Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (Elch, Alleinradler, cterres, Elric, bluesaturn, 7 unsichtbar), 298 Gäste und 515 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28843 Mitglieder
96386 Themen
1510130 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2572 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1523603 - 12.03.23 18:09 Zelte für die Hitze
MichiV
Mitglied
Themenersteller
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 1579
Huhu, ich weiß nicht, ob Interesse besteht.

Ich bin grad auf der Suche nach einem Zelt, dass auch ohne Außenzelt nutzbar ist. Um im Sommer halt nur von dem Netz umgeben zu sein, damit sich die Hitze nicht staut. Sterne zu gucken ist natürlich auch cool.

Vielleicht ist so eine Übersicht auch für Andere interessant. Wer mag, kann die Liste erweitern.

Mir fallen da ein:

  • MSR Elixir 2
  • MSR Hubba Hubba NX
  • Salewa Denali II
  • Nordisk Otra 2 PU
  • Marmot Vapor 2P
  • MMARMOT Tungsten
  • MARMOT Limelight 2P
  • BIG AGNES C Bar 2
  • EXPED 2Pira II
  • EXPED Lyra II
  • SEA TO SUMMIT Telos TR2

Geändert von MichiV (12.03.23 18:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1523605 - 12.03.23 19:05 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7602
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: MichiV
Huhu, ich weiß nicht, ob Interesse besteht.

Ich bin grad auf der Suche nach einem Zelt, dass auch ohne Außenzelt nutzbar ist. Um im Sommer halt nur von dem Netz umgeben zu sein, damit sich die Hitze nicht staut. Sterne zu gucken ist natürlich auch cool.

Vielleicht ist so eine Übersicht auch für Andere interessant. Wer mag, kann die Liste erweitern.

Mir fallen da ein:

  • MSR Elixir 2
  • MSR Hubba Hubba NX
  • Salewa Denali II
  • Nordisk Otra 2 PU
  • Marmot Vapor 2P
  • MMARMOT Tungsten
  • MARMOT Limelight 2P
  • BIG AGNES C Bar 2
  • EXPED 2Pira II
  • EXPED Lyra II
  • SEA TO SUMMIT Telos TR2

silent wing 2 naturehike
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1523608 - 12.03.23 19:48 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 544
Wickiup ist meine Empfehlung.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1523613 - 12.03.23 20:32 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
mr.bicycle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 257
Als Alternative kommt vielleicht auch ein vorhandenes Außenzelt oder Tarp und ein Bug Bivy von Outdoor-Research bzw. ähnliches in Frage.
Nach oben   Versenden Drucken
#1523614 - 12.03.23 20:38 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
Astronomin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 101
Trek MT 900 von Declathon.
Gruß Eva
Nach oben   Versenden Drucken
#1523657 - 13.03.23 14:20 Re: Zelte für die Hitze [Re: Astronomin]
KaivK
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 261
In Antwort auf: Astronomin
Trek MT 900 von Declathon.


Das 900er habe ich auch. Der Nachteil ist, dass man erst das Innenzelt aufbaut, also bei Regen nicht so ideal. Ansonsten ist es recht güsntig und bezahlbar. In den USA habe ich damit auch mal bei offenen Außenzelt übernachtet, nachdem einige Tage dauerhafter Sonnenschein angesagt waren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1523777 - 15.03.23 13:10 Re: Zelte für die Hitze [Re: KaivK]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3393
In Antwort auf: KaivK
In Antwort auf: Astronomin
Trek MT 900 von Declathon.


Das 900er habe ich auch. Der Nachteil ist, dass man erst das Innenzelt aufbaut, also bei Regen nicht so ideal. Ansonsten ist es recht güsntig und bezahlbar. In den USA habe ich damit auch mal bei offenen Außenzelt übernachtet, nachdem einige Tage dauerhafter Sonnenschein angesagt waren.


Kann es sein, dass Du den Ausgangsbeitrag nicht gelesen hast? Es geht doch gerade um Zelte, die man ohne Aussenzelt aufbaut. Der Innenzelt-zuerst-Aufbau dürfte für (fast?) alle o. g. Zelte gelten.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1523799 - 15.03.23 17:21 Re: Zelte für die Hitze [Re: Thomas S]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 1579
Das Trek MT 900 passt soweit ich es sehe, ins Schema.

Man kann wohl auch nur das Innenzelt aufbauen.

Ebenfalls nur das Innenzelt aufbaubar:

  • VAUDE Space Seamless
Nach oben   Versenden Drucken
#1523805 - 15.03.23 17:44 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
Astronomin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 101
Ja, kann man.
Gruß Eva
Nach oben   Versenden Drucken
#1523957 - 18.03.23 16:27 Re: Zelte für die Hitze [Re: Astronomin]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 1579
Hab jetzt das Otra 2 PU



Nach oben   Versenden Drucken
#1523960 - 18.03.23 17:20 Re: Zelte für die Hitze [Re: MichiV]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13427
Nette Hütte,
aber warum ist es kein Hubba Hubba NX geworden? Das wiegt nur die Hälfte und ist dabei nur 25cm schmaler.
Prima beim MSR ist übrigens, dass Du jeweils auch nur eine Hälfte vom Außenzelt zurückschlagen kannst.

LG und aber ja: Viel Spaß mit dem Bunker. grins
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1523969 - 18.03.23 20:14 Re: Zelte für die Hitze [Re: Juergen]
MichiV
Mitglied
Themenersteller
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 1579
Das Hubba Hubba NX ist durchaus ein sympathisches Zelt.
Aber die Frage ist ganz einfach zu beantworten: Weil mir das hier besser gefällt zwinker
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de