Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 342 Gäste und 394 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96167 Themen
1506141 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2646 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1916 - 22.10.01 12:07 route europa - asien ...
snail
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 64
hoi uli,
ich hab jetzt einen neuen thread zur route angelegt. mal schauen ...

im frühjahr 2003 beabsichtigen wir (frau+mann) richtung osten loszufahren. dies die ungefähre route:

schweiz, deutschland, österreich, ungarn, ukraine, russland, kirgistan, china (oder via almaty nach china), tibet, nepal indien.
überwintern in indien.
pakistan, china, vietnam, laos, thailand, malaysia, indonesien, australien.
ein jahr um australien rum evtl. neuseeland
falls weiter, dann evtl. zurück nach südostasien und via china und japan nach nordamerika, dann nach südamerika.

dass im moment der karakorum tabu ist, ist klar. wir wären aber erst in 2 1/2 jahren dort ...
alternative ab indien: burma, china ... ???

dabei sind noch viele - mir teilweise sicher noch verborgene - fragen offen. zudem ist nicht alles fix (ausser einer grossen portion china).

die route europa - asien wählten wir aus zwei für uns plausiblen routen: die genannte, sowie die südlichere, welche z.b. via italien, griechenland, türkei, iran, pakistan führen würde. oder als alternative ab iran durch die stan nach ukraine etc.
die südlichere route war für uns aufgrund der unannehmlichkeiten für frauen recht schnell tabu. zudem ist die neugier auf die ex udssr zu gross.

lass mal etwas genauer von deiner variante hören . und schubs mich mal ruhig auf die probleme und freuden. vielleicht sind ja auch noch andere am planen ..


gruss snail
Nach oben   Versenden Drucken
#2034 - 27.10.01 12:06 Re: route europa - asien ... [Re: snail]
uli nullnegativ
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 332
hallo snail!
sorry fuer die späte reaktion. wie du schon sagtest - nix ist fix. über einen so langen zeitraum etwas zu planen ist sowieso utopisch. aber folgende route habe ich momentan im kopf:
von österreich in die türkei, über den nahen osten nach ägypten, von äthiopien - jemen -oman - nach pakistan. oke, wenn der karakoram highway nicht möglich ist, nach indien und von nepal nach tibet - (das ist die einreise aber schwierig) daher wenn das nicht geht - birma, china. keine ahnung ob das möglich ist. je nach ort des "durchkommens" nach china (pakistan, nepal, birma) bahne ich mir dann einen weg nach norden in die mongolei (das ist ein definiertes wunschzielland). gegen herbst/winter wieder retour über SO-asien nach australien. ob es dann weiter nach südamerika geht oder wieder retour und über russland, beringstrasse nach alaska will ich mir offen lassen.
3 wichtige kriterien bei mir: das klima/jahreszeit, keine kriegsgebiete und genügend zeit um diese ziele zu erreichen. und asien ist wirklich riesig.

uli
Nach oben   Versenden Drucken
#2039 - 27.10.01 19:38 Re: route europa - asien ... [Re: uli nullnegativ]
Jörg(kajakfreak)
Nicht registriert
Ich will meine Tour (Berlin-Istanbul) fortsetzen, daher eine Frage, wenn erlaubt. Wie kommt man von Ägypten nach Äthiopien? Der Landweg ist lt. Literatur eher unmöglich. Gibt es eine Schiffsverbindung?
Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#2130 - 07.11.01 19:37 Re: route europa - asien ... [Re: Anonym]
uli nullnegativ
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 332
ägypten - äthiopien ist schwierig aber möglich. jörg (der kette rechts öööög) hat da bessere infos. vielleicht meldet er sich ja darauf jetzt. grundsätzlich geht vieles leichter als offizielle reiseführer schreiben.

uli
Nach oben   Versenden Drucken
#2134 - 07.11.01 20:57 Re: route europa - asien ... [Re: Jörg(kajakfreak)]
claudia
Nicht registriert
hi jörg,

es gibt eine schiffsverbindung von ägypten nach eritrea und zwar von suez nach mitsiwa. die verbindung geht jedoch über jiddah in saudiarabien, sodaß für saudiarabien ein 72 h-visa beantragt werden muß....was anscheinend in kairo machbar ist aber sehr aufwendig... über den sudan zu fahren würde ich abraten, wegen bürgerkrieg..

beste grüße;-)

claudia
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de