Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (silbermöwe, FritzTheCat, BeBor, Redmondt, 5 unsichtbar), 258 Gäste und 457 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95937 Themen
1501940 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2658 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >
Themenoptionen
#1501266 - 08.06.22 17:04 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Need5Speed]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16479
Vielen Dank für den Bericht. Da seid ihr viele Nischenwege abgefahren, die nicht so oft dokumentert werden. Besonders die Varianten auf der Insel Brac haben sich ja wohl gelohnt.

Krka: In der Hochsaison sind die Wasserfälle ein großer Badeplatz. Wandert man etwas über die Hauptgefällstufen, ist troitzdem kaum noch ein Mensch zu finden (leider gibts nur einen ganz kleinen Zugang zum See ohne Strand). Es drängelt sich alles um die Hauptfälle und die Restaurants. Im Gegensatz dazu verteilen sich die Besucher in Plitvice viel mehr, das Gelände ist im Vergleich zu Krka riesig, zudem waldreich. Allerdings gibts dort wieder wenige oder gar keine Bademöglichkeiten (weiß nicht mehr genau, aber weitgehend verboten oder nicht zugänglich). Ganz verlassene Bademöglichkeiten hast du hingegen wieder an der oberen Krka jenseits von Knin, wo es die Radelpiste Richtung Kijevo/Cetina-Quelle gibt.

Lidl: War der erste der internationalen Supermaktketten, der mit EU-Beitritt (2013) in Kroatien Filialen aufgemacht hat. Weiß nicht, ob es heuer auch Aldi (Hofer) oder andere internationale Ketten gibt? Welche andere gesehen?

ü-Fehler: Viele deiner ü sind zu ú konvertiert. Evtl. hast du einen systematischen Fehler drin, obwohl es einige echte ü's gibt.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501293 - 08.06.22 22:20 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: veloträumer]
Need5Speed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 338
Lieber Veloträumer,

ich danke dir zunächst sehr für deine immer stets willkommenen und geschätzten Hinweise bei dieser und anderen Touren in der Region. Sie waren immer sehr interessant und hilfreich. Einige sind auch in unsere Tourenplanungen eingeflossen.

Den Blog habe ich in dieser Form erstmalig - quasi online - jeden Abend geschrieben.

Die Übertragungsfehler sind wohl der Smartphone-Eingabe bei Nachtlicht und dem einen oder anderen Pivo oder Wein geschuldet ;-) Bitte um Nachsicht.

VG

Heinz
Mit sportlichen Grüßen aus Köln und allzeit gute Fahrt!

Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1501322 - 09.06.22 12:38 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Need5Speed]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33137
Der Reisebericht hat schon was. Aber verrate zumindest mir doch bitte, warum er chronologisch unlogisch von hinten nach vorn aufgebaut ist. Da erinnert verdammt an den Krimi, wo man auf der ersten Seite den Mörder festnimmt. Die kaufmännische Sortierung ist bei solchen Sachen wirklich ungeeignet.

@Veloträumer; baden darf man im Nationalpark Plitvice gar nicht und begründet wird das mit dem Eintrag von organischem Material, dass die Rauwackebildung behindert und im schlimmsten Fall ganz unterbricht.
Falk, SchwLAbt

Geändert von Falk (09.06.22 12:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1501336 - 09.06.22 14:29 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Falk]
Need5Speed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 338
Oh, Falk ist tatsächlich wieder aktiv!

Ich fühle mich sehr geehrt, dass du nach zwei Jahren Abstinenz ausgerechnet auf einen meiner Posts antwortest.

Ich habe schon sehr viel von dir gelesen und bin immer fasziniert von deiner Kompetenz und deiner recht anschaulichen und amüsanten Wortwahl. Erst eben las ich noch einen Faden mit deiner Beteiligung, da ging es um das "Rinko"-System.

Oder deine Beiträge zum Dahon (inspiriert dadurch, werde ich mir demnächst ein Dahon Matrix anschauen).

Im Ernst, ich bin ein großer Falk-Fan, wenn man das so sagen darf.

Ja, ich habe mich dieses Jahr erstmals an einem Blog versucht. Die chronologische Reihenfolge - zurück in die Vergangenheit - kann ich leider nicht beeinflussen. Oder ich habe den Kniff in Wordpress nicht gefunden. Das System legt anscheinend die Priorität darauf, dass die neuesten Beiträge chronologisch oben erscheinen. Also hilft zunächst mal Augen zu und bis Tag 0 durchscrollen. Vielleicht kann mir auch jemand einen Tipp geben wie man eine umgekehrte Reihenfolge hinbekommt.

In der Tat war das Baden im Krka-Nationalpark (zumindest an den Hot-Spots) ganz untersagt. Unten in Skradin gibt es allerdings eine schöne Badebucht - siehe hier: Krka-Nationalpark

Falk, ich hoffe, hier wieder mehr von dir zu lesen!

Viele Grüße aus Köln
Mit sportlichen Grüßen aus Köln und allzeit gute Fahrt!

Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501345 - 09.06.22 16:59 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Need5Speed]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1320
In Antwort auf: Need5Speed
Oh, Falk ist tatsächlich wieder aktiv!

party Hallo Falk - welcome back! party
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1501350 - 09.06.22 17:17 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Falk]
drachensystem
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 515
In Antwort auf: Falk
Aber verrate zumindest mir doch bitte, warum er chronologisch unlogisch von hinten nach vorn aufgebaut ist. Da erinnert verdammt an den Krimi, wo man auf der ersten Seite den Mörder festnimmt. Die kaufmännische Sortierung ist bei solchen Sachen wirklich ungeeignet.

Für gewöhnlich ist "ein Blog eine chronologisch abwärts sortierte Liste von Einträgen (Wikipedia)".
Es mag aber Blogsoftware geben, die wie ein Buch die Posts immer "unten anhängen".

Aber vielleicht kennt sich ja jemand besser aus als ich. Suche selbst noch nach so einem Angebot, das chronologisch einzurichten ist...
Bike Travelling is like photography...You use the negatives to develop.

Nach oben   Versenden Drucken
#1501357 - 09.06.22 19:25 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Need5Speed]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33137
Zitat:
Also hilft zunächst mal Augen zu und bis Tag 0 durchscrollen. Vielleicht kann mir auch jemand einen Tipp geben wie man eine umgekehrte Reihenfolge hinbekommt.

Dann ist das wohl nicht zu ändern. Schade ist es trotzdem (und das sollte keine Mäkelei an Deiner Arbeit sein). Kann sein, dass ich schon zu alt bin, um mich an falschrumne Texte zu gewöhnen.

Hast Du eine Quelle für ein Matrix? Nachdem meins im Februar 2018 in Buenos Aires achteraus gesegelt wurde, konnte ich nur noch ein Cadenza mit Starrgabel bekommen. Der Kameratransport in der Lenkertasche erfordert aber doch eine Federgabel und weil damit die Nase höher kam, steht das Schlachtschiff im zusammengelegten Zustand schräg. Der Traktor hatte allerdings in der letzten Zeit mangels Reisen nur noch wenige Einsätze. Um den Kirchturm ist das Birdy einfach praktischer.

@indomex, danke. Hoffentlich ist der Covid-Zirkus wirklich bald durch und Urlaub zuhause ist einfach nicht meins.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501378 - 09.06.22 22:22 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: drachensystem]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16479
In Antwort auf: drachensystem
In Antwort auf: Falk
Aber verrate zumindest mir doch bitte, warum er chronologisch unlogisch von hinten nach vorn aufgebaut ist. Da erinnert verdammt an den Krimi, wo man auf der ersten Seite den Mörder festnimmt. Die kaufmännische Sortierung ist bei solchen Sachen wirklich ungeeignet.

Für gewöhnlich ist "ein Blog eine chronologisch abwärts sortierte Liste von Einträgen (Wikipedia)".
Es mag aber Blogsoftware geben, die wie ein Buch die Posts immer "unten anhängen".

Aber vielleicht kennt sich ja jemand besser aus als ich. Suche selbst noch nach so einem Angebot, das chronologisch einzurichten ist...

Wenn du die Standardvorlagen verwendest, wird das nahezu immer so sein. Hintergrund ist auch, das man vom modernen User ausgeht, der jeden Tag einem abonnierten Blog folgt. Was gestern war ist schon wieder vergessen. Auch Social Media wie z.B. Facebook ist so organisiert, also auch anders als dies Forum (keine Kategorien). Es entspricht ferner dem Smartphone-Typus, der seine Infos mit dem Finger überlicherweise scrollt und nicht nach einer gegebenen Struktur sich durchklickt (wie auf einer Website und am PC-Desktop).

Mit den meisten Vorlagen (Templates) kannst du aber auf verschiedene Weise auch die Reihenfolge umprogrammieren, erfordert aber tieferen Einblick in Wordpress. Du übernimmst dann nicht die Blogvorgaben, sondern verwendest das Template als Vorlage für eine normale Website. Entsprechend sollte man auch schon ein flexibles Template auswählen und man braucht dann Kenntnisse zur Websitegestaltung. Dann musst du die gesamte Verlinkung der Folgebeiträge selber machen (Weiter-lese-Link selbst erstellen). Übernimmt man einfach nur die Vorgaben der Block-Vorlage, geht alles automatisch, aber ist dann eben so sortiert wie nicht gewünscht.

Ein fauler Trick wäre evtl. auch das Veröffentlichungsdatum zu manipulieren - also älteren Beiträge das jüngere Datum geben. Verwirrt aber evtl. den Leser. Um bestimte Listenmenüs nach meinen Vorstellungen zu sortieren, habe ich auch alphanummerisch sortierte Buchstaben-Zahlenkürzel für jeden Tourbeitrag. Die entsprechenden Beitragsübersichten muss ich aber dann selbst erstellen, die Sortierreihenfolge einprogrammieren, sinnfällige Unterkategorien erstellen (z.Alpentouren, Schwarzwaldtouren usw.) und anderes mehr.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen

Geändert von veloträumer (09.06.22 22:22)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501410 - 10.06.22 11:05 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Falk]
dmuell
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 520
Hallo Falk,
schön, dass Du wieder da bist. Ich habe Deine Beiträge vermisst.
Gruß nach Sachsen
Dieter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501487 - 11.06.22 11:37 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: Falk]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2933
In Antwort auf: Falk

Hast Du eine Quelle für ein Matrix? Nachdem meins im Februar 2018 in Buenos Aires achteraus gesegelt


Hallo Falk,

ich habe letztes Jahr eins bei einem Händler gesehen , ich meine Gr. M. Bei Bedarf PN
Gruß Michael

Keep the rubber side down
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1501562 - 12.06.22 13:05 Re: Kurzreise Kroatien: Zadar, Split, Brac, Pasman [Re: drachensystem]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2931
In Antwort auf: drachensystem

Aber vielleicht kennt sich ja jemand besser aus als ich. Suche selbst noch nach so einem Angebot, das chronologisch einzurichten ist...

Crazyguyonabike? Falls das nicht zu Oldschool ist...
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1502062 - 17.06.22 22:58 Kurztripp zum Comosee [Re: nachtregen]
kaspress
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 147
Hi,

Startpunkt ist Germasino. Von hier fahren wir über dem Rifugio Mottafoiada zum Rifugio Giovo. Über einem Militärtrail treten wir dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.

https://www.kaspressknoedel.com/am-comosee-mtb-tour-zum-rifugio-giovo





Mtb- und Wanderblog mit kulinarische Tipps:

www.kaspressknoedel.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1502415 - 22.06.22 11:09 Mal wieder Alpen [Re: dmuell]
max saikels
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1467
Grüße, Stephan
Alpen 2022

Geändert von max saikels (11.08.22 18:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502791 - 27.06.22 23:31 Hamburg - Sizilien
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 833
Unterwegs in Deutschland

Dauer: 2 Monate, 15 Tage
Zeitraum: 15.7.2021 bis 27.9.2021
Entfernung: 4730 Kilometer
Bereiste Länder: Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz


Im Frühjahr 2021 sah es nicht so aus, daß unser Projekt starten konnte, aber dann bestürmten uns unsere Töchter, es einfach zu machen. Corona hin, Corona her, es ging los.

Da ich meine, daß es für einen gesonderten Reisebericht zu lang ist, habe ich das in meinem Blog berichtet:

Hamburg-Sizlien

Falls jemand den Track haben möchte, bitte PN mit Angabe einer Email-Adresse.

Lutz aus Hamburg
Io vomito!

Geändert von Juergen (28.06.22 06:03)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502797 - 28.06.22 01:10 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24190
Ein lesenswerter Bericht und eine tolle Leistung!4700 km bravo
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1502805 - 28.06.22 10:12 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
Gerhardt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 307
Hallo in die Runde.

Die Aussage "Florida ist nicht weit", habe ich nicht verstanden.
Gruß, Gerd

Geändert von Gerhardt (28.06.22 10:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502811 - 28.06.22 11:21 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Gerhardt]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13424
In Antwort auf: Gerhardt
Die Aussage "Florida ist nicht weit", habe ich nicht verstanden.
Gruß, Gerd
Wo liegt Orlando?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1502813 - 28.06.22 11:32 Re: Hamburg - Sizilien [Re: StephanBehrendt]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 833
Unterwegs in Deutschland

In Florida
Io vomito!
Nach oben   Versenden Drucken
#1502822 - 28.06.22 15:19 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
Gerhardt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 307
Der Reisebericht erfüllt die wesentlichen Erwartungen, die ein Leser an einen Reisebericht stellt:
1. Der Leser möchte unterhalten werden.
2. Der Leser möchte positive Erlebnisse haben.

Ich hingegen vermisse wichtige Informationen. So gibt es keine Angaben zu genutzten Übernachtungen und besuchten Restaurants.

Die Reise bestand nur aus glücklichen Momenten. Das ist natürlich nicht verboten. Ich erlebe meine Reisen gänzlich anders.
Gruß, Gerd
Nach oben   Versenden Drucken
#1502841 - 28.06.22 23:29 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Gerhardt]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24190
Ich bin tatsächlich noch nie auf die Idee gekommen, eine Art Auflistung der von mir besuchten Unterkünfte und Restos vorzulegen. Den Gedanken finde ich abwegig. Wo soll das hinführen? Noch die Pinkelpausen zu dokumentieren und den Getränkeverbrauch?
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1502844 - 29.06.22 00:22 Re: Hamburg - Sizilien [Re: iassu]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 833
Unterwegs in Deutschland

Wem soll die Auflistung der Restos und Unterkünfte nützen? Jeder hat da so seine Vorlieben und ein Jahr später kann das doch ganz anders aussehen. Und ja, wir haben uns sehr wohlgefühlt und ich habe das im Blog so anklingen lassen. Wenn sich jemand bei Radreisen unwohl fühlt, dann frage ich mich, warum er das überhaupt macht.
Io vomito!
Nach oben   Versenden Drucken
#1502849 - 29.06.22 07:30 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 11754
bravo bravo
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1502862 - 29.06.22 10:19 Re: Hamburg - Sizilien [Re: iassu]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14326
In Antwort auf: iassu
Ich bin tatsächlich noch nie auf die Idee gekommen, eine Art Auflistung der von mir besuchten Unterkünfte und Restos vorzulegen. Den Gedanken finde ich abwegig. Wo soll das hinführen? Noch die Pinkelpausen zu dokumentieren und den Getränkeverbrauch?

Na ja, übertreiben muss man es ja nicht und mit Infos zu Unterkünften und Gastronomie kann man durchaus etwas anfangen. Das muss keine lückenlose Doku sein, aber Angaben zu Ausreißern nach oben oder unten nutze ich gerne immer wieder mal.

Ohne diesen oder einen anderen Bericht konkret kritisieren zu wollen: Auch ich vermisse gerne mal "handfeste" Informationen, *mir* machen solche Dinge das Nachfahren beim Lesen leichter und intensiver. Das hat vielleicht auch etwas damit zu tun, dass u.a. gute Unterkunft und Verpflegung für mich ein ganz wichtiger Aspekt gerade auch auf Reisen ist.

Der Grund für Gerhardts Wunsch liegt vermutlich in seiner eigenen Tour auf Sizilien, die wohl alles andere als toll war. Vielleicht schreibt er ja doch noch, was ihm die Reise vermiest hat.

Gruß
Uli
Ich geändere nichts!

Geändert von Uli (29.06.22 10:20)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1502875 - 29.06.22 10:41 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Uli]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24190
Zustimmung. Wobei ich bei den Unterkünften schon in der Lage wäre, mich zu erinnern, wie die heißen. Bei Restaurants dagegen kaum, das notiere ich auch nicht im Tagebuch. Ich bin schließlich nicht mit Veloträumers übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet. Einzelne Hinweise habe ich in Reiseberichten aber durchaus auch schon gebracht.
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1502936 - 29.06.22 20:12 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Gerhardt]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1915
Also ich weiß eigentlich gar nicht worüber ihr diskutiert.
Lutz hat doch mehrfach Unterkünfte gelobt oder herrausgestellt und Andere als nicht so empfehlenswert beschrieben.
Das reicht mir jedenfalls. Nebenbei wenn jemand Lutz anschreibt und fragt wo ward ihr in z.b. Sienna essen, dann wird er sicherlich Antwort geben mit einer persönlichen Meinung.
Ich kann mich nur für die Mühe bei ihm bedanken, die er sich gemacht hat, den Bericht zu schreiben.
Eine tolle Reise die ich so miterleben konnte. Danke!
Aber eine Sache fehlt doch, auch wenn ich das schon im persönlichen Gespräch erfahren habe. Was an Pannen war.
Ich finde es immer interessant was an Pannen war oder ob überhaupt. Vielleicht liegt das auch an meinen Befürchtungen vor Pannen an meinen Rädern, auch wenn zu 99% nie Etwas passiert.

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1502939 - 29.06.22 20:34 Re: Hamburg - Sizilien [Re: lufi47]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6765
In Antwort auf: lufi47
... Ich kann mich nur für die Mühe bei ihm bedanken, die er sich gemacht hat, den Bericht zu schreiben.
Eine tolle Reise die ich so miterleben konnte. Danke!

Ich schließe mich meinem Vorredner vollinhaltlich an! schmunzel

Danke Lutz für deine Eindrücke. Etliche Abschnitte eurer Tour sind wir auch schon beradelt, allerdings nicht alle auf einmal! Schöner Start ins Radelrentnerleben! Weiter so! bravo

Gruß Dietmar und Sigi
Nach oben   Versenden Drucken
#1502950 - 29.06.22 22:03 Re: Hamburg - Sizilien [Re: lufi47]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 833
Unterwegs in Deutschland

Hallo Lutz,

Pannen: Null

Ersatz Verschleißteile: Bremsbelege für die Scheibenbremsen bei beiden Rädern.

Lutz
Io vomito!
Nach oben   Versenden Drucken
#1502958 - 29.06.22 22:40 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1163
Ich fand's auch geil und hab mir alles durchgelesen. Hut ab vor den vielen Kilometern und auch den klimatischen und Übernachtungstechnischen Herausforderungen. Hätte ich jetzt nicht gedacht, so kann man sich täuschen. Für welche Ebikes habt ihr euch entschieden? Auch Norwid? Rohloff, wegen der Steigungen?

Grüße aus Leipzig,
Marco
Hätte, hätte, Fahrradkette!
Nach oben   Versenden Drucken
#1502961 - 29.06.22 23:56 Re: Hamburg - Sizilien [Re: globetrottel]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 833
Unterwegs in Deutschland

Meine Christel hat von Riese und Müller ein Roadster Mixte urban (sehr leicht, gibt es aber wohl nicht mehr) mit Shimano Alfine 11-Gang Nabe und ich habe ein Koga E-World Traveller Signature mit Rohloff-Nabe.

Leider hat sich RM inzwischen auf E-Bikes mit SUV-Charakter spezialisiert. Die sind so schwer, daß die Reichweiten damit schwach sind. Ich möchte ein Fahrrad und keinen Panzer.


E-Bikes sind eigentlich nicht im Programm von Norwid, aber mein inzwischen 11 Jahre altes Norwid-Rad wird von mir fleißig weiter benutzt.

Lutz
Io vomito!
Nach oben   Versenden Drucken
#1503061 - 30.06.22 19:48 Re: Hamburg - Sizilien [Re: Tauchervater]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21546
In Antwort auf: Tauchervater
Wenn sich jemand bei Radreisen unwohl fühlt, dann frage ich mich, warum er das überhaupt macht.

Hast du eine Ahnung.... hier gabs doch mal ein Pärchen, das extra aus einem Babboe den Motor ausgebaut hat, um damit auf Weltreise zu gehen. Auf die Frage nach em dem Warum kam nicht etwa Spaß oder sowas auf... nein, sie wollten beweisen, dass das geht, weil es noch niemand gemacht hat. omm

Einerseits stimme ich dir völlig zu, Radreisen sollten Spaß machen und ich möchte mich dabei wohlfühlen. schmunzel Aber schlechte Erlebnisse gehören genauso dazu, und sind m.E. auch wichtig, zu kommunizieren. Vielleicht damit man selbst was draus lernt oder auch andere.

Auf jeden Fall habe ich deinen Bericht gern geleen. bravo

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >


www.bikefreaks.de