Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (Isaantourer), 113 Gäste und 727 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29258 Mitglieder
97688 Themen
1533890 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2216 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Keine Ahnung 87
Juergen 73
Falk 54
panta-rhei 53
iassu 48
Themenoptionen
#1499108 - 09.05.22 18:01 Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug)
Tobi van de Berg
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Hallo zusammen,

leider musste mein Reisepartner für dieses Jahr kurzfristig absagen und so suche ich Personen die Lust haben einige KM gemeinsam zu radeln.

Ich bin 35 J. und gebürtiger Berliner. Ich Radreise seit 2017 und peile die 80-120 km/Tag an. Wildcampen, Zeltplatz oder hin und wieder auch eine Unterkunft. Da bin ich offen.

Ich bin unkompliziert und komme auch mit deutlich jüngeren Personen sehr gut klar. Vor zwei Jahren bin ich durch Schweden mit einem 26- und 18-jährigen Mitradler. Aber natürlich sind auch ältere Generationen willkommen.

Ich plane Ende Juli/Anfang August mit dem Zug nach Villach (Süd Österreich) zu machen und dann mit Trekkingrad über Slowenien nach Zagreb. Hier wäre eigentlich mein Buddy mit der Bahn zurück.
Weiter soll es dann nach Sarajevo (Bosnien) gehen. Hier dann entweder mit dem Flieger zurück oder weiter nach Montenegro.

Die Strecke ist nicht fix. Ich bin da offen. Fakt ist: Zu zweit gestalten sich die Abende am Kocher doch immer besser. zwinker

Bei Interesse unbedingt melden.

Beste Grüße
Tobi
Nach oben   Versenden Drucken
#1499358 - 13.05.22 15:19 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: Tobi van de Berg]
TimBü
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hi Tobi,
ich bin am 07.08 in Klagenfurth (fahre vorher 7 Tage mit dem Trekkingrad gemeinsam mit einem Kumpel durch die Alpen). Da mein Kumpel ab Klagenfurth mit dem Zug zurückfährt hänge ich noch eine Woche solo dran. Falls Interesse besteht (und die Zeit passend ist) kannst du dich gerne melden, so dass wir vllt. ein paar Tage zusammen durch Slowenien fahren.

Gruß
Tim
I want to ride my Bicycle!

Geändert von TimBü (13.05.22 15:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1499533 - 17.05.22 19:13 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: Tobi van de Berg]
Tobi van de Berg
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Update #1:
Ich habe heute mein Bahnticket geholt. Ich starte am 25.07. in Berlin und komme - ja, träum weiter - wohl um 16:44 Uhr in Villach an. Demnach radel ich wohl am 26.07. durch Ljubljana.
Nach oben   Versenden Drucken
#1546983 - 22.03.24 18:56 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: Tobi van de Berg]
Sinha
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Hallo,

hast du nun deine Radreise im letzten Jahr gemacht? Wie waren deine Erfahrungen? Möchte von Zagreb über Bosnien nach Dubrovnik radeln.

Schöne Grüße
Sinha
Nach oben   Versenden Drucken
#1546990 - 22.03.24 21:54 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: Tobi van de Berg]
EinNoerni
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hey Tobi, ich würde dir unbedingt raten, dass du die Strecke Zepce - Zenica (in Bosnien) meidest, außer du hast nen Todeswunsch.

Falls du relativ günstig in Sarajevo übernachten willst, kann ich dir Selim empfehlen (https://campinginsarajevo.wordpress.com/), außer du hast ne Hundeallergie.

Wenn du dich entscheidest, nach Montenegro zu fahren, würde ich dir die Tour empfehlen:
https://www.komoot.com/de-de/tour/1...JpAEleNSmJq1wVuNBjacg1Lu6YHDSFN&ref=

Der Umweg, über die Berge im Süden Sarajevos, ist es zu 100% wert & generell alles in Montenegro auf der Tour ist traumhaft. In Pludzine kriegste gleich am Ortsanfang in nem Kiosk ne Sim-Karte und wenn du die Pass-/Panoramastraße fährst, kannst du an dem Ziel, was ich markiert habe, auf ca. 1700hm in dem Nationalpark übernachten. Wenn du früh loskommst (ca. vor 8 Uhr) sogar kostenlos.

LG

Geändert von EinNoerni (22.03.24 21:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1546991 - 22.03.24 22:05 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: Sinha]
EinNoerni
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hey Sinha, bin letztes Jahr durch Bosnien gefahren, hier ein Schnelldurchlauf an Empfehlungen:

Norden von Bosnien, rund um Banja-Luka & Doboj ist eher so meh. Viel Industrie, wenig Natur.
Strecke Zepce - Zenica auf gar keinen Fall fahren.
Alles Südlich von Sarajevo ist wunderschön.
Der Ciro-Trail soll ganz geil sein und würde dich auch direkt nach Dubrovnik bringen.

LG
Nach oben   Versenden Drucken
#1546993 - 22.03.24 22:17 Re: Slowenien > Kroatien > Bosnien (Juli/Aug) [Re: EinNoerni]
EinNoerni
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
In Antwort auf: EinNoerni
Hey Tobi, ich würde dir unbedingt raten, dass du die Strecke Zepce - Zenica (in Bosnien) meidest, außer du hast nen Todeswunsch.

Falls du relativ günstig in Sarajevo übernachten willst, kann ich dir Selim empfehlen (https://campinginsarajevo.wordpress.com/), außer du hast ne Hundeallergie.

Wenn du dich entscheidest, nach Montenegro zu fahren, würde ich dir die Tour empfehlen:
https://www.komoot.com/de-de/tour/1...JpAEleNSmJq1wVuNBjacg1Lu6YHDSFN&ref=

Der Umweg, über die Berge im Süden Sarajevos, ist es zu 100% wert & generell alles in Montenegro auf der Tour ist traumhaft. In Pludzine kriegste gleich am Ortsanfang in nem Kiosk ne Sim-Karte und wenn du die Pass-/Panoramastraße fährst, kannst du an dem Ziel, was ich markiert habe, auf ca. 1700hm in dem Nationalpark übernachten. Wenn du früh loskommst (ca. vor 8 Uhr) sogar kostenlos.

LG

Hab jetzt erst gecheckt, dass der Thread aus 2022 ist. Naja, vielleicht hilft das ja trotzdem jemandem.
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de