Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (knism, zoxfahrer, bergradler, hermy, Querlenkerin, Sonntagsradler, 4 unsichtbar), 44 Gäste und 334 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26878 Mitglieder
90443 Themen
1388420 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3336 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
#312627 - 21.02.07 17:06 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: commi2k]
joerg31
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Hallo,

bei Rose gibt's da was für 7.90 Euro. Sehr robust.
Auch wäre es sehr vorteilhaft, wenn jemand eine Lösung kennt, zwei 1.5 Liter Flaschen innerhalb des Rahmens zu transportieren.
Wieso nur zwei? Drei! :-)
Vielleicht kann man das hier erkennen?:
http://flickr.com/photo_zoom.gne?id=280576350&size=o

Viele Grüße
Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #312631 - 21.02.07 17:15 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: joerg31]
dogfish
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Wow, was für ein Bild... lach

aber nicht deswegen, Jörg:

Auch dir ein herzliches Willkommen!


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#312639 - 21.02.07 17:31 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: dcjf]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7244
Hi,

so mach ich das auch: Ist auch variabel, wenn man im Ausland auch 2 oder 2,5 L Flaschen bekommt.

OffTopic: Im Maximalfall könnte ich mir vorstellen bis zu 13 Flaschen + Wassersack zuzuladen. Mein max. Literanzahl waren bisher ca. 13 L.

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#312640 - 21.02.07 17:32 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: joerg31]
Velomade
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2257
In Antwort auf: joerg31

Wieso nur zwei? Drei! :-)
Vielleicht kann man das hier erkennen?:
http://flickr.com/photo_zoom.gne?id=280576350&size=o


Hallo Jörg,

so befestigen japanische Reiseradler schon seit Jahrzehnten ihre Trinkflaschen, wenn sie keine Wasserkanister dabei haben.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#312815 - 21.02.07 22:34 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: joerg31]
commi2k
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 816
Hey eine echt tolle Idee was da auf dem Bild zu sehen ist.

Nur welchen Flaschenhalter nimmt man dafür? Sieht aus wie der 1,5 Liter Flaschenhalter von Roseversand. Leider hatte ich diesen getestet, bei mir hat sich die Flasche durch ruckeln herausgedreht. Vieleicht braucht man das Gestell innen einfach nur mit einem antirutsch-Zeugs zu beschichten?

Hatte auch mal 12 Liter am Fahrrad gehabt. Je Hinterradtassche hatte ich damals eine dieses Platypus Faltflaschen und vorne auch noch etwas. Zudem hinten auf den Gepäckträger eine Platypus Faltflasche geschnallt.

Insgesamt sind die Platypus Flaschen eine gute Idee, nur halt sehr schlecht zu reinigen. Nach einer Woche hat es schon Grünspan angesetzt
Mathias
http://picasaweb.google.de/commi2k
viele Fotos von verschiedenen Reisen
Nach oben   Versenden Drucken
#312950 - 22.02.07 11:44 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: commi2k]
joerg31
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
In Antwort auf: commi2k

Nur welchen Flaschenhalter nimmt man dafür? Sieht aus wie

Rose: 7.90 Euro.


In Antwort auf: commi2k

diesen getestet, bei mir hat sich die Flasche durch ruckeln herausgedreht. Vieleicht braucht man das Gestell innen einfach nur mit einem antirutsch-Zeugs zu beschichten?

Nicht zu empfehlen, da es dadurch auch schwer reingeht.
Die untere ist mit einem Gummi (sowas, wie am Zelt dran ist) befestigt, die oberen beiden sind mit Riemen leicht lösbar zum Rahmen hin festgezurrt.
Hat 1200km teilweise auf übelsten Schotterstraßen ausgehalten (Spiti+Lahoul Valley)
J.
Nach oben   Versenden Drucken
#351452 - 09.07.07 17:31 Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: commi2k]
Michi G.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 161
Hallo zusammen,

ich wollte diesen Thread nochmals aufgreifen und mich erkundigen, welche 1,5 Liter PET Flaschen nun wirklich in den Minoura passen.
Ich habe die Halterung seit einigen Tagen und musste feststellen, dass Aldi(süd)-Flaschen und 1,5l Sprite schon mal nicht passen traurig ...
So eine PET-Flaschenhalterung ist ja schön und gut aber doch relativ unpraktisch, wenn nur wenige Flaschen wirklich passen...

Vielen Dank und viele Grüße aus dem Saarland
Michi
Nach oben   Versenden Drucken
#351463 - 09.07.07 18:23 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: mother]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2266
mh meint ihr den hier

PET-picker Bidonhalter
Weitgereiste TourenfahrerInnen des
Velobüro Olten haben diesen PETBidonhalter
entwickelt. Er wird in Handarbeit
aus Chromstahl hergestellt,
elektropoliert und mit rostfreien Imbussschrauben
und einem einfach zu
ersetzenden Zeltgummi ausgestattet.
Er wird von der Lehrwerkstatt des
Jugendheimes Aarburg hergestellt.
Bestell-Nr.: 24325 Fr. 64.–


auf seite 415?

chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#351466 - 09.07.07 18:29 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Michi G.]
IngmarE
Nicht registriert
Hey, ich glaube die Flaschenhersteller wollen uns ärgern. Hab hier eine Plus-Hausmarken-Cola 1,5lPET-Flasche (vom Mitbewohner, würde so ein Zuckergesöff nur unter extremen Situationen lecker finden) die auch nicht richtig in den Topeak Cage XL passen will. Theoretisch müsste ich den FlaschenhalsHalter noch einige mm nach oben verschieben, geht aber nicht weiter. So gehts nur mit Quetschen. Werd wohl mal mit Halter Einkaufen gehen müssen.

Gruß, Ingmar
Nach oben   Versenden Drucken
#351516 - 09.07.07 20:40 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Michi G.]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Michi,

habe meinen Minoura etwas modifiziert, damit auch die 1,5l Aldiflaschen reinpassen. Es geht ganz einfach. Du mußt an dem grauen Halter mit der Federklemme, welche den Flaschenhals spannt an der Führung im oberen Teil innen ein wenig wegfeilen, damit man diesen Halter bis ganz oben an das Ende des Halters schieben kann. Das Graue Teil muß dann oben an der Rundung mit dem schwarzen Draht anstoßen.
Seit dieser Änderung haben bislang alle 1,5l Flaschen reingepaßt.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#351590 - 09.07.07 23:03 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Michi G.]
commi2k
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 816
HI Michi,

Aldiflaschen sind zu labil und im Durchmesser zu ering. Es passen aber nahezu alle Cola-Fanta-Sprite Flaschen rein.

Man muss nur etwas an dem grauen Flaschenkofhalter feilen. Also an 2 Ecken muss mann rundungen einfeilen, dann passts :-)

Stellt sich nur die Frage, ob die Leute von Minoura jemals diesen Flaschenhalter auf die Funktion getestet haben. Warscheinlich sitzen dort nur Schreibtischtäter...
Mathias
http://picasaweb.google.de/commi2k
viele Fotos von verschiedenen Reisen
Nach oben   Versenden Drucken
#351692 - 10.07.07 09:11 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: commi2k]
-Tom-
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 169
Zum Topaek Modula Cage XL:

Ich habe den jetzt seit über einem Jahr und bin vom Grundsatz sehr zufrieden. Wie aber einer der Vorschreiber schrieb, reißt das Gummi in der Tat gelegentlich, von Topeak gab es aber kostenlosen Ersatz. Die Vibrationen bei leerem Flaschenhalter habe ich auch. Alles in allem gut aber verbesserungsfähig.
Die Standard 1l PET Flaschen "Deutscher Brunnen" halten perfekt ohne Gummi.

Gruß, Tom
Nach oben   Versenden Drucken
#351722 - 10.07.07 10:43 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: -Tom-]
Ozzy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1268
Hi

ich hatte den Topeak und habe ihn zurückgegeben da der Gummi ständig riss. Scheiß Teil!
Habe jetzt den von Rose und bin zufrieden, auch wenn die Flaschen etwas locker sitzen. Ist aber noch keine rausgesprungen!

Gruß

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#351727 - 10.07.07 10:51 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: Ozzy]
Tris
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 425
Du nimmst eine große Dose, (das Format wo Linsensuppe und Pfirsichhälften drin sind) nimmst oben und unten den Deckel ab, schlitzt es entlang der Lötnaht auf, bohrst rechts und links mit 1 cm zur Lötnaht und in entsprechendem Abstand zueinander Löcher rein, schraubst es fest - fertig ist die Sache! grins

Eignet sich auch gut als Zelthalterung. Zwei der fünf "Füßchen" am Boden einer 1,5 Kunstofflasche kommen links bzw. Rechts vom Sitzrohr.
Extrem stabil!

Viel spaß beim Basteln! lach
Gruß, Tris.
Nach oben   Versenden Drucken
#351760 - 10.07.07 12:25 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Michi G.]
michabbb
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 270
Hallo zusammen,
bei mir sieht das so aus.



Micha
Nach oben   Versenden Drucken
#351762 - 10.07.07 12:30 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: commi2k]
Kampfgnom
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2495
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: commi2k
Stellt sich nur die Frage, ob die Leute von Minoura jemals diesen Flaschenhalter auf die Funktion getestet haben.

Minoura ist ein japanisches Unternehmen, vielleicht sind da die Flaschen einfach anders? Fahr doch mal nach Skandinavien oder Frankreich, wenn Du noch andere Flasschen willst auch nach Ungarn, da werden ganz andere Flaschen verkauft (auch wenn sehr viele der entsprechenden Flaschenformen im schönen Essen produziert werden)...
Nach oben   Versenden Drucken
#351775 - 10.07.07 13:28 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: Ozzy]
IngmarE
Nicht registriert
Naja, klar der Gummi reisst relativ regelmäßig. Wenn sie einem aber genauso regelmäßig Ersatz zukommen lassen, bleibt erstmal nur der Energie-und Rohstoffverschwendung für immer neue Gummis. Müsste halt mal jemand testen ob sie jahrelang Gummis auf Kulanz schicken.

Ich nehm jetzt stattdessen 2 Haushaltsgummis und das hält. Rückgeben würde ich ihn deswegen nicht, kann mir kaum vorstellen, dass sie ihn wieder verkaufen und dann wäre das für mich zu sehr Verschwendung von Rohstoffen und Energie, nur weil mir die Original-gummies nicht passen.
Allerdings würde ich ihn mir vermutlich auch nicht mehr kaufen.

Gruß, Ingmar - immer die Umwelt-und Energiebilanz ziehend
Nach oben   Versenden Drucken
#351810 - 10.07.07 15:49 Re: Flaschenhalter für 1,5 Liter Cola, welcher? [Re: -Tom-]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Tom,

Zitat:
Zum Topaek Modula Cage XL:

Ich habe den jetzt seit über einem Jahr und bin vom Grundsatz sehr zufrieden. Wie aber einer der Vorschreiber schrieb, reißt das Gummi in der Tat gelegentlich, von Topeak gab es aber kostenlosen Ersatz. Die Vibrationen bei leerem Flaschenhalter habe ich auch. Alles in allem gut aber verbesserungsfähig.


hatte sogar 2 dieser Halter. Bei mir sind nicht nur die Gummis gerissen sondern beide Träger sind mir wegen der Vibrationen an der Naht gebrochen. Der 2. Träger wurde mir nach dem Defekt des ersten Trägers umgetauscht. Nach dem 2. Defekt an genau der gleichen Stelle, habe ich mich dann aber entschlossen, den Minoura anzuschaffen. Den 2. Halter habe ich dann sogar mit Unterbauten und Kabelbinder am oberen Ende stabilisiert, hat aber nichts genützt. Für mich ist der Topeak deshalb nicht empfehlenswert.
Der Minoua hält mittlerweile bei mir schon länger als beide Topeaks zusammen.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#352932 - 13.07.07 10:50 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Kampfgnom]
Michi G.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 161
Hallo,

habe eine Flasche gefunden, welche passt: 1,5 L Fanta-Weichplastik-Flasche (also Einweg, gibts bestimmt auch in Cola, Sprite...) bei Edeka. Das passt jetzt wie angegossen.

Viele Grüße
Michi
Nach oben   Versenden Drucken
#368195 - 09.09.07 12:47 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Michi G.]
scheichxodox.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Also sehe ich das jetzt richtig... es gibt keinen Flaschenhalter, der so variabel ist, dass er alles von 0,5er PETs (zb die isotonischen Sport-Drinks bei den Discountern) bis zu den 1,5er PETs (zb Discounter-Mineralwasser) aufnehmen kann? Bei dem Topeak Modula Cage XL ist für die kleinen Flaschen die Aufnahme unten zu groß (oder?), das würde wackeln und für die großen Flaschen ist widerrum der Modula Cage EX zu instabil. Könnte man beide Systeme nicht miteinander vereinbaren? Gibt es so etwas nicht irgendwo auf dem Markt?

Greetz

Scheich Xodox
Nach oben   Versenden Drucken
#368239 - 09.09.07 15:32 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32387
Das siehst Du wirklich richtig. Ein Flaschenhalter nach dem Muster der fliegenden eierlegenden Wollmilchsau ist zumindest als Industrieprodukt nicht zu bekommen. Nur, wozu brauchst Du kleine Flaschen, wenn du große stauen kannst?

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#368241 - 09.09.07 15:48 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: Falk]
scheichxodox.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Ganz einfach, wenn man unterwegs ist (zumindest in Deutschland), dann kommt man alle paar Meter an einem Discounter vorbei. Dort gibt es eben einmal die 0,5 Liter Flaschen mit den isotonischen Getränken und dann noch die 1,5 Liter Flaschen mit Wasser, Schorlen usw. Dazwischen gibt es leider nichts. 1 Liter-Flaschen habe ich bei denen nicht gesehen. Ich möchte mir schon alleine aufgrund der Hygiene keine normale Fahrradflasche kaufen. Und da wäre es eben recht praktisch, wenn ich sowohl die kleinen als auch die großen Flaschen klemmen könnte, ohne gleich zwei verschiedene Halter nehmen zu müssen.

Ich hab eben nochmal nachgemessen, die kleinen Flaschen haben etwa einen Durchmesser von 650 mm und die großen etwa einen von 850 mm (darüber gibt es noch die dick aber kurz-Fraktion wie zb Multivitaminsäfte bei Aldi mit 870 mm).

Wenn ich also einen Topeak Modula Cage EX nehme, kann ich dann eine normale 1,5 Liter Flasche von einem Discounter überhaupt reinstecken oder passt das von der Breite schon gar nicht? Und was ich dann befürchte, dass die Flasche einfach zu lang ist, sich aufschaukelt und beim nächsten Schlagloch herausfällt. Eventuell könnte man da mit einem Gummi selber etwas basteln.
Die andere Alternative wäre die Riege des Topeak Modula Cage XL. Was würde da aber passieren, wenn ich kleine Flaschen mit nur 650 mm Durchmesser reinstecke? Die würden doch unten flattern und wenn ich Pech habe oben nicht mal bis zum Halter reichen, wären also komplett ungeeignet.

Hat einer unter euch vielleicht die besagten Halter (Topeak Modula Cage EX und XL) und könnte mal testen was passiert, wenn man eine große bzw kleine Flasche reintut?

Greetz

Scheich Xodox
Nach oben   Versenden Drucken
#368244 - 09.09.07 16:05 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
MartinSW
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 665
Wie wär's mit 2 verschiedenen Haltern? Am Unterrohr einen für die 0,5 l PET-Flaschen und am Sattelrohr den für die 1,5 l Flaschen?
Grüße Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#368246 - 09.09.07 16:08 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: MartinSW]
scheichxodox.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Genau das wollte ich ja vermeiden. Erstens muss ich dann gleich für zwei Halter bezahlen, zweitens zwei anbringen, drittens klaut es mir meine Windschnittigkeit und belastet die Waage grins und viertens würde ich wahrscheinlich auch nur einen davon benutzen.

Mich wundert es einfach nur, dass es auf dem Markt keine Nachfrage nach komplett verstellbarem Flaschenhalter gibt, sonst hätte es eine Mischung aus Topeak Modula Cage EX und XL schon längst irgendwo gegeben.

Greetz

Scheich Xodox
Nach oben   Versenden Drucken
#368247 - 09.09.07 16:24 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32387
Einfache Lösung: Wegschmeißflaschen trotz Pseudopfand ignorieren und, wenn es keine richtigen Pfandflaschen gibt, schlicht und einfach umfüllen. Preisgünstigerere Trinkflaschen als die 1,5l-Pfandflaschen für 15 Pfennige gibt es nicht und den Nuckel (wenn Du einen brauchst) kannst Du von Fitflaschen gewinnen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#368250 - 09.09.07 16:27 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
MartinSW
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 665
Nachfrage wäre, glaub' ich, schon da. Nur sind Deine Anforderungen schwer oder gar nicht vereinbar:
- leicht soll es sein
- schnell (mögl. ohne Werkzeug) auf 0,5 bis 1,5l PET Flaschen justierbar
- nicht zu teuer
- alle Flaschentypen sollen sicher gehalten werden - auch auf Wurzelwegen
- die Flasche muss mit einer Hand aus dem Halter geholt werden können
- Wetter- und Temperaturbeständig
- last but not least: sollte nicht gar zu übel aussehen

Grüße Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#368253 - 09.09.07 16:34 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: MartinSW]
scheichxodox.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Umfüllen wäre tatsächlich eine Lösung. Das ist auch der Grund, weshalb ich tendenziell einen großen Halter präferiere. Wenn mir doch nur jemand sagen würde ob ich in den Topeak Modula Cage EX eine 1,5 Liter-Flasche reinbekomme oder nicht...

Wieso sind die Anforderungen nicht vereinbar? Man müsste wie gesagt nur die Technik des Cage EX und XL vereinen und schon müsste das mit allen Flaschen funktionieren. Wie schwer und teuer es dann letztendlich ist, sieht man halt. Aber teuer sind gerade die beiden Topeaks nicht.

Greetz

Scheich Xodox
Nach oben   Versenden Drucken
#368370 - 09.09.07 23:59 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
joefab
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 179
Zum Rose Halter: Ich hab zwei 1,5L PET-Flaschenhalter vom Roseversand an meinem Rad: einen am Sitzrohr, den anderen am Unterrohr. Die Aldiflaschen sind etwas zu schmal und sitzen recht locker, Coca-Cola/Sprite/Bonaqua etc sind zu breit.
Die Selterflaschen von Globetrotter (nein, nicht der Outdoorladen, sondern die Billigmarke bei Sky) passen hingegen sehr gut. Wenn ne Flasche nicht passen sollte dann füll ich den Inhalt in die Vorgängerflasche.
Nach oben   Versenden Drucken
#368371 - 10.09.07 00:02 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: joefab]
scheichxodox.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Aus welchem Material ist denn der Halter von Rose? Der sieht doch ein bisschen aus wie ein stinknormaler Flaschenhalter nur in groß. Kann man solche Halter nicht prinzipiell verbiegen und damit noch weit besser anpassen als einen Topeak?
Nach oben   Versenden Drucken
#368414 - 10.09.07 09:53 Re: Welche 1,5 Liter Flaschen für Minoura-Halter? [Re: scheichxodox.de]
joefab
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 179
In Antwort auf: scheichxodox.de

Aus welchem Material ist denn der Halter von Rose?


Das ist ein normaler Flaschenhalter, der einfach etwas groesser ist. Ob's Alu oder Stahl ist weiss ich nicht, auf der RoseHomepage ist nichts angegeben und mein Halter ist gerade weg (das Fahrrad an dem er befestigt war leider auch... nicht geklaut, sondern "nur" mit Rahmenbruch beim Hersteller und wartet dort seit ueber nem Monat auf die Garantie-Reparatur... echt nervig). Bei Alu duerfte es mit dem Biegen wahrscheinlich schwerer gehen. Das Problem ist ausserdem, dass man beim Biegen nur die Weite oben veraendern kann. Wenn hingegen der Flaschenbodendurchmesser zu gross ist wird man da auch mit Biegen nichts erreichen koennen. Bei meiner letzten Tour hat mir der Rosehalter gute Dienste geleistet, aber wenns richtig ins Gelaende geht wuerde ich wahrscheinlich eher einen nehmen bei dem die Flasche am Flaschenhals auch noch fixiert ist.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3


www.bikefreaks.de