:22 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
Jim Knopf
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo,

wie bereits hier zu lesen, findet am Freitag, 16. Januar 2009 ein Vortrag meiner Reise im Umweltzentrum Bochum in der Alsenstr. 27 in Bochum (ca. 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Bochum entfernt) statt. Beginn ist 19.00 Uhr.

Weniger erfreulich ist das hier . Gestern Morgen hatte die MS Richard With eine folgenschwere Kollision mit einer Steinböschung im Hafen von Trondheim und ist leck geschlagen. Dieses Schiff, mit welchem ich ja bei meiner Tour nordgehend von Torvik nach Rørvik gefahren bin wird jetzt wohl erst mal einige Zeit ausfallen und in eine Werft nach Stavanger geschleppt werden.
Gruß,

Jürgen

Geändert von Jim Knopf (08.01.09 21:24)
Änderungsgrund: Rechtschreibung
Nach oben   Versenden Drucken
#1081091 - 14.11.14 08:29 Re: Norwegen, meine Reise nach Tromsoe [Re: Jim Knopf]
dope0_1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Hallo Jürgen

danke für deine tollen Berichte von Norwegen. Nächstes Jahr hab ich eine 3 monatige Auszeit und werde von zu Hause aus ans Nordkap radeln, da sind mir deine Berichte echt sehr hilfreich.

Liebe Grüße aus der Südsteiermark Peter
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3


www.bikefreaks.de