Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (bikekiller39, Stefan aus B, s´peterle, schorsch-adel, HarryW, MWuest, gatzek, birdy1986, 5 unsichtbar), 196 Gäste und 156 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93657 Themen
1456521 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3050 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1468297 - 03.05.21 21:44 Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser?
Ozzy
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1298
Hallo,
mein Kryptonite New York Lock Standard Bügelschloss hat Rost an den „Nasen“ des Bügels. Ich möchte den Rost gerne dauerhaft entfernen.
Da stellt sich die Frage, was nimmt man da am Besten? Rostlöser?
Ich hab’s mit Brunox Turbo geölt, aber das schmiert nur und entfernt nicht den Rost.
Was würdet ihr nehmen?
LG
Nach oben   Versenden Drucken
#1468299 - 03.05.21 22:07 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: Ozzy]
cterres
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2713
Das ist massiver Stahl, daher brauch man nicht zimperlich sein.
Die Roststelle abschleifen, möglichst glatt und zur Rostvermeidung den blanken Stahl mit Kaltbrünierung (auch Schnellbrünierung genannt) behandeln.
Zukünftig leicht ölen.
Viele Grüsse aus Bremen
Christoph

Geändert von cterres (03.05.21 22:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1468319 - 04.05.21 07:47 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: cterres]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2972
Unterwegs in Deutschland

hallo, ich spritze immer mal wieder, einmal im Jahr, WD40. Das reicht. Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1468328 - 04.05.21 08:34 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: Ozzy]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2959
Nix abschleifen, dann geht es nur weiter in die Tiefe. Einfach bei Bedarf (wenn es trocken wird) mit WD40 und oder Ballistol schmieren (auch den Schließmechanismus ) und benutzen....

Viele Grüße / Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#1468345 - 04.05.21 10:13 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: FordPrefect]
Bernie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1076
Hallo!

WD40 ist flüchtig und daher nur bedingt geeignet. (Das Zeug kann vieles, aber nichts davon richtig gut.) Ballistol ist hingegen top für diesen Einsatzzweck. Es findet ja auch als Waffenoel Verwendung, also für Bauteile, bei denen Rost sicherlich gänzlich unerwünscht ist.

Es grüßt

Bernie
Wer Alu kennt nimmt Stahl.
Nach oben   Versenden Drucken
#1468364 - 04.05.21 13:03 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: Ozzy]
MarJo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31
Surface Shield hat sich bei alten Werkzeugen bewährt. In Verbindung mit feiner (Edelstahl-)Stahlwolle geht das Reinigen und Schützen von Stahloberflächen gut. Auch sonst ist es vielseitg verwendbar.
Das klassische Ballistol ist alkalisch und damit gut zum Schutz von Stahl geeignet. Wiederum mit feiner Stahlwolle verwendet, ist Oberflächenrost dafür kein Problem. Man sollte aber bei Messing (Schließzylinder ?) aufpassen, denn das kann (und soll - es wurde ja zur Waffenreinigung entwickelt, als Patronenhülsen noch aus Messing waren) es anlösen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1468378 - 04.05.21 15:05 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: Ozzy]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1033
frag doch mal beim Hersteller an, der weiß doch an sich am besten über sein Produkt bescheid.
Da merkt man auch immer mal etwas wie die ticken, ich find das immer ganz spannend, auch für zukünftige Kaufentscheidungen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1468423 - 04.05.21 21:42 Re: Kryptonite Bügelschloss rostet: Rostlöser? [Re: kangaroo]
Ozzy
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1298
Danke für eure Antworten!

Ja das werde ich machen: ich frage mal bei Kryptonite oder Grofa nach, was die empfehlen.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de