Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (derSammy, silbermöwe, mühsam), 108 Gäste und 287 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95929 Themen
1501775 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2662 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1502000 - 17.06.22 10:20 Echter Reisekumpel gesucht
Psyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hey, ich bin Lukas, 24, aus Nordhessen, und suche einen echten Radreisekumpel. ich mache seit 6 Jahren Radreisen kurz und lang, alleine und zu zweit, aber den "perfekten Radreisefreund" habe ich meiner meinung nach noch nicht gefunden. ich möchte mit jemanden verreisen, mit dem ich über mein innerstes, meine ängste, meine probleme, meine wünsche reden kann, mit dem man in ruhe diskutieren und kompromisse finden kann, und man miteinander flexibel und verständnisvoll umgeht. wohin es geht und wie lange, welches reisetempo ist mir dabei tatsächlich zweitrangig. ich bin eher der tiefgründigere typ, als sinnlos kilometer schrubben. ich möchte mich auf die gegend einlassen, wasserfälle, quellen, aussichtstürme, höhlen usw erkunden. durchschnitt variiert sehr, von 50-250km pro tag war alles dabei, komfortabel ist mein durchschnitt aber um die 90km je nach strecke.
Nach oben   Versenden Drucken
#1502036 - 17.06.22 16:31 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
Tonno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Unterwegs in Deutschland

Da hilft nur vorher ausreichend beschnuppern, ausprobieren und hoffen. Ich hatte bisher bei der Online-Anbahnung von Paddel- und Wintertouren großes Glück, jeweils passende Partner zu finden.

Hängt natürlich auch von einem selbst ab, wie tolerant man gegenüber den Macken des Tourpartners ist.

Viel Glück bei der Suche

Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1502178 - 19.06.22 17:39 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
der tourist
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3293
Ich würde da mal nach einer eierlegenden Wollmilchsau mit mehr als 30 Jahren psychoanalytischer Erfahrung suchen.

Nix für ungut!


Sigi
Nic squis was maneth!
Nach oben   Versenden Drucken
#1502306 - 21.06.22 06:19 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: der tourist]
Psyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
naja, ich dachte das hier ist eine themenecke um einen radreisepartner zu finden, und da dachte ich ich teile mal meine wünsche mit. ich dachte das ist in einer funktionierenden beziehung (keine liebe) normal dass man sich mitteilt über dinge die in der Gesellschaft als schwach oder krank gelten. hm... scheinbar lag ich falsch? oder ich trigger euch nur damit 😄😏👍
Nach oben   Versenden Drucken
#1502308 - 21.06.22 07:22 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
UrbanCosmonaut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 480
Hallo Lukas, die Willkommenskultur in diesem Forum ist manchmal etwas ... naja, Du hast es ja selber bemerkt.
Grundsätzlich bist Du hier schon richtig und ich kann Deinen Wunsch nach einem echten Radreise-Buddy auch nachvollziehen. Oberflächliche Begegnungen auf Radreisen gibt es genug, leider auch Begleitungen. Jemanden zu haben, der nicht nur mitfährt, sondern auch bei einem ist, ist alleine schon die Reise wert.
Vielleicht gehst Du einfach auf das nächste Forumstreffen und mischst Dich unbefangen unters Volk. So hast Du die Möglichkeit, direkt bei persönlichem Kontakt mit der Zielgruppe was zu finden.

Und jetzt noch ein Herzlich Willkommen hier in diesem (oft schrägen) Forum lach

Vivre le Moment
Nach oben   Versenden Drucken
#1502337 - 21.06.22 14:02 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
Tonno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Psyclist
hm... scheinbar lag ich falsch? oder ich trigger euch nur damit;


Es tut mir leid, wenn mein Post hier diesen Eindruck vermittelt hatte. Ich wollte eigentlich eher Mut machen, es mit verschiedenen Reisepartner auszuprobieren - bei mir hat es ziemlich gleich gut geklappt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1502364 - 21.06.22 18:39 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: UrbanCosmonaut]
Psyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
vielen dank für eure antworten. bin aktuell in schweden mit jemand unterwegs und traue mich nicht zu öffnen, ich habe (noch) angst, alleine rumzutouren mit Wildcampen und deswegen will ich mich nicht von ihm trennen, wir verstehen uns an sich gut, jedoch muss ich viel zurückstecken und hab angst mich zu öffnen, weil mir vieles eigentlich nicht passt. wenn ich was andpreche denke ich dass er denkt dass ich ihn angreife.
Nach oben   Versenden Drucken
#1502372 - 21.06.22 19:52 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7411
Nur Mut, du bist seit 6 Jahren mit Rad auf Reisen. Was soll in Schweden schon alleine passieren?

Wenn dir vieles nicht passt - worauf wartest du . Mir wäre die Zeit zu schade mit jemanden unterwegs zu sein, wo es nicht passt. Bedeutet ja nicht dass es nur an ihm liegt aber auch das ist doch ok.

Grüße Rennrädle

Geändert von Rennrädle (21.06.22 19:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1502374 - 21.06.22 20:24 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7460
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Psyclist
wenn ich was andpreche denke ich dass er denkt dass ich ihn angreife.


"denke ich das er denkt" -> Einfach ausprobieren und in einem entspannten Moment REDEN! Du kannst nur gewinnen, in dem Du das Problem dort, vor Ort, in Schweden anpackst! Es gibt leider keinen magischen Algorhythmus zum Finden des passenden Radbuddies.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1502375 - 21.06.22 20:32 Re: Echter Reisekumpel gesucht [Re: Psyclist]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 729
In Antwort auf: Psyclist
vielen dank für eure antworten. bin aktuell in schweden mit jemand unterwegs und traue mich nicht zu öffnen, ich habe (noch) angst, alleine rumzutouren mit Wildcampen und deswegen will ich mich nicht von ihm trennen, wir verstehen uns an sich gut, jedoch muss ich viel zurückstecken und hab angst mich zu öffnen, weil mir vieles eigentlich nicht passt. wenn ich was andpreche denke ich dass er denkt dass ich ihn angreife.


Ich sehe das wie Renrädle. Wenn du dich so stark zuruecknehmen musst, macht das doch keinen Spass.
Ich bin aelter als du, unerfahrener mit Outdoorübernachtungen als du und habe letztens meine erste illegale Zeltnacht draussen in Nordeuropa verbracht und ich war bestimmt dichter an Haeusern dran als du.
Was kann in Schweden passieren? Genau. Zecken, Wildschweine vielleicht? Bloede Menschen gibt es immer irgendwo, aber auch viele gute.
Wenn ich das schaffe, kannst du das sicherlich.


Geändert von bluesaturn (21.06.22 20:33)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de