Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Felix-Ente, iassu, StupidusMundi, cyclerps, albe), 275 Gäste und 311 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26985 Mitglieder
90899 Themen
1397091 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3312 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#4167 - 13.02.02 08:33 ortlieb satteltaschen
Anonym
Nicht registriert
hello zusammen,

frage an alle freaxz.
ich möchte mir satteltasche von ortlieb zulegen.
da gibt es einmal der bike-packer, das ist der mit deckel und dann gibt es noch den back-roller, rollversion. welcher ist empfehlenswerter (gut werden wohl beide sein).
Und dann wird da noch unterschieden zwischen plus und classic. Plus ist mit den neuen halterung, was kann man /frau dazu sagen.
oder gibt es gar eine alternative zu ortlieb??

bis denn

kai

Nach oben   Versenden Drucken
#4170 - 13.02.02 08:50 Re: ortlieb satteltaschen [Re: Anonym]
Martin W.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1758
Hallo Kai,

ich benutze eine Garnitur Ortlieb Backroller seit 1994 im Alltag und auf Radreisen.
Seit diesem Sommer leckt eine Tasche ein bisschen. Bisher gab's keinerlei Probleme weder mit der Halterung noch mit dem Verschluss. Ich habe allerdings vor ein paar Jahren die ursprüngliche Halterung durch eine neue ersetzt, weil ein neuer Gepäckträger am Rad ein dickeren Rohrdurchmesser aufwies und die alten Halterungen nicht mehr passten.

Durch den Rollverschluss geht immer ein bisschen Packungsvolumen verloren, die Bike-Packer bieten diesbezüglich (vielleicht?) noch mehr Volumen.
Meine Frau besitzt - seit 1997 - ähnliche Taschen von Vaude, die allerdings schwerer und klobiger sind und deren Halterung (damals) noch nicht so gut durchdacht war.
Die neuen Vaude-Produkte sind wohl inzwischen besser geworden.

Es gab gerade zu diesem Thema schon mal eine Diskussion hier im Forum mit dem Ergebnis, dass beide Firmen erstklassige Produkte anbieten, die ihr Geld wert sind.

viele Grüsse
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#4204 - 13.02.02 17:15 Re: ortlieb satteltaschen [Re: Anonym]
Müncherin
Nicht registriert
Backroller etwas leichter als Bikepacker, leichter zu reinigen (Dusche), da nur ein ordinaerer Sack,
man kann Rack-Pack befestigen.
Haben aber standardmaessig keine Seitentaschen.

Quicklock2 kann einfacher von einem Rad aufs andere verstellt werden.

Fazit: Backroller plus/light ist nie schlecht.

M.

Nach oben   Versenden Drucken
#4240 - 14.02.02 12:05 Re: ortlieb satteltaschen [Re: Anonym]
Anonym
Nicht registriert
Hallöle, die bikepacker lights gibt es bei www.globetrotter.de gerade im Angebot!lach
Nach oben   Versenden Drucken
#4249 - 14.02.02 20:32 Re: ortlieb satteltaschen [Re: Martin W.]
Jan
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2396
Hallo Kai und Martin,
ein gerne diskutiertes Thema. Ich finde allerdings bei den Rollern klasse, dass sie 1. völlig wasserdicht sind, ggf. auch als Schwimmversion ;-) und 2. kann man vorübergehend sie hoffnungslos überladen. Daher bevorzuge ich sie auf reisen, obwohl ich auch den Packer-Satz habe.

Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#4303 - 17.02.02 15:35 Re: ortlieb satteltaschen [Re: Jan]
pege
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Besitze back-roller seit etlichen Jahren, die Kombination von Leichtigkeit, Reinigungsfreundlichkeit, absoluter Wasserdichtigkeit, und der tollen Halterung, die sich schepperfrei an meinen Tubus schmiegt, die grossen weissen Reflektoren, sowie die kompackte Packweise finde ich unübertrefflich. einfach prektisch gut schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#4364 - 19.02.02 22:13 Re: ortlieb satteltaschen [Re: pege]
Tommi
Nicht registriert
Ich kann mich dem nur anschließen. Ich benutze die Backroller seit vielen Jahren im Alltag und bin nach wie vor begeistert. Die Taschen sind einfach und unkompliziert und es gibt keine Reißverschlüse die kaputt gehen könnten.
Auch zum Einkaufen einfach prima.
Das heißt nicht das andere Taschen nicht auch gut sein können.
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de